71 episodes

Die beiden Hobby-Ornithologen Antonia und Philipp sprechen über das, was sie besonders lieben: Vögel. Sie versuchen, ihre tiefe Zuneigung zu den Tieren zu ergründen - Antonia vor dem Stadtbalkon in Köln, Philipp in seinem Naturgarten in Brandenburg. In jeder Folge stellen die beiden eine Vogelart vor - ihren Gesang, ihr Verhalten, ihren "Jizz" und die Wiederkehr in Musik, Kunst und Popkultur.

Ein positiver, lustiger und unterhaltsamer Podcast über die Vogel-Liebe, der Spaß macht und Ablenkung schafft. Denn Vögel gibt es überall und immer zu erspähen. Vögel sind immer da. Mehr dazu auch in unserem Buch: "Vogel entdeckt - Herz verloren" Überall im Handel erhältlich!

Du hast Fragen, Anmerkungen oder Feedback? Schreibe uns eine Mail an voegel@loupefilm.de. Wenn dir unser Poddi gefällt, freuen wir uns über ein Abo und/oder deine Bewertung!

GUT ZU VÖGELN Antonia Coenen und Philipp Juranek

    • Science
    • 5.0 • 1 Rating

Die beiden Hobby-Ornithologen Antonia und Philipp sprechen über das, was sie besonders lieben: Vögel. Sie versuchen, ihre tiefe Zuneigung zu den Tieren zu ergründen - Antonia vor dem Stadtbalkon in Köln, Philipp in seinem Naturgarten in Brandenburg. In jeder Folge stellen die beiden eine Vogelart vor - ihren Gesang, ihr Verhalten, ihren "Jizz" und die Wiederkehr in Musik, Kunst und Popkultur.

Ein positiver, lustiger und unterhaltsamer Podcast über die Vogel-Liebe, der Spaß macht und Ablenkung schafft. Denn Vögel gibt es überall und immer zu erspähen. Vögel sind immer da. Mehr dazu auch in unserem Buch: "Vogel entdeckt - Herz verloren" Überall im Handel erhältlich!

Du hast Fragen, Anmerkungen oder Feedback? Schreibe uns eine Mail an voegel@loupefilm.de. Wenn dir unser Poddi gefällt, freuen wir uns über ein Abo und/oder deine Bewertung!

    DAS HUHN (FOLGE 68)

    DAS HUHN (FOLGE 68)

    Über wohl kaum einen anderen Vogel gibt es so viel zu erzählen, so viele schöne Geschichten, aber auch so viel traurige Dinge, wie über unser Huhn, das Haushuhn, Gallus domesticus. Einst aus den südostasiatischen Urwäldern domestiziert und gezähmt, liefert es dem Menschen seit vielen Jahrtausenden Eier, Fleisch und vor allem: Gesellschaft. Es gilt als das häufigste Nutztier auf diesem Planeten und doch wissen wir oft so wenig über unsere Hühner. Und wenn wir doch eigentlich alles wissen. warum behandeln wir sie dann immer noch so schlecht und oft wenig artgerecht? Was macht das Huhn zum Vogel, was war zuerst da, das Huhn oder das Ei? Antonia und Philipp sprechen in dieser Folge extra nur über Hühner, nicht über Hähne, und machen das in einer extra Folge, denn sonst würde es den Rahmen sprengen. Es gibt einfach viel zu viel zu besprechen über diese faszinierenden Vögel!

    • 1 hr 19 min
    DER GRÜNSPECHT (FOLGE 67)

    DER GRÜNSPECHT (FOLGE 67)

    Happy New Year! Neues Jahr, neue Folge. Und die hat es in sich, denn Antonia und Philipp lieben Spechte! Es ist also an der Zeit, unseren zweithäufigsten Specht mal etwas genauer zu behandeln. Auffällig bunt kommt er daher, mit ganz anderen Farben als Schwarz- oder Buntspecht - und auch das macht ihn besonders. Wenn man das erste Mal einen Grünspecht beobachtet, bleibt man fasziniert zurück und denkt: was war das denn für ein großer, bunter Vogel? En toller, oft unvergesslicher Moment. Warum der Grünspecht häufiger am Boden als am Baum anzutreffen ist, warum er uns scheinbar gerne mal auslacht und wie wir ihn unterstützen können - das alles und noch viel mehr erfahrt ihr in dieser Neujahrsfolge über den Grünspecht!

    • 1 hr 13 min
    DIE SCHLEIEREULE (FOLGE 66)

    DIE SCHLEIEREULE (FOLGE 66)

    "Die Eule, die Eule, nimmt Abschied mit Geheule!“ - so heißt es in der Vogelhochzeit, fiderallala, und auch wir nehmen Abschied - aber nur vom Jahr 2023. In dieser Weihnachtsfolge geht es um die Schleiereule, die unseren Schutz braucht und besonders jetzt, zu einer Zeit, in der man sich überlegt, was man im nächsten Jahr so alles anders machen möchte, hat die Schleiereule uns einiges zu sagen.
    Aber hört selbst! Euch und Euren Liebsten wünschen wir fröhliche Weihnachten, wenn ihr es feiert, und wenn nicht, dann einfach so eine gemütliche Zeit. Lasst Euch nicht ärgern und noch einmal von Herzen Danke, dass ihr unsere treuste Community seid. Kuss von Antonia und Philipp und der kleinen, feinen Schleiereule!
    Weihnachtspost, Grüße und Wünsche über: voegel@loupefilm.de

    • 1 hr 12 min
    DIE HAUBENMEISE (FOLGE 65)

    DIE HAUBENMEISE (FOLGE 65)

    Antonia und Philipp haben heute einen der kleinsten und feinsten Vögel ausgesucht, um sich von der harten Realität abzulenken, Ihr Instagram Kanal wurde nämlich gehackt und nun sind alle Vogelvideos, all die Musik, Kunst und Buchtipps über Vögel weg. Einfach weg. Da hilft nur die kleine Haubenmeise mit ihrem Stracciatella Kopf und dem dünnen aber robusten Schnäbelchen... Diesen braucht sie um sich in alten morschen Stämmen eine Nisthöhle zu hämmern. Diese gibt es leider immer seltener. Doch wenn vorhanden, flitzen die Haubis in den Nadelbäumen umher und ihr unvergleichlicher Gesang ist zu hören. Dazu bleibt nun auch Antonia und vor allem Philipp viel Zeit, muss er sich nun nicht mehr um den Instagram Kanal kümmern. Eine gute Sache muss das ganze ja haben.

    PS: Wenn sich jemand mit Instagram Hackern auskennt, bitte meldet Euch über
    voegel@loupefilm.de

    • 57 min
    DIE NEBELKRÄHE (FOLGE 64)

    DIE NEBELKRÄHE (FOLGE 64)

    Die heutige Vogelart ist vielleicht gar keine Art, sondern eine Unterart, aber wir sind keine Wissenschaftlerinnen und streiten uns nicht darum - das sollen andere tun. Fest steht, dass die Nebelkrähe ihrer ganzheitlich schwarzen Schwester, der Rabenkrähe, genetisch sehr ähnelt, optisch jedoch sieht sie ihr gar nicht ähnlich: das graue Mäntelchen, das sie Nebelkrähe schmückt, ist besonders und einzigartig in der doch sonst so schwarzen Krähenwelt. In Berlin gehören Nebelkrähen zum Straßenbild, in Köln gibt es sie gar nicht. Was die Nebelkrähe sonst noch so alles kann und ob sie mit dem Säger Cro irgendwas zu tun hat, oder vielleicht auch gar nichts, das erfahrt ihr in dieser wunderbaren und herbstlich-nebeligen Folge!

    • 1 hr 13 min
    DER AUSTERNFISCHER (Folge 63)

    DER AUSTERNFISCHER (Folge 63)

    Wenn man sich den Austernfischer mal ganz genau ansieht, versteht man auch, warum er in Norddeutschland auch „Friesenstorch“ genannt wird: Rote Beine, schwarz-weißes Gefieder und gern auf Wiesen unterwegs. Endlich geht es mal wieder um einen Küstenvogel, der Antonia und Philipp direkt in Strand-Stimmung versetzt, obwohl sie diese Folge in Philipps Garten zwischen Hühnern und Laufenten aufgenommen haben. Warum die zwei sich getroffen haben und was sonst noch so im frühen Herbst los ist in der Vogelwelt - das alles und noch viel mehr erfahrt ihr in dieser Folge!

    • 45 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

Top Podcasts In Science

Hidden Brain, Shankar Vedantam
WNYC Studios
Mike Carruthers | OmniCast Media | Cumulus Podcast Network
Alie Ward
Neil deGrasse Tyson
Sam Harris

You Might Also Like

NABU
RTL+ / Peter Wohlleben / GEO
Weltwach / Dr. Frauke Fischer & Lydia Möcklinghoff
NDR
Heike Sicconi | Gartenradio.fm
ZEIT ONLINE