83 Folgen

2,5 Mal pro Woche Sex ist der perfekte Schnitt. Männer wollen häufiger, Frauen brauchen Motivation. Und wer nur die Missionarsstellung kennt und nicht mal zum Höhepunkt kommt, hat schon verloren. Ist das normal, stimmt das alles? Nein, zum Glück nicht. Über Mythen, Ängste und Fragen rund um Sex, darüber sprechen die Wissenschaftsredakteure Alina Schadwinkel und Sven Stockrahm regelmäßig mit der Sexualtherapeutin Dr. Melanie Büttner.

Das Beste: Hier geht’s um tatsächliche Fakten, nicht um Anekdoten. Überraschend, wissenschaftlich fundiert und mit Hörerfragen. "Ist das normal?" der Sexpodcast von ZEIT ONLINE.

Ihr habt eine Frage oder eine Anregung? Dann nehmt eine Sprachnachricht mit eurem Smartphone auf und schickt Sie an istdasnormal@zeit.de – oder schreibt uns eine E-Mail. Wir freuen uns, von euch zu hören und zu lesen. Alle Folgen und Quellen finden sich auf www.zeit.de/sexpodcast.

Ist das normal? ZEIT ONLINE

    • Sexualität
    • 4.1, 333 Bewertungen

2,5 Mal pro Woche Sex ist der perfekte Schnitt. Männer wollen häufiger, Frauen brauchen Motivation. Und wer nur die Missionarsstellung kennt und nicht mal zum Höhepunkt kommt, hat schon verloren. Ist das normal, stimmt das alles? Nein, zum Glück nicht. Über Mythen, Ängste und Fragen rund um Sex, darüber sprechen die Wissenschaftsredakteure Alina Schadwinkel und Sven Stockrahm regelmäßig mit der Sexualtherapeutin Dr. Melanie Büttner.

Das Beste: Hier geht’s um tatsächliche Fakten, nicht um Anekdoten. Überraschend, wissenschaftlich fundiert und mit Hörerfragen. "Ist das normal?" der Sexpodcast von ZEIT ONLINE.

Ihr habt eine Frage oder eine Anregung? Dann nehmt eine Sprachnachricht mit eurem Smartphone auf und schickt Sie an istdasnormal@zeit.de – oder schreibt uns eine E-Mail. Wir freuen uns, von euch zu hören und zu lesen. Alle Folgen und Quellen finden sich auf www.zeit.de/sexpodcast.

Kundenrezensionen

4.1 von 5
333 Bewertungen

333 Bewertungen

Podcast Bewertung ,

...

...kurzweiliger Podcast...
...mich irritiert lediglich, dass Alina - als Gastgeberin - sich immer als erste vorstellt, und Melanie immer als letzte - und zwar nach Sven - vorstellt...
...da ich quasi jedes Mal darüber stolpere, mein Kommentar bzw. meine Frage...
...aber vielleicht handelt es sich hier nicht um eine grobe Unhöflichkeit? ...ggf. freue ich mich über Aufklärung, auch wenn es zunächst wenig mit den Inhalten zu tun hat...

Nini-Maus ,

I love Melanie

Sehr informativ, interessant, unterhaltend und insgesamt sympathisch.

Idhagen ,

Mehr davon

So unkompliziert, so facettenreich und so faktenreich! Es macht einfach Spaß euch zu zu hören über die schönste Sache der Welt. Und dabei über den Tellerrand hinaus zu schauen. Weiter so!

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von ZEIT ONLINE