12 Folgen

100 Jahre Frauenwahlrecht - was hat sich in den letzten Jahrzehnten geändert? Haben wir mit einer Frau als Bundeskanzlerin und bei all den Frauenfußball-Siegen nicht schon längst Chancengleichheit erreicht? Sind der Gender-Gap und die gläserne Decke nur ein Mythos?

Im 100 Frauen Podcast interviewt Miriam Steckl AktivistInnen über modernen Feminismus, Gender-Debatten und Empowerment. In den Gesprächen wird mit persönlichen Geschichten Mut gemacht, Stellung zu gesellschaftlichen Debatten rund um Gleichberechtigung bezogen und mit Vorurteilen rund um Feminismus aufgeräumt.

100 Frauen - der Podcast über modernen Feminismus Miriam Steckl

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0, 26 Bewertungen

100 Jahre Frauenwahlrecht - was hat sich in den letzten Jahrzehnten geändert? Haben wir mit einer Frau als Bundeskanzlerin und bei all den Frauenfußball-Siegen nicht schon längst Chancengleichheit erreicht? Sind der Gender-Gap und die gläserne Decke nur ein Mythos?

Im 100 Frauen Podcast interviewt Miriam Steckl AktivistInnen über modernen Feminismus, Gender-Debatten und Empowerment. In den Gesprächen wird mit persönlichen Geschichten Mut gemacht, Stellung zu gesellschaftlichen Debatten rund um Gleichberechtigung bezogen und mit Vorurteilen rund um Feminismus aufgeräumt.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
26 Bewertungen

26 Bewertungen

michaela.stach ,

Mit Tiefgang und erfrischender Lebendigkeit

Ich freue mich auf jede neue Podcastfolge und bin jedes Mal auf's Neue begeistert von den interessanten, vielfältigen Podcast-Gästen und der wunderbar lebendigen, emphatischen Art, auf die Miriam Steckl ihre Gäste befragt. Absolute Empfehlung!

natuschkauschka ,

Toller Podcast

Bisher ausschließlich tolle Gäste und genau die Frauen, von denen ich gerne mehr hören wollte!

Nico de Nachtigall ,

Sehr gelungen!

Interessanter Podcast mit einem coolen Thema. Hört unbedingt rein!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: