1 Std. 3 Min.

Fridtjof Detzner (Planet A Ventures): Können wir uns eine bessere Welt kaufen‪?‬ Impact Monster

    • Wirtschaft

Startups mit krassen und innovativen Visionen feiern nicht nur wir von GoodJobs. Auch unser heutiger Gast, Fridtjof Detzner ist ein echter Fanboy was Startups angeht, die mit geilen Ideen die Welt verbessern wollen.

Während der Schulzeit hat Fridtjof mit einem Kumpel sein erstes Unternehmen gegründet – nach ein paar Jahren wurde daraus einer der bekanntesten Websitebaukästen in Deutschland: Jimdo. Nach schlappen 18 Jahren Jimdo war es 2020 dann aber doch Zeit für was neues: Fridtjof hat Planet A Ventures mitgegründet, einen 160 Millionen Euro schweren Investment Fonds, der ausschließlich in Startups investiert, die die Welt mit ihrer Idee in Zukunft wirklich besser machen. Messbar. Wie Fridtjof und sein Team mit der Hilfe von Wissenschaftler*innen entscheiden, in welche Unternehmen investiert wird, ob es in unserem kapitalistischen System überhaupt 100% nachhaltige Unternehmen geben kann und in welche Startups und Ideen Planet A schon die ein oder andere Million gesteckt hat, das erfahrt ihr in dieser Folge Impact Monster!



Habt ihr Fragen oder Feedback zu unserem Podcast? Wollt ihr die Folge lieber lesen, statt sie zu hören? Hast du Vorschläge für Impact Monster, mit denen wir in diesem Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns einfach eine Mail an: podcast@goodjobs.eu

Willst du mehr über Nachhaltigkeit, Social Business und New Work lernen oder seid ihr auf der Suche nach einem neuen Job? Dann schaut unbedingt auf unserer GoodJobs-Websitevorbei! Auf dem Laufenden bleibt ihr außerdem auf Instagram, Facebook und LinkedIn und mit unserem GoodJobs-Newsletter!

Cover-Foto: instagram/@chap.chaplin

Startups mit krassen und innovativen Visionen feiern nicht nur wir von GoodJobs. Auch unser heutiger Gast, Fridtjof Detzner ist ein echter Fanboy was Startups angeht, die mit geilen Ideen die Welt verbessern wollen.

Während der Schulzeit hat Fridtjof mit einem Kumpel sein erstes Unternehmen gegründet – nach ein paar Jahren wurde daraus einer der bekanntesten Websitebaukästen in Deutschland: Jimdo. Nach schlappen 18 Jahren Jimdo war es 2020 dann aber doch Zeit für was neues: Fridtjof hat Planet A Ventures mitgegründet, einen 160 Millionen Euro schweren Investment Fonds, der ausschließlich in Startups investiert, die die Welt mit ihrer Idee in Zukunft wirklich besser machen. Messbar. Wie Fridtjof und sein Team mit der Hilfe von Wissenschaftler*innen entscheiden, in welche Unternehmen investiert wird, ob es in unserem kapitalistischen System überhaupt 100% nachhaltige Unternehmen geben kann und in welche Startups und Ideen Planet A schon die ein oder andere Million gesteckt hat, das erfahrt ihr in dieser Folge Impact Monster!



Habt ihr Fragen oder Feedback zu unserem Podcast? Wollt ihr die Folge lieber lesen, statt sie zu hören? Hast du Vorschläge für Impact Monster, mit denen wir in diesem Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns einfach eine Mail an: podcast@goodjobs.eu

Willst du mehr über Nachhaltigkeit, Social Business und New Work lernen oder seid ihr auf der Suche nach einem neuen Job? Dann schaut unbedingt auf unserer GoodJobs-Websitevorbei! Auf dem Laufenden bleibt ihr außerdem auf Instagram, Facebook und LinkedIn und mit unserem GoodJobs-Newsletter!

Cover-Foto: instagram/@chap.chaplin

1 Std. 3 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Deutschlandfunk
Solveig Gode, Sandra Groeneveld, Anis Mičijević, Kevin Knitterscheidt
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss