48 Folgen

Ein gesundes Miteinander, ein gesundes soziales Umfeld, eine gesunde Gemeinschaft. Das ist heute alles nicht selbstverständlich - und doch für uns Menschen ein elementarer Baustein für eine nachhaltige individuelle Gesundheit und unser Lebensglück. Wie wir dahin kommen können? Darüber spricht René Träder in diesem – mit dem Deutschen Mediapreis ausgezeichneten – Interview-Podcast der DAK-Gesundheit mit seinen Gästen. Gemeinsam beleuchten sie relevante Themen aus dem echten Leben und deren direkte Auswirkung auf die Gesundheit.



Ausgezeichnet mit dem Deutschen Mediapreis 2020 | Gesundheit hört nicht bei der medizinischen Versorgung auf. Wir Menschen sind soziale Wesen. Wir brauchen ein gesundes Miteinander, um gesund zu leben. Klingt einleuchtend, oder? Wie wir zueinander sein wollen, ist unsere Entscheidung. Auf der Arbeit, an der Supermarktkasse, im Netz und auch Zuhause. Die simple Wahrheit lautet: Je besser zu anderen, desto besser für uns selbst. In diesem Interview-Podcast der DAK-Gesundheit spricht René Träder mit seinen Gästen über Gesundheitsthemen, die die Gesellschaft beschäftigen und warum wir selbst zugleich Grund und Lösung der Probleme sind – “Für ein gesundes Miteinander.“

Ganz schön krank, Leute‪!‬ DAK Gesundheit

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,7 • 146 Bewertungen

Ein gesundes Miteinander, ein gesundes soziales Umfeld, eine gesunde Gemeinschaft. Das ist heute alles nicht selbstverständlich - und doch für uns Menschen ein elementarer Baustein für eine nachhaltige individuelle Gesundheit und unser Lebensglück. Wie wir dahin kommen können? Darüber spricht René Träder in diesem – mit dem Deutschen Mediapreis ausgezeichneten – Interview-Podcast der DAK-Gesundheit mit seinen Gästen. Gemeinsam beleuchten sie relevante Themen aus dem echten Leben und deren direkte Auswirkung auf die Gesundheit.



Ausgezeichnet mit dem Deutschen Mediapreis 2020 | Gesundheit hört nicht bei der medizinischen Versorgung auf. Wir Menschen sind soziale Wesen. Wir brauchen ein gesundes Miteinander, um gesund zu leben. Klingt einleuchtend, oder? Wie wir zueinander sein wollen, ist unsere Entscheidung. Auf der Arbeit, an der Supermarktkasse, im Netz und auch Zuhause. Die simple Wahrheit lautet: Je besser zu anderen, desto besser für uns selbst. In diesem Interview-Podcast der DAK-Gesundheit spricht René Träder mit seinen Gästen über Gesundheitsthemen, die die Gesellschaft beschäftigen und warum wir selbst zugleich Grund und Lösung der Probleme sind – “Für ein gesundes Miteinander.“

    Warum man Narben nicht verstecken muss – mit Laura Mecklenburg

    Warum man Narben nicht verstecken muss – mit Laura Mecklenburg

    Ein lauer Sommerabend im Juni 2019 endet für Laura Mecklenburg tragisch: Durch eine Verpuffung an einem Tischkamin zieht sich die junge Frau schwerste Verbrennungen zu, schwebt in Lebensgefahr. Seither ist ihr Körper überzogen von Narben. Trotzdem sagt sie heute: „Ich bin dankbar, diesen Unfall gehabt zu haben!“ Warum das so ist, wie sie ihr Leben heute lebt und welche Botschaft sie in die Welt hinaustragen möchte, darüber spricht sie mit René im Podcast.



    Ein gesundes Miteinander beginnt bei dir. Deshalb liegt uns vor allem auch deine mentale Gesundheit am Herzen. Wir unterstützen wir dich mit vielen Leistungen und Services beim Gesundwerden und Gesundbleiben: www.dak.de/psychischegesundheit.

    • 1 Std. 19 Min.
    Wenn Essen zum Feind wird – mit Tabea Ernst

    Wenn Essen zum Feind wird – mit Tabea Ernst

    Triggerwarnung:

    In dieser Folge geht es um Bulimie, Magersucht und sexualisierte Gewalt. Wenn du dich mit einem dieser Themen unwohl fühlst oder selbst davon betroffen bist, empfehlen wir dir, diese Folge lieber zu überspringen. Eine Auswahl von professionellen Hilfsangeboten findest du weiter unten.



    Ihre Figur war ihr Experiment. Ein krankes Experiment, wie Tabea Ernst heute weiß. Denn die Content Creatorin war lange Zeit magersüchtig. Essen war keine natürliche Energiequelle, sondern ein echter Feind für sie. Heute ist das anders, denn sie hat es geschafft, ihren Körper wieder lieben zu lernen. Aber wie? Und was bedeutet es eigentlich, magersüchtig zu sein? Im Gespräch mit René spricht Tabea über die schwierigste Zeit ihres Lebens und wie sie es geschafft hat, ihr zu entfliehen.



    Telefonseelsorge: 0800 111 0 111 (rund um die Uhr)
    Nummer gegen Kummer: https://www.nummergegenkummer.de

    Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.bzga-essstoerungen.de/
    Hilfetelefon bei sexualisierter Gewalt: https://www.hilfetelefon.de/gewalt-gegen-frauen/sexualisierte-gewalt

    • 1 Std. 30 Min.
    Ohne Beine fest im Leben stehen – mit Julia Porzelt

    Ohne Beine fest im Leben stehen – mit Julia Porzelt

    Julia Porzelt ist ohne Beine auf die Welt gekommen, läuft aber trotzdem voller Freude und Selbstverständnis durchs Leben. Denn ihr Handicap gehört für die 26-jährige einfach dazu – einschränken lässt sie sich dadurch nicht.

    Was Normalität für Julia bedeutet, welche Rolle Pferde in ihrem Leben spielen und wie sie anderen Menschen Mut machen will, darüber spricht sie mit René im Podcast.

    Ein gesundes Miteinander beginnt bei dir. Deshalb liegt uns vor allem auch deine mentale Gesundheit am Herzen. Wir unterstützen wir dich mit vielen Leistungen und Services beim Gesundwerden und Gesundbleiben: www.dak.de/psychischegesundheit.

    • 1 Std. 6 Min.
    Leben mit MS – mit Lina Zeides

    Leben mit MS – mit Lina Zeides

    2,8 Millionen Menschen leiden weltweit unter der Autoimmunerkrankung Multiple Sklerose. Einer von ihnen ist Lina Zeides. Die junge Hotelfachfrau ist das beste Beispiel dafür, dass MS keineswegs nur bei alten Menschen auftritt. Doch trotz ihres Schicksals versteckt sich die 24-Jährige nicht, sondern lebt ihr Leben in vollen Zügen.

    Warum sie seit der Diagnose ein intensiveres Leben führt, was sie anderen Betroffenen rät und was sie durch ihre Krankheit gelernt hat, darüber spricht sie mit René im Podcast.

    • 1 Std. 19 Min.
    Zwischen Leben und Tod – mit Marcel Wilhelm

    Zwischen Leben und Tod – mit Marcel Wilhelm

    700.000 Notrufe gehen jährlich ein – allein in Berlin! Einer, der dann ausrückt, ist der Rettungssanitäter Marcel Wilhelm. Wie gelingt es ihm, in diesen Extrem-Situationen ruhig zu bleiben? Wie verarbeitet er dramatische Einsätze? Und wie kam er überhaupt auf die Idee, Rettungssanitäter zu werden?

    Im Gespräch mit René Träder spricht der 26-Jährige, welcher auf Social Media und als Schauspieler seinen Beruf der breiten Masse zugänglich macht, über seinen Berufsalltag, seinen eigenen Werdegang und warum man bei der Ersten Hilfe (fast) nichts falsch machen kann.

    • 1 Std. 8 Min.
    Führungskraft mit Handicap – mit Karen Schallert

    Führungskraft mit Handicap – mit Karen Schallert

    Triggerwarnung! In dieser Folge wird auch das Thema Suizid behandelt. Solltest du dich davon berührt oder angesprochen fühlen, wende dich bitte an professionelle Hilfsangebote. Bei der Telefonseelsorge kannst du rund um die Uhr unter 0800 111 0 111 kostenlos und vertraulich anrufen. Für Kinder und Jugendliche ist die Nummer gegen Kummer unter 116 111 montags-samstags von 14:00 bis 20:00 Uhr erreichbar.



    „Menschen mit Handicap sind die besseren Führungskräfte, denn sie haben gewisse Fähigkeiten viel stärker trainiert.“ Das sagt Karen Schallert, die genau weiß, wovon sie spricht. Jahrelang war sie als Führungskraft in verschiedenen großen Unternehmen tätig – auch nachdem bei ihr eine Multiple Sklerose-Erkrankung diagnostiziert wurde. Heute unterstützt sie als Coach, Mentorin und Wirtschaftsmediatorin Menschen mit Handicap in ihren besonderen beruflichen Belangen.



    Warum Menschen mit körperlichen Einschränkungen kein Risiko, sondern eine Bereicherung für Arbeitgeber sind, wie ihre eigene Diagnose sie selbst und ihren beruflichen Werdegang beeinflusst hat und warum man sich dafür entscheiden muss, ein gutes Leben zu führen, darüber spricht sie mit René Träder.

    • 54 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
146 Bewertungen

146 Bewertungen

ichbindumm❤️ ,

@coupleontour

Ihr seit die besten

Mi1234567890a ,

COOL

Sehr cool macht weiter so

JudithT81 ,

Toller Podcast insbesondere durch René Träger

Interessante Gäste und z.T.ungewöhnliche Fragen von René Träger sind wunderbar. Seine zugewandte und wertschätzende Art seinen Gästen gegenüber und seine auf mich total entspannend wirkende Stimme liebe ich sehr! Also einfach ein Danke!

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
Dr. Anne Fleck - Gesundheit und Ernährung mit BRIGITTE
BRIGITTE / Audio Alliance / RTL+
Die Ernährungs-Docs - Essen als Medizin
NDR
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl
RTL+ / Stefanie Stahl
Huberman Lab
Scicomm Media