138 Folgen

Eine Kolumne von Matthias Petrat lesen oder vorlesen lassen? Jetzt geht beides, denn in diesem Podcast liest der Autor seine Kolumnen rund um die Apple- und Technikwelt vor - persönlich und barrierefrei.

Der Kolumnen-Podcast Matthias Petrat

    • Technologie
    • 3,4 • 56 Bewertungen

Eine Kolumne von Matthias Petrat lesen oder vorlesen lassen? Jetzt geht beides, denn in diesem Podcast liest der Autor seine Kolumnen rund um die Apple- und Technikwelt vor - persönlich und barrierefrei.

    #138 / Die 80%-Hürde des iPhone-Akkus

    #138 / Die 80%-Hürde des iPhone-Akkus

    Der Akku des iPhone und dessen Laufzeit ist seit Jahren ein Hauptthema, wenn es um das iPhone generell geht. Jedes Jahr richtet neue Hardware diese Richtung neu aus und Software bietet Features, welche die Akkulaufzeit ebenfalls verbessern sollen. Neu ist die 80%-Hürde des iPhone-Akkus unter den Modellen iPhone 15 (plus) und iPhone 15 Pro (Max), welche grundsätzlich den Akku schonen und somit seine Lebenszeit verbessern sollen. Doch wie sieht es nach sechs Monaten damit nun aus?

    • 7 Min.
    #137 / Der Alltag mit USB-C am iPhone nach sechs Monaten: Was ist anders?

    #137 / Der Alltag mit USB-C am iPhone nach sechs Monaten: Was ist anders?

    Die Zeit vergeht wie im Flug und das iPhone 15 (Plus) und iPhone 15 Pro (Max) liegen mittlerweile seit sechs Monaten in unseren Händen. Es ist das erste iPhone mit USB-C und viele haben darauf gewartet, dass wir endlich diesen Port auch am iPhone nutzen können. Doch was hat sich im Alltag mit USB-C am iPhone verändert? Was ist anders geworden?

    • 8 Min.
    #136 / Der Mac wird 40 Jahre alt

    #136 / Der Mac wird 40 Jahre alt

    Kaum eine Hardware ist so facettenreich, wie es der Mac ist. Der einstige Macintosh aus 1984 wird 40 Jahre alt und damit ist er einen Tick älter als ich, der erst 1987 in diese Welt stolperte. Leider war ich nicht von Beginn an beim Mac mit dabei und umso interessanter ist es daher, diese Geschichte etwas aufzurollen und zu betrachten. Denn auch ihr seid sicherlich nicht alle dabei gewesen. Was hat sich in 40 Jahren Mac getan und wo könnte die Reise mit ihm noch hingehen?

    • 10 Min.
    #135 / Schlafen mit der Apple Watch

    #135 / Schlafen mit der Apple Watch

    Für viele Nutzer:innen ist die Apple Watch nur ein Zeitgeber am Handgelenk. Für mich ist die Apple Watch so viel mehr. Auch daher trage ich sie 24/7 und lege sie zwischendurch nur zum Schnellladen ab. So begleitet mich die Apple Watch schon seit vielen Jahren – auch in der Nacht. Was bringt es mit der Apple Watch zu schlafen und wieso sollte man dies tun? Darum soll es in dieser Kolumne gehen.

    • 10 Min.
    #134 / Der berufliche und private Rückblick – das war 2023 und was 2024 ansteht

    #134 / Der berufliche und private Rückblick – das war 2023 und was 2024 ansteht

    2023 war ein Jahr wie kein anderes. Positiv? Negativ? Eher im Sinne von Veränderungen, Turbulenzen, Enttäuschungen und neuen Schritten in die Zukunft. Nie war ich in einem Jahr so verwirrt von Veränderungen und neuen Entscheidungen, wie ich es rückblickend im Jahr 2023 war. Schaue ich auf die letzten 12 Monate zurück, zeigen sich einige Stationen auf, die ich am Jahresende gerne etwas aufbereite und an denen ich euch teilhaben lasse. Es folgt der berufliche und private Rückblick 2023.

    #133 / Die letzten Zeichen von iTunes

    #133 / Die letzten Zeichen von iTunes

    Im Jahr 2023 wirkt der Begriff „iTunes“ wie ein technischer Dinosaurier. Mittlerweile gräbt man daher an manchen Ecken immer mal wieder das ein oder andere Fossil von ihm aus. Doch an manchen Stellen lebt iTunes noch still und heimlich und zeigt damit die letzten Zeichen von iTunes auf.

    • 8 Min.

Kundenrezensionen

3,4 von 5
56 Bewertungen

56 Bewertungen

JBG92 ,

Blog interessant, Podcast naja...

Uber den blog kann man nichts schlechtes sagen. Tolle Themen, Qualität statt Quantität. Der Schreibstil des Herrn Journalisten sagt mir persönlich zwar nicht zu aber die behandelten Themen sind abwechslungsreich und informativ. Der Podcast hingegen ist eine Katastrophe. Es gibt Leute, die können nicht reden oder, in diesem Fall, vorlesen. Dann muss man sich das eingestehen und entweder damit aufhören, oder daran arbeiten. So hat es den Charakter einer auswendig gelernten Hausarbeit, bei der versucht wurde es so wirken zu lassen, als würde man, durch unnötige Pausen und verrückte Betonungen es so klingen zu lassen, als würde man frei vortragen. Schade.

Guter Onkel ,

Warum ich 10000 Podcasts nicht mehr folge..

Leute, die in ihrem Leben nix gescheites zustande gebracht haben, regen sich über eben jene auf, die was zustande gebracht haben. Finde den Fehler…..

Link&co ,

VerApplet

Bevor ein neues Apple Produkt erscheint, werde ich regelmäßig zum passionierten „Rezensions-Jäger“. Auf dieser Pirsch kam mir irgendwann, in der Dämmerung ;-), zufällig Matthias P. vor die Flinte,...nein,... ein Artikel von ihm erschien auf dem Display meines IPhones und er war der Zeit wiedereinmal voraus. Es faszinierte mich, das alle mir beim Lesen aufkommenden Fragen, fast augenblicklich von ihm beantwortet wurden. Zusätzlich stellte sich heraus, dass er, wie ich, Ford Fiesta Fahrer ist und leidenschaftlicher Pokémon Jäger, was ich ehrlich gesagt eher heimlich machte, weil es mir peinlich gewesen wäre es offen zuzugeben. Egal. Und weil Zeit Geld ist, und ich viel Zeit auf langweiligen Arbeitswegen im Auto verbringe, landete ich, auch wieder zufällig, bei seinem Podcast, in dem all seine interessanten Artikel von ihm vorgelesen werden. Das ist im ersten Moment gewöhnungsbedürftig,... ist das ein Rheinischer Dialekt? oder Süd-Ost-Westhessisch? Egal- schließlich geht es um die SACHE! Auf jeden Fall finde ich alles sehr ehrlich und authentisch. Und die Themen interessieren mich durch die Bank! Von mir gibts deshalb 5 Daumen hoch & ein: Herzlichen Dank! weiter so!

Top‑Podcasts in Technologie

Lex Fridman
Flugforensik
Malte Kirchner & Jean-Claude Frick
Mac & i
The New York Times
c’t Magazin

Das gefällt dir vielleicht auch

Lukas Gehrer und Roman Van Genabith
Mac & i
Malte Kirchner & Jean-Claude Frick
Mac Life
heise online
c’t Magazin