89 Folgen

Der profil-Klimapodcast: Fakten sind besser als anekdotische Evidenz. Jeden zweiten Sonntag laden Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr zum Gespräch. Mit Gästen, die etwas zu sagen haben - vom Wissenschafter über die Nachhaltigkeitsexpertin, vom Industrieboss bis zur Politikerin, vom Almbauern bis zur Meteorologin. Wir reden mit allen.

Folgen Sie uns auch auf Twitter - https://twitter.com/profilTauwetter

Vorsicht, heiß! Der profil-Klimapodcast Nachrichtenmagazin profil

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 12 Bewertungen

Der profil-Klimapodcast: Fakten sind besser als anekdotische Evidenz. Jeden zweiten Sonntag laden Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr zum Gespräch. Mit Gästen, die etwas zu sagen haben - vom Wissenschafter über die Nachhaltigkeitsexpertin, vom Industrieboss bis zur Politikerin, vom Almbauern bis zur Meteorologin. Wir reden mit allen.

Folgen Sie uns auch auf Twitter - https://twitter.com/profilTauwetter

    Mit den Öffis in die Berge

    Mit den Öffis in die Berge

    Das Wandern ist der Lieblings-Sommersport der Österreicherinnen und Österreicher. Es ist gesund, aber nicht immer klimafreundlich. Den größten Fußabdruck hinterlassen Bergsportler auf dem Weg zum Einstieg. Denn für die Anreise wird meistens das Auto gewählt. Mit Bus und Bahn zum Berg gilt als umständlich bis unmöglich. Die Suchmaschine Zuugle, soll den Umstieg auf die Öffis beim Bergsport erleichtern. Betreut wird sie vom Verein „Bahn zum Berg“, der Wanderinnen und Bergsteigern den Weg zur gewünschten Tour möglichst leicht machen will. Veronika Schnöll, eine der Gründerinnen des Vereins „Bahn zum Berg“, verrät im Gespräch mit Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr die schönsten Touren und erklärt, warum der Verzicht aufs Auto kein Manko sein muss.

    • 18 Min.
    Die Gewinner der Klimakrise

    Die Gewinner der Klimakrise

    Österreichs Flora und Fauna leidet bereits an den Folgen der Erderhitzung. Aber es gibt auch Tiere und Pflanzen, die von den warmen Temperaturen profitieren. Welche Arten sind das? Und wie sehr werden sie jene Arten verdrängen, die sich weniger gut an die neuen Bedingungen anpassen können? In der aktuellen Folge von „Vorsicht, heiß!“ spricht Franz Essl von der Uni Wien über mediterrane Einwanderer wie den Wiedehopf oder die Gottesanbeterin, über invasive Pflanzen wie den japanischen Knöterich und den Menschen, der der Natur durchaus helfen könnte.

    • 35 Min.
    Hochwasser: Wie wir uns vor der steigenden Gefahr schützen können

    Hochwasser: Wie wir uns vor der steigenden Gefahr schützen können

    Die jüngsten Wetterereignisse hatten verheerende Auswirkungen: In St. Marein bei Graz wurden vier Kinder von einer Mure verschüttet, eines davon starb. Im steirischen Deutschfeistritz wälzte sich eine Springflut durch den Ort, in Oberwart im Burgenland herrschte “Land unter”. Die Erderhitzung sorgt dafür, dass Extremwetterereignisse immer häufiger und stärker auftreten.
    Vergangene Woche tagten internationale Expertinnen und Experten in der Wiener Hofburg zum Thema Naturgefahren im Klimawandel und widmeten sich der Frage: Wie sollen wir umgehen mit den Risiken der globalen Erwärmung? Einer der Vortragenden war Arthur Kanonier. In der aktuellen Folge von “Vorsicht, heiß!” spricht der Professor für Bodenpolitik und Bodenmanagement an der Technischen Universität Wien über das Spannungsverhältnis zwischen dem Bedarf nach Wohnraum und dringend nötigen Naturräumen; die Grenzen technischer Schutzvorrichtungen und in welchen Regionen es auch zu Absiedelungen kommen könnte.

    • 42 Min.
    Klimaministerin Gewessler: „Es gibt destruktive Kräfte, die nicht wollen, dass wir weiterkommen.“

    Klimaministerin Gewessler: „Es gibt destruktive Kräfte, die nicht wollen, dass wir weiterkommen.“

    Lena Schilling und die Querelen um ihre Kandidatur zur EU-Wahl, der Zwist mit den Landeshauptleuten um das Renaturierungsgesetz, der Schlagabtausch mit der ÖVP und speziell mit Europaministerin Karoline Edtstadler: Leonore Gewessler in den letzten Monaten der schwarz-grünen Regierung alle Hände voll zu tun. Was kann sie bis zum Ende der Legislaturperiode überhaupt noch weiterbringen? Wie steht es um den Koalitionsfrieden? Und hält sie noch zu Lena Schilling? Darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Folge von „Vorsicht, heiß!“ mit Klimaministerin Leonore Gewessler.

    • 41 Min.
    Energie-Sorgen: Steigende Preise und Gaslieferstopp

    Energie-Sorgen: Steigende Preise und Gaslieferstopp

    Alle sprechen von der Energiewende. Sonnenstrom und Windkraft sollen in den nächsten Jahren ordentlich wachsen, während die Gasabhängigkeit fallen soll. Die Transformation hin zu erneuerbaren Energien wird noch viel Geld kosten. Was heißt das für die Konsumentinnen und Konsumenten, die zuletzt wegen des Ukraine-Kriegs horrende Preise hinnehmen mussten? Warum geht beim dringend nötigen Netzausbau nichts weiter? Wie schreitet der Erneuerbaren-Ausbau in Österreich generell voran? Und was tun, wenn Russland die Gaslieferungen einstellt? Darüber sprechen Franziska Dzugan und Christina Hiptmayr in der aktuellen Folge mit Wolfgang Urbantschitsch, Vorstand der E-Control, der Regulierungsbehörde für Strom und Gas.

    • 52 Min.
    Licht und Schatten beim PV-Ausbau

    Licht und Schatten beim PV-Ausbau

    Wer in den vergangenen Jahren eine PV-Anlage installieren wollte, musste lange Wartezeiten und viel Bürokratie in Kauf nehmen. Der Krieg in der Ukraine und die daraus resultierende Energiekrise haben der Photovoltaik in Österreich einen ordentlichen Schub verpasst. Nun hat sich die Lage etwas beruhigt. Ist es deshalb klug, jetzt zu investieren und eine Photovoltaikanlage zu installieren? Wenn ja, wie geht man am besten vor? Und wie schreitet der Ausbau in Österreich generell voran? Antworten darauf gibt Vera Immitzer, die Geschäftsführerin des Bundesverbands Photovoltaic Austria.

    • 44 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
12 Bewertungen

12 Bewertungen

cufkck ,

Top Klima-Podcast

Breite Themenvielfalt, interessante Gäste, angenehme Stimmen.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

FALTER Radio
FALTER
Alles gesagt?
ZEIT ONLINE
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Pretty Lonesome with Madeline Argy
Unwell
Frühstück bei mir
ORF Hitradio Ö3
Shortcut – Schneller mehr verstehen
DER SPIEGEL

Das gefällt dir vielleicht auch

Zur Frage der Nation. Der profil-Politikpodcast
Nachrichtenmagazin profil
Edition Zukunft
DER STANDARD
Die Dunkelkammer – Der Investigativ-Podcast
Michael Nikbakhsh
Was wichtig ist
Die Presse
FALTER Radio
FALTER
Inside Austria
DER STANDARD