130 Folgen

Wir haben in Deutschland kein Wissensproblem, wenn es um das Thema gesunde Ernährung geht. Wir wissen ganz genau, was wir essen könnten, um uns ausgewogener zu ernähren. Wir machen es bloß nicht. Doch woher genau kommt diese Diskrepanz zwischen Ernährungswissen und Ernährungsverhalten?

Mein Name ist Dr. Antonie Post, ich bin Ernährungswissenschaftlerin, Speakerin und Autorin und arbeite in eigener Praxis für gewichtsneutrale Ernährungsberatung und -therapie. Mit dem Iss doch, was du willst! Podcast möchte ich dir dabei helfen, dein Essverhalten zu verstehen und dir einfache Werkzeuge und Tools aus der Ernährungspsychologie an die Hand geben, mit dem du negative Muster aufbrechen und dein Essverhalten nachhaltig positiv beeinflussen kannst. Damit du Diäten endlich hinter dir lassen kannst und in ein ausgewogenes, genussvolles und entspanntes Essverhalten zurückfindest - völlig unabhängig von deinem Körpergewicht.

Mehr Infos zu mir und meiner Arbeit findest du hier: www.antoniepost.de und https://www.instagram.com/drantoniepost/

Hast du etwas auf dem Herzen? Dann schreib mir gerne eine Mail an: kontakt@antoniepost.de

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

Music: Never look back (https://www.foximusic.com)
Fotocredit Podcast-Cover: Nina Wellstein

Iss doch, was du willst‪!‬ Dr. Antonie Post

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,8 • 149 Bewertungen

Wir haben in Deutschland kein Wissensproblem, wenn es um das Thema gesunde Ernährung geht. Wir wissen ganz genau, was wir essen könnten, um uns ausgewogener zu ernähren. Wir machen es bloß nicht. Doch woher genau kommt diese Diskrepanz zwischen Ernährungswissen und Ernährungsverhalten?

Mein Name ist Dr. Antonie Post, ich bin Ernährungswissenschaftlerin, Speakerin und Autorin und arbeite in eigener Praxis für gewichtsneutrale Ernährungsberatung und -therapie. Mit dem Iss doch, was du willst! Podcast möchte ich dir dabei helfen, dein Essverhalten zu verstehen und dir einfache Werkzeuge und Tools aus der Ernährungspsychologie an die Hand geben, mit dem du negative Muster aufbrechen und dein Essverhalten nachhaltig positiv beeinflussen kannst. Damit du Diäten endlich hinter dir lassen kannst und in ein ausgewogenes, genussvolles und entspanntes Essverhalten zurückfindest - völlig unabhängig von deinem Körpergewicht.

Mehr Infos zu mir und meiner Arbeit findest du hier: www.antoniepost.de und https://www.instagram.com/drantoniepost/

Hast du etwas auf dem Herzen? Dann schreib mir gerne eine Mail an: kontakt@antoniepost.de

Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

Music: Never look back (https://www.foximusic.com)
Fotocredit Podcast-Cover: Nina Wellstein

    Radikale Selbstfürsorge, jetzt! Eine feministische Perspektive

    Radikale Selbstfürsorge, jetzt! Eine feministische Perspektive

    Im Iss doch, was du willst! Podcast geht es in dieser Staffel um die interessanten, wissenswerten und bewegenden Themen meiner Gäst:innen, die in ausführlichen Interviews zu Wort kommen.
    In dieser Episode spreche ich mit Svenja Gräfen. Svenja ist Autor*in, Lektor*in, Kreativ-Coach und Moderator*in. In ihrem Buch “Radikale Selbstfürsorge jetzt!” beleuchtet Svenja das Thema Selbstfürsorge aus einer feministischen Perspektive. Welche Auswirkungen hat individuelle Selbstfürsorge auf unsere gesamte Gesellschaft, was ist eigentlich Selbstfürsorge und was bringt sie? Ist Selbstfürsorge ein Luxus, der gar nicht für alle zugänglich ist und warum spüren wir Stress, obwohl wir gerade im Urlaub am Strand liegen und es gar keinen Grund dazu gibt? Diese spannenden Fragen und noch einiges mehr zum Thema Selbstfürsorge und Stress diskutieren Svenja und ich in dieser Episode. Wir wünschen dir viel Spaß beim Anhören!
    Alle Shownotes findest du hier:
    https://antoniepost.de/2024/02/21/radikale-selbstfuersorge-jetzt-interview-svenja-graefen/

    ***NEU*** Iss doch, was du willst! gibt es ab sofort auch als Videopodcast: https://www.youtube.com/@drantoniepost
    Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.
    Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

    • 1 Std. 31 Min.
    Die Psyche isst mit - Warum uns gesunde Ernährung keinen Spaß macht

    Die Psyche isst mit - Warum uns gesunde Ernährung keinen Spaß macht

    Im Iss doch, was du willst! Podcast geht es in dieser Staffel um die interessanten, wissenswerten und bewegenden Themen meiner Gäst:innen, die in ausführlichen Interviews zu Wort kommen.

    Content Note: Essstörung, selbstverletzendes Verhalten, stigmatisierende Sprache

    Mein Interviewpartner heute ist Frédéric Letzner. Frédéric ist Speaker für mentale Gesundheit und Ernährungspsychologie, Ernährungswissenschaftler und Autor. Seinen Schwerpunkt legt er auf das Thema Psychologie des menschlichen Ernährungs- und Gesundheitsverhaltens. Wir diskutieren darüber, was in unserer Gesellschaft als gesunde Ernährung definiert wird, dass wir eigentlich alle bereits genug darüber wissen und warum wir es aber trotzdem nicht schaffen (können), unser Wissen auch in die Praxis umzusetzen. Welche Rolle dabei Ernährungskommunikation und Ernährungspsychologie spielen und weshalb noch mehr Aufklärung über gesunde Ernährung und der Versuch, uns dazu zu motivieren sogar kontraproduktiv und förderlich für eine Essstörung sein kann, darüber sprechen wir ausführlich in dieser spannenden Folge. Wir wünschen dir viel Spaß beim Anhören!

    Alle Shownotes findest du hier: https://antoniepost.de/2024/02/07/die-psyche-isst-mit-warum-uns-gesunde-ernaehrung-keinen-spass-macht/


    ***NEU*** Iss doch, was du willst! gibt es ab sofort auch als Videopodcast: https://www.youtube.com/@drantoniepost

    Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

    Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

    • 1 Std. 18 Min.
    Fehler in der Forschung - wo Wissenschaft an ihre Grenzen stößt

    Fehler in der Forschung - wo Wissenschaft an ihre Grenzen stößt

    Im Iss doch, was du willst! Podcast geht es in dieser Staffel um die interessanten, wissenswerten und bewegenden Themen meiner Gäst:innen, die in ausführlichen Interviews zu Wort kommen.

    Meine Interviewpartnerin heute ist Dr. Jennifer Schmidt. Jennifer ist Psychologin, Wissenschaftlerin und Coach, außerdem unterstützt sie angehende Wissenschaftler:innen bei der Promotions- und Karriereplanung. In unserem Gespräch fühlen wir unter anderem den Forschungsmethoden im Bereich Gesundheit und Ernährung auf den Zahn. Wir diskutieren darüber, welche Fehler in der Forschung passieren können, warum es uns so schwer fällt, unsere eingefahrene Meinung zu ändern und welchen unterbewussten Vorurteilen wir unterliegen. Jennifer erzählt außerdem von ihrer Forschung im Bereich Essverhalten und macht nochmal deutlich, warum wissenschaftliches Arbeiten und der Prozess einer Promotion so belastend für die mentale Gesundheit sein können. Wir wünschen dir viel Spaß beim Anhören!
    Alle Shownotes findest du hier:
    https://antoniepost.de/2024/01/24/fehler-in-der-forschung-wo-wissenschaft-an-ihre-grenzen-stoesst/

    ***NEU*** Iss doch, was du willst! gibt es ab sofort auch als Videopodcast: https://www.youtube.com/@drantoniepost

    Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

    Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

    • 1 Std. 18 Min.
    Körperbild, Selbstoptimierung und Schönheitsdruck

    Körperbild, Selbstoptimierung und Schönheitsdruck

    Im Iss doch, was du willst! Podcast geht es in dieser Staffel um die interessanten, wissenswerten und bewegenden Themen meiner Gäst:innen, die in ausführlichen Interviews zu Wort kommen. Bühne frei im wahrsten Sinne des Wortes, denn was auch neu ist: Den Podcast gibt es ab sofort auch als Video-Podcast auf YouTube zu sehen.
    Meine Interviewpartnerin heute ist Dr. Elisabeth Lechner. Elli ist Kulturwissenschaftlerin und Autorin und ist in ihrer Promotion über Körperideale der spannenden Frage nachgegangen, warum Schönheit und weiblich gelesene Körper politisch sind. In unserem Gespräch diskutieren wir, wie Kolonialismus, Politik und das Patriarchat unser Schönheitsideal beeinflussen, wie die Industrie unsere Unsicherheiten in Bezug auf Aussehen und Gewicht ausnutzt und warum in unserer Gesellschaft Gesundheit als Leistung angesehen wird. Das ist eine Episode, die du auf keinen Fall verpassen solltest! Wir wünschen dir viel Spaß beim Anhören!

    Alle Shownotes findest du hier:
    https://antoniepost.de/2024/01/10/koerperbild-selbstoptimierung-und-schoenheitsdruck/

    ***NEU*** Iss doch, was du willst! gibt es ab sofort auch als Videopodcast: https://www.youtube.com/@drantoniepost
    Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.
    Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

    • 1 Std. 15 Min.
    Interaktive Episode: Was hat dir dabei geholfen, deinen Körper zu akzeptieren?

    Interaktive Episode: Was hat dir dabei geholfen, deinen Körper zu akzeptieren?

    *Content Note: Zahlen, Diät, essgestörtes Verhalten* Heute habe ich nicht eine Gäst:in im Podcast, sondern es kommen ganz viele Menschen zu Wort, die mich auf meiner Reise zur intuitiven Esserin und zu mehr Körperfrieden inspiriert haben. Ich habe ihnen die Frage gestellt: “Was hat dir dabei geholfen, deinen Körper zu akzeptieren?” Heraus kam ein bunter Blumenstrauß an Ideen und Strategien, die du für dich nutzen kannst, um deinen Körper besser zu respektieren, anzunehmen oder vielleicht sogar lieben zu lernen (was aber - ganz wichtig! - überhaupt kein Ziel sein muss). Lass dich inspirieren!

    0€ Onlinekurs “Diätfrei ins neue Jahr 2024 - 7 Tage Selbstfürsorge statt Selbstoptimierung”: https://antoniepost.de/diaetfrei-ins-neue-jahr-2024/

    Im Iss doch, was du willst! Podcast geht es in dieser Staffel um die interessanten, wissenswerten und bewegenden Themen meiner Gäst:innen, die in ausführlichen Interviews zu Wort kommen. Bühne frei im wahrsten Sinne des Wortes, denn was auch neu ist: Den Podcast gibt es ab sofort auch als Video-Podcast auf YouTube zu sehen.

    Alle Shownotes findest du hier: https://antoniepost.de/2023/12/27/was-hat-dir-dabei-geholfen-deinen-koerper-zu-akzeptieren/

    ***NEU*** Iss doch, was du willst! gibt es ab sofort auch als Videopodcast: https://www.youtube.com/@drantoniepost

    Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

    Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

    • 44 Min.
    Best-of Weihnachts-Special

    Best-of Weihnachts-Special

    Weihnachten und das Jahresende nähern sich mit riesen Schritten. Zeit für ein Weihnachtsspecial! Ich möchte dir etwas an die Hand geben, das dir dabei hilft, diätfrei und voller Selbstfürsorge durch die Feiertage und ins neue Jahr zu kommen. Daher ist diese Episode vollgepackt mit den besten Tipps und hilfreichen Impulsen aus den gesamten Weihnachts-Episoden der vergangenen Jahre. Du erfährst in dieser Episode, wie du mit Diet Talk umgehen kannst, wie du während der Weihnachtsfeiertage intuitiv essen kannst, welche Alternativen es zu “guten” Vorsätzen gibt, welche Fragen dir dabei helfen, diätfrei ins neue Jahr zu starten und wie du diesen Start auch umsetzt. Und genau für diese praktische Umsetzung erwartet dich außerdem ein tolles Geschenk am Ende der Episode. Viel Spaß beim Hören oder Anschauen auf Youtube.
    0€ Onlinekurs “Diätfrei ins neue Jahr 2024 - 7 Tage Selbstfürsorge statt Selbstoptimierung”: https://antoniepost.de/diaetfrei-ins-neue-jahr-2024/
    Alle Shownotes findest du hier: https://antoniepost.de/2023/12/13/best-of-weihnachts-special-diatfrei-durch-die-feiertage-und-ins-neue-jahr/

    ***NEU*** Iss doch, was du willst! gibt es ab sofort auch als Videopodcast: https://www.youtube.com/@drantoniepost

    Disclaimer: Dieser Podcast dient ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken, ist kein Ersatz für eine individuelle medizinische oder psychische Gesundheitsberatung und stellt keine Therapeut-Patient-Beziehung dar.

    Falls du Hilfe brauchst wende dich z. B. an: https://www.bzga-essstoerungen.de/ oder Telefon: 0221-892031 (Es fallen die Kosten für Gespräche ins Kölner Ortsnetz an). Das Beratungstelefon der BZgA steht Betroffenen, Angehörigen und anderen Personen für Fragen rund um Essstörungen zur Verfügung. Die Berater unterliegen der Schweigepflicht.

    • 1 Std. 20 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
149 Bewertungen

149 Bewertungen

Icherzähler9090 ,

Sooooo dankbar…

ich bin so unfassbar dankbar, dass ich diesen Podcast gefunden habe, er hat mir mehr als einmal die Augen geöffnet und nicht nur das, er hat mir gezeigt, dass ich nicht allein bin, denn so habe ich mich all die Jahre gefühlt! Von ganzem Herzen: Vielen Dank für diese großartige Arbeit! Ich freue mich auf noch ganz viele spannende Themen und Aha!-Momente 😊 und das Interview mit Arlow und Inken war grandios! Ich glaube ich muss es nochmal hören und Notizen machen, weil so viele wichtige Infos drin waren! Danke 🥰

ScissorsLizardSpock ,

Inhaltlich top!

Vielen Dank für den tollen Podcast! Einziger Kritikpunkt für mich ist die Tonqualität. Gerade bei der aktuellen Folge fällt es wieder sehr auf, dass es hallt. Mir fällt es da leider schwer, aufmerksam zuzuhören.

Sinalco9890 ,

Mehr als nur ein Podcast!

Letztes Jahr war ich noch auf Diät und habe sehr viel Sport gemacht. Ich hatte stolze 36 Kg abgenommen. Ich habe mich hauptsächlich von tierischen Proteine ernährt. Den ganzen Tag ging es um Essen und Vorher Nachher Bildern von mir. Täglich bin ich auf die Waage und wenn die Zahl nicht nach meinen Vorstellen entsprach, dann war der Tag gelaufen. Und ich war der vollen Überzeugung, dass ich nun glücklich bin. Dann bekam ich meinen ersten heftigen Rheumaschub nach einer Coronainfektion. Das hat meine komplette Diätstruktur zerrissen. Ich konnte nun nicht mehr Kiloweise Hähnchen und Quark essen. Mein Körper brauchte nun VIELE GESUNDE FETTE 😱 ich bin nun Nichtraucher und kann nun meinen Heißhunger nicht mehr „wegrauchen“ Nach einem kurzen Spaziergang hatte ich bereits die schlimmsten Schmerzen. Und es hat bis vor kurzen gedauert, bis ich wieder einigermaßen Schmerzfrei gehen konnte. Die Waage bestraft mich (gefühlt) mit Zunahme und ich suchte verzweifelt nach etwas neuen, um abzunehmen. Und da bin ich auf Antonie Post gestoßen. Und es ist ein absoluter Life changer! Wie viele ich schon geweint habe, weil ich so viele Erkenntnisse gesammelt habe und Glaubenssätze in Frage stellen konnte! Einfach unglaublich heilsam. Ich bin sehr dankbar! Ich bin noch ganz am Anfang, aber es fühlt sich unglaublich erleichternd an. Die Waage steht übrigens nun im Keller… mein Ziel ist immer noch der Mond, aber bei den Sternen ist es sicher auch toll 🌙✨🤭😉
Ganz viel Liebe für dich Antonie und vielen lieben Dank, für deine Aufklärung und Mitgefühl! 💜❤️✨

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
LEBEN AUF PUMP
Herzensdoc Dr. med. Nana-Yaw Bimpong-Buta
Die Ernährungs-Docs - Essen als Medizin
NDR
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl
RTL+ / Stefanie Stahl
Huberman Lab
Scicomm Media

Das gefällt dir vielleicht auch

MENO AN MICH. Frauen mitten im Leben.
RTL+ / Brigitte Woman
LIFESTYLE SCHLANK - abnehmen ohne Diät
Julia Sahm - Abnehmcoach, Autorin, Life Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Dr. Anne Fleck - Gesundheit und Ernährung mit BRIGITTE
BRIGITTE / Audio Alliance / RTL+
GESUNDHEIT KANNST DU LERNEN
Dr. med. Cordelia Schott
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Die Ernährungs-Docs - Essen als Medizin
NDR