55 Folgen

Denken in Alternativen und Konsequenzen schafft Freiraum zum Entscheiden. Wolfgang Gutberlet und Adrian Metzger im Dialog zu Fragen und Impulsen unserer Zeit.

GedankenGu‪t‬ Wolfgang Gutberlet, Adrian Metzger

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0 • 13 Bewertungen

Denken in Alternativen und Konsequenzen schafft Freiraum zum Entscheiden. Wolfgang Gutberlet und Adrian Metzger im Dialog zu Fragen und Impulsen unserer Zeit.

    Auskommen mit Antipathie - Folge #055

    Auskommen mit Antipathie - Folge #055

    Wie kommt man mit Menschen aus, die man sich nicht ausgesucht hat? Und wie kann ich mit meiner eigenen Antipathie umgehen? Wolfgang Gutberlet legt dar, dass wir nur uns selbst ändern können und unterstreicht die Notwendigkeit, den Ursprung unserer Antipathie zu konkretisieren. Wie gelingt es uns diese komplexe Herausforderung anzuerkennen und wie können wir den Fokus auf das Positive im anderen Menschen legen?

    • 20 Min.
    Gerald Hüther: Wie werde ich glücklich? - Folge #054

    Gerald Hüther: Wie werde ich glücklich? - Folge #054

    Gibt es unterschiedliche Arten von Glück? Wie schafft man es eine Freude am Leben zu entwickeln? In dieser Folge ist der bekannte Hirnforscher und Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung Gerald Hüther zu Gast und gibt gemeinsam mit Wolfgang Gutberlet Impulse, wie sich das Glücksgefühl definiert und warum Widerstand und Dankbarkeit uns positiv beeinflussen können. Warum ist es wichtig Kindern zu helfen die Fähigkeit zu erwerben sich zu freuen, wenn etwas schiefgelaufen ist?

    • 23 Min.
    Sich selbst im Anderen erkennen - Folge #053

    Sich selbst im Anderen erkennen - Folge #053

    Wie täuschen wir uns selbst, wenn wir uns spiegeln und was entzieht sich unserer Beobachtung? Wolfgang Gutberlet erläutert, was nötig ist, sich selbst aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und differenziert zwischen Selbstkritik und Selbsterkenntnis. Wie kann uns Gruppendynamik helfen und wie lässt sich emotionales Erleben von rationaler Rückmeldung entkoppeln?

    • 21 Min.
    Reflektiert entscheiden - Folge #052

    Reflektiert entscheiden - Folge #052

    Zeitreisen, um Entscheidungen rückgängig zu machen? Wie können wir mit Situationen umgehen, in denen man rückwirkend gerne anders gehandelt hätte? Wolfgang Gutberlet differenziert zwischen dem Bereuen der Tat und dem Bereuen der Folgen. Er legt dar, warum es sinnvoll ist eine moralische Fantasie für unsere Taten zu entwickeln und die Situation auch hinsichtlich unserer Entwicklung und dem Wirken auf Andere zu betrachten. Was kann helfen die eigene Vergangenheit anzunehmen?

    • 17 Min.
    Jeder Mensch ist Unternehmer - Folge #051

    Jeder Mensch ist Unternehmer - Folge #051

    Was zeichnet eine/n Unternehmer/in aus und welche Fragen muss ich mir stellen, um herauszufinden, ob ein Unternehmen erfolgreich werden kann? Wolfgang Gutberlet geht auf Entwicklungsziele in Bezug auf Kapital, Ware und Arbeit ein und stellt autobiografischen Bezug her. Soziale Wirksamkeit und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten sind für ihn von großer Bedeutung und ein Grund als Unternehmer aktiv zu sein. Inwiefern sind moralische Fantasie und die Möglichkeit zur Transformation signifikant?

    • 23 Min.
    Ideen entwickeln und verwirklichen - Folge #050

    Ideen entwickeln und verwirklichen - Folge #050

    Wie stehen Wirklichkeiten und Ideen im Verhältnis zueinander und was definiert den Erkenntnisprozess? Wie kommen wir von der Wirklichkeit zur Idee und von der Idee wieder in die Wirklichkeit? Wolfgang Gutberlet nimmt Bezug zu dem Spielprozess von Schiller und stellt die verschiedenen Schritte des Veränderungsprozesses vor. Wie lassen sich die Fragestellungen auf Unternehmen anwenden und warum spielen Grundsätze dabei eine wichtige Rolle?

    • 21 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

Pia_99 :))))) ,

Interessante Impulse

Der Podcast regt zum Nachdenken an und ich warte gespannt auf die neuen Folgen.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: