41 Min.

Hubert Wetschnig: Vergabetalk vom 13.4.2022 Heid & Partner – Vergabetalk

    • Wirtschaft

Im 5. Vergabetalk spricht Stephan Heid mit Dipl. Ing. Hubert Wetschnig, CEO der HABAU-Gruppe, u.a. über die Energiekrise durch den Ukraine-Krieg, Fairplay dank neuen Vertragsmodellen, Innovation am Bau und Möglichkeiten zur Nachhaltigkeitssteigerung.

Einige Highlights des Gesprächs:
„Wir kämpfen in der Branche aktuell mit Lieferengpässen, sind aber positiv, dass wir - wie in der Covid-Krise - die Situation verbessern können“.
„Der Bauablaufprozess der heute passt, passt in 3 bis 5 Jahren nicht mehr“.
„Früher haben wir von 10 Angeboten einen Auftrag erhalten - heute bieten wir viel selektiver an und können dann im Auftragsfall tiefer in das Projekt eindringen“.
„Bei BIM sind wir auf einer 10-teiligen Skala der Möglichkeiten im Schnitt erst bei 6“.

Dipl. Ing. Hubert Wetschnig, der 5. Gast unserer Interviewserie, leitet die HABAU-Gruppe – ein internationaler vollumfänglicher Anbieter u.a. in den Bereichen Hochbau, Tiefbau, Pipelinebau und Holzbau. Das seit 1913 bestehende österreichische Familienunternehmen zählt rund 6.000 Mitarbeiter:innen, eine Bauleistung von EUR 1,54 Mrd. und Tätigkeiten in 20 Ländern.

Im 5. Vergabetalk spricht Stephan Heid mit Dipl. Ing. Hubert Wetschnig, CEO der HABAU-Gruppe, u.a. über die Energiekrise durch den Ukraine-Krieg, Fairplay dank neuen Vertragsmodellen, Innovation am Bau und Möglichkeiten zur Nachhaltigkeitssteigerung.

Einige Highlights des Gesprächs:
„Wir kämpfen in der Branche aktuell mit Lieferengpässen, sind aber positiv, dass wir - wie in der Covid-Krise - die Situation verbessern können“.
„Der Bauablaufprozess der heute passt, passt in 3 bis 5 Jahren nicht mehr“.
„Früher haben wir von 10 Angeboten einen Auftrag erhalten - heute bieten wir viel selektiver an und können dann im Auftragsfall tiefer in das Projekt eindringen“.
„Bei BIM sind wir auf einer 10-teiligen Skala der Möglichkeiten im Schnitt erst bei 6“.

Dipl. Ing. Hubert Wetschnig, der 5. Gast unserer Interviewserie, leitet die HABAU-Gruppe – ein internationaler vollumfänglicher Anbieter u.a. in den Bereichen Hochbau, Tiefbau, Pipelinebau und Holzbau. Das seit 1913 bestehende österreichische Familienunternehmen zählt rund 6.000 Mitarbeiter:innen, eine Bauleistung von EUR 1,54 Mrd. und Tätigkeiten in 20 Ländern.

41 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Mario Lochner
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Ina Karabasz
Finanzfluss
Philipp Westermeyer - OMR