21 episodes

Psychotherapie hörbar ist ein Audioguide für Psychotherapeut*innen und die die es noch werden wollen. In zunächst zwölf Folgen analog zu einer Kurzzeittherapie stellen approbierte oder in fortgeschrittener Ausbildung befindliche Psychotherapeut*innen um Dr. David Kolar, Jasmina Eskic, Karin Perthes, Vanessa Wolter und Florian Hammerle aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universitätsmedizin Mainz typische kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionen und Techniken in Rollenspielen und anonymisierten Therapiegesprächen vor, erläutern potentielle Schwierigkeiten in der Durchführung und geben Anregungen für die Umsetzung der Techniken mit eigenen Patient*innen.

Folgt uns auf:
Twitter: @psych_hoerbar - https://twitter.com/psych_hoerbar
Instagram: https://www.instagram.com/psych_hoerbar/

Psychotherapie Hörbar wird unterstützt durch eine Förderung des Gutenberg Lehrkollegs Mainz (GLK) http://www.glk.uni-mainz.de/

Psychotherapie hörbar KJP Unimedizin Mainz

    • Health & Fitness

Psychotherapie hörbar ist ein Audioguide für Psychotherapeut*innen und die die es noch werden wollen. In zunächst zwölf Folgen analog zu einer Kurzzeittherapie stellen approbierte oder in fortgeschrittener Ausbildung befindliche Psychotherapeut*innen um Dr. David Kolar, Jasmina Eskic, Karin Perthes, Vanessa Wolter und Florian Hammerle aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Universitätsmedizin Mainz typische kognitiv-verhaltenstherapeutische Interventionen und Techniken in Rollenspielen und anonymisierten Therapiegesprächen vor, erläutern potentielle Schwierigkeiten in der Durchführung und geben Anregungen für die Umsetzung der Techniken mit eigenen Patient*innen.

Folgt uns auf:
Twitter: @psych_hoerbar - https://twitter.com/psych_hoerbar
Instagram: https://www.instagram.com/psych_hoerbar/

Psychotherapie Hörbar wird unterstützt durch eine Förderung des Gutenberg Lehrkollegs Mainz (GLK) http://www.glk.uni-mainz.de/

    Sitzung 18: Selbstwert – "hdgdl"

    Sitzung 18: Selbstwert – "hdgdl"

    Den Begriff Selbstwert hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Doch was genau steckt hinter diesem Konzept, bei welchen psychischen Störungen tritt eine Problematik des Selbstwerts auf und hat nicht jeder schonmal mit Problemen des Selbstwerts gekämpft? In dieser Folge gehen wir auf konkrete Strategien ein, den Selbstwert in die Therapie einzubauen und angemessen zu stärken, aber schauen uns auch an, welche Herausforderungen die Selbstwertarbeit mit sich bringt. Verdeutlicht wird dies wie immer in einem Rollenspiel, in dem ein „Stuhldialog“ exemplarisch dargestellt wird.

    Wenn du merkst, dass es dir psychisch nicht gut geht, zögere nicht, dir professionelle Unterstützung zu suchen. Bei dieser Telefonseelsorge bekommst du kostenlos, anonym und rund um die Uhr psychologische Hilfe: 0800/ 111 0 111, 0800/ 111 0 222 (www.telefonseelsorge.de – es gibt auch eine Chatmöglichkeit).

    Worum geht es?
    00:00:00 – 00:01:22 Begrüßung und Themenvorstellung
    00:01:22 – 00:08:45 Selbstwert in der Therapie
    00:08:45 – 00:27:35 Strategien für die Selbstwertarbeit
    00:27:35 – 00:53:10 Rollenspiel „Stuhlübung“
    00:53:10 – 01:01:27 Reflexion des Rollenspiel
    01:01:27 – 01:03:29 Fazit und Abschluss

    Links und Literatur
    - Creep – Radiohead (1993)
    - Chmielewski, F. and Hanning, S. (2021). Therapie-Tools Selbstwert. Beltz
    - Linehan, M. M. (2016). Handbuch der Dialektisch-Behavioralen Therapie: Zur Behandlung psychischer Störungen (2. Ausgabe). München. CIP-Medien.
    - Potreck-Rose, F., Potreck, F. (2014). Von der Freude, den Selbstwert zu stärken (Fachratgeber Klett-Cotta). Deutschland: Klett-Cotta.
    - Stavemann, H. H. (2011). … und ständig tickt die Selbstwertbombe: Selbstwertprobleme erkennen und lösen. Originalausgabe. Beltz.
    - Neff, K., Germer, C. (2020). Selbstmitgefühl - Das Übungsbuch: Ein bewährter Weg zu Selbstakzeptanz, innerer Stärke und Freundschaft mit sich selbst. Deutschland: Arbor Verlag.

    Folgt uns auf:
    Twitter: @psych_hoerbar - https://twitter.com/psych_hoerbar
    Instagram: https://www.instagram.com/psych_hoerbar/

    Musik
    'Invincible' und 'Citylights' - Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

    /

    • 1 hr 3 min
    Sitzung 17: Essstörungen – "Iss was?"

    Sitzung 17: Essstörungen – "Iss was?"

    Ständig sind wir in unserer Gesellschaft von Schönheitsidealen rund um unseren Körper umgeben und jede*r hat sich wahrscheinlich schon einmal mit existierenden Idealen verglichen. Für manche Menschen kann dies einer von vielen möglichen Faktoren sein, eine Essstörung zu entwickeln.
    Mit dieser Folge wollen wir euch zuerst einen Überblick über die existierenden Essstörungen geben und mögliche Ursachen für das Auftreten von Essstörungen besprechen. Anschließend geben wir einen Einblick in therapeutische Arbeit mit dieser Patient*innengruppe, was wir auch in einem spannenden Rollenspiel darlegen wollen.

    Wenn du merkst, dass es dir psychisch nicht gut geht, zögere nicht, dir professionelle Unterstützung zu suchen. Bei dieser Telefonseelsorge bekommst du kostenlos, anonym und rund um die Uhr psychologische Hilfe: 0800/ 111 0 111, 0800/ 111 0 222 (www.telefonseelsorge.de – es gibt auch eine Chatmöglichkeit).

    Worum geht es?
    - 00:00:00 - 00:01:12 Begrüßung und Themenvorstellung
    - 00:01:12 - 00:06:02 Persönlicher Zugang zum Thema Essstörungen
    - 00:06:02 - 00:09:45 Anorexia Nervosa
    - 00:09:45 - 00:14:16 Bulimia Nervosa
    - 00:14:16 - 00:15:55 Binge Eating Störung
    - 00:15:55 - 00:17:25 weitere Essstörungen
    - 00:17:25 - 00:39:39 Ätiologie
    - 00:39:39 - 00:58:58 Rollenspiel
    - 00:58:58 - 01:03:51 Rollenspiel Reflexion
    - 01:03:51 - 01:04:35 Fazit und Verabschiedung

    Links und Literatur
    - Rodin, J., Silberstein, L., and Striegel-Moore, R. (1984). Women and weight: A normative discontent. Nebraska Symposium on Motivation, 32, 267–307.

    Folgt uns auf:
    Twitter: @psych_hoerbar - https://twitter.com/psych_hoerbar
    Instagram: https://www.instagram.com/psych_hoerbar/

    Musik
    'Invincible' und 'Citylights' - Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

    /

    • 1 hr 4 min
    Sitzung 16: DBT – "Fahrtraining für den emotionalen Ferrari"

    Sitzung 16: DBT – "Fahrtraining für den emotionalen Ferrari"

    Auf diese Folge freuen wir uns schon lange! Heute geht es um die Dialektisch-Behaviorale Therapie von Marsha Linehan, die wir alle sehr schätzen. Wir gehen zunächst auf die Borderline-Persönlichkeitsstörung ein, für welche diese Therapieform besonders geeignet ist. Anschließend stellen wir euch die Theorie und die Grundannahmen der DBT sowie einige Skills vor, die wir besonders gern einsetzen. Mit dabei sind auch zwei spannende Rollenspiele für euch!

    Noch ein kleiner Hinweis: Da wir zum Teil im Home-Office arbeiten, gab es in dieser Folge an der ein oder anderen Stelle Hintergrundgeräusche unserer jüngsten Familienmitglieder. Wir hoffen auf euer Verständnis.

    Wenn du merkst, dass es dir psychisch nicht gut geht, zögere nicht, dir professionelle Unterstützung zu suchen. Bei dieser Telefonseelsorge bekommst du kostenlos, anonym und rund um die Uhr psychologische Hilfe: 0800/ 111 0 111, 0800/ 111 0 222 (www.telefonseelsorge.de – es gibt auch eine Chatmöglichkeit).

    Worum geht es?
    - 00:00:00 - 00:01:39 Begrüßung und Themenvorstellung
    - 00:01:39 - 00:11:03 Vorstellung der Borderline-Persönlichkeitsstörung
    - 00:11:03 - 00:36:48 Vorstellung der Dialektisch-Behavioralen Therapie
    - 00:36:48 - 00:40:46 Rollenspiel zur Diary-Card
    - 00:40:46 - 00:44:07 Reflexion des Rollenspiels zur Diary-Card
    - 00:44:07 - 00:51:30 Vorstellung von Skills
    - 00:51:30 - 00:58:39 Rollenspiel zum Telefoncoaching
    - 00:58:39 - 01:02:15 Reflexion des Rollenspiels zum Telefoncoaching
    - 01:02:15 - 01:06:30 Fazit und Verabschiedung

    Links und Literatur
    - Linehan, M. M. (2016). Handbuch der Dialektisch-Behavioralen Therapie: Zur Behandlung psychischer Störungen (2. Ausgabe). München: CIP-Medien.

    Folgt uns auf:
    Twitter: @psych_hoerbar - https://twitter.com/psych_hoerbar
    Instagram: https://www.instagram.com/psych_hoerbar/

    Musik
    'Invincible' und 'Citylights' - Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

    /

    • 1 hr 6 min
    PTG 2 - "Psychotherapie auf Augenhöhe"

    PTG 2 - "Psychotherapie auf Augenhöhe"

    Wir kamen bereits in mehreren Folgen auf unser Menschenbild in der Psychotherapie zu sprechen. In dieser kürzeren Schwerpunktfolge möchten wir uns einmal bewusst Zeit nehmen, euch unsere Sicht und Haltung in der Psychotherapie vorzustellen. Viel Spaß beim Anhören und bleibt gesund!

    Wenn du merkst, dass es dir psychisch nicht gut geht, zögere nicht, dir professionelle Unterstützung zu suchen. Bei dieser Telefonseelsorge bekommst du kostenlos, anonym und rund um die Uhr psychologische Hilfe: 0800/ 111 0 111, 0800/ 111 0 222 (www.telefonseelsorge.de – es gibt auch eine Chatmöglichkeit).

    Folgt uns auf:
    Twitter: @psych_hoerbar - https://twitter.com/psych_hoerbar
    Instagram: https://www.instagram.com/psych_hoerbar/

    Musik
    'Invincible' - Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

    /

    • 16 min
    Sitzung 15: Lebenszielanalyse – "Wo komme ich her, wo will ich hin?"

    Sitzung 15: Lebenszielanalyse – "Wo komme ich her, wo will ich hin?"

    Es kann sehr hilfreich sein, wenn sich Patient*innen in der Therapie mit den eigenen Zielen befassen. Dazu gehören zum einen kurzfristige Ziele, aber auch langfristige Lebensziele. Immer wieder kommt es nämlich im Leben zu Zielkonflikten und dann zahlt es sich aus, wenn man sich im Klaren darüber ist, wo man hinmöchte. Strategien zur Zielanalyse stellen wir euch in dieser Folge vor!

    Wenn du merkst, dass es dir psychisch nicht gut geht, zögere nicht, dir professionelle Unterstützung zu suchen. Bei dieser Telefonseelsorge bekommst du kostenlos, anonym und rund um die Uhr psychologische Hilfe: 0800/ 111 0 111, 0800/ 111 0 222 (www.telefonseelsorge.de – es gibt auch eine Chatmöglichkeit).

    Worum geht es?
    - 00:00:00 - 00:05:38 Begrüßung und Themenvorstellung
    - 00:05:38 - 00:16:32 Über Lebensziele, Werte und Umwege im Leben
    - 00:16:32 - 00:24:46 Günstige und ungünstige Ziele
    - 00:24:46 - 00:29:40 Haben manche Menschen keine Ziele?
    - 00:29:40 - 00:32:59 Strategien, um die eigenen Ziele zu erkennen
    - 00:32:59 - 00:37:11 Strategien, um Ziele zu konkretisieren
    - 00:37:11 - 00:58:27 Rollenbeispiel zur Lebenszielplanung
    - 00:58:27 - 01:03:21 Reflexion des Rollenspiels
    - 01:03:21 - 01:07:02 Fazit und Verabschiedung

    Links und Literatur
    - Lebenszielplanung Arbeitsblatt: https://www.unimedizin-mainz.de/fileadmin/kliniken/ki_ps/Podcast/Materialien/Lebenszielplanung_Arbeitsblatt.pdf

    Folgt uns auf:
    Twitter: @psych_hoerbar - https://twitter.com/psych_hoerbar
    Instagram: https://www.instagram.com/psych_hoerbar/

    Musik
    'Invincible' - Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

    /

    • 1 hr 7 min
    Sitzung 14: Therapeutische Balance und Selbstfürsorge - "Better burn out than fade away"

    Sitzung 14: Therapeutische Balance und Selbstfürsorge - "Better burn out than fade away"

    Heute geht es um uns selbst. Was passiert mit uns in Therapiesituationen? Wann kommen wir aus dem Gleichgewicht, arbeiten zu viel, grenzen uns zu wenig ab? Neben einem Austausch über unsere allgemeinen Erfahrungen werden wir auch einen spezifischen Blick auf die Traumaarbeit* werfen und worauf man hier besonders achten sollte. Freut euch auf eine spannende Folge mit vielen Tipps, Strategien zum Balance-Halten und einer angeleiteten Übung zur Distanzierung!
    Folgt uns gerne auch auf Instagram und Twitter unter psych_hoerbar, um auf dem Laufenden zu bleiben. Bleibt in Balance und hoffentlich bis bald!

    *Triggerwarnung: In dieser Folge wird das Thema Trauma behandelt. Wenn du davon betroffen bist oder es dir mit dem Thema nicht gut geht, höre dir die Folge vielleicht lieber nicht an.

    Wenn du merkst, dass es dir psychisch nicht gut geht, zögere nicht, dir professionelle Unterstützung zu suchen. Bei dieser Telefonseelsorge bekommst du kostenlos, anonym und rund um die Uhr psychologische Hilfe: 0800/ 111 0 111, 0800/ 111 0 222 (www.telefonseelsorge.de – es gibt auch eine Chatmöglichkeit).

    Worum geht es?
    - 00:00:00 - 00:02:15 Begrüßung und Themenvorstellung
    - 00:02:15 - 00:12:09 Unsere Erfahrungen zum Thema Therapeutische Balance
    - 00:12:09 - 00:17:50 Rollenspiel zu Dysbalance
    - 00:17:50 – 00:21:34 Rollenspiel Reflexion
    - 00:21:34 - 00:30:01 Besonderheit: Traumaarbeit – wie gelingt ein guter Umgang mit dem Gehörten?
    - 00:30:01 - 00:41:20 Strategien zur Abgrenzung in der Therapiestunde
    - 00:41:20 - 00:47:18 Strategien zur Abgrenzung außerhalb der Therapie
    - 00:47:18 - 00:51:28 Angeleitete Übung zur Distanzierung: Blätter im Fluss
    - 00:51:28 - 00:54:57 Fazit und Verabschiedung

    Links und Literatur
    - Pause-Blätter im Fluss: Wengenroth, M. (2012). Therapie-Tools. Akzeptanz-und Commitmenttherapie:(ACT). Weinheim: Beltz.

    Folgt uns auf:
    Twitter: @psych_hoerbar - https://twitter.com/psych_hoerbar
    Instagram: https://www.instagram.com/psych_hoerbar/

    Musik
    'Invincible' - Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

    /

    • 54 min

Top Podcasts In Health & Fitness

Huberman Lab
Scicomm Media
On Purpose with Jay Shetty
iHeartPodcasts
The School of Greatness
Lewis Howes
Pursuit of Wellness
Mari Llewellyn
Ten Percent Happier with Dan Harris
Ten Percent Happier
Nothing much happens: bedtime stories to help you sleep
iHeartPodcasts

You Might Also Like

Rätsel des Unbewußten. Podcast zu Psychoanalyse und Psychotherapie.
Dr. Cécile Loetz & Dr. Jakob Müller
Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl
RTL+ / Stefanie Stahl
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Die Lösung - der Psychologie-Podcast
Bayerischer Rundfunk
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid