100 Folgen

Fragen der Zeit. Was Forscher über unser Leben herausfinden. Einblicke in die Wissenschaft. Neue Folgen immer samstags und sonntags.

Hörsaal - Deutschlandfunk Nova Deutschlandfunk Nova

    • Bildung
    • 4.4 • 417 Bewertungen

Fragen der Zeit. Was Forscher über unser Leben herausfinden. Einblicke in die Wissenschaft. Neue Folgen immer samstags und sonntags.

    Philosophie - Hegel in 5-Minuten-Häppchen

    Philosophie - Hegel in 5-Minuten-Häppchen

    Im philosophischen System von Georg Wilhelm Friedrich Hegel hängt alles mit allem zusammen: Geist mit Bewusstsein, Widerspruch mit Wahrheit, Freiheit mit Vernunft.

    • 45 Min.
    Früher war Uni anders - Historiker Christof Dipper

    Früher war Uni anders - Historiker Christof Dipper

    Wo einst die akademische Freiheit Studium und Forschung bestimmte, geht es heute um Effizienz, Drittmittel und die Lösung konkreter Probleme.

    • 55 Min.
    Krankheit - das Fehlen von Gesundheit - Bioethiker Dirk Lanzerath

    Krankheit - das Fehlen von Gesundheit - Bioethiker Dirk Lanzerath

    Krankheit ist, wenn Gesundheit weg ist. Gesundheit ist, wenn Krankheit weg ist. Oder? Jedenfalls ist Krankheit leichter zu beschreiben als Gesundheit, meint unser Redner. Dass aber auch unser Verständnis von Krank-Sein sich verändert, beschreibt der Bioethiker Dirk Lanzerath.

    • 40 Min.
    Unsere Gesundheit - unsere Verantwortung - Medizinhistoriker Philip van der Eijk

    Unsere Gesundheit - unsere Verantwortung - Medizinhistoriker Philip van der Eijk

    Haben wir es selbst in der Hand, ob wir in unserem Leben gesund bleiben und was halten wir für gesund? Erstaunlicherweise liegen viele unserer Vorstellungen heute ganz nah bei denen der antiken Medizin, weiß Medizinhistoriker Philip van der Eijk, der uns mitnimmt ins griechisch-antike Gesundheitsverständnis.

    • 42 Min.
    Rechtsextremismus und Jugendkultur - Christoph Schulze und Anke Hoffstadt

    Rechtsextremismus und Jugendkultur - Christoph Schulze und Anke Hoffstadt

    Wer Rechtsextremismus als rein politisches Phänomen betrachtet, blendet wichtige Zusammenhänge aus. Rechtsextreme Musik etwa ist Rekrutierungsmittel, Raum für Vernetzung, sozialer Kitt, identitätsbildend und kann radikalisieren. Christoph Schulze über die Geschichte des Rechtsrocks.

    • 52 Min.
    Geschichte des Rechtsterrorismus - B. Manthe, G. Botsch und M. Bojadzijev

    Geschichte des Rechtsterrorismus - B. Manthe, G. Botsch und M. Bojadzijev

    Hanau, Halle und der Mord an Walter Lübcke - diese Ereignisse sind uns noch frisch in Erinnerung. Rechtsextremistische Straf- und Gewalttaten nehmen derzeit zu, rechter Terror ist aber kein neues Phänomen. Seine Entwicklung zu erforschen, hilft auch, seine Ursachen besser zu verstehen. Drei Vorträge zur Geschichte des Rechtsextremismus und des Rassismus.

    • 56 Min.

Kundenrezensionen

4.4 von 5
417 Bewertungen

417 Bewertungen

🙀🚀👩‍🚀🦄 ,

Super Inhalt. Mehr Engineering

Super Inhalt und tolles Format.

Ich würde gerne mehr Ingenieurswissenschaften bei den Themen hören.
Wichtige Themen für die Gesellschaft wären zB. Robotik, E-Mobilität, Cybersecurity, Medizintechnik, Finanztechnologie oder maschinelles Lernen.

Spitzname65486479841345 ,

zu einseitig

Mehr Natur- und Ingenieurwissenschaft wäre ebenso interessanter wie auch weniger politische Einseitigkeit in den Geisteswissenschaften.

Ljk9ji9i9 ,

Let me

Can’t believe I got a good night out today so

Top‑Podcasts in Bildung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Deutschlandfunk Nova