23 Folgen

Ein Podcast über Taiwan. Auf Deutsch. Mariano Glas (serienjunkies.de) und Klaus Bardenhagen (taiwanreporter.de) reden über die interessanteste Insel der Welt

Taiwancast Klaus Bardenhagen, Mariano Glas

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 24 Bewertungen

Ein Podcast über Taiwan. Auf Deutsch. Mariano Glas (serienjunkies.de) und Klaus Bardenhagen (taiwanreporter.de) reden über die interessanteste Insel der Welt

    Von Taiwan nach Wien: Yi-An und ihre Delikatessen

    Von Taiwan nach Wien: Yi-An und ihre Delikatessen

    Wenn auch leckeres Essen Interesse, Verständnis und Sympathie wecken kann, dann ist Su Yi-An eine gute Botschafterin Taiwans – und zwar in Wien. Hier verkauft sie an ihrem Marktstand (und auf solotaiwan.com) ganz besondere Trockenfrüchte aus ihrer Heimat, und sie bringt den Österreichern bei, wie man Bubble Tea selbst kocht.

    Wir reden mit Yi-An darüber, wie sie sich als Studentin in die Stadt Wien verliebte, welche Hürden es bei der Geschäftsgründung gab und welche Klischees Taiwaner mit Österreich verbinden.

    Außerdem greifen wir Feedback von Hörern auf. Da geht es um Taiwans Verhältnis zu Japan, Sicherheitsprobleme und alternde Infrastruktur, Taiwans Aufhübschung in den letzten 20 Jahren und um Nachtmärkte und was man dort essen kann.





    KAPITEL: 

    00:00 Yi-An und ihr Marktstand 

    16:56 Bubble-Tea-Workshops 

    25:34 Ein Taiwan-Restaurant bei Dresden 

    31:03 Vom Deutschstudium nach Österreich 

    37:54 Geschäftsgründung und Bürokratie 

    43:31 Stereotypen über Österreich, Fragen zu Taiwan

    51:19 Audiokommentar & Feedback (Konrad, Sebastian, Heiko) 

    54:52 Taiwans Sicht auf Japan 

    1:02:31 Wieso hat Taiwan keine Kneipenkultur? 

    1:04:58 Taiwans Sicherheitsprobleme 

    1:08:51 Taiwan vor 20 Jahren und heute 

    1:13:47 Nachtmärkte und Street Food 

    1:16:45 Orchid Island 



    MEHR ZUM PODCAST: 

    Zu den Shownotes: https://intaiwan.net/2021/12/05/taiwan-osterreich-wien-spezialitaten/



    Alle Folgen in der Übersicht 



    Taiwancast bei Spotify



    Taiwancast bei Apple Podcasts / iTunes 



    RSS-Feed 



    Taiwancast bei YouTube 



    Taiwancast unterstützen bei Patreon 



    Auf Twitter: Taiwancast / Klaus / Mariano 



    Feedback als Audiokommentar hinterlassen: Datei per Mail an podcast (at) taiwanreporter (punkt) de, oder hier aufsprechen: 03212 – 1147357 bzw. +49 (3212) 1147357 (bitte angeben, wenn es nicht im Podcast gespielt werden soll)



    Folge direkt herunterladen

    • 1 Std. 20 Min.
    Wahl, Ampel, China – Wie Taiwaner die deutsche Politik sehen

    Wahl, Ampel, China – Wie Taiwaner die deutsche Politik sehen

    Welche Partei den nächsten Bundeskanzler und welche den Außenminister stellt, das wird in Taiwan sehr genau beobachtet. Sind Hoffnungen auf einen härteren Kurs gegen China berechtigt? Wir reden mit TV-Moderatorin Liao Lin Li-ling und dem Übersetzer und Journalisten David Demes.



    Es geht auch darum, welchen Eindruck Angela Merkel hinterlässt und wieso ihre Bundesregierung hier in Sachen Corona-Spenden und Impfstoffe kein gutes Bild abgegeben hat. Am Ende kommt Li-ling auf die AfD zu sprechen, und David lässt uns in Xi Jinpings Lobhudel-Pathos auf die scheidende Kanzlerin schwelgen.





    KAPITEL: 

    00:00 Zu Gast: Liao Lin Li-ling und David Demes

    11:39 Vereidigter Übersetzer und Dolmetscher vor Gericht in Taiwan

    16:28 Was Taiwaner an deutscher Politik interessiert

    21:24 Die Chinapolitik der Bundesregierung

    32:23 Maskenspenden, Biontech und Taiwan

    39:32 Der Wind in Sachen China hat sich gedreht

    48:00 Die AfD im Osten und Vergangenheitsbewältigung in Taiwan

    54:58 Ein Loblied von Xi Jinping auf Angela Merkel



    MEHR ZUM PODCAST: 

    Zu den Shownotes: https://intaiwan.net/2021/10/22/bundestagswahl-ampelkoalition-china-taiwan/



    Alle Folgen in der Übersicht 



    Taiwancast bei Spotify



    Taiwancast bei Apple Podcasts / iTunes 



    RSS-Feed 



    Taiwancast bei YouTube 



    Taiwancast unterstützen bei Patreon 



    Auf Twitter: Taiwancast / Klaus / Mariano 



    Feedback als Audiokommentar hinterlassen: Datei per Mail an podcast (at) taiwanreporter (punkt) de, oder hier aufsprechen: 04765 – 4079995 bzw. +49 (4765) 4079995 (bitte angeben, wenn es nicht im Podcast gespielt werden soll)



    Folge direkt herunterladen

    • 59 Min.
    Pflegerin und Autorin: Erst in Deutschland hat Uie-Liang ihre Heimat verstanden

    Pflegerin und Autorin: Erst in Deutschland hat Uie-Liang ihre Heimat verstanden

    Dass über ihren Onkel nie geredet wurde, verstand Liou Uie-Liang (劉威良) als Kind nicht. Es kam ihr vor wie ein großes dunkles Loch, geheimnisvoll und gefährlich. Erst als sie vor fast 30 Jahren als Pflegerin nach Deutschland zog, erfuhr sie “die wirkliche Geschichte Taiwans, die ich in Taiwan nie gehört hatte”. Ihr Onkel hatte jahrelang als politischer Gefangener im Gefängnis gesessen. Als sie ihn endlich darauf ansprach, erzählte er auch von seiner Folter, und warum er trotzdem weiter für sein Recht kämpfte.





    Jetzt erst verstand sie, woher sie wirklich stammte und warum es so wichtig ist, Taiwans Geschichte zu kennen. Davon beeindruckt schrieb Uie-Liang ein Buch auf Deutsch: “Mein Onkel aus Taiwan”. Wir vergeben drei Exemplare!



    Im Taiwancast erzählt Uie-Liang außerdem von ihrem Engagement als Schulbegleiterin, wieso ihre Tätigkeit in der Psychiatrie sie gut auf Deutschland vorbereitete und warum es ihr wichtig ist, den Menschen in Ingolstadt ihre Heimat nahezubringen.





    KAPITEL: 

    00:00 Begrüßung

    03:10 Zu Gast: Liou Uie-Liang

    09:15 Arbeit in der Pflege

    12:04 Für Taiwaner über Deutschland schreiben

    22:19 Neue Freiheiten nach Ende des Kriegsrechts

    26:01 Aufwachsen in der Diktatur

    34:39 Bin ich Chinesin? Identitätsfragen in Deutschland

    42:45 Der Taiwan Verein in Deutschland e.V.

    45:34 Uie-Langs Buch “Mein Onkel aus Taiwan”

    53:30 Kraft aus der Geschichte ziehen, Wiedergutmachung

    1:07:52 Wie man das Buch bekommen kann

    1:10:55 Schulbegleitung, Migrantinnen-Schreibwerkstatt

    1:18:31 Audiokommentar: ROC, Bedrohung durch China





    MEHR ZUM PODCAST: 

    Zu den Shownotes: https://intaiwan.net/2021/09/24/taiwan-diktatur-kriegsrecht-weisser-terror-buch-deutsch/



    Alle Folgen in der Übersicht 



    Taiwancast bei Spotify



    Taiwancast bei Apple Podcasts / iTunes 



    RSS-Feed 



    Taiwancast bei YouTube 



    Taiwancast unterstützen bei Patreon 



    Auf Twitter: Taiwancast / Klaus / Mariano 



    Feedback als Audiokommentar hinterlassen: Datei per Mail an podcast (at) taiwanreporter (punkt) de, oder hier aufsprechen: 04765 – 4079995 bzw. +49 (4765) 4079995 (bitte angeben, wenn es nicht im Podcast gespielt werden soll)



    Folge direkt herunterladen

    • 1 Std. 39 Min.
    Verbindungen zwischen Taiwan und Polen: Bonusmaterial zu Folge 16

    Verbindungen zwischen Taiwan und Polen: Bonusmaterial zu Folge 16

    Taiwan und Polen, Flugverbindungen und Streit ums Medizinstudium - dies ist Bonusmaterial zu unserer Folge 16, dem Interview mit Marcin Jerzewski. Wenn Ihr interessant findet, was er sagt, hört auf
    jeden Fall auch in unser komplettes Gespräch rein. Viel Spaß!





    Zur kompletten Folge 16 mit allen weiterführenden Links in den Shownotes





    MEHR ZUM PODCAST: 

    Alle Folgen in der Übersicht 

    Taiwancast bei Spotify

    Taiwancast bei Apple Podcasts / iTunes 

    RSS-Feed 

    Taiwancast bei YouTube 

    Taiwancast unterstützen bei Patreon 

    Auf Twitter: Taiwancast / Klaus / Mariano 

    Feedback als Audiokommentar hinterlassen:
    Datei per Mail an podcast (at) taiwanreporter (punkt) de, oder hier
    aufsprechen: 04765 – 4079995 bzw. +49 (4765) 4079995 (bitte angeben,
    wenn es nicht im Podcast gespielt werden soll)



    Folge direkt herunterladen

    • 6 Min.
    Er knüpft Verbindungen zwischen Taiwan und der Welt

    Er knüpft Verbindungen zwischen Taiwan und der Welt

    Was machen eigentlich Think Tanks, und wer arbeitet dort? Wir sprechen mit Marcin Jerzewski über seine interessante Arbeit in Taipeh und über Taiwans Platz in der Welt.





    Wie viele ging Marcin zum Studium erst nach China, blieb dann aber in Taiwan. Hier arbeitet er nun für eine Denkfabrik. Die “Taiwan NextGen Foundation” will Taiwan internationalisieren und mit Gleichgesinnten in aller Welt zusammenbringen. Politisch, gesellschaftlich, kulturell und wirtschaftlich.



    Als Außenpolitik-Experte kümmert Marcin sich dort besonders um die Bereiche Europa und Taiwans Beziehungen zu Süd- und Südostasien.



    Wir reden darüber, dass Taiwan eine “zweigleisige” Außenpolitik fahren muss, und wieso für Japan die Impfstoff-Spende an Taiwan auch eine Frage nationaler Sicherheit war.





    Marcin weiß, warum nun auch die Litauen und die Slowakei Impfstoff spenden, und erzählt von der polnischen Community in Taiwan. Besonders interessant: Seine Erfahrungen als Praktikant unter Taipehs Bürgermeister Ko Wen-je.





    KAPITEL: 

    00:00 Begrüßung und Feedback04:12 Die Denkfabrik Taiwan NextGen Foundation07:20 Möglichkeit für Praktika 12:02 Neues Luftverkehrsabkommen, Direktflüge zwischen Taiwan und München 13:38 Pfauen-Invasion auf Kinmen 17:23 Corona-Impfstoffe, Fake News und Ängste in Taiwan 24:31 Marcins Studium und Weg nach Taiwan 33:33 Praktikum bei Bürgermeister Ko Wen-je im Rathaus von Taipeh 43:36 Die Slowakei unterstützt Taiwan 48:56 Taiwans Neue Südwärts-Politik51:34 Sicherheitskooperation mit Japan: Impfstoffe und nationale Sicherheit55:56 Kontakte zu Deutschland 58:41 Polen in Taiwan



    SHOWNOTES:



    Marcin Jerzewski auf Twitter: @yehaoqin Taiwan NextGen Foundation  Neues Luftverkehrsabkommen Deutschland-Taiwan Pfauen-Plage auf Kinmen  Polnische Seite über Taiwan: Tajwan, czyli Formoza  MEHR ZUM PODCAST: 

    Alle Folgen in der Übersicht 

    Taiwancast bei Spotify

    Taiwancast bei Apple Podcasts / iTunes 

    RSS-Feed 

    Taiwancast bei YouTube 

    Taiwancast unterstützen bei Patreon 

    Auf Twitter: Taiwancast / Klaus / Mariano 

    Wir freuen uns besonders über Euer Feedback als Audiokommentar: (04765)
    407 9995 bzw. +49 (4765) 407 9995. Oder Datei per Mail an podcast (at)
    taiwanreporter (punkt) de (bitte angeben, wenn es nicht im Podcast
    gespielt werden soll)



    Folge direkt herunterladen

    • 1 Std. 3 Min.
    Deutscher Vater über Erziehung und alternative Schule in Taiwan: Kurzfassung von Folge 15

    Deutscher Vater über Erziehung und alternative Schule in Taiwan: Kurzfassung von Folge 15

    Dies ist der "Radio Edit", also die extrem eingedampfte Fassung,
    unserer Folge 15. Mit Taiwans deutschem Brettspiel-König Johannes "Yoyo" Goeth haben wir über interessante Erziehungs- und Schulfragen geredet. Das ist hier nun zusammengefasst. Yoyo hat zwei Töchter, die in Taiwan auf eine freie Grundschule gehen oder gingen. Außerdem unterrichtet er eine Deutsch-AG an einer Mittelschule und hilft abgelegenen Schulen auf dem Lande. Wenn Ihr interessant findet, was er sagt, hört auf
    jeden Fall auch in unser komplettes Gespräch rein. Viel Spaß!





    Zur kompletten Folge 15 mit allen weiterführenden Links in den Shownotes





    MEHR ZUM PODCAST: 

    Alle Folgen in der Übersicht 

    Taiwancast bei Spotify

    Taiwancast bei Apple Podcasts / iTunes 

    RSS-Feed 

    Taiwancast bei YouTube 

    Taiwancast unterstützen bei Patreon 

    Auf Twitter: Taiwancast / Klaus / Mariano 

    Feedback als Audiokommentar hinterlassen:
    Datei per Mail an podcast (at) taiwanreporter (punkt) de, oder hier
    aufsprechen: 04765 – 4079995 bzw. +49 (4765) 4079995 (bitte angeben,
    wenn es nicht im Podcast gespielt werden soll)



    Folge direkt herunterladen

    • 10 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
24 Bewertungen

24 Bewertungen

christian1980 ,

Mein Lieblingsland…

wird sehr gut erklärt man lernt immer was dazu, und erfährt was wichtig ist.
Ein toller Podcast mit sehr engagierten Leuten!
Weiter so! Schön das es euch gibt

大笑囧 ,

Interessanter Podcast

Wenn man sich für Taiwan interessiert ist dieser Podcast eine gute Möglichkeit, neue Einblicke zu bekommen, auch wenn man selbst schon häufiger in Taiwan war. Empfehlenswert!

m.es#87 ,

Taiwancast 🔥

Ein toller Podcast, der mir das Fernweh ein wenig erleichtert.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Das gefällt dir vielleicht auch