123 Folgen

Denken in Alternativen und Konsequenzen schafft Freiraum zum Entscheiden. Wolfgang Gutberlet und Adrian Metzger im Dialog zu Fragen und Impulsen unserer Zeit.

GedankenGut Wolfgang Gutberlet, Adrian Metzger

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 27 Bewertungen

Denken in Alternativen und Konsequenzen schafft Freiraum zum Entscheiden. Wolfgang Gutberlet und Adrian Metzger im Dialog zu Fragen und Impulsen unserer Zeit.

    Wir machen Pause – Folge 123

    Wir machen Pause – Folge 123

    Nach über 120 Folgen GedankenGut-Podcast, ist es an der Zeit für eine Pause zum Nachdenken. Wo soll es in Zukunft hingehen? Wie schaffen wir Alternativen und wie können wir daraus profitieren unsere eigenen Gedanken zu beobachten?
    Wolfgang Gutberlet erklärt, warum freiwillige Pausen manchmal notwendig sein können und skizziert die Möglichkeit, Raum für etwas Neues zu schaffen, um so ein besseres Gespür für die eigene Entwicklung zu bekommen.

    💡 Du hast Anregungen für die Zukunft von GedankenGut? Schreib uns gerne einen Kommentar unter das Video, oder eine Mail an podcast@gedanken-gut.org – wir freuen uns über deine Nachricht!

    • 18 Min.
    Die Strahlkraft der Aufrichtigkeit – Folge 122

    Die Strahlkraft der Aufrichtigkeit – Folge 122

    Inwiefern ist Aufrichtigkeit ein spannendes Wort, über das es sich lohnt nachzudenken? Wolfgang Gutberlet erzählt die Anekdote eines Freundes, der versucht hat, das spannende Verhältnis der Aufrichtigkeit in Ton zu modellieren und schafft Klarheit, weshalb das Unterstützen anderer eine wesentliche Rolle spielt und inwiefern Naturgesetze in die Thematik einzuordnen sind. Was sind Kriterien dafür, ob etwas aufrichtig ist und wie können wir zwischen körperlichem und gedanklichem differenzieren?

    • 11 Min.
    Qualitative Entscheidungen treffen – Folge 121

    Qualitative Entscheidungen treffen – Folge 121

    „Die Entscheidung muss wie eine reife Pflaume vom Baum fallen” - doch welche Prozesse durchlaufen wir bis wir eine Entscheidung treffen und was kann uns dabei helfen? Wolfgang Gutberlet macht das Zusammenspiel aus dem Denkakt, dem seelischen Akt und dem Willensakt deutlich. Signifikant ist die Hauptaufgabe der Problemerfassung und der Beziehung zu den Lösungsmöglichkeiten. Ist es möglich für eine andere Person zu entscheiden und wie umgehen wir die Angst vor Entscheidungen?

    • 20 Min.
    Das ist übergriffig! – Folge 120

    Das ist übergriffig! – Folge 120

    Wo begegnet uns Übergriffigkeit und wie können wir die eigenen Grenzen, sowie die der Anderen erkennen und achten? Wolfgang Gutberlet differenziert zwischen verschiedenen Arten der Übergriffigkeit und spricht über die notwendige erzieherische Aufgabe des Respekts und der Achtung der Menschenwürde. Wie gelingt es am besten, Menschen auf ihre Übergriffigkeit hinzuweisen?

    • 12 Min.
    Wie lernen wir? – Folge 119

    Wie lernen wir? – Folge 119

    Wie lernt der Mensch und was muss ein prägender Lernmoment mit sich bringen? Wolfgang Gutberlet skizziert die verschiedenen Lebensphasen des Lernen - physisch, seelisch, gedanklich - und gibt Impulse, wie wir kontinuierlich forschend und machend bleiben können. Es ist möglich, durch Einsicht, Überzeugung oder Schmerz zu lernen - doch welche Risiken gibt es und wie erhalte ich mein Interesse an der Welt?

    • 19 Min.
    Warum kann Zwang keine Lösung sein? – Folge 118

    Warum kann Zwang keine Lösung sein? – Folge 118

    Warum sollten wir Zwang so weit wie möglich zurücknehmen und kann Zwang dennoch bestimmte Entwicklungen begünstigen? Wolfgang Gutberlet zeigt die Relevanz der Geduld auf, der anderen Person Entwicklungspotenzial zuzugestehen, damit es zu einer Freiwilligkeit kommen kann. Mit dem Bewusstsein der eigenen Entscheidung geht es nicht darum, von etwas frei zu sein, sondern für etwas frei zu sein. Inwiefern ist Goethes Zitat: „Pflicht: wo man liebt, was man sich selbst befiehlt.” im Kontext zu betrachten?

    • 19 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
27 Bewertungen

27 Bewertungen

Nuschkalein ,

Liebenswert

Herzlichen Dank für Ihre inspirierenden Gedanken, die mich zur Selbstreflexion anregen

Pia_99 :))))) ,

Interessante Impulse

Der Podcast regt zum Nachdenken an und ich warte gespannt auf die neuen Folgen.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

SWR3, rbb24 Inforadio, Eva-Maria Lemke
ZEIT ONLINE
Atze Schröder & Leon Windscheid
Mit Vergnügen
Ankat
Sarah Kuttner, Stefan Niggemeier & Podimo

Das gefällt dir vielleicht auch