16 Folgen

Das ist der offizielle Podcast von ELSA Heidelberg ⚖
Hier erwarten euch regelmäßig abwechslungsreiche Folgen mit verschiedenen Gesprächspartner*innen rund um das Jura-Studium, Berufsperspektiven und vielem mehr. Momentan ist dabei unsere SPB-Reihe im Fokus: Professor*innen und Studierende kommen zusammen, um aus beiden Perspektiven über die verschiedenen von der Universität angebotenen Schwerpunktbereiche zu informieren. Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen könnt ihr euch jederzeit unter press@elsa-heidelberg.de an uns wenden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

ELSA Heidelberg Podcast ELSA-Heidelberg e.V.

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 1 Bewertung

Das ist der offizielle Podcast von ELSA Heidelberg ⚖
Hier erwarten euch regelmäßig abwechslungsreiche Folgen mit verschiedenen Gesprächspartner*innen rund um das Jura-Studium, Berufsperspektiven und vielem mehr. Momentan ist dabei unsere SPB-Reihe im Fokus: Professor*innen und Studierende kommen zusammen, um aus beiden Perspektiven über die verschiedenen von der Universität angebotenen Schwerpunktbereiche zu informieren. Bei Fragen, Anregungen oder Wünschen könnt ihr euch jederzeit unter press@elsa-heidelberg.de an uns wenden. Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

    SPB-Reihe #9: Deutsches und europäisches Verwaltungsrecht einfach auf den Punkt gebracht

    SPB-Reihe #9: Deutsches und europäisches Verwaltungsrecht einfach auf den Punkt gebracht

    Dir liegt das öffentliche Recht? Du möchtest einen Schwerpunkt mit europäischen Bezügen? Prof. Dr. Kahl stellt euch in dieser Folge den Schwerpunkt deutsches und europäisches Verwaltungsrecht vor. 

    Der SPB 3 wiederholt und vertieft die europarechtlichen, verfassungsrechtlichen und verwaltungsrechtlichen Grundlagen des Studiums und bildet hohe Synergieeffekte für die große Übung im öffentlichen Recht und die Staatsexamina. Es geht um Staat und Verwaltung auf allen Ebenen!

    Wir wünschen euch viel Spaß beim Zuhören!

    • 22 Min.
    SPB-Reihe #8: Internationales Privat- und Verfahrensrecht einfach auf den Punkt gebracht

    SPB-Reihe #8: Internationales Privat- und Verfahrensrecht einfach auf den Punkt gebracht

    Jura beschränkt uns auf die Anwendung deutschen Rechts? Nein! In dieser Folge stellen wir Euch mit Prof. Dr. Marc-Philippe Weller und Madeleine Petersen Weiner (Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl) den Schwerpunkt Internationales Privat- und Verfahrensrecht vor. Von grenzüberschreitenden Kauf- und Einstellungsverträgen über die Klageerhebung oder -abweisung während des Urlaubs: Die voranschreitende Globalisierung macht internationales Recht immer praxisrelevanter. Im Mittelpunkt steht die Frage "Welches Recht findet Anwendung?".

    Du interessierst Dich für das Zivilrecht und aktuelle internationale Entwicklungen, wie die Beachtung der Menschenrechte durch Inlandsunternehmen, Migrationsbewegungen oder Klimawandelklagen? Du möchtest mehr über Moot Courts, wie den Vis oder PAX Moot wissen? Dann wünschen wir viel Spaß beim Zuhören!

    • 34 Min.
    SPB-Reihe #7: Arbeits- und Sozialrecht einfach auf den Punkt gebracht

    SPB-Reihe #7: Arbeits- und Sozialrecht einfach auf den Punkt gebracht

    Weiter geht es mit einem Schwerpunktbereich, der weite Teile der Bevölkerung betrifft: Arbeits- und Sozialrecht! 

    Gemeinsam mit Prof. Dr. Markus Stoffels, Katharina Weidl (Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl) und Simon Reisinger (Student in der Examensvorbereitung) möchten wir Euch in dieser Folge den SPB 4 vorstellen. Neben dem arbeitsrechtlichen Moot-Court des Bundesarbeitsgerichtshofs, der arbeitsrechtlichen Schreibwerkstatt und einer Fahrt nach Budapest sprechen wir im Rahmen des Schwerpunktes auch über Überschneidungen mit dem staatlichen Examensteil. Viel Spaß beim Zuhören!

    • 32 Min.
    SPB-Reihe #6: Kriminalwissenschaften einfach auf den Punkt gebracht

    SPB-Reihe #6: Kriminalwissenschaften einfach auf den Punkt gebracht

    Halbzeit! In unserer 6. Folge zu den universitären Schwerpunktbereichen informieren euch Prof. Dr. Ineke Regina Pruin (Assistenzprofessorin der Universität Bern) und Student Jakob Ahlig (8. Semester). Interessierten Studierenden bietet der SPB 2 einen tieferen Einblick in das Strafrecht und Strafprozessrecht: Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug – was hat es damit eigentlich auf sich? Dazu kommen europäische und internationale Bezüge sowie Möglichkeiten zum Erlangen einer Schlüsselqualifikation. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören!

    • 47 Min.
    SPB-Reihe #5: Steuerrecht einfach auf den Punkt gebracht

    SPB-Reihe #5: Steuerrecht einfach auf den Punkt gebracht

    Jede Menge Moot Courts, zahlreiche Praxismöglichkeiten und ein starker Bezug zum Unternehmensrecht  - Um welchen Schwerpunktbereich geht es heute wohl? Prof. Dr. Ekkehart Reimer stellt gemeinsam mit Johanna Wiegand (Studentin im 6. Semester und Teilnehmerin des “International and European Tax Moot Court”) sowie Johannes Klamet (Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Kube) den Schwerpunktbereich 5a vor. Wie hoch die Relevanz dieses Rechtsgebiets für das juristische Studium und das eigene Berufsleben ist, ist neben weiteren Fragestellungen Thema dieses Beitrags. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören!

    • 41 Min.
    SPB-Reihe #4: Medizin- und Gesundheitsrecht einfach auf den Punkt gebracht

    SPB-Reihe #4: Medizin- und Gesundheitsrecht einfach auf den Punkt gebracht

    Interesse an Medizin und gesundheitlichen Fragestellungen? Vor etwa zehn Jahren wurde der Schwerpunktbereich Medizin- und Gesundheitsrechts an der Universität Heidelberg ins Leben gerufen. Um diesen Schwerpunktbereich vorzustellen, haben wir zur heutigen Folge Prof. Dr. Peter Axer und den Studenten Nick Schelberger (6. Semester) eingeladen. Wie wird ein Praxisbezug im Rahmen des Schwerpunktbereichs hergestellt? Gibt es Themen mit internationalen Bezügen? Wie vielfältig ist SPB 9? Die Antwort auf all diese und weitere Fragen erfahrt ihr in der fünften Folge unserer SPB-Reihe.

    • 28 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Audio Alliance / Capital
Noah Leidinger, OMR
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss

Das gefällt dir vielleicht auch