13 Folgen

Lunch Meeting by keepitliberal.de. Michael und Leon diskutieren regelmäßig über Interessantes aus Wirtschaft und Gesellschaft. Mit spannenden Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien werden aktuelle Themen auseinander genommen! Besucht uns auf keepitliberal.de

Lunch Meeting by keepitliberal.de keepitliberal.de - Michael und Leon

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 8 Bewertungen

Lunch Meeting by keepitliberal.de. Michael und Leon diskutieren regelmäßig über Interessantes aus Wirtschaft und Gesellschaft. Mit spannenden Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien werden aktuelle Themen auseinander genommen! Besucht uns auf keepitliberal.de

    Zukunft der Mobilität

    Zukunft der Mobilität

    Mit der 13 Folge meldet sich Lunch Meeting aus der Sommerpause zurück. Wir diskutieren mit unserem Gastautor Markus über die Mobilität der Zukunft, welche Auswirkungen die Transformation der Automotive Branche auf Deutschland hat und welche Chancen sich damit bieten. E-Auto, Wasserstoff oder doch Syntethische Kraftstoffe, wir diskutieren was aus unserer Sicht die Antriebsart der Zukunft ist und welche Schlüsse die Politik ziehen sollte. Außerderm unternehmen wir einige kleinere Exkursionen in die Themengebiete Batterieproduktion und self-driving cars.



    00:00:00 – 00:00:40 Einleitung



    00:00:40 – 01:46:00 Mobilität der Zukunft



    Markus auf Twitterkeepitliberal.de-Artikel "Individuelle Mobilität, Nachhaltigkeit und Verkehrswende"keepitliberal.de-Artikel "Energiewende Total Landscaping – Wie aus der großen Show der große Reinfall wurde"

    • 1 Std. 47 Min.
    Jens Teutrine über liberales Lebensgefühl, Sozialpolitik und Zukunft des Liberalismus

    Jens Teutrine über liberales Lebensgefühl, Sozialpolitik und Zukunft des Liberalismus

    Die zwölfte Folge unseres Podcasts hat einen klaren jungliberalen Fokus, nicht zuletzt da wir uns freuen dürfen, den Bundesvorsitzenden der Jungen Liberalen, Jens Teutrine, bei uns zu begrüßen. Wir sprechen über die verschiedenen Aspekte des liberalen Lebensgefühls und inwiefern das darüber hinausgeht, sich im liberalen Spektrum lediglich auf die gesellschaftliche Gruppe der Performer zu beschränken. Jens spricht hierbei insbesondere an, dass auch philosophisch und hedonistisch gefärbte Interpretationen des Liberalismus ihren Platz in liberalen politischen Organisationen haben sollen und wie sehr diese verschiedenen Schichten den Liberalismus der Zukunft prägen können. Hierbei gehen wir auch auf die zuletzt großen Erfolge der FDP bei Erst- und Jungwählern ein und wagen einen Ausblick, wie man besonders die vorpolitischen Räume in diesen Altersgruppen stärker von einem breit aufgestellten Liberalismus begeistern könnte. Abschließend diskutieren wir über die Thematik der Legalisierung bzw. Entkriminalisierung von Drogen und erörtern Vorschläge zu einer besseren Drogenpolitik als den derzeitigen "War on Drugs".



    00:00:00 - 00:00:40 Einleitung



    00:00:40 - 01:03:00 Interview mit Jens Teutrine



    Jens Teutrine auf TwitterJens Teutrine auf InstagramWelt-Interview: „Eine Putzfrau will nicht bemitleidet werden“FAZ-Artikel: „Wir sind keine Bonzenpartei“Interview auf jetzt.de



    01:03:00- 01:04:00 Outro

    • 1 Std. 3 Min.
    Gyde Jensen über Außenpolitik (China, Russland, Belarus, Türkei und Myanmar)

    Gyde Jensen über Außenpolitik (China, Russland, Belarus, Türkei und Myanmar)

    In der elften Folge unseres Podcasts sprechen wir mit Gyde Jensen, Bundestagsabgeordnete (FDP) und Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses, über verschiedene Themenbereiche der Außenpolitik. Wir gehen hierbei insbesondere auf den internationalen Konflikt mit China um die Provinz Xinjiang und die Situation in Russland ein, wo Alexej Nawalny in menschenunwürdigen und lebensbedrohlichen Haftbedingungen als politischer Gefangener gefoltert wird. Außerdem werfen wir einen Blick auf die in der aktuellen Nachrichtenlage inzwischen vergessene Situation in Belarus und diskutieren mögliche Entwicklungen des Landes in der Zukunft. Zudem sprechen wir über den immer stärker autokratisch auftretenden türkischen Präsidenten Erdogan und erörtern, welchen Einfluss diese Entwicklungen auf die internationale Zusammenarbeit haben sollten. Abschließend sprechen wir auch die Lage in Myanmar an, wo nach dem Militärputsch insbesondere Kinder schlimmste Gewalt erleben müssen und kein schneller Ausweg aus der bedrückend traurigen Lage in Sicht ist.



    00:00:00 - 00:00:30 Einleitung



    00:00:30 - 00:35:50 Interview mit Gyde Jensen



    Gyde Jensen auf TwitterWebsite von Gyde JensenGyde Jensen: Deutsche Spitzenpolitiker nicht zu Peking-SpielenGyde Jensen: "Bundesregierung muss Stopp von Nord Stream 2 in Erwägung ziehen"Grußwort von Gyde Jensen (FDP) an die Frauen von BelarusGyde Jensen: Erdogan tritt Werte der EU mit FüßenFDP fordert neues EU-Sanktionspaket für MyanmarKIL-Artikel: Nordstream 2: Deutsche Spitzenpolitiker müssen ihre Russlandkuschelei beendenKIL-Artikel: Belarus – Europas letzte DiktaturKIL-Artikel: Militärputsch in Myanmar: Junge Demokratie am Abgrund



    00:35:50 - 00:36:20 Outro

    • 36 Min.
    Professor Jan Schnellenbach über Bidens Reformpläne, Föderalismus vs. Zentralismus

    Professor Jan Schnellenbach über Bidens Reformpläne, Föderalismus vs. Zentralismus

    In der zehnten Folge unseres Podcasts sprechen wir mit dem Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Jan Schnellenbach über Joe Bidens Reformpläne und insbesondere deren wirtschaftliche Auswirkungen. Dabei gehen wir auf sein Konjunkturpaket und sein geplantes Infrastrukturprogramm ein und diskutieren darüber, ob die großen staatlichen Ausgaben zu einem Entflammen der Inflation in den USA führen können. Zudem sprechen wir darüber, ob wir uns steuerpolitisch wirklich in einem "Race to the Bottom" befinden und wie Bidens Pläne einer globalen Mindestbesteuerung einzuordnen sind. Außerdem sprechen wir über die Krise des Föderalismus und darüber, warum auch in der Corona-Krise mehr Zentralismus nicht die Lösung darstellen kann.



    00:00:00 - 00:00:35 Einleitung



    00:00:35 - 00:42:53 Interview mit Professor Jan Schnellenbach



    Professor Jan Schnellenbach auf TwitterWebsite von Professor Jan SchnellenbachWelt-Artikel "Die Deutschen mögen es einheitlich. Aber das ist gerade jetzt fatal"



    00:42:53 - 00:43:20 Outro

    • 43 Min.
    Laura Schieritz über Aufstieg, Bildung und Frauen in der Politik

    Laura Schieritz über Aufstieg, Bildung und Frauen in der Politik

    In der neunten Folge unseres Podcasts sprechen wir mit Laura Schieritz über das liberale Aufstiegsversprechen. Insbesondere gehen wir tiefgründiger auf die einzelnen Komponenten dieses Themenbereichs ein, zu dem Laura bereits auf keepitliberal.de einen Gastbeitrag geschrieben hat (Link siehe unten). Zudem sprechen wir gemeinsam über Ideen für Reformen in der Bildungspolitik und warum Politik für Frauen oft unattraktiv ist. Wir sprechen in diesem Rahmen auch darüber, wie sich gesamtgesellschaftliche Probleme mit Sexismus konkret in der Politik manifestieren.



    00:00:00 - 00:00:16 Einleitung



    00:00:17 - 00:47:19 Interview mit Laura Schieritz



    Laura Schieritz auf TwitterGastbeitrag von Laura auf keepitliberal.de ("Das Aufstiegsversprechen ist nicht mit der Masterurkunde erfüllt")Interview bei Deutschlandfunk Nova zu Sexismus in der Politik



    00:47:19 - 00:47:36 Outro

    • 47 Min.
    Johannes Vogel zur Rentenpolitik, demografischem Wandel - Zukunft des Mindestlohns in Deutschland und den USA

    Johannes Vogel zur Rentenpolitik, demografischem Wandel - Zukunft des Mindestlohns in Deutschland und den USA

    In der achten Folge unseres Podcasts sprechen wir mit Johannes Vogel über das vor Kurzem vorgestellte FDP-Konzept der gesetzlichen Aktienrente. Insbesondere diskutieren wir darüber, wie gut ein solches kapitalgedecktes Rentensystem dem demografischen Wandel entgegensteuern kann. Zudem gehen wir auf die Bedeutung einer liberalen Einwanderungspolitik ein, welche die Handschrift einer offenen, modernen Gesellschaft trägt. Außerdem sprechen Leon und Michael über die Zukunft des Mindestlohns in Deutschland und den USA.



    00:00:00 - 00:00:50 Einleitung



    00:00:50 - 00:34:40 Interview mit Johannes Vogel



    Johannes Vogel auf TwitterWebsite von Johannes VogelKonzept zur gesetzlichen Aktienrente der FDPFDP-Forderung nach einem EinwanderungsgesetzKonzept des "Liberalen Bürgergelds"



    00:34:40 - 01:13:30 Diskussion über den Mindestlohn in Deutschland und den USA



    Wirtschaftliche Entwicklung in DeutschlandWirtschaftliche Entwicklung in den USAWirtschaftliche Entwicklung in KalifornienWirtschaftliche Entwicklung in der Region HamburgPaul Krugmans Argumentation für einen Mindestlohn von 15 Euro in den USA (Text, Video) sowie die Argumentation der Gegenseite dazu (Artikel Nr.1, Artikel Nr.2)

    • 1 Std. 13 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

BeLikeMike93 ,

Tolle Gäste und spannende Themen!

Spannende liberale Themen und interessante Interviewgäste. Ich bin auf die nächsten Folgen gespannt!

None Pro ,

Ein liberaler Podcast

Endlich mal ein liberaler Podcast, gibt ja leider in Deutschland sehr weniger liberale Podcasts. Dazu gibt es interessante Gäste und spannende Themen. Genau das was ich mir erhofft habe.

Undichte ,

🌾

🌾🌾🌾

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Listeners Also Subscribed To