32 Folgen

Wie Menschen, Teams und Organisationen erfolgreich ins TUN kommen und die neue Arbeitswelt erschaffen. Hier findest du den Podcast mit der DIGITALqueen Maike Petersen. Wir sprechen über eine neue Arbeitswelt, die (basierend auf den 14 Prinzipien des Manifest der Digitalen Tansformation) den Blick auf Kulturwandel, New Work, Innovation, Kollaboration, Co-Creation, Future Skills u.a. legt – damit wir Transformationen erfolgreich umsetzen. Es ist Zeit für eine neue Arbeitswelt!

DIGITAL talk – der Podcast über eine neue Arbeitswelt Maike Petersen

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 3 Bewertungen

Wie Menschen, Teams und Organisationen erfolgreich ins TUN kommen und die neue Arbeitswelt erschaffen. Hier findest du den Podcast mit der DIGITALqueen Maike Petersen. Wir sprechen über eine neue Arbeitswelt, die (basierend auf den 14 Prinzipien des Manifest der Digitalen Tansformation) den Blick auf Kulturwandel, New Work, Innovation, Kollaboration, Co-Creation, Future Skills u.a. legt – damit wir Transformationen erfolgreich umsetzen. Es ist Zeit für eine neue Arbeitswelt!

    #31 OKR – mit Fokus, Mut und Emotionen zum Ziel

    #31 OKR – mit Fokus, Mut und Emotionen zum Ziel

    (Teil 2) Mit Mayka Engelmann führe ich mein Gespräch fort über „Objectives and Key Results (OKR) – Führen mit Zielen“. Ihr erfahrt hier, wie ihr bei der Einführung von OKRs mit Fokus, Mut und Emotionen zum Ziel kommt.

    Maike Petersen, Initiatorin des Manifest der Digitalen Transformation, möchte als Host dieses Podcasts in der 2. Staffel über positive Beispiele sprechen, die Mut machen und aufzeigen: Wir alle können etwas verändern. Der rote Faden sind die 14 Prinzipien des Manifest der Digitalen Transformation. Dort setzen wir setzen ganz bewusst auf ein menschliches Miteinander, auf die Kraft der Vielfalt, auf Kollaboration und Co-Creation. Denn nur gemeinsam schaffen wir es, die Herausforderungen einer immer komplexeren Arbeitswelt zu meistern.

    Es ist Zeit für eine neue Arbeitswelt! Lasst uns darüber sprechen, wie uns der Kulturwandel gelingt, wie uns unsere persönliche Weiterentwicklung als auch die großen Transformationsvorhaben und Digitalisierung gelingen, welche Kompetenzen wir dafür in einer immer mehr digitaler und komplexer werdenden agilen Arbeitswelt benötigen. Lasst uns darüber sprechen, wie uns der New Way of Working gelingt, in dem wir besser zusammen arbeiten können, innovativer werden, Teams befähigen und Führung modernisieren können.

    • 39 Min.
    #30 OKR – der heiße Scheiß oder ein alter Hut?

    #30 OKR – der heiße Scheiß oder ein alter Hut?

    Maike Petersen, Initiatorin des Manifest der Digitalen Transformation, möchte als Host dieses Podcasts in der 2. Staffel über positive Beispiele sprechen, die Mut machen und aufzeigen: Wir alle können etwas verändern. Der rote Faden sind die 14 Prinzipien des Manifest der Digitalen Transformation. Dort setzen wir setzen ganz bewusst auf ein menschliches Miteinander, auf die Kraft der Vielfalt, auf Kollaboration und Co-Creation. Denn nur gemeinsam schaffen wir es, die Herausforderungen einer immer komplexeren Arbeitswelt zu meistern.

    Es ist Zeit für eine neue Arbeitswelt! Lasst uns darüber sprechen, wie uns der Kulturwandel gelingt, wie uns unsere persönliche Weiterentwicklung als auch die großen Transformationsvorhaben und Digitalisierung gelingen, welche Kompetenzen wir dafür in einer immer mehr digitaler und komplexer werdenden agilen Arbeitswelt benötigen. Lasst uns darüber sprechen, wie uns der New Way of Working gelingt, in dem wir besser zusammen arbeiten können, innovativer werden, Teams befähigen und Führung modernisieren können.

    In dieser Folge spricht Maike mit Mayka Engelmann über Objectives and Key Results (OKR) – Führen mit Zielen. Mayka bietet Strategien, Konzepte und Stories für Unternehmen mit Herz und Haltung und ist OKR Coach.

    Bei OKRs, Objectives and Key Results, dreht sich alles um Ziele (Objectives) und Schlüsselergebnisse (Key Results). Objectives and Key Results ist ein Framework, wie man die Strategie einer Organisation mit der täglichen Arbeit, also sowohl mit der Aufbauorganisation als auch mit der Ablauforganisation und mit der Transformation, in Verbindung bringt.
    Es handelt sich bei OKRs um eine agile Zielmanagementmethode, die aus dem Silicon Valley stammt und u. a. von Google, Amazon und LinkedIn als Leadership-Modell eingesetzt wird. OKRs sind die konsequente Verbindung von Strategie und Transformation. Durch die Definition von übergeordneten Objectives und den damit verbundenen Key Results schaffen OKRs eine klare Richtung und Ausrichtung für Teams und Organisationen. Das schafft Transparenz, Klarheit und Verständnis innerhalb der Organisation, indem sie allen Beteiligten eine klare Vorstellung davon vermitteln, was erreicht werden soll und wie der Erfolg gemessen wird.

    • 47 Min.
    #29 Future Skills: Future Business braucht Co-Creation

    #29 Future Skills: Future Business braucht Co-Creation

    Maike Petersen, Initiatorin des Manifest der Digitalen Transformation, möchte als Host dieses Podcasts in der 2. Staffel über positive Beispiele sprechen, die Mut machen und aufzeigen: Wir alle können etwas verändern. Der rote Faden sind die 14 Prinzipien des Manifest der Digitalen Transformation. Dort setzen wir setzen ganz bewusst auf ein menschliches Miteinander, auf die Kraft der Vielfalt, auf Kollaboration und Co-Creation. Denn nur gemeinsam schaffen wir es, die Herausforderungen einer immer komplexeren Arbeitswelt zu meistern.

    Es ist Zeit für eine neue Arbeitswelt! Lasst uns darüber sprechen, wie uns der Kulturwandel gelingt, wie uns unsere persönliche Weiterentwicklung als auch die großen Transformationsvorhaben und Digitalisierung gelingen, welche Kompetenzen wir dafür in einer immer mehr digitaler und komplexer werdenden agilen Arbeitswelt benötigen. Lasst uns darüber sprechen, wie uns der New Way of Working gelingt, in dem wir besser zusammen arbeiten können, innovativer werden, Teams befähigen und Führung modernisieren können.

    In dieser Folge spricht Maike mit Silke Tolkmitt über Co-Kreation (Co-Creation, Co-Kreativität).
    Silke ist dein Magic Mate für MehrWir & MehrWert & MehrWachstum und hat eine ganz klare Haltung: Future Business braucht Co-Creation!

    In der modernen Arbeitswelt geht es nicht mehr ohne Co-Kreation. Es geht darum, Potenziale zu heben, neue Ideen zu entwickeln, die unterschiedlichen Perspektiven im Unternehmen als auch die Kundenperspektiven zu berücksichtigen. Es geht darum, für aktuelle Problemösungen im Unternehmen die beste Lösung zu finden.

    • 44 Min.
    #28 Future Skills: Raus aus der Routine, raus aus den Denkmustern

    #28 Future Skills: Raus aus der Routine, raus aus den Denkmustern

    Maike Petersen, Initiatorin des Manifest der Digitalen Transformation, möchte als Host dieses Podcasts in der 2. Staffel über positive Beispiele sprechen, die Mut machen und aufzeigen: Wir alle können etwas verändern. Der rote Faden sind die 14 Prinzipien des Manifest der Digitalen Transformation. Dort setzen wir setzen ganz bewusst auf ein menschliches Miteinander, auf die Kraft der Vielfalt, auf Kollaboration und Co-Creation. Denn nur gemeinsam schaffen wir es, die Herausforderungen einer immer komplexeren Arbeitswelt zu meistern.

    Es ist Zeit für eine neue Arbeitswelt! Lasst uns darüber sprechen, wie uns der Kulturwandel gelingt, wie uns unsere persönliche Weiterentwicklung als auch die großen Transformationsvorhaben und Digitalisierung gelingen, welche Kompetenzen wir dafür in einer immer mehr digitaler und komplexer werdenden agilen Arbeitswelt benötigen. Lasst uns darüber sprechen, wie uns der New Way of Working gelingt, in dem wir besser zusammen arbeiten können, innovativer werden, Teams befähigen und Führung modernisieren können.

    In dieser Folge spricht Maike mit Daniela Mohr, eine von über 20 aktiven Personen in einem kollaborativ agierenden Netzwerk, die zusammen das Statement-Paper zu den 14 Prinzipien geschafen haben. Als Dozentin zum Thema New Work & Culture, als Denk- und Sparringspartnerin und vor allem als Transformationsmanagerin und New Work-Enablerin ist Daniela überzeugt: Arbeit neu zu denken und mit neuem Leben zu füllen, ist eine der zentralen Herausforderungen der Zeit.

    • 41 Min.
    #27 Innovationen: Kreativ führen – mit Bauch oder Kopf?

    #27 Innovationen: Kreativ führen – mit Bauch oder Kopf?

    DIGITAL talk

    • 32 Min.
    #26 Multitalent, Generalist oder vielfältig interessiert? Eine Macher-Story

    #26 Multitalent, Generalist oder vielfältig interessiert? Eine Macher-Story

    Lela Grießbach hat im EINFACH MACHEN Buch den Tipp No. 35 geschrieben. Sie weiss aus eigener Erfahrung, dass das berufliche Umfeld mit Multitalenten, Generalisten oder vielfältig Interessierten nicht immer etwas anfangen kann. Wie sie als Multitalent ihre Vielbegabung erfolgreich lebst: „Lela, wie schaffst du das bloß, so viele Sachen gleichzeitig zu machen?“ Diese Frage bekommt Lela tatsächlich oft gestellt. Ja, das stimmt, sie liebt es sehr, mehrere Sachen gleichzeitig zu tun. „Aber verlierst du denn deinen Fokus nicht?“, fragen sie weitere kritische Stimmen. Hört mal in diese Podcast-Ausgabe rein, wenn ihr Vielinteressierte besser verstehen möchtet 🙏

    • 34 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Olabad ,

Gehört und für gut befunden.

😊.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News
WELT
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
Handelsblatt Today - Der Finanzpodcast mit News zu Börse, Aktien und Geldanlage
Solveig Gode, Sandra Groeneveld, Nele Dohmen, Anis Mičijević, Kevin Knitterscheidt
Kampf der Unternehmen
Wondery
OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
Noah Leidinger, OMR