5 Folgen

Im Podcast "Zukünfte2Go - Ein Blick ins Neue" geht es, wie der Name schon verrät, um die Zukunft. Wir sprechen allerdings ganz bewusst von „Zukünften“, denn die eine Zukunft steht nun einmal nicht von vornherein fest. Vielmehr geht es darum im Dialog zwischen Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, Entwürfe und Ideen alternativer Zukünfte herauszuarbeiten und Wege, wie wir eine wünschenswerte Zukunft erreichen können, zu bestimmen. Es ist daher Anliegen des Podcasts, diesen Dialog voranzutreiben.

Zukünfte2Go - Ein Blick ins Neue mit und von Univ.-Prof. Dr. Marion Weissenberger-Eibl Marion A. Weissenberger-Eibl

    • Wissenschaft
    • 5,0 • 3 Bewertungen

Im Podcast "Zukünfte2Go - Ein Blick ins Neue" geht es, wie der Name schon verrät, um die Zukunft. Wir sprechen allerdings ganz bewusst von „Zukünften“, denn die eine Zukunft steht nun einmal nicht von vornherein fest. Vielmehr geht es darum im Dialog zwischen Gesellschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, Entwürfe und Ideen alternativer Zukünfte herauszuarbeiten und Wege, wie wir eine wünschenswerte Zukunft erreichen können, zu bestimmen. Es ist daher Anliegen des Podcasts, diesen Dialog voranzutreiben.

    Katja Foos: Gewand und Kunst - digital, nachhaltig, zukunftsweisend

    Katja Foos: Gewand und Kunst - digital, nachhaltig, zukunftsweisend

    Zu Gast in der fünften Episode ist Katja Foos, Künstlerin, Modedesignerin und Illustratorin, aber auch Vordenkerin in den Bereichen Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Welchen Erwartungen steht die Modebranche in Zukunft gegenüber? Wie kann man Aspekt der Digitalisierung und einen verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit Textilien zusammenbringen? Und welche Rolle spielen Emotionen in einem durchgeplanten Produktionsablauf?

    Im Dialog mit Sebastian Burger spricht Katja Foos über diese und viele weitere Fragen.

    Mehr über Katja Foos erfahren Sie auf ihrer Website und auf ihrem Instagram-Profil.

    Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Hören! Mehr Informationen über unseren Podcast finden Sie auf unserer Website und bei Twitter – Fragen und Anregungen senden Sie gerne an zukuenfte2go@entechnon.kit.edu

    Ihre

    Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl

    • 1 Std. 2 Min.
    Dr. Hannes Fernow: Werte im Wandel der Zeit

    Dr. Hannes Fernow: Werte im Wandel der Zeit

    Von der Philosophie über die Aufgabe und Verantwortung von Marktforschung zu der Frage, was gute Zukunftsforschung eigentlich auszeichnet - diesen Weg unseres Gastes wollen wir in der vierten Podcast Episode nachzeichnen. Dr. Hannes Fernow gibt Impressionen aus seiner Forschungsarbeit, die den Wandel gesellschaftlicher Wertevorstellungen genauso abdeckt, wie Risikoabschätzungen von Geoengineering im Rahmen von Klimaschutzmaßnahmen. Es entsteht ein spannender Dialog mit meinem Kollegen Sebastian Burger.

    Dr. Hannes Fernow leitet als Foresight Director den Think und Do Tank ‘GIM foresight’ in Berlin. Die GIM Gesellschaft für Innovative Markforschung ist eines der führenden Marktforschungsinstitute Deutschlands mit globaler Bedeutung an sieben Standorten. Der an der Universität Heidelberg promovierte Dr. Fernow wurde für seine Dissertation über den „Klimawandel im Zeitalter technischer Reproduzierbarkeit“ mit dem Umweltpreis der Viktor und Sigrid Dulger Stiftung ausgezeichnet und ist ein gefragter Keynote-Speaker.

    Weitere Informationen zur Arbeit der GIM und die Möglichkeit, die aktuelle Studie unseres Gasts „Der schwarze Schwan COVID-19“ abzurufen, finden Sie auf deren Website.

    Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Hören! Mehr Informationen über unseren Podcast finden Sie auf unserer Website und bei Twitter - Fragen und Anregungen senden Sie gerne an zukuenfte2go@entechnon.kit.edu

    Ihre

    Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl

    • 1 Std.
    Eva-Maria Räckers: Frische Ideen für den Mittelstand

    Eva-Maria Räckers: Frische Ideen für den Mittelstand

    Zu Gast in der dritten Episode ist Eva-Maria Räckers, geschäftsführende Gesellschafterin der XBond GmbH & Co KG. Welchen Stellenwert müssen Veränderungsbereitschaft und Mut zu Innovation im Mindset der Mitarbeiter einnehmen, damit ein mittelständisches Unternehmen nachhaltig erfolgreich sein kann? Was bedeutet moderne Führungskultur? Stehen künstlerische Kreativität und wirtschaftliches Handeln im Widerspruch oder können sie sogar eine Symbiose eingehen? Im Dialog mit Sebastian Burger spricht Eva-Maria Räckers über diese und viele weitere Fragen.

    Wer mehr über die XBond erfahren möchte, sollte sich hier die Website anschauen. Den Kunstblog von Frau Räckers finden Sie unter Prinzröschen.

    Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Hören! Mehr Informationen über unseren Podcast finden Sie auf unserer Website und bei Twitter - Fragen und Anregungen senden Sie gerne an zukuenfte2go@entechnon.kit.edu

    Ihre

    Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl

    • 49 Min.
    Dr. Ludwin Monz: Gesundheit - innovativ und zukunftsfähig

    Dr. Ludwin Monz: Gesundheit - innovativ und zukunftsfähig

    Zu Gast in der zweiten Episode ist Dr. Ludwin Monz, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss Meditec AG und Leiter der Unternehmenssparte Medical Technology. Ludwin Monz skizziert das Bild einer nahen Zukunft, in der die Gesundheitsbranche mit weiterhin geringen personellen Ressourcen eine immer älter und pflegebedürftiger werdende Bevölkerung versorgen muss. Im Gespräch mit Sebastian Burger geht es unter anderem um Chancen der Digitalisierung in der Medizin und Voraussetzungen für einen Innovationsreichtum, der der Schlüssel für eine effizientere und erfolgreichere Gesundheitsversorgung ist. Essenziell für die Bewältigung der Herausforderungen ist eine enge Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft, davon ist Ludwin Monz überzeugt.

    Wer mehr über die Carl Zeiss Meditec AG, ihre Produktvielfalt und Innovationen erfahren möchte, sollte sich unbedingt die Website und den Twitter-Kanal anschauen.

    Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Hören! Mehr Informationen über unseren Podcast finden Sie auf unserer Website und bei Twitter - Fragen und Anregungen senden Sie gerne an zukuenfte2go@entechnon.kit.edu

    Ihre

    Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl

    • 34 Min.
    Claudia Kessler: Von der Raumfahrt für die Zukunft lernen

    Claudia Kessler: Von der Raumfahrt für die Zukunft lernen

    In dieser ersten Episode des neuen Podcast "Zukünfte2Go" ist Claudia Kessler, Ingenieurin und Visionärin auf dem Gebiet der Raumfahrt, zu Gast. Mein Kollege Sebastian Burger spricht mit ihr darüber, was wir von der Raumfahrt für die Zukunft lernen können.

    Wer mehr über Claudia Kessler und ihre beiden Organisationen erfahren möchte, findet Informationen unter folgenden Links:


    Claudia Kessler bei Twitter, Instagram und Linkedin
    Die Astronautin: Website, Instagram, Twitter und YouTube

    Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Hören! Mehr Informationen über unseren Podcast finden Sie auf unserer Website - Fragen und Anregungen senden Sie gerne an zukuenfte2go@entechnon.kit.edu

    Ihre
    Univ.-Prof. Dr. Marion A. Weissenberger-Eibl

    • 36 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Supbhang ,

Interessante Gäste - Zukunft ohne Glaskugel

Der erste Gast hatte schon einmal viel Interessantes zu sagen. Ich bin gespannt auf die Gespräche über die Zukunft und freue mich auf ernstzunehmende Diskussionen über das Morgen - und das ganz ohne Glaskugel!

Top‑Podcasts in Wissenschaft

SWR
Florian Freistetter
Bayerischer Rundfunk
ZEIT ONLINE
Prof. Klaus Stöhr, Mark Schubert für New Day Media
Quarks