19 episodes

Conversion Rates von bis zu 10 Prozent und mehr. Werbung, die alle erreicht und sogar aufbewahrt wird. Das Print-Mailing – ein klassischer Kanal, der heute total digitalisiert ist und sich in die digitale Marketing-Planung und die Customer Journey einfügt. So modern, dass auch große Online-Player inzwischen auf das Print-Mailing setzen.
Herzlich willkommen zu Ein-Mail-Eins, dem Podcast für Dialogmarketing per Print-Mailing, powered by Deutsche Post. In den Episoden #1 bis #8 begrüßt der Marketingexperte Michael Trautmann seine Gäste aus Unternehmen und Agenturen, aus der Wissenschaft – und natürlich auch von der Deutschen Post und ihren Partnerunternehmen.
Ab Episode #9 begrüßt der Journalist Raoul Fischer als Host seine Gäste. Sie reden über ihre Erfahrungen und erfolgreiche Praxis-Beispiele. Sie diskutieren aktuelle Zahlen und Entwicklungen aus dem Markt und darüber, wie die Zukunft des Dialogmarketings aussehen kann. Es geht um das, worauf es heute bei der direkten Kundenansprache ankommt.
Am besten JETZT diesen Podcast abonnieren auf allen gängigen Podcast-Plattformen.
Über Fragen oder Feedback zum Podcast freuen wir uns unter einmaileins@podstars.de.
Weitere Informationen zum Print-Mailing auf Alles-ueber-Mailings.de.

Die Deutsche Post auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/deutsche-post/
Weiterer Dialogmarketing-Content auf Instagram: https://www.instagram.com/letterrocks/

Ein-Mail-Eins - Der Print-Mailing Podcast Deutsche Post

    • Wirtschaft
    • 4.9 • 11 Ratings

Conversion Rates von bis zu 10 Prozent und mehr. Werbung, die alle erreicht und sogar aufbewahrt wird. Das Print-Mailing – ein klassischer Kanal, der heute total digitalisiert ist und sich in die digitale Marketing-Planung und die Customer Journey einfügt. So modern, dass auch große Online-Player inzwischen auf das Print-Mailing setzen.
Herzlich willkommen zu Ein-Mail-Eins, dem Podcast für Dialogmarketing per Print-Mailing, powered by Deutsche Post. In den Episoden #1 bis #8 begrüßt der Marketingexperte Michael Trautmann seine Gäste aus Unternehmen und Agenturen, aus der Wissenschaft – und natürlich auch von der Deutschen Post und ihren Partnerunternehmen.
Ab Episode #9 begrüßt der Journalist Raoul Fischer als Host seine Gäste. Sie reden über ihre Erfahrungen und erfolgreiche Praxis-Beispiele. Sie diskutieren aktuelle Zahlen und Entwicklungen aus dem Markt und darüber, wie die Zukunft des Dialogmarketings aussehen kann. Es geht um das, worauf es heute bei der direkten Kundenansprache ankommt.
Am besten JETZT diesen Podcast abonnieren auf allen gängigen Podcast-Plattformen.
Über Fragen oder Feedback zum Podcast freuen wir uns unter einmaileins@podstars.de.
Weitere Informationen zum Print-Mailing auf Alles-ueber-Mailings.de.

Die Deutsche Post auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/deutsche-post/
Weiterer Dialogmarketing-Content auf Instagram: https://www.instagram.com/letterrocks/

    #16 Wie intelligente Produktempfehlungen den Warenkorb steigern – mit Dominik Romer, Adnymics

    #16 Wie intelligente Produktempfehlungen den Warenkorb steigern – mit Dominik Romer, Adnymics

    „Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch diese Produkte angesehen“ – Plattformen und Online-Händler wie Amazon & Co. werten Kundenmerkmale und -Informationen in Nanosekunden aus, um über Produktempfehlungen den Warenkorb zu erhöhen. Dahinter stecken trainierte Algorithmen, einfache künstliche Intelligenz – Machine Learning. Und das könnt auch Ihr einfach und kostengünstig für den Printbereich nutzen. Dominik Romer, Gründer und Geschäftsführer von Adnymics, erklärt, wie Ihr die Individualisierung von Print-Mailings und Paketbeilagen durch Machine Learning deutlich erleichtert und verbessert. Anders gesagt: Algorithmen übernehmen konkrete Aufgaben und können die Conversion Rate auch mal verdoppeln. Romer gibt Euch Tipps, wie Ihr Angebote erfolgreich individualisiert, was Ihr bei der Umsetzung beachten solltet – und wo die Grenzen von Machine Learning liegen.

    Abonniert diesen Kanal, damit ihr keine Folge verpasst!
    Über eure Fragen oder Feedback zum Podcast freuen wir uns unter einmaileins@podstars.de.
    Weitere Informationen zum Print-Mailing findet ihr auf Alles-ueber-Mailings.de https://alles-ueber-mailings.deutschepost.de/de.html
    Die Deutsche Post auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/deutsche-post/

    • 29 min
    #15 20 Prozent Conversion? So pushen kreative Konzepte den Print-Mailing-Erfolg – mit Vinzenz Schmidt, WIRTZ Druck

    #15 20 Prozent Conversion? So pushen kreative Konzepte den Print-Mailing-Erfolg – mit Vinzenz Schmidt, WIRTZ Druck

    „Ein Selfmailer ist wie ein handlungsauslösender Film auf Papier“, hat ein Schweizer Marketing-Experte gesagt. Ein Satz, der Vinzenz Schmidt, Geschäftsführer von WIRTZ Druck in Datteln, nicht mehr loslässt. Unter der Marke Mailing Liebe entwickelt er mit seinem Team kreative Mailing-Konzepte, die genau das tun: Die Geschichten der Werbekunden inszenieren, Schritt für Schritt. Das Ergebnis: Eine höhere Verweildauer, enorme Conversion Rates und deutlich höhere Warenkörbe. In der Episode erfahrt Ihr, wie Ihr ein Konzept für eine solche Inszenierung entwickelt und was Ihr dabei beachten müsst. Vinzenz gibt Euch wichtige Tipps für Eure Selfmailer-Kampagne und verrät zum Beispiel, wie ein aufgedruckter Weihnachtsbaum eine virtuelle Hintergrundbeleuchtung bekommt oder wie eine Magic Folie die Wirkung von Reflektoren bei Nebel sichtbar macht.

    Mehr Inspiration zu kreativen Mailing-Konzepten unter www.mailingliebe.it
    Abonniert diesen Kanal, damit ihr keine Folge verpasst!
    Über eure Fragen oder Feedback zum Podcast freuen wir uns unter einmaileins@podstars.de. Weitere Informationen zum Print-Mailing findet ihr auf Alles-ueber-Mailings.de
    https://alles-ueber-mailings.deutschepost.de/de.html
    Die Deutsche Post auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/deutsche-post/

    • 29 min
    Ein-Mail-Eins – der Print-Mailing-Podcast

    Ein-Mail-Eins – der Print-Mailing-Podcast

    Über 1.000 Prozent Return on Advertising Spend! Das ist durchaus möglich – mit dem Print-Mailing. Denn beim Print-Mailing kommen Faktoren zusammen, die andere Werbeträger nicht bieten: Wenig Wettbewerb im Briefkasten, lange
    Verweildauer im Haushalt, so dass auch nach Wochen noch Bestellungen
    erfolgen, ein hochwertiges Werbemittel, das dem Empfänger Wertschätzung
    vermittelt und mehr. Der perfekte Kanal für das Direktmarketing.
    Herzlich willkommen zu Ein-Mail-Eins, dem Print-Mailing-Podcast. Hier begrüßt der Journalist und Host Raoul Fischer seine Gäste aus Unternehmen, Agenturen und der Deutschen Post. Sie reden über deren Erfahrungen und erfolgreiche Praxis-Beispiele, und er entlockt ihnen Tipps, Tricks und Kniffe für Print-Mailing-Kampagnen. Aus der Praxis für die Praxis. Reinhören und Print-Mailing-Expert:in werden!
    Am besten JETZT diesen Podcast abonnieren.
    Über Fragen oder Feedback zum Podcast freuen wir uns unter einmaileins@podstars.de.
    Weitere Informationen zum Print-Mailing auf Alles-ueber-Mailings.de
    Die Deutsche Post auf Linkedin [https://www.linkedin.com/company/deutsche-
    post-und-dhl](https://www.linkedin.com/company/deutsche-
    post-und-dhl)

    • 1 min
    #14 Live-Podcast: Sind Rabatte der stärkste Hebel in der Werbung? – mit Dirk Görtz, Deutsche Post, von der OMR 2022

    #14 Live-Podcast: Sind Rabatte der stärkste Hebel in der Werbung? – mit Dirk Görtz, Deutsche Post, von der OMR 2022

    Sind Rabatte und Gutscheine der Tod des Handels, weil sie den Gewinn auffressen? Keineswegs, sagt Dirk Görtz, Vice President Marketing und Kommunikation bei Deutsche Post und DHL. Im Gegenteil: Sie sind der stärkste Hebel in der Werbung. Rabatte funktionieren wie Kokain, Sex oder Schokolade. Sie bringen Kund:innen dazu, mehr zu kaufen. Statt einem Paar Schuhe zwei Paar – zum Beispiel. Die CMC Print-Mailing-Studie 2022, eine Untersuchung zur Wirkung von Werbebriefen im E-Commerce, hat das Thema Rabatte und Gutscheine genauer unter die Lupe genommen. Dirk Görtz analysiert im Live-Podcast auf der OMR 2022 die Ergebnisse der Studie und gibt wertvolle Tipps, wie ganz unterschiedliche Online-Händler:innen die passenden Rabatte für ihre Angebote finden.
    Die CMC Print-Mailing-Studie findet Ihr zum kostenlosen Download unter https://alles-ueber-mailings.deutschepost.de/de/direktmarketing-wissen/studien/cmc-printmailing-studie-2022-bestandskunden.html
    Abonniert diesen Kanal, damit ihr keine Folge verpasst!
    Über eure Fragen oder Feedback zum Podcast freuen wir uns unter einmaileins@podstars.de. Weitere Informationen zum Print-Mailing findet ihr auf Alles-ueber-Mailings.de https://alles-ueber-mailings.deutschepost.de/de/direktmarketing-news/podcast.html .
    Die Deutsche Post auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/deutsche-post/
    Weiterer Dialogmarketing-Content auf Instagram: https://www.instagram.com/letterrocks/

    • 26 min
    #13 Ein klassisches Print-Mailing für junge Online-Gamer? Funktioniert! – mit Stephan Kleine-Cordes von LevlUp

    #13 Ein klassisches Print-Mailing für junge Online-Gamer? Funktioniert! – mit Stephan Kleine-Cordes von LevlUp

    Trendiges Produkt, spitze junge Zielgruppe – da scheint Online-Werbung nahezuliegen. Nicht unbedingt! Stephan Kleine-Cordes von LevlUp erklärt, warum Online-Gamer:innen zwischen 16 und 26 Jahren durchaus offen sind für klassische Offline-Werbung wie das Print-Mailing. An Online-Werbung und Social-Media-Kommunikation sind sie gewöhnt. Aber wenn sie einen Brief öffnen, ist es meist ein spannender und besonderer Moment. LevlUp muss seine jungen Käufer:innen immer wieder begeistern und aktivieren. Und dafür setzt der Hersteller eines Energydrinks für die Gaming Crowd neben Paketbeilagen, E-Mail-Werbung und Social Media auch verstärkt auf das Print-Mailing. „Man muss offenbleiben, ausprobieren und sich von anderen inspirieren lassen“, rät der Senior Online Marketing Manager. Im Podcast verrät er uns seine Erfolgs-Strategie, um junge Kunden zu erreichen.

    Abonniert diesen Kanal, damit ihr keine Folge verpasst!
    Über eure Fragen oder Feedback zum Podcast freuen wir uns unter einmaileins@podstars.de. Weitere Informationen zum Print-Mailing findet ihr auf Alles-ueber-Mailings.de https://alles-ueber-mailings.deutschepost.de/de/direktmarketing-news/podcast.html .
    Die Deutsche Post auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/deutsche-post/
    Weiterer Dialogmarketing-Content auf Instagram: https://www.instagram.com/letterrocks/

    • 35 min
    #12 Warum Payback Print-Mailings die Treue hält – mit Dominik Dommick von Payback

    #12 Warum Payback Print-Mailings die Treue hält – mit Dominik Dommick von Payback

    „Das Pferd ist tot, es lebe das Auto“ – einen solchen radikalen Wechsel hat es bei den Medien laut Dominik Dommick von Payback nicht gegeben. Konsument:innen nutzen klassische Medien, Online und Mobile parallel – und darum setzt Payback auf einen Mix in der Kommunikation. Im Gespräch mit Raoul Fischer erklärt der Payback-Geschäftsführer die Multi-Channel-Strategie des Kundenbindungsprogramms und wie der Handel die Marketing-Plattform Payback heute nutzt. Er gibt Insights dazu, wie Verbraucher:innen ticken und verrät, warum Payback keinesfalls auf klassische Medien wie das Print-Mailing verzichtet.

    Abonniert diesen Kanal, damit ihr keine Folge verpasst!
    Über eure Fragen oder Feedback zum Podcast freuen wir uns unter einmaileins@podstars.de. Weitere Informationen zum Print-Mailing findet ihr auf Alles-ueber-Mailings.de https://alles-ueber-mailings.deutschepost.de/de/direktmarketing-news/podcast.html .
    Die Deutsche Post auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/deutsche-post/
    Weiterer Dialogmarketing-Content auf Instagram: https://www.instagram.com/letterrocks/

    • 35 min

Customer Reviews

4.9 out of 5
11 Ratings

11 Ratings

Paula Lotte ,

Extrem viele Learnings 🚀

Ein unterschätztes Thema im Marketing und so super aufbereitet, dass ich richtig viel mitnehmen konnte! Vielen Dank 🙏

chiarafr ,

Super Idee

Sehr informativ und unterhaltend! Ich habe viel Neues dazugelernt. Podcasts sind ein gutes Medium, um Know-How über Print Mailings zu vermitteln :-)

ChristianBenkner ,

Klingt vielversprechend

Der Podcast klingt sehr vielversprechend und schon der Trailer ist sehr überzeugend.

Bin gespannt, was ab 1.9. passiert und ob gehalten wird, was versprochen wurde.

Top Podcasts In Wirtschaft

Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Philipp Westermeyer - OMR
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Ina Karabasz
Finanzfluss
Noah Leidinger, OMR

You Might Also Like

Joel Kaczmarek
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Beat Balzli
Philipp Westermeyer - OMR
Micky Beisenherz, Oliver Polak & Studio Bummens
OMR Education / Rolf Hermann / Andre Alpar / Tarek Müller