1 Std. 3 Min.

#09 Prof. Claudia Steinberg – "Jeder Mensch ist ein Tänzer‪"‬ Eine Runde mit...

    • Wissenschaft

„Jeder Mensch ist ein Tänzer“, hat Rudolf von Laban mal gesagt. Wie kommt es dann, dass Menschen im Laufe des Lebens den Bezug zum Tanz oder ihr natürliches Rhythmusgefühl verlieren? Prof. Claudia Steinberg leitet das Institut für Tanz und Bewegungskultur an der Sporthochschule. In ihrer Forschung untersucht sie, wie sich Gymnastik, Tanz und Bewegungstheater auf Kreativität und Persönlichkeitsbildung auswirken. Dabei kommen immer mehr auch digitale Tools zum Einsatz; zum Beispiel der digitale Posengenerator „Mr. Griddle“. Wir sprechen darüber, wie Forschung im Bereich Tanz funktioniert, ob jeder Mensch Rhythmus im Blut hat und wie Tanzen den „sechsten Sinn“ des Menschen schärft.

00:00:00-00:01:18 Intro

00:01:18-00:09:55 Tanzen auf Abstand – Kunst und Kultur während und nach der Pandemie

00:09:55-00:13:07 Forschung im Tanz – wie geht das?

00:13:07-00:26:02 Die eigene Faszination zum Beruf machen: Wie wird man Professorin für den Bereich Tanzen?

00:26:02-00:36:40 Eine ganz eigene Sprache: die „Spiel-Musik-Tanz-Sprache“

00:36:40-00:45:34 Digitalität und Tanz: Wie digitale Tools die Kreativität anregen

00:45:34-00:48:00 #VORTANZ: Künstliche Intelligenz, Big Data und maschinelles Lernen im Tanzen

00:48:00-01:03:06 Lehre in Tanz und Bewegungskultur: Hat jeder Mensch Rhythmus im Blut?

01:03:06-01:03:34 Outro

„Jeder Mensch ist ein Tänzer“, hat Rudolf von Laban mal gesagt. Wie kommt es dann, dass Menschen im Laufe des Lebens den Bezug zum Tanz oder ihr natürliches Rhythmusgefühl verlieren? Prof. Claudia Steinberg leitet das Institut für Tanz und Bewegungskultur an der Sporthochschule. In ihrer Forschung untersucht sie, wie sich Gymnastik, Tanz und Bewegungstheater auf Kreativität und Persönlichkeitsbildung auswirken. Dabei kommen immer mehr auch digitale Tools zum Einsatz; zum Beispiel der digitale Posengenerator „Mr. Griddle“. Wir sprechen darüber, wie Forschung im Bereich Tanz funktioniert, ob jeder Mensch Rhythmus im Blut hat und wie Tanzen den „sechsten Sinn“ des Menschen schärft.

00:00:00-00:01:18 Intro

00:01:18-00:09:55 Tanzen auf Abstand – Kunst und Kultur während und nach der Pandemie

00:09:55-00:13:07 Forschung im Tanz – wie geht das?

00:13:07-00:26:02 Die eigene Faszination zum Beruf machen: Wie wird man Professorin für den Bereich Tanzen?

00:26:02-00:36:40 Eine ganz eigene Sprache: die „Spiel-Musik-Tanz-Sprache“

00:36:40-00:45:34 Digitalität und Tanz: Wie digitale Tools die Kreativität anregen

00:45:34-00:48:00 #VORTANZ: Künstliche Intelligenz, Big Data und maschinelles Lernen im Tanzen

00:48:00-01:03:06 Lehre in Tanz und Bewegungskultur: Hat jeder Mensch Rhythmus im Blut?

01:03:06-01:03:34 Outro

1 Std. 3 Min.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Florian Freistetter
Bayerischer Rundfunk
SWR
ZEIT ONLINE
detektor.fm – Das Podcast-Radio
Bayerischer Rundfunk