9 Folgen

Ein Podcast für alle, die die Wiesn lieben. Sie hassen.
Oder selbst noch nie da waren.

Ab dem 17. September, dem ersten Wiesn-Sonntag,
überall wo es Podcasts gibt.

Das Lederhosen Kartell Studio Bummens

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,5 • 1.044 Bewertungen

Ein Podcast für alle, die die Wiesn lieben. Sie hassen.
Oder selbst noch nie da waren.

Ab dem 17. September, dem ersten Wiesn-Sonntag,
überall wo es Podcasts gibt.

    EP01 – Der letzte Wunsch

    EP01 – Der letzte Wunsch

    Podcast-Empfehlung: Wenn ihr mehr über “Justitias Wille - Leben in der Waagschale” erfahren und keine Episode verpassen wollt, folgt uns auf dem Player eurer Wahl: https://linktr.ee/justitiaswille


    Triggerwarnung: In diesem Podcast geht es um Depressionen und Suizid.

    Sommer 2021, ein Hotel in Berlin-Lichterfelde. Warme Luft dringt durch ein Fenster in das bescheiden eingerichtete, kleine Zimmer 305. Eine Frau kniet auf dem Einzelbett, faltet die Hände und richtet den Blick gen Himmel. Danach setzt der Mann, der bei ihr ist, die Nadel und schließt den Zugang an. “Lieber Gott, nimm mich zu dir”, sagt sie und öffnet das Ventil. Wenige Augenblicke später schläft sie ein, ihre Atmung setzt aus, ihr Herz hört auf zu schlagen.
    Die beiden haben für heute den Tod der Frau geplant. Sie wollte, dass er ihr dabei hilft, sich von ihrem jahrelangen Leid zu befreien.

    An diesem Tag ist sich Dr. Christoph Turowski sicher, das Richtige getan zu haben – doch jetzt steht der pensionierte Arzt vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft sagt, was er getan hat, war ein Verbrechen. Denn die Frau war schwer depressiv und ihr Sterbewunsch habe nicht auf ihrem freien Willen beruht. Er hätte ihr also nicht helfen dürfen. Die Frage, die jetzt vor Gericht geklärt werden muss: Verhalf der Mediziner einer verzweifelten Frau rechtmäßig zum Suizid oder hat er sie, zumindest rechtlich gesehen, getötet?

    In “Justitias Wille - Leben in der Waagschale“ begleiten wir, Paulina Krasa und Laura Wohlers, den Prozess gegen Dr. Turowski, der am Landgericht Berlin verhandelt wird. Ein Prozess, dessen Ausgang wegweisend für ähnlich gelagerte Fälle sein könnte. Und wir widmen uns dem kontrovers diskutierten Thema Sterbehilfe.

    Wie gehen wir als Gesellschaft mit denen um, die sterben wollen? Wann müssen wir akzeptieren, dass Menschen ihr Leben als nicht mehr lebenswert betrachten? Und sollte man bei der Suizidhilfe einen Unterschied zwischen psychisch und körperlich Erkrankten machen?

    Neue Folgen veröffentlichen wir zwei Mal wöchentlich, nach jedem Prozesstag – überall, wo es Podcasts gibt.

    Credits:
    Justitias Wille ist eine Original Podcast Series der Partner in Crime und Studio Bummens.
    Hosts & Autorinnen: Paulina Krasa und Laura Wohlers
    Co-Autoren & Redaktion: Simon Garschhammer und Alexander Gutsfeld
    Producer: Louis Huselstein und Hanna Marahiel
    Schnitt, Mischung & Musik: Constantijn Lange van Ravenswaay
    Zusätzlicher Schnitt & Mischung: Mia Becker
    Cover-Art: Julia Molin
    Juristische Beratung: Abel und Kollegen
    Executive Producer: Paulina Krasa und Laura Wohlers für Partner in Crime und Konstantin Seidenstücker und Jon Handschin für Studio Bummens

    Hilfsangebote für Betroffene:
    www.telefonseelsorge.de
    Kostenlose Hotlines: 0800-1110111 oder 0800-1110222 sowie 116 123
    Weitere Angebote findet ihr hier: www.suizidprophylaxe.de/hilfsangebote

    • 32 Min.
    07 - Himmel und Hölle

    07 - Himmel und Hölle

    Studio Bummens präsentiert: "Das Lederhosen Kartell" - der Podcast über das Oktoberfest...

    Episode 7: Himmel und Hölle

    Am 26. September 1980 tötet eine Bombe zwölf Wiesn-Besucher und den Attentäter, mehr als 200
    überleben verletzt. Es ist der blutigste Terroranschlag in der Geschichte der Bundesrepublik: das
    Oktoberfest-Attentat, begangen von einem Rechtsradikalen. Wenige Stunden nach dem Anschlag
    beseitigt die Polizei die blutigen Spuren und säubert den Tatort. Noch in derselben Nacht entscheidet der damalige Münchner Oberbürgermeister, dass das Oktoberfest fortgesetzt wird.

    In der letzten Folge geht es um die Nacht, die die Wiesn für immer verändert hat. Und nach der trotzdem alles gleich geblieben ist.

    • 52 Min.
    06 - Heimat

    06 - Heimat

    Studio Bummens präsentiert: "Das Lederhosen Kartell" - der Podcast über das Oktoberfest...

    Episode 6: Heimat

    In dieser Folge geht es um die, die das Oktoberfest am Laufen halten. Und die trotzdem meistens
    unsichtbar bleiben. Es geht um Nermin, der sich vom Spüler zum technischen Leiter des
    Löwenbräu-Zelts hocharbeitet, um Kateta, der als schwarzer Kellner immer wieder Diskriminierung
    erfährt und um Janosch, dessen Vorfahren als Schausteller seit Generationen auf der Wiesn arbeiten. Und die als Sinti trotzdem nie als Teil des Oktoberfests akzeptiert wurden.

    • 45 Min.
    05 - Bavarian Dream

    05 - Bavarian Dream

    Studio Bummens präsentiert: "Das Lederhosen Kartell" - der Podcast über das Oktoberfest...

    Episode 5: Bavarian Dream

    Alison und ihr Sohn Evan sind eigentlich eine ganz normale amerikanische Familie aus New Jersey. Wäre da nicht dieses eher ungewöhnliche Hobby: Sie sind Mitglieder in einem Trachtenverein. Und träumen davon, einmal München zu besuchen, um dort auf dem Oktoberfest aufzutreten, ihrem Sehnsuchtsort. Im Sommer 2021 werden sie endlich auf die Wiesn eingeladen. Aber dort wird ihr romantisiertes Bild vom Oktoberfest auf eine harte Probe gestellt.

    • 41 Min.
    04 - Mia san Bier

    04 - Mia san Bier

    Studio Bummens präsentiert: "Das Lederhosen Kartell" - der Podcast über das Oktoberfest...

    Episode 4: Mia san Bier

    Steffen Marx hat einen Traum: Er will mit seiner kleinen Brauerei Giesinger Bräu auf die Wiesn, als siebte Brauerei. Auf dem Oktoberfest teilen die sechs großen Münchner Brauereien das
    Wiesn-Geschäft seit Jahrzehnten unter sich auf. Sie sind eine Art Münchner Bieradel, bestehend aus mächtigen Bierbrauern und Wiesnwirten. Aber Marx sagt den großen Brauereien den Kampf an und kommt seinem Ziel, sein eigenes Bier auf der Wiesn auszuschenken, immer näher. Damit könnten die
    Gesetze der Bierstadt München neu geschrieben werden.

    • 50 Min.
    03 - Sex, Drugs & Blasmusik

    03 - Sex, Drugs & Blasmusik

    Studio Bummens präsentiert: "Das Lederhosen Kartell" - der Podcast über das Oktoberfest...

    Episode 3: Sex, Drugs & Blasmusik

    Während der Wiesn wird München zum größten Bordell Europas. Hunderte Prostituierte fahren aus ganz Europa nach München, um dort Sex anzubieten. Für
    tausende Besucher gehört der Bordell-Besuch zur Wiesn dazu. Als Rikscha-Fahrer
    verdient Alexander an diesem Geschäft mit, indem er für jeden Gast eine Provision kassiert. Aber er hat moralische Zweifel und taucht ein ins Münchner Rotlichtmilieu, trifft Prostituierte und einen Bordellbesitzer. Ihm wird klar, dass er mit seinen Puff-Fahrten hilft, ein kleines Bordell am Leben zu halten

    • 41 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
1.044 Bewertungen

1.044 Bewertungen

Helti Hel ,

Ihr müsst gendern, ihr Pfeifen

Ihr seid StudioBummens! Es ist 2024! Leute bitte, gendern. Der Podcast ist so gut, aber von Studio Bummens habe ich echt erwartet, dass ihr das auf dem Schirm habt. Nehmt euch ein Beispiel an dem Podcast Baywatch Berlin. Drei Männer, die das perfekt hinkriegen.

Paul -_- ,

Bester Podcast 🎉🎈

Ich würd sagen der beste Podcast den ich je gehört habe! So spannend und interessant. Leider gibt es nicht mehr folgen was aber verständlich ist da in jeder Folge sehr viel Arbeit steckt die man auch hört. Wenn es irgendwann doch noch mehr Material gibt wäre is richtig geil noch eine zweite Staffel über z.B das nächste Oktoberfest zu machen.

Bonstintom ,

Interessanter Blickwinkel

Alle Episoden sind ja kritsch-distanziert, was die Wiesn angeht. Umso toller die letzte Folge…..

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Seelenfänger
Bayerischer Rundfunk
TBD mit Luisa Neubauer
Luisa Neubauer & Studio Bummens
Hoss & Hopf
Kiarash Hossainpour & Philip Hopf
Rammstein – Row Zero
NDR, SZ
Otze – Stasi, Punk & Mord
Podimo

Das gefällt dir vielleicht auch

Baywatch Berlin
Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt, Jakob Lundt & Studio Bummens
Apokalypse & Filterkaffee
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Sunset Club
Joko Winterscheidt, Sophie Passmann & Studio Bummens
Kurt Krömer - Feelings
Wondery
Dark Matters – Geheimnisse der Geheimdienste
SWR3, rbb24 Inforadio, Eva-Maria Lemke
Ab 17
Tommy Wosch & Kathrin Wosch