59 Min.

GenoFunk #6 mit Rut-Maria Gollan von wagnis GenoFunk

    • Wirtschaft

Die wagnis eG aus München schafft etwas sehr Wertvolles: Bezahlbaren Wohnraum in München, der teuersten Stadt in Deutschland. Wohnungs-Genossenschaft haben eine lange Tradition und sind auf dem deutschen Immobilienmarkt ein erheblicher Faktor. Die vielfach ausgezeichnete wagnis eG steht dabei für einen modernen Ansatz, bei dem Partizipation groß geschrieben wird. Inzwischen hat sie schon sieben Wohnprojekte realisiert, ein achtes ist in Arbeit. Wie das wagnis-Modell funktioniert, wie die Genossenschaft Raum für Pioniergeist schafft, Menschen zu echten Teilhabern macht und damit nicht nur bezahlbaren Wohnraum sondern auch eine Gemeinschaft schafft, erzählt Vorständin Rut-Maria Gollan in der sechsten Folge des GenoFunks. Viel Spaß beim Zuhören!    
Foto: Frank Schroth

Die wagnis eG aus München schafft etwas sehr Wertvolles: Bezahlbaren Wohnraum in München, der teuersten Stadt in Deutschland. Wohnungs-Genossenschaft haben eine lange Tradition und sind auf dem deutschen Immobilienmarkt ein erheblicher Faktor. Die vielfach ausgezeichnete wagnis eG steht dabei für einen modernen Ansatz, bei dem Partizipation groß geschrieben wird. Inzwischen hat sie schon sieben Wohnprojekte realisiert, ein achtes ist in Arbeit. Wie das wagnis-Modell funktioniert, wie die Genossenschaft Raum für Pioniergeist schafft, Menschen zu echten Teilhabern macht und damit nicht nur bezahlbaren Wohnraum sondern auch eine Gemeinschaft schafft, erzählt Vorständin Rut-Maria Gollan in der sechsten Folge des GenoFunks. Viel Spaß beim Zuhören!    
Foto: Frank Schroth

59 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft