35 episodes

In diesem Podcast lernst Du als motivierte Musikerin, Sängerin und Songwriterin, wie Du von zuhause aus mit günstigem Equipment Deine Songs so gut klingen lässt, dass Du stolz darauf bist und sie im Radio laufen könnten.

Dein Host Adrian führt Dich durch die spannende Themenwelt aus Tipps und Tricks rund um die selbstbestimmte Musikproduktion, sowie Impulse zu den Themen Motivation und Mindset.

Du fragst Dich vielleicht:

"Warum ist denn eigentlich dieser Podcast nur für Musikerinnen?"

Haja, die Antwort ist tatsächlich relativ einfach!

(Und sie lautet sicherlich nicht, weil Frauen ne extra Behandlung brauchen oder technisch unbegabt sind … ganz im Gegenteil)

Mir wurde nach Workshops zum Thema "Musikproduktion" besonders von weiblichen Teilnehmerinnen gesagt, dass sie sich vor ihren männlichen Kollegen nicht selbstsicher genug fühlen, nachzufragen, was ihnen noch unklar war.

Aus diesem Interesse nach einem geschützten Raum, in dem sich ausschließlich Musikerinnen dem Thema "Wie nehme ich mich zuhause professionell auf" austauschen, ist genau das hier entstanden. Tonstudio für Frauen.

Und dieser Podcast ist die Erweiterung dieses Raums.

Tonstudio für Frauen - Songs aufnehmen leicht gemacht Adrian Winkler

    • Bildung
    • 5.0 • 3 Ratings

In diesem Podcast lernst Du als motivierte Musikerin, Sängerin und Songwriterin, wie Du von zuhause aus mit günstigem Equipment Deine Songs so gut klingen lässt, dass Du stolz darauf bist und sie im Radio laufen könnten.

Dein Host Adrian führt Dich durch die spannende Themenwelt aus Tipps und Tricks rund um die selbstbestimmte Musikproduktion, sowie Impulse zu den Themen Motivation und Mindset.

Du fragst Dich vielleicht:

"Warum ist denn eigentlich dieser Podcast nur für Musikerinnen?"

Haja, die Antwort ist tatsächlich relativ einfach!

(Und sie lautet sicherlich nicht, weil Frauen ne extra Behandlung brauchen oder technisch unbegabt sind … ganz im Gegenteil)

Mir wurde nach Workshops zum Thema "Musikproduktion" besonders von weiblichen Teilnehmerinnen gesagt, dass sie sich vor ihren männlichen Kollegen nicht selbstsicher genug fühlen, nachzufragen, was ihnen noch unklar war.

Aus diesem Interesse nach einem geschützten Raum, in dem sich ausschließlich Musikerinnen dem Thema "Wie nehme ich mich zuhause professionell auf" austauschen, ist genau das hier entstanden. Tonstudio für Frauen.

Und dieser Podcast ist die Erweiterung dieses Raums.

    "Endlich kann ich all meine Ideen professionell hörbar machen" | Interview mit Viviane Dousse (Musikerin & Podcasterin)

    "Endlich kann ich all meine Ideen professionell hörbar machen" | Interview mit Viviane Dousse (Musikerin & Podcasterin)

    In diesem Interview erzählt die schweizer Singer/Songwriterin Viviane Dousse über ihre ganz persönliche Reise zur selbstbestimmten Musikproduktion.

    Viviane veröffentlichte 2021 ihre erste Single "Don't let me down". Sie liebt Musik seit Kind. Zum selber Musik machen kam sie aber erst viel später, dafür nun mit voller Leidenschaft. Sie fühlt sich im R&B, Soul und Pop Bereich zu Hause. Weitere Songs sind bereits in Arbeit. Mit ihrer Band spielt sie Konzerte (Eigenkompositionen und Covers).

    Unter anderem erfährst Du:
    - was Vivianes größte Schwierigkeiten bzgl. Musikproduktion waren
    - welche ihre größten Aha-Momente auf ihren Weg waren
    - wie sie heute mit Leichtigkeit selbstbestimmt Musik und Podcasts produzierst

    • 59 min
    5 Gründe, warum Du zu einem Klick aufnehmen solltest (+ Hörbeispiele)

    5 Gründe, warum Du zu einem Klick aufnehmen solltest (+ Hörbeispiele)

    Ein Orchester folgt dem Puls des Dirigenten. Eine Band folgt (oft) dem Puls des Schlagzeugs. Welche 5 Gründe es gibt, warum Du bei der Aufnahme in Deiner Software zu einem festen Tempo (Klick) aufnehmen solltest …

    … das erfährst Du inkl. hörbarem Beispiel hier in dieser neuen Podcast-Episode des Tonstudio für Frauen Podcasts. Ganz viel Freude beim Hören und Nachmachen.

    • 25 min
    13 kostenlose Ideen, um Deine Musik bekannt zu machen (auch mit 0 Euro und 0 Fans)

    13 kostenlose Ideen, um Deine Musik bekannt zu machen (auch mit 0 Euro und 0 Fans)

    In dieser Episode des Tonstudio für Frauen-Podcasts erfährst Du, was Content Marketing ist und wie Du als Musikerin davon profitieren kannst. Wenn Du noch keine Vorstellung hast, wie Du Deine Musik bekannt machst oder Dich schlichtweg noch nicht traust, Dich zu zeigen, dann ist diese Podcast-Folge höchstwahrscheinlich sehr hilfreich für Dich.

    • 31 min
    Deine Musik veröffentlichen? Diese 4 Dinge brauchst Du dafür

    Deine Musik veröffentlichen? Diese 4 Dinge brauchst Du dafür

    In dieser Episode des Tonstudio für Frauen-Podcasts erfährst Du,

    welche 4 Dinge Du minimal brauchst, um Deine Musik weltweit digital auf den bekanntesten Plattformen zu veröffentlichen. In dieser Folge gucken wir uns quasi das Minimal-Besteck dafür an.

    In der nächsten Episode erfährst Du dann Tipps und Tricks rund um die Vermarktung Deiner digitalen Musik-Veröffentlichung.

    Lass uns starten. Let´s go!

    • 25 min
    4 Tipps für die Wahl des richtigen Raums für Deine Musik

    4 Tipps für die Wahl des richtigen Raums für Deine Musik

    Sind großartig klingende Aufnahmen im eigenen Zuhause möglich, ohne den Raum akustisch zu optimieren? Ja! Aaaaaber … die richtige Wahl des Raums erleichtert Dir den Weg zu radiotauglichen Aufnahmen enorm. Warum?

    Weil Deine Aufnahmen in einem gut geeigneten Raum direkter und ausgeglichener klingen und Du in der Abmischung Deine Entscheidungen hinsichtlich Lautstärkeverhältnisse, Frequenzbearbeitung (Equalizer) und dem Hinzufügen von Effekten (Hall, etc) wesentlich besser beurteilen kannst.

    Lass uns starten!

    • 18 min
    In 3 Schritten zum Wohlfühl-Kopfhörer-Sound für Deine Aufnahmen

    In 3 Schritten zum Wohlfühl-Kopfhörer-Sound für Deine Aufnahmen

    Vielleicht kennst Du es auch, dass Du Dich während der Aufnahme auf dem Kopfhörer nicht gut hörst.

    Dann drehst Du den Eingangspegel hoch und schon verzerrt es und die Aufnahme ist unbrauchbar.

    Ohne guten Sound auf dem Kopfhörer können wir auch nicht gut performen.

    Heute lernst Du in dieser Podcast-Folge, wie Du in 3 Schritten Deinen Kopfhörer-Mix so einstellst, dass Du Dich und die Musik gut hörst und Dich während der Aufnahme pudelwohl fühlst.

    • 23 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
3 Ratings

3 Ratings

HoneyGirl Ela ,

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Ein super informativer Podcast mit ganz viel unbezahlbarem Wissen für die radiotaugliche Musikproduktion. Alles einfach erklärt, sofort praktisch umsetzbar, sehr motivierend mit einer sehr sympathischen und vertrauensvollen Stimme! Absolut empfehlenswert
5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Bionellabrezel ,

Die Inhalte sind Gold wert

Kenne Adrians Musik und habe auch bereits seinen GarageBand-Kurs gemacht, der so unsagbar hilfreich für mich war.

Am meisten imponiert mir seine einfühlsame, wertfreie Art, komplexe Inhalte ganz einfach zu erklären.

Fühle mich als Musikerin hier in dem „Männer“-Business pudelwohl und bin dankbar für diesen Raum.

Top Podcasts In Bildung

Deutschlandfunk Nova
Biyon Kattilathu
Deutschlandfunk Nova
Greator – GEDANKENtanken
Cari, Manuel und das Team von Easy German
Maxim Mankevich