14 Folgen

Wenn Du aus Deinem Alltag – aus der Tretmühle – ausbrechen willst, wenn Du ein neues Abenteuer suchst und Dich für fremde Kulturen interessierst, dann bist Du hier genau richtig!

Dieser neue Podcast handelt von mutigen Menschen, die ausgestiegen sind, ihre Heimat verlassen und sich im Ausland ein neues Leben aufgebaut haben.
Sie erzählen mir ihre Geschichte: die Höhepunkte aber auch die Tiefschläge. Wie haben sie ihre Ängste überwunden, sich motiviert und durchgehalten und wie viel besser ist ihr neues Leben im Vergleich zu früher?

Du bekommst in diesem Podcast Inspiration, wichtige Tipps und viele Ideen, wie auch Du erfolgreich aussteigen und Dir in der Ferne ein neues Leben aufbauen kannst.

Mein Name ist Nicolas Kreutter und auch ich habe vor 15 Jahren mein altes Leben in der ländlichen Schweiz hinter mir gelassen und bin ausgewandert. Aber auch ich will nochmal ein neues Abenteuer wagen und deshalb ist dieser Podcast nicht ganz uneigennützig.

Immer mittwochs gibt es hier eine neue Folge. Vergiss nicht den Kanal zu abonnieren und ich freue mich, wenn Du mir eine Bewertung hinterlässt.

Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite:
http://www.derauswandererpodcast.de

Und die Folgen gibt es auch auf dem Youtube-Kanal zum anhören:
https://bit.ly/3hSRLSQ

EINFACH AUSSTEIGEN – Der Auswanderer Podcast Nicolas Kreutter

    • Selbstverwirklichung
    • 5.0 • 9 Bewertungen

Wenn Du aus Deinem Alltag – aus der Tretmühle – ausbrechen willst, wenn Du ein neues Abenteuer suchst und Dich für fremde Kulturen interessierst, dann bist Du hier genau richtig!

Dieser neue Podcast handelt von mutigen Menschen, die ausgestiegen sind, ihre Heimat verlassen und sich im Ausland ein neues Leben aufgebaut haben.
Sie erzählen mir ihre Geschichte: die Höhepunkte aber auch die Tiefschläge. Wie haben sie ihre Ängste überwunden, sich motiviert und durchgehalten und wie viel besser ist ihr neues Leben im Vergleich zu früher?

Du bekommst in diesem Podcast Inspiration, wichtige Tipps und viele Ideen, wie auch Du erfolgreich aussteigen und Dir in der Ferne ein neues Leben aufbauen kannst.

Mein Name ist Nicolas Kreutter und auch ich habe vor 15 Jahren mein altes Leben in der ländlichen Schweiz hinter mir gelassen und bin ausgewandert. Aber auch ich will nochmal ein neues Abenteuer wagen und deshalb ist dieser Podcast nicht ganz uneigennützig.

Immer mittwochs gibt es hier eine neue Folge. Vergiss nicht den Kanal zu abonnieren und ich freue mich, wenn Du mir eine Bewertung hinterlässt.

Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite:
http://www.derauswandererpodcast.de

Und die Folgen gibt es auch auf dem Youtube-Kanal zum anhören:
https://bit.ly/3hSRLSQ

    USA Westküste: Vom Führungskräftecoach zur Seriengründerin

    USA Westküste: Vom Führungskräftecoach zur Seriengründerin

    Willkommen zurück. Heute spreche ich mit einer Auswanderin, die mit ihrer Familie an der wunderschönen Westküste in den USA lebt.

    Zuerst wollte ich noch darauf hinweisen, dass es zum Podcast auch einen Newsletter gibt, also wenn du auf dem Laufenden bleiben willst und in Sachen auswandern noch mehr Tipps bekommen möchtest, dann abonnier doch den Newsletter. Das geht ganz einfach über die Webseite: www.derauswandererpodcast.de

    Mein PodGast ist Monique Menesi. Sie ist 49 Jahre alt und hat die Greencard gewonnen. 2014 ist sie mit ihrem Mann und den beiden Kindern in die USA gezogen. Heute lebt die Familie zwischen San Diego und Los Angeles. Monique hat in Deutschland als Führungskräfftecoach für namhafte Kunden gearbeitet. Davor hatte die gelernte Reiseverkehrskauffrau schon eine eigene Reisebürokette. Wie es dazu kam, erzählt Monique im Podcast. In den USA hat sich Monique noch einmal neu erfunden. Heute arbeitet sie unter anderem als selbständige Recruiterin für deutsche Unternehmen und sie ist gemeinsam mit ihrem Mann Herstellerin von ganz besonderen Brotbackmischungen und nebenbei hat sie auch noch einen eigenen Podcast für die deutsche Business Community in den USA.

    Die ganze Story in dieser Folge.

    Abonnier gerne den Podcast und lass mir eine Bewertung da. Weitere Infos zum Podcast findest Du auf der Webseite: http://www.derauswandererpodcast.de

    Weitere Infos und Kontakt zu Monique Menesi gibt es hier:

    Email: monique@meetus.us
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/monique-menesi/
    Webseite von meetus@US: www.meetus.us
    Instagram: monique_menesi
    Moniques Podcast: https://www.buzzsprout.com/772655
    Und alle Brotliebhaber sollten hier klicken: www.breadlovers.net

    • 34 Min.
    Costa Rica: Vom Spiele-Entwickler zum Gästehausbesitzer

    Costa Rica: Vom Spiele-Entwickler zum Gästehausbesitzer

    Während es in Deutschland mittlerweile richtig Herbst ist, träumen wir hier von schönen und warmen Orten. Auch in dieser Episode geht es an einen sonnigen, warmen Ort, direkt am Meer...

    Ich bin Nicolas Kreutter und spreche in dieser Woche mit einem deutschen Auswanderer, der heute in Costa Rica lebt. Das wunderschöne Land in Zentralamerika ist bekannt für seine Strände, Vulkane und die biologische Artenvielfalt. Etwa ein Viertel des Staatsgebiets ist Dschungel. Knapp 5 Millionen Menschen leben in Costa Rica und ihr Motto ist: Pura Vida, das pralle Leben.

    Mein PodGast ist Stefan Neumann, er ist 31 Jahre alt und 2017 ausgewandert. Allerdings ist Stefan nicht direkt in Costa Rica gelandet, denn vorausgegangen ist seiner Auswanderung ein verrückter Abenteuer-Trip mit einem Unbekannten auf einem Segelboot. Wie es dazu kam, erzählt er in der Folge.

    In seinem alten Leben in Deutschland war Stefan Entwickler von Videospielen. In Costa Rica ist er auf dem Weg zum Gästehausbesitzer, denn Stefan hat sich Land in der Provinz Tamarindo gekauft und baut dort selbst Häuser für Touristen in Strandnähe. Die ganze Story jetzt.

    Abonnier gerne den Podcast und lass mir eine Bewertung da.

    Weitere Infos zum Podcast findest Du auf der Webseite:
    http://www.derauswandererpodcast.de
    Dort gibt es auch einen Newsletter für alle, die auf dem Laufenden bleiben wollen.

    Zu Stefan Neumann und seinem Youtube-Kanal "Wir sind Neo" hier klicken: https://bit.ly/30zLncY

    Zu Stefans Facebook-Seite: https://www.facebook.com/Wir-Sind-Neo-112992877003306/

    • 28 Min.
    Mauritius: Von der Studentin zur Mitgründerin eines psychologischen Zentrums

    Mauritius: Von der Studentin zur Mitgründerin eines psychologischen Zentrums

    Hallo und herzlich willkommen zurück zur nächsten regulären Folge von EINFACH AUSSTEIGEN.
    Ich hoffe Dir hat die Bonusfolge vom letzten Mal mit den vielen Tipps von Kerstin Gernig für angehende Auswanderer gefallen?
    Gib mir gerne ein Feedback, wenn Du mehr solcher Bonusfolgen hören möchtet.

    Du erreichst mich über die Webseite: www.derauswandererpodcast.de

    Mein heutiger PodGast ist Fiona Kau. Sie ist 31 Jahre alt und ist 2015 ins Urlaubsparadies nach Mauritius ausgewandert. Die Insel ist bekannt für weiße Strände, blaue Lagunen und wunderschöne Riffe. 1,2 Millionen Menschen leben dort, darunter auch viele Einwanderer.

    Fiona war vor ihrer Auswandererung nach Mauritius Psychologie-Studentin in Deutschland. Heute ist sie Mitgründerin eine psychologischen Zentrums auf der Insel. Auf Mauritius gab es so etwas bis dahin noch nicht: ein Zentrum mit verschiedenen Fachbereichen wie Psychologie, Logopädie, Ergotherapie und Psychomotorik.
    Allerdings war der Weg zur eigenen Selbständigkeit erst einmal mit viel Arbeit in einem ganz anderen Bereich auf der Insel verbunden. Was Fiona vorher gemacht hat, erzählt sie in dieser Episode.

    Weitere Infos zum Podcast findest Du auf der Webseite:
    http://www.derauswandererpodcast.de

    Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören:
    https://bit.ly/3hSRLSQ

    Weitere Informationen zu Fiona Kau und ihrem Zentrum auf Mauritius findest Du hier:
    https://uptogether.mu

    • 25 Min.
    Bonusfolge mit Dr. Kerstin Gernig – Business-Coach für Neuanfänge

    Bonusfolge mit Dr. Kerstin Gernig – Business-Coach für Neuanfänge

    Hier ist schon Folge 10 von meinem Podcast EINFACH AUSSTEIGEN und zum kleinen Jubiläum gibt es heute eine Bonusfolge außerhalb der Reihe.

    Denn seit der Podcast gestartet ist, werde ich immer wieder von Menschen gefragt, wie sie sich ein neues Leben im Ausland aufbauen können, wie sie aus dem Hamsterrad der Anstellung herauskommen und sich in der Ferne selbständig machen können.

    Oder auch: Wie kann ich die Angst, im Ausland zu scheitern, überwinden?

    Aus diesem Grund habe ich eine Expertin in meinen Podcast eingeladen, die selbst schon im Ausland gelebt hat und heute Menschen beim Start in ein neues Leben unterstützt.

    Mein PodGast in dieser Folge ist Dr. Kerstin Gernig. Sie ist Business-Coach für Neuanfänge, Speakerin, Bloggerin und Autorin des Buches „Werde was Du kannst – Wie man ein ungewöhnlicher Unternehmer wird.“

    Kerstin hat vor ihrer Selbständigkeit viele Jahre als Hochschuldozentin und als angestellte Geschäftsführerin und Chefredakteurin gearbeitet, bevor sie sich 2011 als Business-Coach für Neuanfänge in der Lebensmitte selbständig gemacht hat.  
    Kerstin hat schon in Frankreich und in den USA gelebt.

    Weitere Informationen zu Kerstin Gernig und ihren Coachings findest Du unter:
    https://www.kerstingernig.de

    Dr. Kerstin Gernig wurde als Innovatorin 2020 von der Deutschen Wirtschaft nominiert. Noch bis zum 30.10.2020 kannst Du ihr Deine Stimme geben.
    Schaue Dir ihren Nominierungstrailer an http://bit.ly/Innovatorin2020 und gib ihr Deine Stimme: https://die-deutsche-wirtschaft.de/voting2020/ Jede Stimme zählt!

    Mehr zum Podcast EINFACH AUSSTEIGEN findest Du auf der Webseite:
    http://www.derauswandererpodcast.de

    • 30 Min.
    Neuseeland: Vom Ministeriumsmitarbeiter zum Bio-Bauer mit eigener Farm

    Neuseeland: Vom Ministeriumsmitarbeiter zum Bio-Bauer mit eigener Farm

    Hallo und herzlich willkommen zurück zu einer brandneuen Folge mit einem spannenden Mann, der bereits in den 80ern, damals als auswandern noch außergewöhnlich war, seine deutsche Heimat verlassen hat. Heute geht es ans Ende der Welt auf eine sagenhaft schöne Insel im Südpazifik – viele Menschen wollen genau dorthin auswandern.

    Mein PodGast ist Andreas Welte, er ist 64 Jahre alt und ist 1986 mit zwei Koffern nach Neuseeland geflogen, gründete eine Farm und wurde in den 80ern, als es den weltweiten Biotrend noch gar nicht gab, Biobauer!

    Andreas Welte hat nach seinem Landwirtschaftsstudium in Deutschland zuletzt als Berater für das Landwirtschaftsministerium in Schleswig-Holstein gearbeitet, bevor er ohne Rückflugticket in den Flieger nach Auckland gestiegen ist. Eine unglaubliche Auswanderung mit vielen ups and downs. Davon erzählt er in dieser Episode.

    Ich freue mich, wenn Du meinen Podcast abonnierst und mir eine Bewertung hinterlässt.

    Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite:
    http://www.derauswandererpodcast.de

    Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören:
    https://bit.ly/3hSRLSQ

    Weitere Informationen zu Andreas Welte findest Du hier:
    https://ecogrape.com

    • 32 Min.
    Griechenland: Von der Seminarleiterin & Pädagogin zur Onlineunternehmerin

    Griechenland: Von der Seminarleiterin & Pädagogin zur Onlineunternehmerin

    Herzlich willkommen zu einer neuen Episode. In der heutigen Folge bleiben wir gedanklich in Europa. Viele Auswanderer ziehen gar nicht ans Ende der Welt, denn auch im nahen Europa gibt es viele schön Orte, um seine Zelte aufzuschlagen. Dieses Mal geht es allerdings um ein Land, das weit hinten auf der Liste der beliebtesten Auswanderungsländer der Deutschen steht, obwohl es wunderschön ist! Es geht um Griechenland.

    Mein PodGast heute ist Anna Avramidou, sie ist 50 Jahre alt und vor fünf Jahren mit ihrem Mann, der gebürtiger Grieche ist und ihrem Sohn auf die griechische Insel Ikaria ausgewandert. Ikaria hat etwas über 8.000 Einwohner und wird auch „die Insel der Hundertjährigen“ genannt, denn dort leben die ältesten Menschen Europas. Was das bedeutet, wenn man dahin auswandert, werde ich sie gleich fragen.

    In ihrem früheren Leben hat Anna in Deutschland als Seminarleiterin, Pädagogin und Künstlerin gearbeitet. Weil sie aber ihre Jobs nicht 1:1 auf die Insel mitnehmen konnte, ist Anna heute Onlineunternehmerin und unterstützt u.a. Selbständige beim Aufbau eines eigenen Onlinebusiness.

    Ich freue mich, wenn Du meinen Podcast abonnierst und mir eine Bewertung hinterlässt.

    Mehr zum Podcast findest Du auf der Webseite:
    http://www.derauswandererpodcast.de

    Und die Folgen gibt es auch auf meinem Youtube-Kanal zum anhören:
    https://bit.ly/3hSRLSQ

    Weitere Informationen zu Anna findest Du hier:
    http://www.sound-world.eu

    Und wenn Du dich für das Olivenöl von Anna und ihrem Mann oder weitere Produkte der beiden interessierst, dann schau hier vorbei: http://www.avramidis-ikaria.com

    • 29 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

Kiskal ,

Das bekomme ich Fernweh!!!

Ich bin ein Fan des Podcasts und freu mich auf jede neue Episode. Bitte genau so weiter machen!

Romanesko90 ,

Eine wunderbare Herzensaufgabe

Ein wundervoller Podcast für jeden der spannende Geschichte über Menschen hören möchten die ihre Sterne neu ordnen konnten. Ich freue mich sehr ein Teil dieses Projektes sein zu dürfen und wünschen jedem Hörer Freude mit unseren Geschichten. Für mich hat sich auswandern in die Schweiz mehr als gelohnt.
Vielen Dank an Nicolas für das Interview.
LG Roman

jens_bln ,

Nimmt mich mit...

und das in diesen Zeit 😁.
Auch wenn ich nicht vorhabe, meine Zelte hier abzubrechen, macht das Zuhören viel Spaß und es gibt immer wieder interessante Aspekte rund um das Thema „Aussteigen“. Freu mich auf mehr!

Top‑Podcasts in Selbstverwirklichung