9 episodes

Fast alle Menschen über 50 Jahren tragen das Virus, das Gürtelrose auslöst, in sich. Jede/r Dritte bekommt deshalb im Lauf des Lebens Gürtelrose – mit oft großen Schmerzen und teils schweren Komplikationen. Trotzdem wissen viele Menschen in Österreich nicht ausreichend Bescheid über diese Erkrankung. Dem will der Podcast BETRIFFT GÜRTELROSE begegnen. TV- und Radiomoderatorin Martina Rupp ist selbst Betroffene und trägt als Interviewerin zu mehr Bewusstsein bei.

Die Informationskampagne Gürtelrose-Info.at ist eine Initiative von GSK und wird von führenden Ärzt*innen unterstützt. Mehr Informationen unter www.guertelrose-info.at.
NP-AT-HZX-WCNT-210018, 12/2021

Betrifft Gürtelrose GlaxoSmithKline, Österreich

    • Gesundheit und Fitness
    • 4.7 • 3 Ratings

Fast alle Menschen über 50 Jahren tragen das Virus, das Gürtelrose auslöst, in sich. Jede/r Dritte bekommt deshalb im Lauf des Lebens Gürtelrose – mit oft großen Schmerzen und teils schweren Komplikationen. Trotzdem wissen viele Menschen in Österreich nicht ausreichend Bescheid über diese Erkrankung. Dem will der Podcast BETRIFFT GÜRTELROSE begegnen. TV- und Radiomoderatorin Martina Rupp ist selbst Betroffene und trägt als Interviewerin zu mehr Bewusstsein bei.

Die Informationskampagne Gürtelrose-Info.at ist eine Initiative von GSK und wird von führenden Ärzt*innen unterstützt. Mehr Informationen unter www.guertelrose-info.at.
NP-AT-HZX-WCNT-210018, 12/2021

    Gürtelrose – die unterschätzte Erkrankung

    Gürtelrose – die unterschätzte Erkrankung

    Gürtelrose ist den meisten Österreicher*innen ein Begriff, die Bedeutung dieser Erkrankung wird aber weithin unterschätzt. Wie hoch ist das Risiko tatsächlich? Hat dieses Virus etwas mit dem Windpocken-Virus zu tun? Wie verläuft eine Gürtelrose üblicherweise? Und wie kann man Gürtelrose behan-deln? Diese Fragen diskutiert Martina Rupp in der ersten Episode von BETRIFFT GÜRTELROSE mit Univ.-Prof. Dr. Rainer Kunstfeld, Universitätsklinik für Dermatologie, Medizinische Universität Wien.
    Podcast-Episode: NP-AT-HZX-PCST-210001, 12/2023
    Shownotes: NP-AT-HZX-WCNT-210019, 12/2023

    • 14 min
    Gürtelrose – oft die Ursache unbeschreiblicher Schmerzen

    Gürtelrose – oft die Ursache unbeschreiblicher Schmerzen

    Gürtelrose kann mit schweren und langanhaltenden Komplikationen einhergehen. Die häufigste und bekannteste ist die Post-Zoster-Neuralgie, die durch monate- oder sogar jahrelange Schmerzen charakterisiert ist und bis zu 30 % aller Patient*innen betreffen kann. Doch wie entstehen diese Schmerzen? Wie fühlen sie sich an? Und was kann man dagegen tun? Diese Fragen stellt Martina Rupp in der zweiten Episode von BETRIFFT GÜRTELROSE Dr. Waltraud Stromer, Oberärztin an der Abteilung für Anästhesie und allgemeine Intensivmedizin am Landesklinikum Waldviertel Horn und Präsidentin der Österreichischen Schmerzgesellschaft, sowie der Patientin Anna Hogl.

    Podcast-Episode: NP-AT-HZX-PCST-210002, 12/2023
    Shownotes: NP-AT-HZX-WCNT-210020, 12/2023

    • 16 min
    Gürtelrose – von brennender Bedeutung für Risikogruppen

    Gürtelrose – von brennender Bedeutung für Risikogruppen

    Jede/r Dritte erkrankt im Laufe seines Lebens an Gürtelrose und besonders betroffen sind Menschen, die bereits an einer Grunderkrankung leiden. Womit sind diese Menschen konfrontiert? Wieso zählen sie zu den Risikogruppen? Und wie können gerade diese Personen vorsorgen? Diese Fragen bespricht Martina Rupp in der dritten Episode von BETRIFFT GÜRTELROSE mit Mag. Jürgen E. Holzinger, Ob-mann des Vereins ChronischKrank.

    Podcast-Episode: NP-AT-HZX-PCST-210003, 12/2023
    Shownotes: NP-AT-HZX-WCNT-210021, 12/2023

    • 16 min
    Gürtelrose als Bedrohung für immunsupprimierte Patient*innen

    Gürtelrose als Bedrohung für immunsupprimierte Patient*innen

    Gürtelrose tritt grundsätzlich am häufigsten bei Menschen über 50 auf. Patient*innen mit einem geschwächten Immunsystem haben aber altersunabhängig ein erhöhtes Risiko, an Gürtelrose zu erkranken. Was bedeutet das für diese Menschen? Haben sie „nur“ ein höheres Risiko, eine Gürtelro-se zu entwickeln, oder könnte es auch zu einem schwereren Verlauf kommen? Können diese Patient*innen in gleicher Weise behandelt werden. Diese Fragen bespricht Martina Rupp in der vierte Episode von BETRIFFT GÜRTELROSE mit a.o. Univ.-Prof. Dr. Stefan Winkler, Medizinische Universität Wien.

    NP-AT-HZX-WCNT-210018, 12/2021

    • 14 min
    Gürtelrose als „Urlaubssouvenir“ – eine Patientengeschichte

    Gürtelrose als „Urlaubssouvenir“ – eine Patientengeschichte

    Die meisten Menschen haben von Gürtelrose schon gehört. Aber viele rechnen nicht damit, selbst zu erkranken. Und zeigt sie sich dann noch dazu in einer untypischen Weise, wird sie oftmals nicht gleich erkannt. So auch bei Alex List, der die Schmerzen im Ohr zunächst auf eine Infektion im Badeurlaub zurückführte. Er ist Fotograf, Grafikdesigner, Blogger und ehemaliger Radiomoderator bei Ö3 und erzählt seine Leidensgeschichte in der fünften Episode von BETRIFFT GÜRTELROSE seiner früheren Kollegin Martina Rupp.

    • 17 min
    Gürtelrose und Rheuma – besonderes Risiko für Menschen mit Autoimmunerkrankung

    Gürtelrose und Rheuma – besonderes Risiko für Menschen mit Autoimmunerkrankung

    Gürtelrose ist eine weithin unterschätzte Erkrankung und verläuft oft mit großen Schmerzen sowie teils schweren Komplikationen. Bei Menschen mit einer schweren chronischen Erkrankung kann sie aber noch stärker ausgeprägt sein. So etwa bei Rheuma-Patient*innen. Davon berichten Karin Fraunberger, Vizepräsidentin der Österreichischen Rheumaliga, und Margot Proksch, Lupus-Patientin und Gürtelrose-Betroffene in der sechsten Episode von BETRIFFT GÜRTELROSE, moderiert von Martina Rupp.

    • 13 min

Customer Reviews

4.7 out of 5
3 Ratings

3 Ratings

Ferdinand Gruber ,

Lupus - Gürtelrose

Absolut wertvoller Beitrag! Professionell!

Top Podcasts In Gesundheit und Fitness

Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
Besser leben
DER STANDARD
GOOD VIBES mit Marcel Clementi
Marcel Clementi
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
happy, holy & confident® Dein Podcast fürs Herz und den Verstand
Laura Malina Seiler
Huberman Lab
Scicomm Media