37 Folgen

Faszinierende Geschichten vom Abenteuer Ozean. Die Helden der Meere berichten von ihren Erlebnissen mit dem Meer. Tauche ab in die Welt von WassersportlerInnen, ForscherInnen, EntdeckerInnen, AbenteurerInnen und NaturschützerInnen und lass dich begeistern!

Helden der Meere Christian Weigand

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,9 • 29 Bewertungen

Faszinierende Geschichten vom Abenteuer Ozean. Die Helden der Meere berichten von ihren Erlebnissen mit dem Meer. Tauche ab in die Welt von WassersportlerInnen, ForscherInnen, EntdeckerInnen, AbenteurerInnen und NaturschützerInnen und lass dich begeistern!

    Kampf um das Kokain des Meeres: Sea of Shadows – mit Impact-Filmmaker Richard Ladkani

    Kampf um das Kokain des Meeres: Sea of Shadows – mit Impact-Filmmaker Richard Ladkani

    In der nächsten Folge erwartet euch echte Hollywood-Prominenz! Denn Richard Ladkani stand als Regisseur schon auf der Oskar-Shortlist. Er betrachtet sich selbst als Impact-Filmmaker und das völlig zu Recht. Seine Filme gehen nicht spurlos an einem vorbei. So ist es auch bei Richards letzten Filmprojekt, das er gemeinsam mit Leonardo DiCaprio produziert hat:

    Dieser Film hat alles, was ein Hollywood-Action-Thriller bräuchte, nur dass es sich hier um eine echte Dokumentation handelt: Ein mexikanisches Drogenkartell ist auf der Jagd nach Schwimmblasen, die sie an die chinesische Mafia verkaufen kann. Dazu fischt sie mit illegalen Netzen mitten im Naturschutzgebiet auf den sogenannten Totoaba – den Fisch mit der größten Schwimmblase. Als Beifang sterben dabei jedoch vor allem andere Tiere. Unter anderem der extrem seltene und bedrohte Vaquita – der kleinste Wal der Welt. Um das zu stoppen, kommen die fähigsten Meeresbiolog*innen der Welt nach Mexiko und auch das Militär versucht die Situation zu beruhigen. Doch als auch das nichts hilft, schreiten die Aktivisten von @Seashepherd ein und ex-Agenten der Earth-League-International @earthleagueint unterwandern das Kartell…

    Mitten in dieser explosiven Mischung hat Richard eine unfassbar packende und mitreißende Dokumentation gedreht, von der er in der nächsten Folge berichten wird.

    Falls ihr die in der Folge genannten NGOs unterstützen wollt findet ihr hier die Kontakte zu SeaShepherd: https://www.seashepherdglobal.org/get-involved/donate/ und Earth League International: https://earthleagueinternational.org/donate/

    Richard Ladkani ist österreichischer Regisseur und leitet mit seiner Frau Anita die Produktionsfirma Malaika Pictures. Richard ist bekannt für Filme wie „Elfenbein: Das weiße Gold“, „Sea of Shadows - Der Kampf um das Kokain des Meeres“ und „Devil's Miner - der Berg des Teufels“ und lebt mit seiner Familie (2 Kinder) in Baden, Österreich.

    • 1 Std. 30 Min.
    Apnoe Tauchen – mit Weltrekord-Freitaucherin Jennifer Wendland

    Apnoe Tauchen – mit Weltrekord-Freitaucherin Jennifer Wendland

    Jennifer Wendland hält alle deutschen Rekorde sowie zwei Weltrekorde im Freitauchen. In ihrem neuen Buch geht sie darüber hinaus auf alle Facetten dieses Sports ein – von der Historie bis zu handfesten Übungen, die alle von uns zu soliden Freitauchern machen.

    In dieser Folge berichtet Jennifer von ihrem Weg an die Weltspitze, der unter anderem über das Unterwasser-Rugby geführt hat. Natürlich zapfen wir aber auch ihren riesigen Wissensschatz an, um direkt die ersten Schritte in unserer Freitauch-Karriere zu machen. Denn wer könnte eine bessere Lehrerin für uns sein als diese beeindruckende Sportlerin?

    Hier der Link zu Jennifers Buch „Apnoe Tauchen“:

    https://www.delius-klasing.de/apnoetauchen-11988

    • 1 Std. 2 Min.
    Olympisches Silber trotz Gegenwind – mit 49er FX Seglerin Susann Beucke

    Olympisches Silber trotz Gegenwind – mit 49er FX Seglerin Susann Beucke

    Schon als kleines Kind wusste Susann Beucke, dass sie mal eine taffe Seglerin sein möchte. Mit 15 hatte sie das klare Ziel vor Augen, bei einer Olympiade teilzunehmen. Sie ahnte nicht, wie steinig der Weg dorthin werden sollte. Mit ihrer Teamkollegin Tina Lutz verpasste die doppelte Europameisterin eine Olympia-Qualifikation nur denkbar knapp und als sie ein weiteres Mal kurz vor der Qualifikation stand, brach sie sich das Wadenbein.

    In dieser Podcast Folge erfahrt ihr, wie sich Sanni trotz aller Hindernisse nach 15 Jahren für die Olympiade qualifiziert hat. Sie nimmt uns mit zur Olympiade nach Tokyo und berichtet von ihrer legendären Aufholjagd in der 49erFX Regatta, die ihr und Tina eine Silbermedaille einbrachte. Wir erfahren von ihr, was es braucht, um 15 Jahre motiviert zu bleiben und wie sie mit Tina als Team durch dick und dünn gegangen ist. Und natürlich bekommen wir einen Ausblick, was nach einer Silbermedaille das nächste Ziel für Sanni ist…

    Susann Beucke wurde am 11. Juni 1991 in Kiel geboren und ist deutsche Seglerin. Seit 2007 segelt sie als Vorschoterin im Team mit Tina Lutz. 2017 und 2020 gewann das Team die Europameisterschaften und 2020 olympisches Silber im 49erFX. Die Sportsoldatin Beucke startet für den Norddeutschen Regatta Verein .

    Hier der Link zu dem finalen Rennen in Tokyo: https://www.youtube.com/watch?v=qCLs3FazzIg&t=505s

    • 1 Std. 17 Min.
    Helgoland, kann man da hinschwimmen? – mit Extremschwimmer André Wiersig

    Helgoland, kann man da hinschwimmen? – mit Extremschwimmer André Wiersig

    In dieser Folge kehrt einer der beliebtesten Gäste dieses Podcasts zurück. Nachdem uns Extremschwimmer André Wiersig in Folge 13 mit seiner Durchschwimmung der „Ocean Seven“ begeisterte, berichtet er diesmal von einer ganz besonderen Herausforderung: Als erster Mensch überhaupt ist André vom Festland nach Helgoland geschwommen. In über 18 Stunden musste er dazu mehr als 50 Kilometer zurücklegen.

    In dieser Folge berichtet der Extremschwimmer davon was alles nötig ist, um ein solches Pionierprojekt umzusetzen. Und natürlich nimmt er uns mit auf seine lange Reise von St. Peter-Ording nach Helgoland, die ihn durch Meeresleuchten in dunkler Nacht, durch starke Strömungen und ausgerechnet zu einem Unterwasser-Friedhof führte…

    André Wiersig wurde am 20. Mai 1972 in Bochum geboren. Er lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Paderborn und ist in der IT-Branche tätig.

    Andrés neues Buch könnt ihr hier kaufen.

    • 1 Std.
    Mit Orcas jagen – behind the scenes mit Lukas Müller und Lennart Rossenfeld

    Mit Orcas jagen – behind the scenes mit Lukas Müller und Lennart Rossenfeld

    Mit den Orcas jagen – behind the scenes mit Lukas Müller und Lennart Rossenfeld

    Interaktionen mit großen Raubtieren sind immer etwas ganz Besonderes. Vor allem, wenn diese nicht in unserem Element, sondern unter Wasser stattfinden. Solche Begegnungen faszinieren uns auch zu Hause auf unseren Bildschirmen. Doch was bedeutet es eigentlich, eine Bildgewaltige Dokumentation über die großen Räuber der Meere zu drehen?

    Unsere heutigen Gäste, der Haiforscher und Freitaucher Lukas Müller, und der Unterwasserfilmer Lennart Rossenfeld, nehmen uns mit auf ihre Mission, die Schwertwale Norwegens bei der Jagd zu begleiten. Denn Sie sind im Winter 2022 nach Norwegen gereist, um für die ZDF-Dokumentation: „Wenn das Meer schwitzt: Klimawandel unter Wasser“ zu drehen. Ihr großes Ziel: Die Orcas bei der Jagd auf einen Fressball zu begleiten – also einen großen Schwarm Heringe, der wie ein riesiger wabernder Ball im Wasser hängt.

    In dieser Folge werden Lenni und Lukas berichten, was es bedeutet in diesem lebensfeindlichen Umfeld zu drehen, wie nah die zermürbenden und die euphorischen Momente bei dieser Arbeit zusammen liegen und auch, wie sich eine entspannte Begegnung mit diesen 3,5 Tonnen schweren Raubtieren innerhalb von Sekunden wandeln kann.

    Außerdem werdet ihr noch eine Menge über die beeindruckenden Schwertwale lernen, die wir natürlich auch ganz genau unter die Lupe nehmen.

    Den Link zu der Dokumentation „Wenn das Meer schwitzt: Klimawandel unter Wasser“, könnt ihr euch hier anschauen:

    Mehr zu Lukas Müller findet ihr unter: https://lukas-muller.com

    Mehr zu Lennart Rossenfeld findet ihr unter: www.feedyourdreams.de

    • 1 Std. 22 Min.
    SUP-Instruktor trotz Brustkrebs im Endstadium – Diagnose Leben mit Susan Sommerfeld

    SUP-Instruktor trotz Brustkrebs im Endstadium – Diagnose Leben mit Susan Sommerfeld

    Susan Sommerfeld hat eine sehr bewegende Geschichte zu erzählen. 2014 bekam Sie mit Anfang dreißig die Diagnose Brustkrebs. Was folgte waren neben zahlreichen Therapien leider auch die weitere Ausbreitung des Krebses. Heute hat Su Krebs im Endstadium. Das heißt aber nicht, dass Sie den Kopf in den Sand steckt, denn Su hat mit dem SUPpen angefangen, ist dann SUP-Instructor geworden und hat sogar bei den deutschen Meisterschaften teilgenommen. Susan sagt, dass ihr die Krankheit zeigt, was wirklich wichtig im Leben ist. Darum verbringt sie jetzt so viel Zeit wie möglich am Meer – natürlich am liebsten mit ihrem Mann und möglichst auf ihrem SUP. Freut euch auf eine Folge, in der es um die berührende Geschichte von Su geht, für die der Krebs die „Diagnose Leben“ bedeutet hat. Sie wird uns erklären, wie wir als Freunde, Bekannte und Familie möglichst gut mit einer schlimmen Krankheit umgehen können und vor allem wird Sie uns mit ans Meer nehmen. Den Ort, an dem Sie alles vergessen und wieder so richtig lebendig sein kann…



    Su´s Blog findet ihr unter www.diagnoseleben.com

    Und hier findest Su´s Initiative „Cancer Unites – Krebs verbindet“ https://cancerunites.de

    • 1 Std. 5 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
29 Bewertungen

29 Bewertungen

ClauMoh ,

Liebster Podcast

Jeder neuen Folge sehne ich entgegen. Immer wieder eine fantastische Auszeit im Element Wasser. Von so vielen Seiten beleuchtet, abwechslungsreich und voller Enthusiasmus und Liebe zum Meer, der Welt, unserem Planeten. Bitte weiter so!

Zico-13 ,

Sehr informative und spannende Gespräche 👍🏼

Der Podcast ist in allen Folgen vollgepackt mit spannenden Geschichten der jeweiligen Gäste. Nimmt einen mit auf und in das Meer, zu den Tieren und enthält viele Infos über tolle Projekte und Menschen, die alle ihren Teil dazu beitragen die Meere und unsere Umwelt zu schützen.
Hoffe ihr erreicht hiermit viele.
Die kleinen Veränderungen beginnen bei einem selbst und bewirken in der Masse viel 🙂

Danke für eure tolle Arbeit 👏🏼

Bnilsr ,

Sehr spannend 🌊

Habe inzwischen fast alle Folgen (bis heute 19) durchgehört und finde die meisten Themen super spannend. Klar sind auch mal Gesprächspartner dabei die einem persönlich nicht 100%ig liegen, aber die Aufmachung, der Sprecher, die Themen sind wirklich Top!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
ARD
Westdeutscher Rundfunk
Atze Schröder & Leon Windscheid
Bibi & Julian Claßen
Mit Vergnügen

Das gefällt dir vielleicht auch

Erik Lorenz
ZDF - Terra X
Deutschlandfunk Nova
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Bayerischer Rundfunk
SWR