1 Std. 7 Min.

Episode 55: Die Đoković -Passion Neues vom Ballaballa-Balkan

    • Nachrichten

Da schafft es mal ein Serbe in einer Sportart der Beste der Welt zu sein und dann muss er es sich gleich wieder versauen, weil er sich nicht impfen lassen will. Ihr ahnt es bereits: Es geht um Novak Đoković. Die Weigerung Australiens, ihn einreisen zu lassen, führte zu nationalistischen Wallungen in Serbien, Präsident und Premierministerin mischten sich ein und die Boulevardmedien vermuten eine große Verschwörung gegen das serbische Volk. Ganz vorne dabei ist auch Noles Vater, der seinen Sohn mit Jesus verglich und in ihm nun den Führer der freien Welt sieht.
Das klingt völlig irre, aber überrascht nicht wirklich, wenn man sich Novak Đokovićs Aktionen und Äußerungen der vergangenen Jahre anschaut. Er pflegt eine Nähe zu Esoterikern, Alchemisten, Verschwörungsideologen, Nationalisten und einem Kriegsverbrecher. Wir haben uns das mal näher angeschaut und bei all dem Geschwurbel wurde uns etwas schwindlig im Kopf.
Außerdem erfahrt ihr, warum es zu Randalen bei den albanischen Konservativen kommt, das Kosovo das Schürfen von Kryptowährungen verbietet und wie der 30 Jahrestag der Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina zur Glorifizierung eines Völkermordes genutzt wird.

Da schafft es mal ein Serbe in einer Sportart der Beste der Welt zu sein und dann muss er es sich gleich wieder versauen, weil er sich nicht impfen lassen will. Ihr ahnt es bereits: Es geht um Novak Đoković. Die Weigerung Australiens, ihn einreisen zu lassen, führte zu nationalistischen Wallungen in Serbien, Präsident und Premierministerin mischten sich ein und die Boulevardmedien vermuten eine große Verschwörung gegen das serbische Volk. Ganz vorne dabei ist auch Noles Vater, der seinen Sohn mit Jesus verglich und in ihm nun den Führer der freien Welt sieht.
Das klingt völlig irre, aber überrascht nicht wirklich, wenn man sich Novak Đokovićs Aktionen und Äußerungen der vergangenen Jahre anschaut. Er pflegt eine Nähe zu Esoterikern, Alchemisten, Verschwörungsideologen, Nationalisten und einem Kriegsverbrecher. Wir haben uns das mal näher angeschaut und bei all dem Geschwurbel wurde uns etwas schwindlig im Kopf.
Außerdem erfahrt ihr, warum es zu Randalen bei den albanischen Konservativen kommt, das Kosovo das Schürfen von Kryptowährungen verbietet und wie der 30 Jahrestag der Republika Srpska in Bosnien-Herzegowina zur Glorifizierung eines Völkermordes genutzt wird.

1 Std. 7 Min.

Top‑Podcasts in Nachrichten

ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Gabor Steingart
ZEIT ONLINE
Philip Banse & Ulf Buermeyer
Mitteldeutscher Rundfunk