28 min

Beyond Tomorrow | #35 Andreas M. Rickert Beyond Tomorrow

    • Education

#35 Andreas M. Rickert: "Für die Lösung der Herausforderungen der Welt haben wir eine Finanzierungslücke von 4,5 Bio $/ Jahr. Das wird nicht philanthropisch funktionieren"Wie passen Kapitalmarkt und Philanthropie zusammen? Wie findet man Anlageoptionen, die sowohl Rendite als auch sozialen oder ökologischen Nutzen bieten und was unterscheidet echte Impact-Investments von Greenwashing? Andreas Rickert, CEO von Phineo gAG, Co-CEO NIXDORF Kapital, Aufsichtsrat, SPIEGEL-Bestseller-Autor und Naturwissenschaftler mit Erfahrung in Unternehmensberatung und im Bank- und Stiftungswesen, spricht im Podcast über den Zusammenhang zwischen Rendite, Risiko und Impact. Andreas erklärt, dass Impact Investing nicht unbedingt mit einem höheren Risiko einhergehen muss und dass sich Rendite, Risiko und Impact in komplexer Weise beeinflussen können. Andreas betont, dass mehr Investoren den Fokus auf Impact legen müssen, um die notwendigen Kapitalflüsse für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Die EU-Taxonomie kann dazu beitragen, dass Impact zum Standard-Kriterium für Investitionen wird. Die Hoffnung besteht darin, dass mehr Kapital in nachhaltige Geldanlagen fließt, auch von Investoren, die bisher hauptsächlich nach Rendite streben.

#35 Andreas M. Rickert: "Für die Lösung der Herausforderungen der Welt haben wir eine Finanzierungslücke von 4,5 Bio $/ Jahr. Das wird nicht philanthropisch funktionieren"Wie passen Kapitalmarkt und Philanthropie zusammen? Wie findet man Anlageoptionen, die sowohl Rendite als auch sozialen oder ökologischen Nutzen bieten und was unterscheidet echte Impact-Investments von Greenwashing? Andreas Rickert, CEO von Phineo gAG, Co-CEO NIXDORF Kapital, Aufsichtsrat, SPIEGEL-Bestseller-Autor und Naturwissenschaftler mit Erfahrung in Unternehmensberatung und im Bank- und Stiftungswesen, spricht im Podcast über den Zusammenhang zwischen Rendite, Risiko und Impact. Andreas erklärt, dass Impact Investing nicht unbedingt mit einem höheren Risiko einhergehen muss und dass sich Rendite, Risiko und Impact in komplexer Weise beeinflussen können. Andreas betont, dass mehr Investoren den Fokus auf Impact legen müssen, um die notwendigen Kapitalflüsse für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Die EU-Taxonomie kann dazu beitragen, dass Impact zum Standard-Kriterium für Investitionen wird. Die Hoffnung besteht darin, dass mehr Kapital in nachhaltige Geldanlagen fließt, auch von Investoren, die bisher hauptsächlich nach Rendite streben.

28 min

Top Podcasts In Education

The Mel Robbins Podcast
Mel Robbins
The Jordan B. Peterson Podcast
Dr. Jordan B. Peterson
The Jamie Kern Lima Show
Jamie Kern Lima
The Rich Roll Podcast
Rich Roll
Mick Unplugged
Mick Hunt
The Skinny Confidential Him & Her Podcast
Lauryn Bosstick & Michael Bosstick / Dear Media