238 Folgen

Atze Schröder geht zum Psychologen. Sein Kopf ruht im Schoß von Dr. Leon Windscheid. Wie besiege ich meine Ängste? Warum kann ich nicht mehr abschalten? Wie lernt man sich selbst zu lieben? Zusammen suchen die Comedy-Legende und der junge Forscher nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Zwei völlig verschiedene Köpfe, verbinden Erfahrung mit Wissenschaft. Herauskommt Psychologie, die hilft!
Foto Copyright Guido Schröder

Betreutes Fühlen Atze Schröder & Leon Windscheid

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,7 • 94 Bewertungen

Atze Schröder geht zum Psychologen. Sein Kopf ruht im Schoß von Dr. Leon Windscheid. Wie besiege ich meine Ängste? Warum kann ich nicht mehr abschalten? Wie lernt man sich selbst zu lieben? Zusammen suchen die Comedy-Legende und der junge Forscher nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens. Zwei völlig verschiedene Köpfe, verbinden Erfahrung mit Wissenschaft. Herauskommt Psychologie, die hilft!
Foto Copyright Guido Schröder

    Veränderungserschöpfung – wenn alles zu viel wird

    Veränderungserschöpfung – wenn alles zu viel wird

    Leon und Atze teilen dieses Mal frisch geschürfte Gold-Nuggets der Erkenntnis: Warum haben wir das Gefühl, nicht mehr mitzukommen? Und ist das vielleicht gar nicht so schlecht? Was macht uns wirklich glücklich? Oder warum wandern wir permanent in Gedanken? Weniger roter Faden, dafür umso höhere Dichte an neuen Gedanken. Viel Freude damit!

    Das Buch von Kester Schlenz, macht wirklich Freude (ja, wir sind da parteiisch) und es heißt: »Ich komm da nicht mehr mit«! LESENSWERT!

    Fühlt euch gut betreut

    Leon & Atze

    Instagram:
    https://www.instagram.com/leonwindscheid/
    https://www.instagram.com/atzeschroeder_offiziell/

    Der Instagram Account für Betreutes Fühlen:
    https://www.instagram.com/betreutesfuehlen/

    Mehr zu unseren Werbepartnern findet ihr hier:
    https://linktr.ee/betreutesfuehlen

    Hier gehts zur neuen Tour von Leon:
    https://Leonwindscheid.de/tickets

    Hier Tickets für die Show in Münster sichern:
    https://betreutesfuehlen.online-ticket.de/muenster-2024

    • 1 Std. 20 Min.
    Glaubenssätze erkennen und ändern

    Glaubenssätze erkennen und ändern

    Ich muss mich anstrengen, dann wird alles gut. Glaubenssätze wie dieser bestimmen, wie wir uns selbst, die Welt und andere Menschen sehen. Sie können uns Orientierung geben, oder unsere Möglichkeiten einschränken. Heute geht’s um die Macht der Gedanken, kognitive Therapie und häufige Denkfehler. Zum Schluss klären Leon und Atze: Wie können wir es schaffen, weniger hart zu uns selbst zu sein?

    Fühlt euch gut betreut

    Leon & Atze

    Instagram:
    https://www.instagram.com/leonwindscheid/
    https://www.instagram.com/atzeschroeder_offiziell/

    Der Instagram Account für Betreutes Fühlen:
    https://www.instagram.com/betreutesfuehlen/

    Mehr zu unseren Werbepartnern findet ihr hier:
    https://linktr.ee/betreutesfuehlen

    Hier gehts zur neuen Tour von Leon:
    https://Leonwindscheid.de/tickets

    Hier Tickets für die Show in Münster sichern:
    https://betreutesfuehlen.online-ticket.de/muenster-2024

    Die Studie zu den Glaubenssätzen über Gefühle findet ihr hier:

    Karnaze, M. M., & Levine, L. J. (2020). Lay theories about whether emotion helps or hinders: Assessment and effects on emotional acceptance and recovery from distress. Frontiers in psychology, 11, 491695.

    Input von Nick Wignall zu Glaubenssätzen gibt’s hier:
    https://nickwignall.com/core-beliefs-unhappy/

    Redaktion Mia Mertens
    Produktion: Murmel Productions

    • 1 Std. 34 Min.
    Psychisch krank hinter Gittern

    Psychisch krank hinter Gittern

    Mord, Vergewaltigung, Raubüberfall: In der forensischen Psychiatrie werden Menschen untergebracht, die aufgrund einer psychischen Störung als nicht voll schuldfähig gelten. Ein Beispiel könnte ein Mann sein, der seine Frau im Wahn einer Schizophrenie umbringt. Kann man solche Menschen heilen? Wie funktioniert Therapie hinter Mauern und Stacheldraht? Und wann kann man die Menschen guten Gewissens entlassen?

    Ihr habt’s euch so oft gewünscht, jetzt ist er wieder unser Gast. Prof. Dr. Dieter Seifert leitet eine forensische Psychiatrie und hat alles erlebt. Aus seiner Arbeit lernt man verblüffend viel über das Leben, den Menschen, die Abgründe und die Hoffnung.

    Fühlt euch gut betreut

    Leon & Atze

    Instagram:
    https://www.instagram.com/leonwindscheid/
    https://www.instagram.com/atzeschroeder_offiziell/

    Der Instagram Account für Betreutes Fühlen:
    https://www.instagram.com/betreutesfuehlen/

    Mehr zu unseren Werbepartnern findet ihr hier:
    https://linktr.ee/betreutesfuehlen

    Hier Tickets für die Show in Münster sichern:
    https://betreutesfuehlen.online-ticket.de/muenster-2024

    Wenn euch das Thema tiefer interessiert, beim Forensik-Forum der Alexianer gibt’s noch viel mehr Einsichten: https://www.alexianer-muenster.de/karriere/fort-und-weiterbildung/forensik-forum

    Der Professor war schonmal bei uns! Hört unbedingt auch die Folge: "Psychopathen entlarven" vom 12. Januar 2021

    Produktion: Murmel Productions

    • 1 Std. 26 Min.
    Der Stress der Geheimhaltung

    Der Stress der Geheimhaltung

    Wir alle hüten das ein oder andere Geheimnis, angefangen von trivialen persönlichen Details bis hin zu bedeutenden Lebenserfahrungen. Der Wissenschaftler Michael Slepian hat Tausende analysiert. Was behalten Menschen lieber für sich – und weshalb? Und wie belastend kann es sein, etwas zu verbergen? Was können wir tun, um uns von der Last unserer Geheimnisse zu befreien? Leon und Atze nehmen dich mit auf eine aufregende Reise durch die Psychologie der Geheimnisse.

    Fühlt euch gut betreut

    Leon & Atze

    Instagram:
    https://www.instagram.com/leonwindscheid/
    https://www.instagram.com/atzeschroeder_offiziell/

    Der Instagram Account für Betreutes Fühlen:
    https://www.instagram.com/betreutesfuehlen/

    Mehr zu unseren Werbepartnern findet ihr hier:
    https://linktr.ee/betreutesfuehlen

    Hier Tickets für die Show in Münster sichern:
    https://betreutesfuehlen.online-ticket.de/muenster-2024

    Buchempfehlung:
    All das zu verlieren von Leïla Slimani

    Postsecret in Tübingen
    https://www.instagram.com/postsecretdeutsch/

    Empfehlungen:
    Buch von M. Slepian: „The secret life of secrets: How our inner worlds shape well-being, relationships and who we are”

    Online Projekt von M. Slepian: https://www.columbia.edu/~ms4992/secrets/keepingsecrets.html

    APA Podcast: Speaking of Psychology. How living with secrets can harm you, mit M. Slepian, Episode 194: https://www.apa.org/news/podcasts/speaking-of-psychology/secrets

    Youtube: The surprising reason secrets destroy us | Michael Slepian. https://www.youtube.com/watch?v=nSNcUosxrws

    Redaktion: Linda Caporale
    Produktion: Murmel Productions

    • 1 Std. 20 Min.
    Das Recht zu sterben

    Das Recht zu sterben

    Vorweg: In dieser Folge geht es um Depressionen und Suizid. Bitte achtet auf euch, wenn ihr reinhört. Hilfsangebote für Betroffene findet ihr unten.

    In Berlin steht ein Arzt vor Gericht. Doktor Turowski wird angeklagt, weil er einer depressiven Frau geholfen hat, sich ihren letzten Wunsch zu erfüllen: zu sterben. Paulina und Laura von Mordlust begleiten den Fall in ihrem Podcast “Justitias Wille”. Gemeinsam mit ihnen diskutieren Leon und Atze: Sollten Menschen mit Depression Sterbehilfe erhalten dürfen?


    Fühlt euch gut betreut

    Leon & Atze

    Hilfsangebote für Betroffene:

    Die Telefonseelsorge, 24/7, kostenlos und anonym:
    Per Telefon: 0800-1110111
    Oder per Mail und Chat: https://online.telefonseelsorge.de/

    Info-Telefon der Stiftung Deutsche Depressionshilfe:
    0800 / 33 44 533 (Mo, Di, Do: 13:00 – 17:00 Uhr, Mi, Fr: 08:30 – 12:30 Uhr)
    E-Mail-Beratung: bravetogether@deutsche-depressionshilfe.de
    Website: https://www.deutsche-depressionshilfe.de/start

    Wege zur Psychotherapie:
    https://www.wege-zur-psychotherapie.org/

    Anlaufstellen in deiner Stadt:
    Sozialpsychiatrischer Dienst
    Selbsthilfegruppen
    Dein Hausarzt
    Eine Vetrauensperson

    Instagram:
    https://www.instagram.com/leonwindscheid/
    https://www.instagram.com/atzeschroeder_offiziell/

    Der Instagram Account für Betreutes Fühlen:
    https://www.instagram.com/betreutesfuehlen/

    Mehr zu unseren Werbepartnern findet ihr hier:
    https://linktr.ee/betreutesfuehlen

    Hier Tickets für die Show in Münster sichern:
    https://betreutesfuehlen.online-ticket.de/muenster-2024

    Quellen:

    Hier wird mit gängigen Mythen über Suizid aufgeräumt:
    https://www.nami.org/Blogs/NAMI-Blog/September-2020/5-Common-Myths-About-Suicide-Debunked
    https://www.suizidprophylaxe.de/suizidalitaet1/allgemeine-informationen/

    Die meisten Menschen wiederholen einen Suizidversuch nicht:
    https://www.hsph.harvard.edu/means-matter/means-matter/survival/

    Diese Warnzeichen können Grund zur Sorge geben:
    https://www.apa.org/topics/suicide/signs

    Redaktion: Mia Mertens
    Produktion: Murmel Productions

    • 1 Std. 22 Min.
    Warum fühle ich nichts?

    Warum fühle ich nichts?

    Was ist euer Gefühl heute, oder habt ihr überhaupt eins? Alexithymie ist der Fachbegriff für die Unfähigkeit, Emotionen auszudrücken, zu beschreiben oder zwischen ihnen zu unterscheiden. Manchmal fühlt man sich auch einfach abgestumpft. Und nicht unbedingt hängt das Gefühl, nichts zu fühlen mit einer Störung zusammen. Heute sprechen Atze und Leon über genau dieses Phänomen und besprechen das Gefühl, nicht so richtig zu fühlen!

    Fühlt euch gut betreut

    Leon & Atze

    Instagram: https://www.instagram.com/leonwindscheid/
    https://www.instagram.com/atzeschroeder_offiziell/

    Der Instagram Account für Betreutes Fühlen:
    https://www.instagram.com/betreutesfuehlen/

    Mehr zu unseren Werbepartnern findet ihr hier:
    https://linktr.ee/betreutesfuehlen

    Hier Tickets für die Show in Münster sichern:
    https://betreutesfuehlen.online-ticket.de/muenster-2024

    Artikel in der Zeit:
    https://www.zeit.de/campus/2023-06/emotionale-taubheit-abstumpfung-maenner

    Redaktion: Dr. Leon Windscheid
    Produktion: Murmel Productions

    • 1 Std. 19 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
94 Bewertungen

94 Bewertungen

Schneewittchen_SD ,

Redewendungen

Korrekt heißt es: „…weil mir das Thema derart *unter* den Nägeln brennt…“
Seit 2 J freue ich mich jeden Dienstag sehr auf euch beide - ich schaue manchmal Montag-Mitternacht nach, ob die neue Folge schon verfügbar ist, u gehe dann mit dieser schlafen.
Eure Stimmen sind ein Traum zum Einschlafen - am Morgen höre ich das Verschlafene dann gleich nach.
Bleibt gesund & bleibt einander verbunden!
Grüaßle aus Österreich/Vorarlberg am Bodensee

Missimaniac ,

Großartig

Die Odd Couple in der Podcastwelt - immer wieder überraschend, immer wieder anders als gedacht und immer wieder großartig :) Gratulation zur 100 Folge - die Vorfreude auf die nächsten 100 ist groß

sunsista ,

Super Duo

Ich dachte immer Deutsche hätten keinen Humor, ihr zwei beweist das Gegenteil. Diese Melange aus Smalltalk und psychologischer Analyse hat nicht nur einen hohen Unterhaltungsfaktor sondern auch einen Weiterbildungswert. Ihr seid megasymphatisch, schlagfertig und auch klug! Fühle mich durch euren Podcasts sehr bereichert und freue mich auf jede Neues Folge. Bitte macht noch lange weiter!!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

FALTER Radio
FALTER
Paarspektiven
Ischtar und Tommy
Frühstück bei mir
ORF Hitradio Ö3
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf

Das gefällt dir vielleicht auch

Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
In extremen Köpfen - mit Leon Windscheid
Podimo
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl
RTL+ / Stefanie Stahl
Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
Mit den Waffeln einer Frau
barba radio, Barbara Schöneberger