36 Min.

Führung im Startup vs. Konzern – was passt wann zu mir? | #Leadership �‪�‬ digital kompakt | Digitale Strategien für morgen

    • Wirtschaft

EXPERTENGESPRÄCH | Früher oder später muss sich jeder Unternehmer die Frage stellen: Welche Unternehmensgröße ist die richtige für mich? Start-Up, Mittelständler oder Großkonzern? Und muss ich mich überhaupt für eine Form entscheiden? Diese und viele weitere Fragen beantworten uns Nina Pütz und Diana Pulnar von Ratepay. Beide haben langjährige Erfahrung in Großunternehmen und dem Start-Up Umfeld und klären in diesem Podcast, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten es in der Führungsarbeit von beiden zu beachten gilt.

Du erfährst...

…welche Unterschiede es in der Führung zwischen Start-Up und Konzern gibt

…für welche Personen welches Umfeld besser geeignet ist

…ob es Unterschiede in Bezug auf Dinge wie Alter und Geschlecht gibt

…welche Eigenschaften in welcher Unternehmensart besonders gefragt sind

…warum die Reihenfolge der Unternehmensgröße im Lebenslauf keine Rolle spielt

…ob man sich für eine Seite langfristig entscheiden sollte

…wann eine Unternehmensform bessere Aufstiegs-Chancen bietet

…wie Ownership die Unternehmenskultur beeinflusst

➡️ Du konntest dir keine Notizen machen? Unser [digital kompakt+ Newsletter](newsletter.digitalkompakt.de) fasst dir für jede Folge die wichtigsten Punkte zusammen

Diese Episode dreht sich schwerpunktmäßig um Leadership: Dazu spricht Joel regelmäßig mit Nina Pütz von RatePay, deren Spezialisierung im Change liegt. (Werdende) Führungskräfte, die sich eingehend mit den Themen Führung und Veränderungsmanagement befassen, finden hier einzigartige Perspektiven, viel Praxiserfahrung und anregende Ratschläge. Dieser Podcast ist also ein Muss für jede:n, der oder die sinnvolle Veränderungen vornehmen möchte und dafür nach Führungsansätzen sucht.

__________________________

||||| PERSONEN |||||

👤 Nina Pütz, CEO von Ratepay
👤 Joel Kaczmarek, Geschäftsführer digital kompakt
👤 Diana Pulnar,

__________________________

||||| SPONSOREN |||||

🔥 [Übersicht](https://www.digitalkompakt.de/sponsoren/) aller Sponsoren

__________________________

||||| KAPITEL |||||

(00:00:00) Vorstellung und Einführung ins Thema

(00:04:03) Arbeiten im Start-Up vs. Konzern

(00:09:32) Welche Führungs-Eigenschaften sind wo gefragt?

(00:19:06) Sollte man zwischen Start-Up und Konzern hin und her wechseln?

(00:26:46) Als Frau im Start-Up vs. Konzern

(00:30:59) Kann ich in Start-Ups leichter aufsteigen?

__________________________

||||| WIR |||||

💛 [Mehr](https://lnk.to/dkompakt) tolle Sachen von uns 

👥 Wir von digital kompakt streben die Verwendung einer geschlechtsneutralen Sprache an. In Fällen, in denen dies nicht gelingt, gelten sämtliche Personenbezeichnungen für alle Geschlechter.

EXPERTENGESPRÄCH | Früher oder später muss sich jeder Unternehmer die Frage stellen: Welche Unternehmensgröße ist die richtige für mich? Start-Up, Mittelständler oder Großkonzern? Und muss ich mich überhaupt für eine Form entscheiden? Diese und viele weitere Fragen beantworten uns Nina Pütz und Diana Pulnar von Ratepay. Beide haben langjährige Erfahrung in Großunternehmen und dem Start-Up Umfeld und klären in diesem Podcast, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten es in der Führungsarbeit von beiden zu beachten gilt.

Du erfährst...

…welche Unterschiede es in der Führung zwischen Start-Up und Konzern gibt

…für welche Personen welches Umfeld besser geeignet ist

…ob es Unterschiede in Bezug auf Dinge wie Alter und Geschlecht gibt

…welche Eigenschaften in welcher Unternehmensart besonders gefragt sind

…warum die Reihenfolge der Unternehmensgröße im Lebenslauf keine Rolle spielt

…ob man sich für eine Seite langfristig entscheiden sollte

…wann eine Unternehmensform bessere Aufstiegs-Chancen bietet

…wie Ownership die Unternehmenskultur beeinflusst

➡️ Du konntest dir keine Notizen machen? Unser [digital kompakt+ Newsletter](newsletter.digitalkompakt.de) fasst dir für jede Folge die wichtigsten Punkte zusammen

Diese Episode dreht sich schwerpunktmäßig um Leadership: Dazu spricht Joel regelmäßig mit Nina Pütz von RatePay, deren Spezialisierung im Change liegt. (Werdende) Führungskräfte, die sich eingehend mit den Themen Führung und Veränderungsmanagement befassen, finden hier einzigartige Perspektiven, viel Praxiserfahrung und anregende Ratschläge. Dieser Podcast ist also ein Muss für jede:n, der oder die sinnvolle Veränderungen vornehmen möchte und dafür nach Führungsansätzen sucht.

__________________________

||||| PERSONEN |||||

👤 Nina Pütz, CEO von Ratepay
👤 Joel Kaczmarek, Geschäftsführer digital kompakt
👤 Diana Pulnar,

__________________________

||||| SPONSOREN |||||

🔥 [Übersicht](https://www.digitalkompakt.de/sponsoren/) aller Sponsoren

__________________________

||||| KAPITEL |||||

(00:00:00) Vorstellung und Einführung ins Thema

(00:04:03) Arbeiten im Start-Up vs. Konzern

(00:09:32) Welche Führungs-Eigenschaften sind wo gefragt?

(00:19:06) Sollte man zwischen Start-Up und Konzern hin und her wechseln?

(00:26:46) Als Frau im Start-Up vs. Konzern

(00:30:59) Kann ich in Start-Ups leichter aufsteigen?

__________________________

||||| WIR |||||

💛 [Mehr](https://lnk.to/dkompakt) tolle Sachen von uns 

👥 Wir von digital kompakt streben die Verwendung einer geschlechtsneutralen Sprache an. In Fällen, in denen dies nicht gelingt, gelten sämtliche Personenbezeichnungen für alle Geschlechter.

36 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News
WELT
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
Kampf der Unternehmen
Wondery
Handelsblatt Today - Der Finanzpodcast mit News zu Börse, Aktien und Geldanlage
Solveig Gode, Sandra Groeneveld, Nele Dohmen, Anis Mičijević, Kevin Knitterscheidt
Doppelgänger Tech Talk
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner