29 Folgen

Willkommen bei SwissPioneers! Für diesen Podcast treffe ich inspirierende Schweizer Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Unterhaltung und Sport, die mit ihren wegweisenden Projekten die Welt inspirieren.

Zusammen erforschen wir die Ideen und Projekte unserer Gäste und gewähren dir Einblicke hinter die Kulissen ihres Alltags, ihren Erfolgen, sowie Misserfolgen.

Abonniere jetzt Swiss Pioneers um keine Episoden zu verpassen.

Von ganzem Herzen, vielen Dank fürs Zuhören.
Sandro

Swiss Pioneers Sandro Meyer

    • Gesellschaft und Kultur

Willkommen bei SwissPioneers! Für diesen Podcast treffe ich inspirierende Schweizer Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Unterhaltung und Sport, die mit ihren wegweisenden Projekten die Welt inspirieren.

Zusammen erforschen wir die Ideen und Projekte unserer Gäste und gewähren dir Einblicke hinter die Kulissen ihres Alltags, ihren Erfolgen, sowie Misserfolgen.

Abonniere jetzt Swiss Pioneers um keine Episoden zu verpassen.

Von ganzem Herzen, vielen Dank fürs Zuhören.
Sandro

    #29 - Dr. Tobias Reichmuth — Wie wir länger gesund leben und welche Technologien uns dabei unterstützen können

    #29 - Dr. Tobias Reichmuth — Wie wir länger gesund leben und welche Technologien uns dabei unterstützen können

    GAST:

    Tobias Reichmuth is Vollblutunternehmer. Bereits im zarten Alter von 23 Jahren hatte er sein erstes Startup aufgebaut und verkauft.

    Anschließend hat er die Firma SUSI Partners gründet, Europas führende Infrastrukturfonds für den Klimawandel, sowie die Crypto Finance Group, die er für mehrere hundert Millionen Franken an die Deutsche Börse verkaufen konnte – eine der grössten Verkaufs-Transaktionen in der Schweizer Startup-Geschichte.

    Als Löwe in der Schweizer TV-Investorenshow 'Höhle der Löwen' hat Tobias zudem bereits selbst in über 20 Startups investiert.

    Sein neuestes Vorhaben, Maximon, ist ein Longevity-Company Builder. Ziel ist es, Unternehmen aufzubauen und zu fördern, die unsere gesunde Lebensspanne verlängern.



    KAPITEL:

    (00:00) Intro: Tobias Reichmuth

    (02:37) Trends frühzeitig erkennen

    (09:44) Kriterien für die Auswahl von Projekten

    (12:11) Was bedeutet Longevity?

    (17:48) Pushback gegen Longevity

    (23:47) Longevity: Der größte Markt der Zukunft

    (27:51) Was können wir selber tun für unsere Langlebigkeit?

    (31:15) Messung und Analyse der eigenen Gesundheit

    (41:13) Zukunft der Selbst-Analyse

    (44:19) Longevity Challenges: Kosten & Daten

    (53:05) Maximon - Der Longevity Company Builder

    (59:22) Identifizierung von lukrativen Geschäftsfeldern

    (01:06:25) Frieda: Longevity für Frauen

    (01:09:36) Ayun: Longevity Walk-in Klinik

    (01:17:32) Tipps für UnternehmerInnen

    (01:23:00) Wie man seine Idee validiert

    (01:25:41) Challenge: Mache ein Inventar deines Lebensstils



    LINKS UND RESSOURCEN


    Maximon - Tobias’ Longevity Company Builder


    Avea - Supplements für Langlebigkeit (benutze Rabattcode "Tobias-20" für 20% Discount)


    Ayun - Longevity Walk-in Klinik in Zürich


    Biolytica - Messung und Analyse von Gesundheitsdaten 


    Frieda - Unterstüzung zur Bewältigung von Wechseljahresbeschwerden

    9 Hallmarks of Aging - National Institute of Health (NIH)

    • 1 Std. 31 Min.
    #28 - Weltraumpionier Dr. Thomas Zurbuchen: Lebensweisheiten eines NASA-Direktors, das ETH Space Programm erklärt, Hoffnungen und Risiken für den Weltraum und unsere Erde, und vieles mehr..

    #28 - Weltraumpionier Dr. Thomas Zurbuchen: Lebensweisheiten eines NASA-Direktors, das ETH Space Programm erklärt, Hoffnungen und Risiken für den Weltraum und unsere Erde, und vieles mehr..

    GAST:
    🪐 Dr. Thomas Zurbuchen ist ETH-Professor, Direktor von “ETH Zürich Space” und ehemaliger Wissenschaftsdirektor der Weltraumbehörde NASA - National Aeronautics and Space Administration. Er war für ein Jahresbudget von 7,9 Milliarden Dollar und über 9.000 Mitarbeiter verantwortlich und zählte somit zu den einflussreichsten Wissenschaftlern der Welt.

    Während seiner Zeit hatte er mit großen Persönlichkeiten wie Elon Musk, Jeff Bezos, Google-Gründer Larry Page und amerikanischen Präsidenten und Vizepräsidenten wie Joe Biden und Mike Pence zu tun.

    ---

    GESCHICHTE & ERFOLGE:

    Nach seinem Doktorat in Astrophysik an der Universität Bern im Jahr 1996 zog Thomas Zurbuchen in die USA, um seine Stelle an der Universität Michigan anzutreten, wo er unter anderem ein Zentrum für Unternehmertum gründete und für über 13 Jahre als Professor für Raumfahrtwissenschaften tätig war.

    Im Jahr 2016 erhielt er dann die einmalige Chance, bei der NASA als Wissenschaftsdirektor einzusteigen.

    Während seiner 6-jährigen Tätigkeit bei der amerikanischen Raumfahrtbehörde überwachte Thomas Zurbuchen 37 Starts und 55 neue Missionen.

    Zu seinen drei größten Erfolgen gehören:

    1) Der Bau und Start des James Webb Teleskops, das heute im Weltraum umherfliegt und mithilfe von Infrarottechnologie über 13,5 Milliarden Jahre in die Vergangenheit schauen kann.

    2) Der Roboter Perseverance, der heute auf der Oberfläche des Mars nach Leben sucht, Bodenproben nimmt und uns auf weitere Marsmissionen vorbereitet.

    3) Ein Raumfahrzeug, das Wetterkatastrophen wie Hurrikane und Wirbelstürme frühzeitig erkennen kann und so schon tausenden von Menschen auf der Welt das Leben gerettet hat.Im Jahr 2022 verließ er die NASA (er war übrigens länger in seinem Amt als alle seine Vorgänger seit der Gründung der NASA) und entschied sich dann, zurück in die schöne Schweiz zu gehen.

    Seit dem Sommer 2023 ist er nun Professor für Raumfahrtwissenschaften und Raumfahrttechnologie an der ETH und engagiert sich als Teil von ETH Zürich Space für den Ausbau der wissenschaftlichen und kommerziellen Raumfahrtaktivitäten in der Schweiz und Europa.

    ----

    KAPITEL:

    (00:00) Intro: Dr. Thomas Zurbuchen

    (04:13) Was treibt Dr. Zurbuchen an?

    (09:33) Schweiz vs. USA: Kulturelle und ökonomische Unterschiede

    (14:59) Motivationen hinter dem ETH Zürich | Space Programm

    (18:53) Strategie & Taktik: Wie man grosse Vorhaben lanciert

    (24:01) Vision für die Schweiz: Wie bleibt ein kleines Land führend?

    (29:01) Leadership Prinzipien

    (36:51) Wie man effektive Entscheidungen fällt

    (41:55) Grösste Risiken im Weltraum

    (49:50) Privatisierung des Weltraums: Elon Musk, Jeff Bezos und Co.

    (52:50) Unendlichkeit

    (57:26) Wir können das Leben nicht kontrollieren

    (01:00:45) Hoffnung für die Menschheit

    ----

    LINKS UND RESSOURCEN


    ETH Zurich | Space - https://space.ethz.ch
    Thomas Zurbuchen - https://www.thomaszurbuchen.com

    • 1 Std. 7 Min.
    #27: Philipp Nüssli (Manager von Emma, T-Ronimo & Co) — Wie Social Media Stars die Medienlandschaft verändern, Traumkarriere: Content Creator, Trends und Zukunft von Personal Brands, und vieles mehr

    #27: Philipp Nüssli (Manager von Emma, T-Ronimo & Co) — Wie Social Media Stars die Medienlandschaft verändern, Traumkarriere: Content Creator, Trends und Zukunft von Personal Brands, und vieles mehr

    GAST:

    ⭐ Philipp Nüssli ist der Gründer der Headz Agency, einer Content- und Talentagentur, die Internetpersönlichkeiten aufbaut und managt.

    Er hat mittlerweile 12 Künstler unter Vertrag (u.a. Emma, T-Ronimo, Flavio Leu & Eric Lüthi), die insgesamt über 450.000 Instagram-Follower, 1,5 Millionen TikTok-Follower haben und gemeinsam im Jahr 2023 über 450 Millionen Impressionen auf TikTok und Instagram erzielt haben.

    Zudem haben ihre Künstler Eric Lüthi und T-Ronimo (die Philipp beide von Anfang an betreut und aufgebaut hat) bereits den Swiss Comedy Award und den Swiss Influencer Award gewonnen.

    Und all das haben sie in gerade mal 3 Jahren auf die Beine gestellt.



    KAPITEL:

    (00:00) Intro: Philipp Nüssli

    (01:40) Von 0 auf 2 Millionen Followers in 3 Jahren

    (06:48) Talente erkennen

    (10:11) Creator-Labels: Eine neue Ära in der Content-Produktion

    (12:13) Die Evolution der Medienlandschaft

    (17:38) Traumkarriere: Content Creator & Influencer

    (19:47) Was motiviert Menschen, Influencer zu werden?

    (22:59) Scouting von Influencer Talenten

    (29:09) Aufbau eines Creator Labels

    (33:36) Entwicklung von Personal Brands

    (36:41) Content Erfolg messen

    (43:37) Kreativität vs. Wachstumsstrategien

    (46:29) Verschiedene Content Formate

    (49:54) Zukunftsvision: Content Creator als anerkannter Beruf

    (52:59) Trends in Content-Formaten für 2024

    (56:22) Lokalhelden: Schweizerdeutscher Content

    (59:05) Einkommen von Influencern

    (01:03:41) Auftragsarbeit für Kunden

    (01:06:51) Wie Firmen erfolgreich mit Influencern zusammenarbeiten

    (01:11:05) Der Aufbau starker Personal Brands

    (01:13:41) Verschmelzung Business & Personal Brands

    (01:17:00) Starthilfe: Tipps für angehende Content Creator

    (01:25:44) Psychische Herausforderungen für Content Creators

    (01:33:53) Wichtige Content-Trends, die ignoriert werden

    (01:37:25) Challenge: Trau dich vor die Kamera!



    LINKS UND RESSOURCEN


    Swiss Creator Academy


    Headz Agency Webseite


    Philipp auf LinkedIn

    • 1 Std. 38 Min.
    #26: Christian Jungen — Hollywood Glamour & grosses Kino - Hinter den Kulissen des Zurich Film Festivals (ZFF)

    #26: Christian Jungen — Hollywood Glamour & grosses Kino - Hinter den Kulissen des Zurich Film Festivals (ZFF)

    GAST:

    🎥 Christian Jungen ist ein Schweizer Filmhistoriker, Filmkritiker und seit 2020 Direktor des Zurich Film Festival (ZFF).

    Das ZFF lockt mittlerweile jährlich über 130.000 Besucher an, mauserte sich zum Highlight im internationalen Filmkalender und brachte bereits Hollywood Weltstars wie Jonny Depp, Ethan Hawke, Jessica Chastain, Cate Blanchett, und Jake Gyllenhaal nach Zürich.

    Bereits vor seiner Tätigkeit beim ZFF prägte Christian als Kulturchef bei der "NZZ am Sonntag" und als Mitgründer des renommierten Filmmagazins FRAME die kulturelle Landschaft der Schweiz und trug entscheidend dazu bei, Film und Kino ins Rampenlicht des künstlerischen Interesses zu rücken.



    KAPITEL:

    (00:00) Intro: Christian Jungen

    (01:04) Gesellschaftliche Bedeutung des Kinos

    (06:26) Anfänge von Christians Karriere

    (12:29) Von der NZZ zum Zurich Filmfestival

    (19:48) Filmfest in der Krise: ZFF 2020 und die Pandemie

    (26:00) Mut und Naivität: Leadership hinter den Kulissen

    (31:03) Herausforderung Hollywood-Streik: ZFF 2023

    (36:21) Kontroversen rund um das ZFF

    (40:59) Christians Methoden zur Stressbewältigung

    (43:30) Christians Stärken

    (44:47) Wokeness und Political Correctness in der Filmwelt

    (48:23) Glamour-Faktor am ZFF

    (54:00) 20 Jahre ZFF: Das Jubiläum 

    (58:16) Blick hinter die Kulissen: Die Arbeit eines Filmkritikers

    (01:00:33) Vorbild-Festivals

    (01:05:18) Zürich, die Mini-Metropole

    (01:07:58) Die Zukunft des ZFF

    (01:11:01) Challenge: Mehr Zeit für Kultur im Leben



    LINKS UND RESSOURCEN


    Zürich Film Festival - https://zff.com
    ZFF Newsletter - https://zff.com/de/stories/newsletter

    • 1 Std. 15 Min.
    #25 - Rolf Hiltl: Die faszinierende Geschichte, Philosophie und Vision des ältesten vegetarischen Restaurants der Welt

    #25 - Rolf Hiltl: Die faszinierende Geschichte, Philosophie und Vision des ältesten vegetarischen Restaurants der Welt

    GAST:

    Rolf Hiltl ist der Urenkel von Ambrosius Hiltl, der 1898 das Haus Hiltl gegründet hat.

    Laut dem Guinness-Buch der Rekorde gilt das Hiltl als ältestes vegetarisches Restaurant der Welt und ist heute weit über Zürich und die Schweizer Grenze hinaus bekannt.

    1993 ist Rolf Hiltl im Restaurant seines Vaters eingestiegen, und 1998 hat er den Gastronomiebetrieb des Haus Hiltl in der vierten Generation vollständig übernommen. Heute beschäftigt er rund 300 Leute aus über 80 Nationen.

    Rolf ist zudem ausgebildeter Koch und Autor von mehreren Kochbüchern, sowie Mitgründer der Restaurantkette Tibits mit über 12 Filialen in der Schweiz und Deutschland.



    KAPITEL:

    (00:00) Intro: Rolf Hiltl

    (02:33) Rolf Hiltls Vision und Ziele

    (06:20) Inspiriert von Kritik

    (08:31) Rolfs Werdegang: Von der Kochlehre zum Gastronom

    (10:50) Rolfs Führungsphilosophie

    (14:42) Übernahme des Haus Hiltl von seinem Vater

    (22:45) Hiltls Leitbild & Philosophie

    (36:08) Geschichte des Haus Hiltl

    (39:26) Die Wurzeln des Vegetarismus

    (43:30) Restaurant Tibits: Geburt einer Vegi-Bewegung

    (47:58) Geschäftsführung: Strategie und Risikobereitschaft

    (51:04) Mut zur Kontroverse & Innovation

    (01:00:17) Branding & Marketing

    (01:02:40) Ein Tag im Leben von Rolf Hiltl

    (01:06:47) Rolfs Rückschläge & Fehlerkultur

    (01:13:03) Der nächste Generationenwechsel: Hiltls Zukunftsvision

    (01:23:19) Challenge: Bewussteres Essen



    LINKS UND RESSOURCEN


    Restaurant Haus Hiltl


    Restaurant Tibits

    • 1 Std. 25 Min.
    #24 - Hollywood VR & AR Experte: Zukunft von Apple Vision Pro & Virtual Reality, Zusammenarbeit mit Steven Spielberg, Special Effects in Hollywood-Filmen & mehr— Raffael Dickreuter

    #24 - Hollywood VR & AR Experte: Zukunft von Apple Vision Pro & Virtual Reality, Zusammenarbeit mit Steven Spielberg, Special Effects in Hollywood-Filmen & mehr— Raffael Dickreuter

    GAST:

    Raffael ist Gründer und CEO von Superba AR.

    Er hat mit seiner Firma bereits für Kunden wie Netflix, Microsoft, Amazon und Intel 3D-Visualisierungen sowie Augmented- und Virtual-Reality-Projekte umgesetzt.

    Davor war er in Hollywood als 'Pre-Visualization Artist' an den Special Effects für Filme wie "The Fast and the Furious", "Iron Man", "Terminator Salvation", "The Martian" und "Pirates of the Caribbean" beteiligt.

    Bei zwei Blockbustern hatte er sogar die Gelegenheit, direkt mit Steven Spielberg zusammenzuarbeiten.



    KAPITEL:

    (00:00) Intro: Raffael Dickreuter

    (02:24) Unterschiede zwischen AR, VR und 3D

    (05:01) Spatial Computing erklärt

    (06:41) Apple Vision Pro: Top oder Flop

    (07:55) Apple Vision Pro: Was ist neu

    (10:23) Apple Vision Pro: Killer-App

    (12:26) Was verändert das Apple Vision Pro?

    (14:16) Apple Vision Pro: Steuerung

    (16:07) Raffaels Karriere: Von Bern nach Hollywood

    (21:04) Pre-Visualisierung bei Hollywood-Filmen

    (25:12) Zusammenarbeit mit Steven Spielberg

    (27:41) Hinter den Kulissen: Arbeiten in Hollywood

    (32:36) Der Job bei Snapchat

    (36:11) Snapchat Filter

    (38:28) Umgesetzte VR-Projekte: Disney, Netflix, NFL

    (40:49) Die Zukunft von VR, AR und KI

    (43:59) Superba AR

    (46:34) Virale Fotografie-Projekte



    LINKS UND RESSOURCEN


    Superba AR: https://superba.biz
    Raffael Dickreuter: https://raffael3d.com

    • 50 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Milli Vanilli: Ein Pop-Skandal
Wondery
Rammstein – Row Zero
NDR, SZ
Seelenfänger
Bayerischer Rundfunk
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE

Das gefällt dir vielleicht auch

Focus
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Echo der Zeit
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Zivadiliring
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Tagesgespräch
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
LANZ & PRECHT
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht