69 Folgen

Jeder ist mal traurig. Jeder schläft mal schlecht. Doch “deprimiert” ist nicht gleich “depressiv”. Deprimiert-Sein geht vorbei, eine Depression bleibt, wenn man nichts tut.

Vor allem junge Menschen leiden heute unter großem Druck und sind häufig von Depressionen oder anderen psychischen Erkrankungen betroffen. Trotzdem bestehen viele Missverständnisse und Symptome werden immer wieder verharmlost. Betroffene, Freund:innen, Angehörige und Kolleg:innen sind oft überfordert. Deshalb ist es wichtig, darüber zu reden!

Die Moderator:innen sprechen deswegen regelmäßig mit Betroffenen und Expert:innen über Störungen, psychische Krankheiten und wie wir mit ihnen umgehen können. Wer hilft wann und wie? Wie komme ich zur Diagnose und was ist der Stand der Wissenschaft. Diese Fragen gehen alle an – denn psychisch erkranken kann jede:r, der eine Psyche hat. Also jede:r von uns.

Kopfsalat - Der "Freunde fürs Leben" Podcast über Depression und mentale Gesundheit Freunde fürs Leben

    • Gesundheit und Fitness
    • 4,7 • 127 Bewertungen

Jeder ist mal traurig. Jeder schläft mal schlecht. Doch “deprimiert” ist nicht gleich “depressiv”. Deprimiert-Sein geht vorbei, eine Depression bleibt, wenn man nichts tut.

Vor allem junge Menschen leiden heute unter großem Druck und sind häufig von Depressionen oder anderen psychischen Erkrankungen betroffen. Trotzdem bestehen viele Missverständnisse und Symptome werden immer wieder verharmlost. Betroffene, Freund:innen, Angehörige und Kolleg:innen sind oft überfordert. Deshalb ist es wichtig, darüber zu reden!

Die Moderator:innen sprechen deswegen regelmäßig mit Betroffenen und Expert:innen über Störungen, psychische Krankheiten und wie wir mit ihnen umgehen können. Wer hilft wann und wie? Wie komme ich zur Diagnose und was ist der Stand der Wissenschaft. Diese Fragen gehen alle an – denn psychisch erkranken kann jede:r, der eine Psyche hat. Also jede:r von uns.

    Liebeskummer: Kann man seinen Kummer lieben? (1) – mit Sara Doorsoun

    Liebeskummer: Kann man seinen Kummer lieben? (1) – mit Sara Doorsoun

    In der neuesten Folge des Podcasts „Kopfsalat“ spricht die Fußballnationalspielerin Sara Doorsoun mit Moderator Sven Haeusler über Liebeskummer und Trennungen. Die Eintracht-Frankfurt-Spielerin teilt ihre Erfahrungen mit Trennungen unterschiedlicher Art: Vereinswechsel, die Trennung von Freundschaften und romantischen Beziehungen. Sara möchte anderen Mut machen und zeigt, dass niemand mit seinen Problemen allein ist. „Ich schäme mich nicht, darüber zu sprechen. Ich hätte früher gesagt, das ist schwach, aber das ist völliger Quatsch.“

    Die fünfte Staffel wird gefördert durch die Deutsche DepressionsLiga e.V. und die DAK.

    Moderation und Redaktion: Sven Haeusler - http://www.svenson-suite.de/cms/
    Audio Editor: Jonas Zellner - https://de.redboxstudios.de
    Musik und Jingle: Bela Brauckmann - https://www.belabrauckmann.com/
    Produktion und Redaktion: Diana Doko, Jasmin Hollatz und Johanna Weiner von Freunde fürs Leben e.V. – https://www.frnd.de/
    Idee: Sonja Koppitz - https://www.sonjakoppitz.de/
    Foto: Benno Kraehahn - https://kraehahn.com/portfolio.html
    Coverdesign: Stefanie Butscheidt - http://www.grafische-requisite.de/kontakt/

    • 1 Std. 2 Min.
    Musik – Ich singe, also spinn ich. Nicht. (2) mit Franziska Lauter

    Musik – Ich singe, also spinn ich. Nicht. (2) mit Franziska Lauter

    In der zweiten Folge zum Thema „Musik – Ich singe, also spinn ich. Nicht.” ist Franziska Lauter zu Gast im Podcaststudio. Im Gespräch mit dem Moderator Sven Haeusler erklärt die Diplom-Psychologin, welche Stressoren innerhalb der Musikbranche dazu beitragen, dass Musiker*innen ein höheres Risiko haben, psychisch zu erkranken.

    Die fünfte Staffel wird gefördert durch die Deutsche DepressionsLiga e.V. und die DAK.

    Moderation und Redaktion: Sven Haeusler - http://www.svenson-suite.de/cms/
    Audio Editor: Jonas Zellner - https://de.redboxstudios.de
    Musik und Jingle: Bela Brauckmann - https://www.belabrauckmann.com/
    Produktion und Redaktion: Diana Doko, Jasmin Hollatz und Johanna Weiner von Freunde fürs Leben e.V. – https://www.frnd.de/
    Idee: Sonja Koppitz - https://www.sonjakoppitz.de/
    Foto: Benno Kraehahn - https://kraehahn.com/portfolio.html
    Coverdesign: Stefanie Butscheidt - http://www.grafische-requisite.de/kontakt/

    • 1 Std.
    Musik – Ich singe, also spinn ich. Nicht.” (1) mit Sebastian Krumbiegel

    Musik – Ich singe, also spinn ich. Nicht.” (1) mit Sebastian Krumbiegel

    Der Podcast „Kopfsalat” geht in die fünfte Staffel. In der ersten Folge ist der Musiker Sebastian Krumbiegel zu Gast im Podcaststudio. Im Gespräch mit dem Moderator Sven Haeusler erzählt der Prinzen-Sänger von seiner stetigen Weiterentwicklung – sowohl im musikalischen als auch im privaten Bereich – und gibt Einblicke in seine Erfahrungen mit mentalen Herausforderungen.

    Die fünfte Staffel wird gefördert durch die Deutsche DepressionsLiga e.V. und die DAK.

    Moderation und Redaktion: Sven Haeusler - http://www.svenson-suite.de/cms/
    Audio Editor: Jonas Zellner - https://de.redboxstudios.de
    Musik und Jingle: Bela Brauckmann - https://www.belabrauckmann.com/
    Produktion und Redaktion: Diana Doko, Jasmin Hollatz und Johanna Weiner von Freunde fürs Leben e.V. – https://www.frnd.de/
    Idee: Sonja Koppitz - https://www.sonjakoppitz.de/
    Foto: Benno Kraehahn - https://kraehahn.com/portfolio.html
    Coverdesign: Stefanie Butscheidt - http://www.grafische-requisite.de/kontakt/

    • 1 Std. 4 Min.
    Sonderedition Suizidprävention – Outro

    Sonderedition Suizidprävention – Outro

    Vivian Perkovic und Sven Haeusler lassen gemeinsam mit Diana Doko, Gründerin des Vereins Freunde fürs Leben, die zehn Folgen der Sonderedition zum Thema Suizidprävention Revue passieren. Diana Doko erzählt von ihren eigenen Berührungspunkten mit den Themen Depression und Suizid und erklärt, welches Ziel sie mit dem Verein verfolgt. Warum ist Suizid ein Tabuthema? Was müsste sich in der Gesellschaft, in den Medien, in der Politik ändern, um für mehr mentale Gesundheit zu sorgen?

    Diese Folge ist Teil unserer Sonderedition Suizidprävention. Dieser Themenschwerpunkt wird durch das Bundesministerium für Gesundheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

    Moderation und Redaktion: Vivian Perkovic und Sven Haeusler - http://perkovic.info/ - http://www.svenson-suite.de/cms/
    Audio Editor: Jonas Zellner - https://de.redboxstudios.de
    Musik und Jingle: Bela Brauckmann - https://www.belabrauckmann.com/
    Produktion und Redaktion: Diana Doko und Jasmin Hollatz von Freunde fürs Leben e.V. – https://www.frnd.de/
    Idee: Sonja Koppitz - https://www.sonjakoppitz.de/
    Foto: Benno Kraehahn - https://kraehahn.com/portfolio.html
    Coverdesign: Stefanie Butscheidt - http://www.grafische-requisite.de/kontakt/

    • 56 Min.
    Suizidprävention und erste Schritte zur Hilfe (2) mit Allgemeinmedizinerin und Psychotherapeutin Frau Wloch

    Suizidprävention und erste Schritte zur Hilfe (2) mit Allgemeinmedizinerin und Psychotherapeutin Frau Wloch

    In der zehnten Folge ist Dr. Sabine Wloch zu Gast im Podcaststudio. Die In der zehnten Folge ist Dr. Sabine Wloch zu Gast im Podcaststudio. Die Fachärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie beschreibt Wege, wie Patient:innen bei körperlichen und psychischen Beschwerden professionelle Hilfe finden. Sie teilt ihre Beobachtungen, welche psychischen Probleme ihre Patient:innen am häufigsten belasten, und erklärt, wie Körper und Psyche miteinander in Verbindung stehen. Die Berliner Hausärztin berichtet von ihren Erfahrungen aus dem Praxisalltag und erklärt, wie sie es als empathischer Mensch schafft, sich von den Problemen und Sorgen ihrer Patient:innen abzugrenzen.

    Diese Folge ist Teil unserer Sonderedition Suizidprävention. Dieser Themenschwerpunkt wird durch das Bundesministerium für Gesundheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

    Moderation und Redaktion: Vivian Perkovic und Sven Haeusler - http://perkovic.info/ - http://www.svenson-suite.de/cms/
    Audio Editor: Jonas Zellner - https://de.redboxstudios.de
    Musik und Jingle: Bela Brauckmann - https://www.belabrauckmann.com/
    Produktion und Redaktion: Diana Doko und Jasmin Hollatz von Freunde fürs Leben e.V. – https://www.frnd.de/
    Idee: Sonja Koppitz - https://www.sonjakoppitz.de/
    Foto: Benno Kraehahn - https://kraehahn.com/portfolio.html
    Coverdesign: Stefanie Butscheidt - http://www.grafische-requisite.de/kontakt/

    • 55 Min.
    Suizidprävention und erste Schritte zur Hilfe (1) mit Projektkoordinatorin Johanna

    Suizidprävention und erste Schritte zur Hilfe (1) mit Projektkoordinatorin Johanna

    Gästin der neunten Sondereditionsfolge ist Johanna. Sie ist Sozialarbeiterin und arbeitet aktuell als Projektkoordinatorin bei Freunde fürs Leben e.V. Im Gespräch mit Sven Haeusler und Vivian Perkovic beschreibt sie offen ihre persönlichen Erfahrungen mit psychischen Erkrankungen und gibt detaillierte Einblicke in ihre Suche nach professioneller Hilfe. Wie findet man einen Therapieplatz? An welchen Kriterien kann man sich orientieren? Und was passiert, wenn ambulante Therapie nicht ausreicht?

    Diese Folge ist Teil unserer Sonderedition Suizidprävention. Dieser Themenschwerpunkt wird durch das Bundesministerium für Gesundheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

    Moderation und Redaktion: Vivian Perkovic und Sven Haeusler - http://perkovic.info/ - http://www.svenson-suite.de/cms/
    Audio Editor: Jonas Zellner - https://de.redboxstudios.de
    Musik und Jingle: Bela Brauckmann - https://www.belabrauckmann.com/
    Produktion und Redaktion: Diana Doko und Jasmin Hollatz von Freunde fürs Leben e.V. – https://www.frnd.de/
    Idee: Sonja Koppitz - https://www.sonjakoppitz.de/
    Foto: Benno Kraehahn - https://kraehahn.com/portfolio.html
    Coverdesign: Stefanie Butscheidt - http://www.grafische-requisite.de/kontakt/

    • 1 Std. 4 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
127 Bewertungen

127 Bewertungen

Anja157 ,

Sehr hilfreicher Podcast

Ich habe mir jetzt schon mehrere Folgen angehört. Alle waren sehr gut moderiert, hatten tolle Gäste und ich habe viel mitgenommen.

blackbasket ,

Entwicklung negativ

Staffel 1+2 waren super.

Staffel 3 nimmt aufgrund der Themenauswahl massiv ab. Frank ist definitiv nicht der Grund ;)

Folge 39: Die Folge ist richtig subjektiv gestaltet. Die Gästin stellt sich als allverstehender Gott - äh Göttin - dar. Kritik kann sie aber offensichtlich selbst nicht ertragen, wie sie es ja selbst (zwischen den Zeilen) erzählt. Sie wird‘s anders sehen, aber das ist MEGA-SCHLECHT!!!

Frau___Z ,

Toller Podcast!!!

Auf noch viele weitere informative Folgen :)

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
Dr. Anne Fleck - Gesundheit und Ernährung mit BRIGITTE
BRIGITTE / Audio Alliance / RTL+
Die Ernährungs-Docs - Essen als Medizin
NDR
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl
RTL+ / Stefanie Stahl
Lifestyle of Longevity
Dr. Kati Ernst & Kristine Zeller

Das gefällt dir vielleicht auch

Raus aus der Depression
NDR Info
Psychologie to go!
Dipl. Psych. Franca Cerutti
So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"
RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski
Stahl aber herzlich – Der Psychotherapie-Podcast mit Stefanie Stahl
RTL+ / Stefanie Stahl
Betreutes Fühlen
Atze Schröder & Leon Windscheid
Ist das noch gesund? – Der Gesundheitspodcast der Techniker
Techniker Krankenkasse (TK)