6 episodes

Das Zukunftszentrum Sachsen unterstützt Sie bei der Entwicklung einer zukunftsfähigen Organisation und bietet Konzepte zur Förderung der Kompetenzen Ihrer Beschäftigten an. Ziel ist ein zukunftsfähiges Arbeitsumfeld, das langfristig auf die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens ausgerichtet ist.

Förderhinweis: Das Projekt „Regionale Zukunftszentrum Arbeit und Qualifizierung neu denken in Sachsen“ wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren – Unterstützung von KMU, Beschäftigten und Selbstständigen bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Gestaltungsansätze zur Bewältigung der digitalen Transformation“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Zukunftsdenker - Zukunftszentrum Sachsen MIKOMI | Hochschule Mittweida

    • Education

Das Zukunftszentrum Sachsen unterstützt Sie bei der Entwicklung einer zukunftsfähigen Organisation und bietet Konzepte zur Förderung der Kompetenzen Ihrer Beschäftigten an. Ziel ist ein zukunftsfähiges Arbeitsumfeld, das langfristig auf die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens ausgerichtet ist.

Förderhinweis: Das Projekt „Regionale Zukunftszentrum Arbeit und Qualifizierung neu denken in Sachsen“ wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren – Unterstützung von KMU, Beschäftigten und Selbstständigen bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Gestaltungsansätze zur Bewältigung der digitalen Transformation“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

    Künstliche Intelligenz in der Landwirtschaft

    Künstliche Intelligenz in der Landwirtschaft

    Dr. Rene Rackwitz ist studierter Landtechniker und arbeitet seit über 20 Jahren bei GEA Farm Technologies. Heute ist er Vertriebsleiter und unter anderem für den Bereich Melkmaschinen zuständig. Wir sprechen mit ihm über Preis-Leistungs-Verhältnisse, die Vermessung der Kuh und ob KI glücklich machen kann.  

    • 19 min
    Wohlfühlen am Arbeitsplatz

    Wohlfühlen am Arbeitsplatz

    Wir verbringen einen beachtlichen Teil unseres Tages am Arbeitsplatz. Ob in Werkhalle oder im Büro, hier sollten wir uns daher möglichst wohlfühlen. Mit Biophilic Design können moderne Arbeitswelten gestaltet werden. Es geht um die Transformation am Arbeitsplatz aus einer gesamtheitlichen Gesundheits-Perspektive. Wagen wir in dieser Folge also den Blick, wie wir unsere Arbeitsplätze durch Farben, Naturelemente und Ergonomie mit Wohlfühlcharakter versehen können.

    • 23 min
    Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Gute Arbeitsbedingungen und Lebensqualität am Arbeitsplatz für die Gesundheit der Mitarbeiterschaft und für mehr Motivation. Gesunde und zufriedene MitarbeiterInnen bedeuten in der Regel mehr Produktivität, Produkt- und Dienstleistungsqualität, mehr Innovationsfähigkeit im Unternehmen. Welche Rolle ein gutes betriebliches Gesundheitsmanagement spielt, besprechen wir in dieser Ausgabe mit Juliane Spitzhirn, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur Arbeitswissenschaft und Innovationsmanagement der TU Chemnitz und Sportwissenschaftler Ralf Braune.

    • 34 min
    Onboarding. Die professionelle Einarbeitung von neuen MitarbeiterInnen.

    Onboarding. Die professionelle Einarbeitung von neuen MitarbeiterInnen.

    Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter strukturiert und gezielt in das Unternehmen und das Team integrieren. Darum geht es beim so genannten Onboarding. Wir gehen der Frage auf den Grund, welche Gründe es für die Etablierung eines Onboardingprozesses gibt und warum es sich lohnt den damit in Verbindung stehenden Aufwand nicht zu scheuen. Im Podcast hören Sie Michaela Wachtel, Head of Operations and Marketing (COO) eines jungen wachsenden Technologieunternehmens und Sindy Schoss vom Zukunftszentrum Sachsen.

    • 9 min
    Arbeit und Leben - Eine Kollision der Welten?

    Arbeit und Leben - Eine Kollision der Welten?

    Wie sehen die Herausforderungen und Perspektiven für die Arbeitswelt von heute und morgen aus? Wie groß sind die Unterschiede zwischen den Generationen? Welche Rolle spielt das Internet und Mediatisierung? Brauchen wir so etwas wie digitale Abstinenz? Darum geht es in dieser Ausgabe des Podcasts Zukunftsdenker des Zukunftszentrums Sachsen.

    Aufgezeichnet wurde diese Folge bei einer Podiumsdiskussion des ersten ForumZUKUNFT im Rahmen der Schauplatzausstellung "MaschinenBoom" zur vierten Sächsischen Landesausstellung im Industriemuseum Chemnitz.

    Diskutiert und reflektiert werden unterschiedliche Perspektiven und Ansichten zu Veränderungen in der Arbeitswelt. Im Fokus der Diskussionsrunde stehen die Wertewelten von Erwerbstätigen, Entscheiderinnen und Entscheidern in Unternehmen, aber auch von Heranwachsenden.

    • 51 min
    Digitalisierung in der Personalarbeit.

    Digitalisierung in der Personalarbeit.

    Gesprächspartner in dieser Ausgabe ist Matthias Domes. Er ist Geschäftsführer
    einer Softwareentwicklungsfirma aus Chemnitz und entwickelt für Unternehmen Strategien und
    Konzepte digitaler Personalarbeit. Denn es geht mehr als nur die digitale
    Personalakte, beispielsweise Anwendungen zu Personalunterweisungen, Talentemanagement oder auch Personalentwicklung. Darüber wollen wir unter anderem sprechen.

    • 25 min

Top Podcasts In Education