58 Folgen

FUTURE CANDY serviert euch die Leckerbissen der Zukunft! In jeder Folge bekommt ihr von Geschäftsführer Nick Sohnemann und seinen Gästen Inspiration und Wissen zu Themen, die uns schon heute und in der Zukunft beschäftigen. Die Innovationsagentur aus Hamburg beschäftigt sich tagtäglich mit den neuesten Innovationen, inspiriert und berät Unternehmen in ganz Europa, damit diese sich bereit für die Zukunft machen. Dieser Podcast ist für alle Innovationsinteressierten und alle, die die Welt verändern möchten.

FUTURE CANDY - Der Innovations-Podcast FUTURE CANDY

    • Business
    • 4.6 • 27 Bewertungen

FUTURE CANDY serviert euch die Leckerbissen der Zukunft! In jeder Folge bekommt ihr von Geschäftsführer Nick Sohnemann und seinen Gästen Inspiration und Wissen zu Themen, die uns schon heute und in der Zukunft beschäftigen. Die Innovationsagentur aus Hamburg beschäftigt sich tagtäglich mit den neuesten Innovationen, inspiriert und berät Unternehmen in ganz Europa, damit diese sich bereit für die Zukunft machen. Dieser Podcast ist für alle Innovationsinteressierten und alle, die die Welt verändern möchten.

    Ahoi Hafen der Zukunft! Mit homePORT

    Ahoi Hafen der Zukunft! Mit homePORT

    Im Pod#58 bespricht Nick mit Marius Eschen vom homePORT, dem Innovation Lab der Hamburg Port Authority HPA, den Status Quo der Digitalisierung im Hafen. Er will wissen, ob Innovation und Schifffahrt überhaupt zusammenkommen oder ob man da nicht auf verlorenem Posten steht. 


    Die Ansprüche an einen Hafen verändern sich ständig, nachhaltige und innovative Ideen müssen her und diese stehen auf der Agenda des homePORT.
    Marius Eschen, Head of Digital Trendmanagement, hat die typische Vita eines Innovationsmachers, wie Nick feststellt. Der Wirtschaftsinformatiker ist selbst Gründer und weiß, dass Scheitern und Innovation eng zusammengehen. Und so hält er auch mit Stolpersteinen nicht hinter dem Berg. Die eine oder andere Anekdote dazu hören wir in diesem Podcast.


    Natürlich darf (in den Zeiten des 832. Hamburger Hafengeburtstags ;) auch ein kleiner historischer Exkurs zwischen Nick und Marius über den drittgrößten Containerhafen Europas und seine Sonderstellung als Seehafen im Landesinneren nicht fehlen. Und wenn wir schon bei Superlativen sind, wusstet Ihr, dass Hamburg den größten Rangierbahnhof (Maschen) und den größten Containerbahnhof (Alte Süderelbe) Europas hat? 


    Nach dem Smart-City-Konzept lag der Smart Port auf der Hand. CO2-Reduzierung gehört im Hafen ganz oben auf die To-Do-Liste! 
    Marius berichtet davon, wie fleißig innoviert, Treibstoffe getestet und weiterentwickelt oder neue Infrastrukturen inklusive Sensortechnik bereitgestellt werden: Von intelligenten Schienen bis zu smarten Baustellen, von 3D-Druck über smarte Brücken bis zu Hyperloop - für alle Ideen ist Platz im Hamburger Hafen! 


    Welche Projektideen schnell umgesetzt werden können und welche Aspekte sich als sperrig erweisen, wieso die Einbindung von StartUps in einem traditionellen Umfeld wie dem Hafen stark forciert wird und wieso der Stellenwert von Kollaborationspartnern nicht hoch genug einzuschätzen ist, hören wir live aus dem Hamburger Hafen im Innovationspodcast #58.


    Am 20. Mai ist homePORT teil der Academy beim Hamburg Innovation Summit. Marius Eschen gibt mit seinem Team in dem Webinar Realer homePORT Use-Case sucht Bezwinger einen Impuls zum homePORT Innovationscampus. In dem Workshop kann man tief eintauchen in die Themen: Zero Emission, 3D-Druck, Drohnen, Roboter und Automatisierung und wie man den Hafen der Zukunft erfolgreich gestalten will. Ein Webinar mit innovativem Input und gemeinsamen Lösungsansätzen. Die Anmeldung ist gratis.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 11 Min.
    In 150 Metern über Hamburg - mit Sabrina John, Projektleiterin Medifly

    In 150 Metern über Hamburg - mit Sabrina John, Projektleiterin Medifly

    "Einfach mal machen! Ohne die Pioniere am Anfang der bemannten Luftfahrt, die auch mal abgestürzt sind, hätten wir nicht die Luftfahrt wie wir sie heute kennen."


    Mit diesem Mindset ist Sabrina John mit ihrem Team an das Projekt Medifly herangegangen. Ziel des Projekts ist die Erforschung der Einsatzmöglichkeiten von Drohnen im urbanen Raum, mit besonderem Fokus auf den Transport medizinischer Güter.
    Bis so eine Drohne erstmal abheben kann/darf, sind neben Unmengen an Bürokratie auch noch andere Hürden zu überwinden. Sabrina erzählt Nick von diesen Hürden, dem derzeitigen Stand des Projekts und wagt natürlich auch einen Blick in die Zukunft: Wo werden Drohnen überhaupt Sinn machen? Brauchen wir dann alle einen kleinen Drohnen-Flughafen auf dem Dach? Und die wichtigste Frage: Ist der Himmel bald vor lauter Drohnen schwarz?
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 4 Min.
    Mit Michael Trautmann - Netzwerk als Schlüssel für gute Innovationen

    Mit Michael Trautmann - Netzwerk als Schlüssel für gute Innovationen

    In der Marketing und Agenturszene ist er vielleicht so bekannt wie ein bunter Hund, jetzt ist er Gast bei Nick im Podcast: Michael Trautmann. In seinem Lebenslauf stehen unter anderem ein PhD in Marketing, Global Head of Marketing bei Audi, die Gründung einer Agentur und einer Sportmarke und neuerdings die Mitgründung von New Work Masterskills (NWMS). Aus seinen Erfahrungen im Beruf und seinem eigenen Podcast "On the way to New Work" hat er einiges an Tipps und Tricks zum Thema am Start. Was für New Work mit am wichtigsten ist: Beziehungen. "Gelingende Beziehungen halten uns gesund und glücklich. Period." Und gerade durch Pandemie, Isolation, Abstand halten und Remote Work ist uns doch allen bewusst geworden, wie wichtig Miteinander ist. Und dass Networking für Erfolg unentbehrlich ist, ist auch kein Geheimnis. Michael bringt in dieser Episode alles auf den Punkt, was entscheidend dafür ist, dass New Work funktioniert.
    "Ganz viele haben auch die positiven Effekte von Remote gespürt. Ja es gibt auch Negativeffekte. Aber wir werden ein völlig neues Miteinander erleben, wenn wir jetzt die richtigen Schlüsse auf der Krise ziehen."
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 36 Min.
    Elektrisierende Innovation - mit Ulf Brommelmeier, Leiter der EWE Digital Factory

    Elektrisierende Innovation - mit Ulf Brommelmeier, Leiter der EWE Digital Factory

    Im Gespräch mit Ulf Brommelmeier, Leiter der EWE Digital Factory, dreht sich alles um Innovation im Elektrizitätssektor. Ulf gibt überraschende Informationen zu grünem Strom oder Blockchain-Lösungen. Inspirierende Insights in eine Branche, ohne die Digitalisierung nicht denkbar ist 


    INDUSTRIAL INTERNET OF THINGS. Dass Elektrizität einer der wichtigsten Antriebe für Technologie und Innovation ist, ist sicherlich keine neue Erkenntnis. Und gerade deshalb sollte Innovation gerade bei Energiekonzernen ganz weit oben auf der Prioritätsliste stehen. Nicks heutiger Gast, Ulf Brommelmeier, steht als Leiter der EWE Digital Factory mitten im Thema. Die Digital Factory entwickelt neue Ideen rund um Strom und Elektrizität, von der Digitalisierung der Zähler bis zur Identifikation von Ausbaugebieten, KI-Lösungen für zukünftige Stabilitätsstandards und vieles mehr. Ulf gibt einen tiefen Einblick in seine Branche und verrät uns u.a., dass wir eigentlich alle den gleichen Anteil an grünem Strom bekommen – und warum man trotzdem zwischen „normalem“ und grünem Strom wählen kann. Auch FTPs sind Thema in der Ideenwelt des norddeutschen Projektexperten. Auf dem Weg zu Zukunftslösungen für ein weiterhin stabiles Versorgungsnetz unter volatilen Umständen ist die Blockchain-Technologie ein guter Lösungsansatz. Natürlich geht es um erneuerbare Energien und die daraus folgenden To-dos, vor allem im Bereich der saisonalen Speicher für Wind- und Solarenergie. Ulf wirft einen Blick auf Japan und die USA und analysiert unterschiedliche globale Herangehensweisen. 
    Wenn Ulf Brommelmeier nicht gerade neue Ideen für die Energiebranche entwickelt, arbeitet er in seinem eigenen Unternehmen und als Berater für neue strategische Ausrichtungen im Leadership in Zeiten rasanter Veränderung. In ihm steckt ein wahrer Entrepreneur, der die eine oder andere Inspiration für euch parat hat! 
     
    Nick Sohnemann im Gespräch mit Ulf Brommelmeier, Leiter der EWE Digital Factory 
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 10 Min.
    Ethische Innovation für eine bessere Zukunft - mit Lea Strohm von ethix

    Ethische Innovation für eine bessere Zukunft - mit Lea Strohm von ethix

    Fortschritt kennt keine Grenzen. Oder? Bei aller Technologie und Innovation bleibt es doch nach wie vor wichtig, dass wir Menschen geschützt und wichtige ethische Grundsätze eingehalten werden. Und genau mit der Thematik, also dem Zusammenhang von Innovation und Ethik, beschäftigt sich Lea Strohm. Sie arbeitet bei ethix, dem Lab for Innovation Ethics. Dort wird sich um das Wohl von Unternehmen und der Gesellschaft im Zusammenhang mit Innovation gekümmert. Nick spricht mit Lea über Herausforderungen und Lösungsansätze für ethischen Fortschritt und wie wir mit neuen Ideen und einer ethischen Umsetzung für eine bessere Zukunft sorgen können!
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std.
    Radio Gaga - Future of Audio & Radio - Matthias Pfaff, CDO REGIOCAST Gruppe

    Radio Gaga - Future of Audio & Radio - Matthias Pfaff, CDO REGIOCAST Gruppe

    "Radio, what's new? Radio, someone still loves you!" Audio boomt. Täglich kommen neue Radioshows und Audioformate auf den Markt. Die Clubhouse App sorgte zu Jahresbeginn für einen Riesenhype und ein Ende der Podcastmania ist auch nicht abzusehen. Was macht das Audioformat so besonders und wohin geht die Zukunft des Radios? 
     
    Pod#53: Radio Gaga mit Matthias Pfaff, Chief Digital Officer bei REGIOCAST ist in der heutigen Folge zu Gast bei Nick im Studio. In seiner Funktion steuert Matthias maßgeblich die Themenstellungen der digitalen Transformation im Unternehmen. 
    Vom Programmanbieter zum Digitalentwickler, der neue Weg des Radios ist digital. Von Lizenzen, Nachrichtenbausteinen, der Automatisierung von Inhalten und der Entwicklung der entsprechenden Software. Welche neuen Audiostrategien sind skalierbar? Und welcher Content Baukasten funktioniert? Schon mal etwas von Play-Out-Straße gehört? Was passiert mit Social Audio nach dem großen Anfangserfolg in der Post-Pandemie? In dieser Folge tauchen wir tief in das Audio-Thema ein. 
    Audio ist der Gewinner der Transformation. Matthias erklärt, warum. Angenehm, entspannend und sehr nah am Konsumenten, bietet das Format die perfekte Antwort auf  eine steigende Screenmüdigkeit. Mit dem erfahrenen Radiomacher beleuchtet Nick die Innovationskraft des neuen, alten Formats. 
    Wie genau sich Innovation im Radio anhört, wie die Zukunft von Podcasts aussehen kann und ob und wie die Audio-Drop-in App Clubhouse sich weiter durchsetzen kann erfahrt ihr hier.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 1 Std. 42 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
27 Bewertungen

27 Bewertungen

rexRomanum ,

Super Business Podcast

Innovation locker und verständlich! Interessante Themen.

Top‑Podcasts in Business

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: