10 Folgen

Der Podcast zur Transformation und wie man sie lebt, sowohl in Organisationen als auch bei sich selbst. Er richtet sich an Menschen, die Transformation für sich meistern wollen. Vom Deutsch-Kanadier Tom Klein erdacht und gesprochen, wechselweise in Staffeln auf Deutsch und auf Englisch.

Zur Transformation brauchen wir zwei Dinge: Eine Philosophie, die uns Sinn und Zweck und so auch Orientierung gibt, und Handwerkszeug, das unser Handeln ermöglicht und uns wirksam werden lässt.

Wir leben im globalen Zeitalter der Transformation. Spätestens seit Anfang 2020 ist uns allen klar geworden, dass unser altes Leben vorbei ist und wir es so nicht wieder zurückbekommen, wie wir es kannten.

Echte Transformation dieser Art macht uns Angst. Aber richtig betrachtet, macht sie uns auch frei. Wie wir diese Freiheit nutzen gibt uns unsere Bedeutung. Entweder/oder. Entweder gestalten wir bewusst unsere Zukunft, oder wir lassen uns unbewusst von allem in uns und um uns herum treiben.

Der Anfang liegt bei uns. Denn die Zukunft ist kein Schicksal. Wir sind es, die die Zukunft erzeugen.

Wir reden über den Sinn des Lebens, weshalb für uns die Philosophie wieder wichtig wird.

Wir reden auch über Psychologie, denn die Transformation beginnt bei uns selbst in der Auseinandersetzung mit unseren Gefühlen und Erfahrungen.

Wir müssen auch handeln, und deshalb reden wir über das benötigte geistige, psychologische und praktische Handwerkszeug.

Philosophie, Psychologie und Handwerkszeug: alles, was wir für Transformation brauchen.

Living Transformation! Create the Future. Stay Human‪.‬ Tom Klein

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 7 Bewertungen

Der Podcast zur Transformation und wie man sie lebt, sowohl in Organisationen als auch bei sich selbst. Er richtet sich an Menschen, die Transformation für sich meistern wollen. Vom Deutsch-Kanadier Tom Klein erdacht und gesprochen, wechselweise in Staffeln auf Deutsch und auf Englisch.

Zur Transformation brauchen wir zwei Dinge: Eine Philosophie, die uns Sinn und Zweck und so auch Orientierung gibt, und Handwerkszeug, das unser Handeln ermöglicht und uns wirksam werden lässt.

Wir leben im globalen Zeitalter der Transformation. Spätestens seit Anfang 2020 ist uns allen klar geworden, dass unser altes Leben vorbei ist und wir es so nicht wieder zurückbekommen, wie wir es kannten.

Echte Transformation dieser Art macht uns Angst. Aber richtig betrachtet, macht sie uns auch frei. Wie wir diese Freiheit nutzen gibt uns unsere Bedeutung. Entweder/oder. Entweder gestalten wir bewusst unsere Zukunft, oder wir lassen uns unbewusst von allem in uns und um uns herum treiben.

Der Anfang liegt bei uns. Denn die Zukunft ist kein Schicksal. Wir sind es, die die Zukunft erzeugen.

Wir reden über den Sinn des Lebens, weshalb für uns die Philosophie wieder wichtig wird.

Wir reden auch über Psychologie, denn die Transformation beginnt bei uns selbst in der Auseinandersetzung mit unseren Gefühlen und Erfahrungen.

Wir müssen auch handeln, und deshalb reden wir über das benötigte geistige, psychologische und praktische Handwerkszeug.

Philosophie, Psychologie und Handwerkszeug: alles, was wir für Transformation brauchen.

    Das Nadelöhr - Der Weg des Unternehmers

    Das Nadelöhr - Der Weg des Unternehmers

    Dan Bauer, Münchener Unternehmer gewährt einen tiefen Einblick in den Weg des Unternehmers. Er zeigt uns was Unternehmertum von uns persönlich fordert, und wie erfüllend es für uns ist, uns der Herausforderung zu stellen.

    • 37 Min.
    Sinn und Zweck der Arbeit beim Reset Post Covid (Teil 2)

    Sinn und Zweck der Arbeit beim Reset Post Covid (Teil 2)

    In unseren 8. und 9. Folgen greifen wir das Post-Covid-Thema vom Sinn und Zweck der Arbeit auf, worüber ich mit Alex Wunschel von Blick über den Tellerrand ein spannendes Gespräch wieder hatte.

    • 20 Min.
    Sinn und Zweck der Arbeit beim Reset unserer Post-Covid Arbeitswelt

    Sinn und Zweck der Arbeit beim Reset unserer Post-Covid Arbeitswelt

    In unseren 8. und 9. Folgen greifen wir das Post-Covid-Thema vom Sinn und Zweck der Arbeit auf, worüber ich mit Alex Wunschel von Blick über den Tellerrand ein spannendes Gespräch wieder hatte.

    Es scheint bei vielen Menschen eine Art „Reset“ stattzufinden, bei der Vorstellung nach Covid wieder „normal“ zur Arbeit zurückzukehren. Und viele Menschen entscheiden sich gerade nicht mehr zurückzukehren—zumindest nicht so zu arbeiten wie vor der Krise. Das konfrontiert Arbeitgeber mit ungewohnten Schwierigkeiten. Restaurants und Hotels haben Mitarbeiter für immer verloren. Aber nicht nur im Gastgewerbe findet eine Neubewertung der Arbeit statt. Auch besonders bei komplexen Arbeitsrollen in allen Bereichen der Wirtschaft bewerten viele Menschen ihren Bezug zur Arbeit neu.

    Alex und ich reden über die Frage nach „Bedeutung“, die wir uns zunehmend bei der Arbeit stellen, und wo für uns die Reise mit diesem Thema bei der Arbeit hingehen könnte.

    • 16 Min.
    Wie Clubhouse unser Leben bereichert

    Wie Clubhouse unser Leben bereichert

    Wir tauchen in das neue Social Audio-App Clubhouse ein und teilen unsere Erfahrungen von der sozialen Dynamik, die wir erleben und reden über ihr Potential für Trainer und Coaches und als Mittel der sozialen Kommunikation in agilen Firmen.

    • 36 Min.
    Wie Transformation in Organisationen gelingt

    Wie Transformation in Organisationen gelingt

    Wir sprechen darüber, wie Transformation in Organisationen der Transformation in der Psyche des Menschen ähnelt. Organisationen bestehen aus Menschen und reagieren wie Organismen. So wie einzelne Menschen im Explorationsprozess der Selbstreflexion sich selbst kennenlernen, lernen auch Organisationen ihre eigenen Qualitäten, Probleme und Fähigkeiten kennen, wenn sie sich reflektieren. So gesehen habe Organisationen ein Unterbewusstsein, welches dem des Menschen nicht unähnlich zu sein scheint. Was sie weiß, was sie kann, was sie glaubt und welches Potential sie hat kann man nicht objektiv wissen, sondern nur entdecken - zumindest wenn es um Aufgaben geht, die die Organisation selbst noch nicht getestet hat. Wir sprechen darüber, wie dieser Explorationsprozess in Organisationen verläuft und geben ein paar Tipps, wie man durch Impulse eine Organisation bei ihrer Transformation unterstützen kann.

    • 21 Min.
    Was heisst "Transformation"?

    Was heisst "Transformation"?

    Der Begriff „Transformation“ ist in aller Munde. Unsere Welt verändert sich, bekanntlich. Aber die Art der Veränderung ist gefühlt schneller und tiefgreifender geworden, als in den Jahrzehnten davor. Der Begriff „Change“ scheint dieser Realität nicht mehr gerecht zu werden, also hat sich unser Sprachgebrauch inzwischen auf „Transformation“ eingependelt, um das heutige Geschehen zu benennen. Wir besprechen wie die Erfahrung von Transformation sich von Veränderung im Sinne der Optimierung unterscheidet, und welche Rolle ein Coaching bei der Begleitung von Transformationsprozessen spielt.

    • 20 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

frau kolnerin ,

Ein exzellenter Verstand mit Tiefgang, Menschlichkeit

Ich hatte das große Glück Tom Klein auch in seiner persönlichen Tätigkeit als Coach erleben und unglaublich viel lernen und mich selbst entwickeln zu dürfen. Er ist für mich einer der Wenigen, der sich nicht nur klar mit seinen Qualitäten von der Masse abhebt sondern auch wirklich etwas mitzuteilen hat. Seine ernsthafte und authentische Bereitschaft die Sichtweise eines jeden Einzelnen anzunehmen und gemeinsam zu schauen, welcher Weg der „richtige“ ist gepaart mit exzellentem Fach- und Methodenwissen und seiner ausgeprägten Menschlichkeit ist einzigartig.

Obwohl er in der toughen Businesswelt zuhause ist, ist er immer mit dem Herzen und großen Mitgefühl dabei. Der scharfe Verstand, sein Mut und vor allem sein Herz machen es möglich auch herausfordernde und persönlich betreffende Themen zu besprechen. Er schafft ein vertrauensvolles Umfeld, in dem sich Menschen in der Tiefe entwickeln und entdecken können. Ich kann ihn als Coach, Moderator, Berater und den Podcast natürlich (-; nur jedem und uneingeschränkt empfehlen. Ich persönliche danke ihm vom Herzen sehr und freue mich, dass er diesen Podcast kreiiert hat und lerne gerne weiter.

Tom Klein ist der Richtige für jeden, der ein echtes Interesse hat sich selbst, ein Team oder eine Organisation zu entwickeln und großen Wert auf Menschlichkeit, Kompetenz und Tiefgang setzt. Er ist außergewöhnlich und man muss ihn einfach erlebt haben.

Hasematzel ,

Der Beginn einer Reise

Mit Tom als Mediator und Coach hat unsere und meine Reise damals begonnen. Auf unnachahmliche Art hat er in einer herausfordernden Situation die Möglichkeiten und den Geist in uns geweckt: Mit Zuversicht, Fokus und aus eigener Kraft das Richtige zu tun.

Ein fantastischer, ruhiger Podcast mit tollen Stimmen, der in einer wechselhaften Welt unsere Aufmerksamkeit auf das Wesentliche lenkt.

Podpimp ,

Tolle Stimme

Tom ist wirklich ein faszinierender Podcaster. Da schlummert so viel, wovon wir hoffentlich noch viel rausarbeiten können. Bin stolz dich dabei begleiten zu dürfen!

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News
WELT
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Handelsblatt KI-Briefing - Das News-Update zu Künstlicher Intelligenz
Larissa Holzki
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
Noah Leidinger, OMR
Kampf der Unternehmen
Wondery