30 Folgen

Gehört zu Ihrer Familie auch ein Unternehmen? In “Family Business Time” sprechen Susanne Dahncke und Carola Jungwirth offen über die Stolpersteine, die ein Generationswechsel für Familie und Unternehmen mit sich bringt.

Familiäre Erwartungshaltungen, Kommunikation innerhalb der Familie, rechtliche Fallstricke, richtige Zeitpunkte, das Dilemma mit den Rollen in Familie und Unternehmen, die große Übung des Loslassens - die beiden Expertinnen enttabuisieren und machen schwierige Themen salonfähig.

Sie führen Gespräche mit Experten-Kollegen, Unternehmer*Innen und deren Angehörigen und interviewen sich gegenseitig zu ihren speziellen Erfahrungen im eigenen Familienunternehmen. Ihre Mission: Familienfrieden trotz Familienunternehmen. Ab sofort jeden zweiten Montag hier.

Family Business Time Susanne Dahncke & Carola Jungwirth

    • Wirtschaft
    • 4,8 • 25 Bewertungen

Gehört zu Ihrer Familie auch ein Unternehmen? In “Family Business Time” sprechen Susanne Dahncke und Carola Jungwirth offen über die Stolpersteine, die ein Generationswechsel für Familie und Unternehmen mit sich bringt.

Familiäre Erwartungshaltungen, Kommunikation innerhalb der Familie, rechtliche Fallstricke, richtige Zeitpunkte, das Dilemma mit den Rollen in Familie und Unternehmen, die große Übung des Loslassens - die beiden Expertinnen enttabuisieren und machen schwierige Themen salonfähig.

Sie führen Gespräche mit Experten-Kollegen, Unternehmer*Innen und deren Angehörigen und interviewen sich gegenseitig zu ihren speziellen Erfahrungen im eigenen Familienunternehmen. Ihre Mission: Familienfrieden trotz Familienunternehmen. Ab sofort jeden zweiten Montag hier.

    #29 Learning by Doing in der Nachfolge

    #29 Learning by Doing in der Nachfolge

    Warum das eigene Nachfolgen nicht selbst organisieren? In dieser Folge schildert Richard Helmrich, 24, potenzieller Nachfolger in der 3. Generation, wie er seinen strategischen Einstieg in das Familienunternehmen selbst geplant hat. Das gelang ihm, weil er diesen Schritt sehr zeitig in die Wege geleitet hat, um sich und seine Vorgänger an diese Veränderung zu gewöhnen. Richard schildert reflektiert, was dabei gut geklappt hat und was hätte besser laufen können und gibt damit wertvolle Tipps für den Unternehmenseinstieg der nachfolgenden Generation. Spannend zu erfahren, wie die abgebende Generation auf seine Impulse reagiert hat.

    • 27 Min.
    #28 Familienstrategie erleben und gestalten

    #28 Familienstrategie erleben und gestalten

    In dieser Folge widmen wir uns dem aktuellen Herausgeberbuch von Susanne Dahncke und ihren KollegInnen. Wir werfen den Scheinwerfer auf die vielleicht entscheidende Kompetenz für den langfristigen Erfolg einer Unternehmerfamilie: Die Kompetenz, generationsübergreifend im Dialog stehen zu können. Und wir sprechen darüber, warum diese Kompetenz ein Schlüssel dafür sein kann, dass eine Familienverfassung nicht als Stück Papier in der Schublade verstaubt, sondern zu einem ge- und erlebten Regelwerk wird.

    • 17 Min.
    #27 Susanne Klier - Nachfolge auf Gesellschafterebene

    #27 Susanne Klier - Nachfolge auf Gesellschafterebene

    Susanne Klier ist in der 3. Generation Familienunternehmerin, ihr Vater baute gemeinsam mit seinem Bruder die Friseur-Kette Klier auf und aus. Mit dem Tod ihres Vaters wurde sie von heute auf morgen in die Gesellschafterrolle katapultiert. Obwohl in ihrer Kindheit das Unternehmen immer als viertes Kind mit am Tisch saß, war sie auf ihre neue Rolle nicht vorbereitet. Denn ihre berufliche Karriere verfolgte sie außerhalb des Unternehmens.

    Wie sie damit umgegangen ist, welche Herausforderungen sie gemeinsam mit ihren Geschwistern und Cousins und Cousinen nehmen musste, welche Aufgabe dabei die Erstellung einer gemeinsamen Familienverfassung spielte und die Frage "Zu wem gehört dieser Konflikt eigentlich?" - davon berichtet Susanne Klier im Gespräch mit Susanne Dahncke in dieser Episode.

    • 23 Min.
    #26 Die Geschwister-Doppelspitze - Fluch oder Segen?

    #26 Die Geschwister-Doppelspitze - Fluch oder Segen?

    Die Geschwister-Doppelspitze erfreut sich in Familienunternehmen großer Beliebtheit. Die Vorteile dieses Führungsmodells liegen klar auf der Hand. Susanne Dahncke beleuchtet mit Carola Jungwirth jedoch auch, warum es so wichtig ist, die tatsächliche Motivationen für die Wahl gerade dieser Führungs-Konstellation heraus zu arbeiten. Sie erfahren außerdem, welchen Einfluss die Entscheidung für eine Geschwister-Doppelspitze bereits für zukünftige Generationen haben kann, wenn sie nicht komplett durchgedacht wurde. Unser Inspirationsimpuls liefert ein passendes Beispiel hierfür.

    • 15 Min.
    #25 Gerd Lauermann - Unternehmersohn mit Faible fürs Gemeinwohl

    #25 Gerd Lauermann - Unternehmersohn mit Faible fürs Gemeinwohl

    Gerd Lauermann ist Jurist und wurde kurz nach dem Ende seines Studiums mit der Nachfolge im Unternehmen seines Vaters konfrontiert, einem Serviceunternehmen der Energiebranche. Damals hatte er nur sehr wenig mit dem Unternehmerdasein im Sinn. In dem Gespräch mit Susanne Dahncke spricht er sehr offen und reflektiert über seine berührenden Erfahrungen, die ihn tief geprägt haben. Zum Beispiel gründete er gegen den Willen des Vaters einen Betriebsrat und trat für ein soziales Führungsverhalten ein, bis er das Unternehmen schließlich an einen Wettbewerber verkaufte.

    Heute brennt Gerd für die Gemeinwohl-Ökonomie und ist als Gemeinwohlberater tätig. Sein Credo: Verbinden Sie wirtschaftlichen Erfolg mit gelebter Verantwortung für Mensch und Umwelt!

    • 29 Min.
    #24 Dr. Daniela Jäkel-Wurzer - Nachfolge ist weiblich

    #24 Dr. Daniela Jäkel-Wurzer - Nachfolge ist weiblich

    Dr. Daniela Jäkel-Wurzer begleitet Frauen in die Unternehmensnachfolge. Sie forscht dazu und ist unermüdlich im Einsatz für dieses Thema, das noch immer nicht selbstverständlich in unserer Gesellschaft ist. Was sie dabei erlebt und wie sie die Nachfolgerinnen motiviert, ihre Wege ins Unternehmen zu gehen, davon berichtet sie in dieser Folge.

    • 34 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
25 Bewertungen

25 Bewertungen

weise1956 ,

Sehr kompetent

Viele gute Impulse und Anstöße. Man hört die Kompetenz von Susanne Dahncke und Carola Jungwirth sofort heraus. Sehr empfehlenswert.

Sophia1962 ,

Family-Business

Ausgewogene Beleuchtung sowohl sachlicher, als auch emotionaler Rahmenbedingungen; gerade vor der generationsübergreifenden Willensbildung in der Gesellschafterversammlung... spannendes Thema!

Carestein ,

Aus Erfahrung sprechen

Ich habe die ersten 3 Folgen mit sehr viel Interesse gehört. Den Podcast kann man nur weiterempfehlen. Denn: Carola Jungwirth und Susanne Dahncke sprechen im wahrsten Sinne des Wortes aus Erfahrung. Weiter so!

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Audio Alliance / Capital
Noah Leidinger, OMR
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss

Das gefällt dir vielleicht auch