28 Folgen

Online Marketing Podcast mit Carsten Hinrichs und Martin Missfeldt. Wir sprechen über aktuelle Themen aus der Branche, rund um das Thema Online Marketing. In kurzen und knackigen Shows möchten wir über alles sprechen, was uns und die Szene seit der letzten Folge bewegt hat.

Carsten Hinrichs & Martin Missfeldt – Online Marketing Podcast – termfrequenz Carsten Hinrichs

    • Wirtschaft
    • 5.0, 2 Bewertungen

Online Marketing Podcast mit Carsten Hinrichs und Martin Missfeldt. Wir sprechen über aktuelle Themen aus der Branche, rund um das Thema Online Marketing. In kurzen und knackigen Shows möchten wir über alles sprechen, was uns und die Szene seit der letzten Folge bewegt hat.

    Corona-Krise: Adsense, Affiliate und Soforthilfe - und was ist mit Amazon!?

    Corona-Krise: Adsense, Affiliate und Soforthilfe - und was ist mit Amazon!?

    Nach längerer Pause präsentieren Carsten Hinrichs und Martin Mißfeldt hier die Folge 28 ihres Podcasts. Natürlich geht es um aktuelle Entwicklungen im Online Marketing vor dem Hintergrund der Corona-Krise.

    • 41 Min.
    Produkte - machen und verkaufen! Underground, Campixx, Google Updates ...

    Produkte - machen und verkaufen! Underground, Campixx, Google Updates ...

    In Folge 27 des Podcasts besprechen Carsten Hinrichs und Martin Mißfeldt wieder viele fundamentale Fragen. Oder wie Carsten so schön sagt: diese Folge hat Pfeffer!

    Martin lässt die Marketing-Underground kurz Revue passieren und erläutert, was ihm besonders gefallen hat. Kurzum: unerwartet klasse! Während der beiden Vorträge von Aaron Draplin und Oobah Butler ist ihm dort bewusst geworden, das es erstaunliche Parallelen zwischen Künstlertum und Online-Marketing gibt. Das Thema fasziniert ihn so sehr, dass er seine Überlegungen bei der Contentixx 2020 zu diesem Thema vortragen wird. Zudem ist er auch mit einem Bilder-SEO Vortrag bei der Seo-Campixx 2020 dabei.Kurz zusammengefasst: es geht um "Machen" und "Verkaufen". Beides sind natürlich verschiedene Dinge, die Schnittmenge bilden die "Produkte". Das war vor 500 Jahren bei Albrecht Dürer nicht anders als heute im Online-Marketing. Wie sind die Künstler eigentlich ihre Bilder losgeworden - und gab es schon früher eine Art Arbeitsteilung? Welche Rolle spielt dabei der Künstler als "Rampensau"? Und ist "Content" eigentlich ein Produkt?

    Weitere Infos findet ihr auf https://www.termfrequenz.de/podcast/car-mar-om-podcast/

    • 46 Min.
    Entitäten, BERT, E-A-T und Mitarbeiter - Gast: Olaf Kopp

    Entitäten, BERT, E-A-T und Mitarbeiter - Gast: Olaf Kopp

    Wir sprechen mit Olaf Kopp als Gast über Entitäten, das BERT Update und das Suchen von Mitarbeitern und mögliche Problematiken für Agenturen.

    • 52 Min.
    Underground, Analysen und Fallstricke, Wildsauseo-Beobachtungen

    Underground, Analysen und Fallstricke, Wildsauseo-Beobachtungen

    Wir reden über die Veränderung der Marketing Underground, über den Online Marketing Stammtisch in Oldenburg, über Analysen von Daten und wie man daraus einen Mehrwert ziehen kann und was Martin für Erkenntnisse beim neuen Wildsauseo Contest bereits erlangt hat. Das Hauptthema ist eine Analyse von 2 Mio Klicks zu Amazon und die daraus resultierenden Verkäufe und Aufteilung auf Tagen, Stunden etc. Es soll als Impuls dienen eigene Daten zu analysieren und sich "die richtigen Fragen" zu stellen.

    • 46 Min.
    Snippets, Core Update, Entitäten-Gestocher, GSC

    Snippets, Core Update, Entitäten-Gestocher, GSC

    Snippets, Core Update, Entitäten-Gestocher, GSC

    Auf Wunsch einiger Hörer ist die heutige Folge unseres Podcasts etwas länger. Außerdem wird man uns ab sofort auch (wieder) in Feedburner finden - gut so.

    [2:00) Carsten veranstaltet wieder den Online-Marketing-Stammtisch in Oldenburg [...]. Martin löchert Carsten, warum man sich denn dafür anmelden muss :-) Einige Plätze sind noch frei, daher: nutzt die Gelegenheit und meldet Euch hier an: ... [...]

    [4:52] Kurzer Rückblick: Carsten hat es auf der OMK - Online-Marketing-Konferenz in Lüneburg gut gefallen. Große Konferenzen müssen nicht unbedingt in großen Städten stattfinden.

    [6:21] Kurzer Hinweis auf ein sehr unterhaltsames und kreatives Format von Googles Sprachrohr John Müller: die Google-Webmaster-News sind wie eine Nachrichten-Sendung inszeniert - großes Kino. Hier der Link: Google Search News (Sept '19)

    [8:28] Carsten thematisiert dann die neuen Möglichkeiten, die Google mit einem Update der Snippet-Optionen eingeführt hat. Martin zweifelt zwar ein wenig an den konkreten Einsatzmöglichkeiten, aber letztlich wird es darum gehen, wie kreativ wir diese neuen Möglichkeiten zu nutzen wissen. Google will die neuen Robot-Meta-Tag-Attribute wohl ab Ende Oktober beachten. Siehe dazu u.a.:
    Seo-Südwest: Google versendet erste Hinweise an Publisher wegen gekürzter Snippets

    [17:52] In diesem Zusammenhang geht es dann auch um die Frage, ob nicht letztlich entscheidend ist, dass man möglichst viel Raum in den Serps erobern kann. Je größer die potentielle Klickfläche, um so besser. Oder?

    [20:37] Anschließend geht es um die Google-Search-Console, die nun (fast) live-Daten anbietet. Das ist insbesondere hilfreich, um kurzfristige Maßnahmen zu überprüfen. Martin zweifelt allerdings an der Usability der neuen GSC - zumindest stellt er fest, dass er sie immer seltener aufruft.

    [26:26] Natürlich besprechen wir auch noch mal das aktuelle Google-Core-Update. Martin beschreibt frustriert, dass alte, unbearbeitete Seiten wieder nach vorne geschossen sind, während Domains, die kontinuierlich verbessert wurden, kaum in den Rankings gewonnen haben. Man kann als Webmaster wirklich verzweifeln ... ;-) Hier der Blogartikel von Martin zum Thema: Überlegungen zum Google Sept-2019 Core-Update

    Siehe dazu auch: Sistrix: Google Core Update September 2019: Travel-Domains oft betroffen

    [29:50] Eher ungeplant rutschen wir dann in eine Diskussion zum Thema "Entitäten". Spielt das für das Google-Core-Update eine Rolle? Oder ist das eher ein "nice-to-talk-about"? Uns wird bewusst, dass wir das noch mal genauer beleuchten müssen - Hinweise der geneigten Hörerinnen und Hörer bitte gerne in die Kommentare.

    [39:46] Abspann: wir freuen uns über Kommentare. Wenn möglich, bitte direkt bei Termfrequenz.de. Denn in Social-Media-Streams geht einfach sehr viel sehr schnell verloren - Kommentare direkt auf der Website bleiben jedoch immer mit dieser Folge des Online-Marketings Podcasts von Carsten und Martin verknüpft. :-)

    • 41 Min.
    Podcast-Schwemme, Neue Google Link-Attribute, Gewinner Marketing-Underground

    Podcast-Schwemme, Neue Google Link-Attribute, Gewinner Marketing-Underground

    Hört Ihr uns noch? Oder gehen wir in der Masse der Podcasts unter? Zu Beginn dieser Folge diskutieren Carsten und Martin über die Frage, ob es eine Podcast-Schwemme gibt - und was das für diesen Podcast bedeutet. Wie immer und überall, wo es ein wachsendes Angebot gibt: man muss besser werden! Bitte gebt uns Anregungen und Hinweise, was wir verbessern könnten.

    Im Hauptteil dreht sich dann alles um das aktuelle Link-Attribut-Update von Google.
    Warum macht Google das? Wie wird Google zukünftig mit Links umgehen? Und die entscheidende Frage: soll man nun etwas umstellen. Allein bei der Frage, ob man die Kommentar-URLs im Wordpress-Blog umstellen sollte, sind sich Carsten und Martin nicht einig.

    • 23 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

United98 ,

Guter Podcast aber zu kurz ;)

Moinsen ;) erstmal muss ich sagen, ein sehr guter Podcast. Ich höre immer gerne.. Die angestrebte Länge pro Folge von nur 30 Minuten finde ich aber wirklich zu kurz... Nach der Begrüßung, dem Housekeeping etc. Ist man mit dem Hauptteil grad so langsam drin und auf einmal kommt schon die Verabschiedung und Ende.. Das kommt immer sehr überraschend und lässt ein Gefühl von Unvollständigkeit zurück. Also von mir aus dürft ihr gerne deutlich über eine halbe Stunde reden ;)

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: