11 Folgen

Die Trainer und Organisationsberater Dirk Schulte und Axel Gundolf sprechen in ihrem Podcast "Auf ins Ungewisse" über Improvisieren als Führungsqualität. Die Prinzipien der Improvisation helfen Organisationen, agil zu handeln, Potenziale zu aktivieren und Wertschöpfung zu erhöhen. Und dieser Podcast beweist: Improvisieren kann man lernen.

Auf ins Ungewisse - Führung und Improvisation Dirk Schulte und Axel Gundolf

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 5 Bewertungen

Die Trainer und Organisationsberater Dirk Schulte und Axel Gundolf sprechen in ihrem Podcast "Auf ins Ungewisse" über Improvisieren als Führungsqualität. Die Prinzipien der Improvisation helfen Organisationen, agil zu handeln, Potenziale zu aktivieren und Wertschöpfung zu erhöhen. Und dieser Podcast beweist: Improvisieren kann man lernen.

    Episode 11 - Wir haben doch alle zu viel zu tun

    Episode 11 - Wir haben doch alle zu viel zu tun

    Zum Auftakt der zweiten Staffel ihres Podcasts rund um Improvisation als Führungsqualität sprechen die Organisationsberater und Trainer Dirk Schulte und Axel Gundolf über ein Thema, das so gut wie alle Führungskräfte und ihre Mitarbeitenden betrifft: Workload. 

    Dabei warnen sie vor Aktionismus und Business-Theater. Stattdessen geht es um das bewusste Innehalten und Reflektieren gerade in Zeiten hoher Belastung sowie um den Fokus auf das Gesamtsystem eines Unternehmens. 

    Erfahren Sie in  dieser Episode, warum es dazu manchmal eines "Hofnarren" bedarf - und wie auch Sie neue Perspektiven auf ein altes Problem entwickeln können.

    • 23 Min.
    Episode 10 - Vertraue!

    Episode 10 - Vertraue!

    Im Finale der ersten Staffel von "Auf ins Ungewisse - Führung und Improvisation" widmen sich die Trainer und Organisationsberater Dirk Schulte und Axel Gundolf dem Thema Vertrauen. Vertrauen ist eine Art Meta-Prinzip, ohne das alle anderen Ansätze nicht funktionieren, aber gleichzeitig kann man Vertrauen nicht einfach herstellen. Warum das Thema aber so enorm wichtig ist und was man konkret tun kann, wird in dieser Episode beleuchtet. Außerdem beweisen die beiden in ihrer Live-Impro-Übung, dass man kompetent über wirklich jedes Thema sprechen kann - wenn man denn eben vertraut.

    • 25 Min.
    Episode 9 - Scheitere...und mach weiter!

    Episode 9 - Scheitere...und mach weiter!

    In dieser Episode von "Auf ins Ungewisse" sprechen die beiden Trainer und Organisationsberater Dirk Schulte und Axel Gundolf über ein Tabu der Arbeitswelt: das Scheitern. Es geht um Loslassen und Weitermachen und wie man das trainieren kann und warum es gefährlich ist, Scheitern immer nur als Schritt zu einem Happy End zu betrachten. Außerdem erfährt man, was Projektzombies mit dem Kölner Karneval zu tun haben. 

    • 22 Min.
    Episode 8 - Sei engagiert

    Episode 8 - Sei engagiert

    Wer hat schon ständig Lust auf das, was er gerade tut oder vermeintlich tun muss? Was hinter dem häufig gehörten Begriff der intrinsischen Motivation steckt, erläutern die Berater und Trainer Dirk Schulte und Axel Gundolf in dieser Episode. Dabei wird deutlich, dass jeder Mensch zwar für seine Begeisterung selber verantwortlich ist, Führungskräfte aber viel tun können, um hier zu unterstützen. Und damit es wie immer nicht zu ernst wird, werden die Erkenntnisse auch gleich live auf Staubsauger und Kartoffeln angewendet.

    • 23 Min.
    Episode 7 - Sei persönlich

    Episode 7 - Sei persönlich

    Die Trainer und Organisationsberater Dirk Schulte und Axel Gundolf sprechen in dieser  Episode darüber, warum es so wichtig ist, auch im beruflichen Kontext "man selbst" zu sein. Dass das gar nicht so einfach ist, verdeutlichen die beiden wie immer in einer live improvisierten Übung. Es geht aber auch um Spiegelneuronen, das sogenannte Hochstaplersyndrom und wie uns echte Empathie vor der Herrschaft der Roboter bewahren wird. 

    • 22 Min.
    Episode 6 - Use the Pause

    Episode 6 - Use the Pause

    In dieser Episode ermuntern die Trainer und Organisationsberater Dirk Schulte und Axel Gundolf zum Durchatmen und Füßehochlegen. Denn Menschen ebenso wie Organisationen brauchen neben Anspannung immer auch Entspannung, um zu lernen, zu leisten und gesund zu bleiben. Und dazu bekommen die Hörer*innen von "Auf ins Ungewisse" in dieser Folge noch ein Geschenk, das unschätzbar wertvoll ist.

    • 20 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Finanzfluss
Noah Leidinger, OMR
Janin Ullmann
Mary-Ann Abdelaziz-Ditzow, Lena Jesberg, Anis Mičijević, Maximilian Nowroth