7 Folgen

Alles rund um das Thema Sucht in Familien und wie Kinder im Umgang damit gestärkt werden können.

Mehr Sichtbarkeit für Kinder aus suchtbelasteten Familien Radebeuler Sozialprojekte gGmbH

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 4 Bewertungen

Alles rund um das Thema Sucht in Familien und wie Kinder im Umgang damit gestärkt werden können.

    Ein Podcast über Resilienz bei Kindern aus suchtbelasteten Familien

    Ein Podcast über Resilienz bei Kindern aus suchtbelasteten Familien

    In der neuesten Folge des COA-Podcasts tauchen wir tief in das Thema Resilienz bei Kindern ein. Kinder aus suchtbelasteten Familien benötigen in ihrer besonderen familiären Situation eine Menge dieser seelischen Widerstandskraft. Im Gespräch sind wir mit den erfahrenen Sozialpädagoginnen Diana Rabe und Christiane Wilkening. Im Podcast geben sie uns Einblicke in ihre besondere Arbeit mit den Kindern und teilen ihre Erfahrungen mit uns.

    Die Gastgeberin, Lena Kandler, führt durch das Gespräch und öffnet die Tür zu einem faszinierenden Blick auf die Herausforderungen und Lösungen im Umgang mit dieser sensiblen Thematik.
    Diana und Christiane bringen eine Fülle an Fachwissen mit, das auf jahrelanger praktischer Erfahrung basiert. Sie beleuchten, wie das Resilienzprogramm "Trampolin" dazu beiträgt, Kindern in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung zu geben, um sich trotz der Belastungen, die sie erleben, positiv zu entwickeln.
    Im Laufe des Podcasts diskutieren sie die verschiedenen Facetten von Resilienz und wie sie in das Leben dieser Kinder integriert werden kann. Sie teilen Geschichten aus ihrer eigenen Arbeit, die das erstaunliche Potenzial und die Stärke von Kindern in schwierigen Situationen demonstrieren.
    Ein zentrales Thema des Gesprächs ist die Bedeutung der Unterstützung durch Familienmitglieder, Schulen und Gemeinschaften. Die Rolle von Erwachsenen als stabilisierende und unterstützende Kräfte für Kinder in Krisenzeiten wird ausführlich erörtert.
    Durch ihre praxisorientierten Ansätze ermutigen Diana und Christiane Eltern, Erzieher und Fachkräfte dazu, den Blick auf die Ressourcen und Stärken von Kindern zu lenken, auch wenn sie mit suchtbelasteten Familienverhältnissen konfrontiert sind.
    Diese Folge des COA-Podcast bietet nicht nur wertvolle Einblicke in die Resilienz bei Kindern, sondern ist auch eine inspirierende Quelle für alle, die sich für das Wohlergehen junger Menschen einsetzen.

    • 41 Min.
    Die Suchthilfeangebote der Stadt Dresden - im Gespräch mit Suchttherapeutin Sindy Riebschläger und der Klientin Sandra.

    Die Suchthilfeangebote der Stadt Dresden - im Gespräch mit Suchttherapeutin Sindy Riebschläger und der Klientin Sandra.

    Wir sind mit dem COA-Podcast zu Besuch in d
    er Drogenberatungsstelle der Landeshauptstadt Dresden auf der Richard-Wagner-Straße. Wir sprechen mit der Suchttherapeutin Sindy Riebschläger über das Suchthilfesystem der Stadt Dresden. Sandra ist suchtkrank und berichtet uns im Podcast über ihre Erfahrungen mit dem Hilfesystem und wie sie den Weg aus der Sucht gefunden hat.

    • 42 Min.
    Einsam. Kindheit unter Alkoholfahne. Im Gespräch mit der Autorin Ute Becker.

    Einsam. Kindheit unter Alkoholfahne. Im Gespräch mit der Autorin Ute Becker.

    Noch immer ist es ein Tabu, niemand spricht darüber: "Ich kenne meine Mutter nur betrunken!" So sagt eine erwachsene Frau in diesem Buch. Die Autorin Ute Becker spricht über ihr Buch "Einsam! Kindheit unter Alkoholfahne." Wenn die Kindheit geprägt ist von Einsamkeit, Angst und Scham, was nehmen Menschen dann ins Erwachsenenleben mit? In Deutschland leben schätzungsweise bis zu 6,6 Millionen minderjährige Kinder bei Elternteilen mit riskantem Alkoholkonsum.

    • 33 Min.
    Was mich stark macht - Das COA-Zirkuscamp für Kinder aus suchtbelasteten Familien.

    Was mich stark macht - Das COA-Zirkuscamp für Kinder aus suchtbelasteten Familien.

    In dieser Podcast-Folge geht es um das COA-Zirkuscamp. Familien machen gemeinsam Zirkus. Das Zirkuscamp für Kinder aus suchtbelasteten Familien und ihre Eltern. Die Familien übernachten in Zelten und Zirkuswägen. Es gibt einen Küchenwagen, in dem jeden Tag leckere Mahlzeiten gezaubert werden. Auf dem Kulturhof Klingenberg gibt es Ziegen, Hühner und Katzen. Nebenan befindet sich ein Wildgehege, Wald und die Wilde Weisseritz, in der auch mal gebadet werden kann. Das Zirkuscamp ist eine Mischung aus Urlaub, Zirkus, Austausch und eine wertvolle Zeit für die Familie. Dieser Podcast berichtet akustisch über dieses Zirkusangebot. Denn Zirkus macht stark!

    • 55 Min.
    Im Gespräch mit Jacqueline Klieme - erwachsene Tochter einer suchtkranken Mutter.

    Im Gespräch mit Jacqueline Klieme - erwachsene Tochter einer suchtkranken Mutter.

    In dieser Podcast-Folge sind wir im Gespräch mit Jaqueline Klieme aus Moritzburg bei Dresden. Sie ist 51 Jahre alt, seit 30 Jahren verheiratet und hat 2 erwachsene Kinder. Frau Klieme hat es geschafft, seit 7 Jahren alkoholabstinent zu leben. Sie ist mit einer suchtkranken Mutter aufgewachsen und damit ist auch sie ein Kind aus einer suchtbelasteten Familie. Das Gespräch befasst sich mit ihrer Kindheit und wie sie diese erlebt hat. Sie berichtet über schwierige Erfahrungen, die sie machen musste, weil ihre Mutter alkoholabhängig war. Auch thematisieren wir, wie es passieren konnte, dass sie trotz ihrer Kindheitserfahrungen selbst Alkoholikerin geworden ist und wie sie es geschafft hat, seit über 7 Jahren abstinent zu leben. Sie engagiert sich heute für Kinder aus suchtbelasteten Familien und absolviert derzeit eine Ausbildung zur Trampolintrainerin. Trampolin ist ein Programm für Kinder aus suchtbelasteten Familien, welches ihnen hilft, ihre eigene Widerstandskraft zu stärken und mit ihrer Familiensituation zurechtzukommen.

    • 1 Std. 11 Min.
    Vorstellung des Projektes "Mama, denk an mich" für Drogen konsumierende Frauen mit Kinderwunsch, Schwangere und Mütter

    Vorstellung des Projektes "Mama, denk an mich" für Drogen konsumierende Frauen mit Kinderwunsch, Schwangere und Mütter

    Im Rahmen dieser Folge gibt Dr. Benjamin Weber, Psychiater am Universitätsklinikum Dresden, Auskunft über ein besonderes Angebot für drogenkonsumierende Schwangere bzw. Drogen konsumierende Frauen mit Kinderwunsch. Es werden nicht nur die Auswirkungen des mütterlichen Drogenkonsums während der Schwangerschaft auf die noch ungeborenen Kinder beschrieben. In erster Linie geht es um ein Hilfsangebot für diese Frauen, welches aus einem Netzwerk von Psychiatern, Gynäkologen und Kinderärzten besteht.

    • 53 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News
WELT
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Kampf der Unternehmen
Wondery
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss Podcast
Finanzfluss
Plusminus. Mehr als nur Wirtschaft.
SWR