88 episodes

Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unserer Geschichten, manchmal auch das Ziel. Vor allem ist es nicht Google-Wissen, sondern Weiter-Wissen: der Beginn eines guten Gedankens. “Woher weißt Du das?” – der Podcast von ZEIT Wissen.

ZEIT WISSEN - Woher weißt Du das? ZEIT ONLINE

    • Science
    • 4.6, 5 Ratings

Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT Wissen, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT Wissen Heft, alle drei Wochen der Podcast: Reportagen, Recherche-Hintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft. Wissen ist manchmal der Ausgangspunkt unserer Geschichten, manchmal auch das Ziel. Vor allem ist es nicht Google-Wissen, sondern Weiter-Wissen: der Beginn eines guten Gedankens. “Woher weißt Du das?” – der Podcast von ZEIT Wissen.

    Wale und Vögel nutzen die Corona-Stille

    Wale und Vögel nutzen die Corona-Stille

    Weniger Flüge, weniger Autoverkehr, die Häfen geschlossen: Von Februar bis Mai 2020 versank die Welt im Dornröschenschlaf der Corona-Pandemie. Für einige Wissenschaftler war dies die Chance ihres Lebens: Soundscape-Ökologen erforschen den Zustand der Natur anhand ihres akustischen Fingerabdrucks. Sie ziehen mit Mikrofonen durch die Ökosysteme der Welt und dokumentieren die Klanglandschaften. Einige Tierarten reagieren deutlich auf die veränderte Geräuschkulisse, sagen die Wissenschaftler.

    Außerdem erklärt eine Psychoakustikerin im ZEIT-WISSEN-Podcast “Woher weißt Du das?”, warum Menschen im Homeoffice den Sound des Großraumbüros vermissen. Und warum sie selbst den Aktionstag gegen den Lärm in diesem Jahr abgeblasen hat.

    Das zweite Thema des Podcasts: Bei der Kriminalpolizei analysieren forensische Phonetiker die Stimmen von Verdächtigen, um ihnen auf die Spur zu kommen. Wie geht das? Und was verrät eine Stimme wirklich über einen Menschen? Eine Recherche im akustischen Milieu.

    • 30 min
    Der Corona-Soundtrack – welche Musik Mut macht

    Der Corona-Soundtrack – welche Musik Mut macht

    In der Corona-Krise wird Musik zur Seelentrösterin. Musikerinnen und Musiker geben Balkonkonzerte und streamen Hausmusik und Menschen in aller Welt vernetzen ihre Wohnzimmer zu virtuellen Konzertsälen. Wie Musik die Resilienz fördert, und ob das besser in Dur als in Moll geht, erklären Wissenschaftlerinnen im ZEIT-WISSEN-Podcast. Fun Fact: Auch Haustiere haben musikalische Vorlieben.

    • 27 min
    Sebastian Thrun baut jetzt Flugtaxis

    Sebastian Thrun baut jetzt Flugtaxis

    Brauchen wir in unseren Städten Flugautos? Wer kann sich die leisten? Und wer könnte sie bauen, wenn nicht Googles ehemaliger Chefentwickler Sebastian Thrun, der heute die Flugtaxi-Firma Kitty Hawk führt? Im ZEIT-WISSEN-Podcast berichtet der Deutschamerikaner, wie er als Kind in einem Hildesheimer Quelle-Shop seine Faszination für Computer entdeckte – und was er heute über Deutschlands Technikskepsis denkt. (11:26)

    Außerdem: Was tun gegen rechten Hass? Die Ermordung der britischen Politikerin Jo Cox durch einen Rechtsextremisten rüttelte 2016 die britische Gesellschaft auf. Politiker, NGOs und die Familie von Jo Cox führten das Erbe der ermordeten Politikerin fort. Ein Gespräch mit Jo Cox’ Schwester Kim Leadbeater über wirksame Mittel gegen den Hass – und darüber, wie sie selbst Wut und Verzweiflung bewältigt hat. (1:40)

    • 24 min
    China: Mit Smartphone-App gegen das Coronavirus

    China: Mit Smartphone-App gegen das Coronavirus

    Kurz vor dem Ausbruch des Coronavirus war ZEIT-WISSEN-Redakteur Max Rauner bei Start-ups, Makerspaces und Fabriken in Shenzhen, um über die Innovationskultur der Stadt zu recherchieren. Jetzt haben wir einen der Gesprächspartner – Mediziner und Erfinder – noch einmal angerufen. Im Podcast erzählt er, wie die Pandemie seinen Alltag verändert – und warum seine Zuversicht wächst.

    Außerdem: Die Wurzeln der #MeToo-Debatte und ihre Wirkung auf die Öffentlichkeit – das ZEIT-WISSEN-Gespräch mit der Kulturwissenschaftlerin Christina von Braun (11:47).

    • 20 min
    Wenn Väter depressiv werden

    Wenn Väter depressiv werden

    Nach der Geburt eines Kindes erkranken zehn bis 15 Prozent der Mütter an einer postnatalen Depression. Was viele nicht wissen: Auch Väter sind betroffen. Der Brite Mark Williams ist einer der wenigen Männer, die offen darüber reden (1:17). Im ZEIT-WISSEN-Podcast spricht er über den Auslöser seiner postnatalen Depression. Und darüber, wie es dann weiter ging. Die Psychiaterin Sarah Kittel-Schneider vom Universitätsklinikum Würzburg erklärt, was die Wissenschaft über Ursachen und Vorbeugung weiß.

    Das zweite Thema des Podcasts (10:05): Ökostrom zu speichern ist das ungelöste Problem der Energiewende. Ist Wasserstoff die Zukunft? Ein Besuch in der Kleinstadt Haßfurt, wo mit ökologisch produziertem Wasserstoff sogar Bier hergestellt wird.

    Anlaufstellen für Menschen, die unter postnataler Depression leiden:

    https://www.deutsche-depressionshilfe.de/depression-infos-und-hilfe/wo-finde-ich-hilfe

    https://www.schatten-und-licht.de/index.php/de/

    Die Webseite von Mark Williams: http://www.reachingoutpmh.co.uk/

    • 17 min
    Was passiert, wenn Kinder allein auf einer Insel aufwachsen?

    Was passiert, wenn Kinder allein auf einer Insel aufwachsen?

    Es ist ein berühmtes Gedankenexperiment in Wissenschaft und Literatur. Wenn Kleinkinder, die sich nicht kennen, isoliert von äußeren Einflüssen auf einer Insel aufwachsen: Wie würden sie kommunizieren? Welche sozialen Strukturen entstünden? Wie beeinflusst unser evolutionäres Erbe die Gesellschaft? Das Experiment ist unethisch und unmöglich. Wie die Wissenschaft es dennoch beantwortet, erfahren Sie in der neuen Folge des ZEIT WISSEN-Podcasts. (0:58)

    Weitere Themen:
    Videospiele haben eine Evolution in Zeitraffer hinter sich, von verpixelten Welten hin zu verwinkelt-komplexen Erzählstrukturen. Ein Blick in die Werkstatt der Game-Designer. (7:40)

    Außerdem geht es um geniale Ideen für eine bessere Welt. Von mobilen Schweineställen bis zu Möbeln aus Reishülsen: Die Nominierten für den ZEIT WISSEN-Preis "Mut zur Nachhaltigkeit" stehen fest. (16:38)

    • 31 min

Customer Reviews

4.6 out of 5
5 Ratings

5 Ratings

Top Podcasts In Science

Listeners Also Subscribed To

More by ZEIT ONLINE