68 Folgen

Vom Unternehmer für Unternehmer.

Der Unternehmer-Podcast für Geschäftsführer im Mittelstand. Die meisten Geschäftsführer im Mittelstand wissen nicht, wie sie ihr Unternehmen in Zeiten von Fachkräftemangel, Bürokratismus und weltweiter Unsicherheit zu Wachstum zu führen und gleichzeitig ein entspanntes Familienleben genießen können. Mit "Mission Freiheit" zeige ich dir, wie du dir mit Fokus und System endlich deine Freiheit zurück holst.

Dieser Podcast ist speziell für Unternehmer, deren Firma ihr ganzes Leben vereinnahmt.

Ich spreche Klartext über eigene Lernerfahrungen aus über 20 Jahren Unternehmertum, teile mein Know-how aus meiner täglichen Arbeit als Unternehmercoach, und lasse echte Meisterunternehmer zu Wort kommen.

Lerne Strategien und Werkzeuge zur effizienten Strukturierung deiner Firma kennen und lass dich inspirieren zu einer fantastischen Reise vom Selbstständigen zum souveränen Anführer und Meisterunternehmer.

👉️ Wie kann ich als Geschäftsführer dem ständigen Stress entfliehen?
👉️ Wie kann ich produktiver werden - ohne noch mehr rackern zu müssen?
👉️ Was macht einen richtig erfolgreichen Unternehmer aus - und wie werde ich selbst zu einem?

Das sind nur einige der Fragen, denen sich der Vollblutunternehmer und Unternehmercoach Ronald Schirmer in seinem Unternehmer-Podcast widmet. Neben spannenden Denkanstößen bekommst du handfeste Schritt-für-Schritt Anleitungen, wie du zum besten Unternehmer wirst, der du sein kannst - zum Meisterunternehmer.

Leicht verdaulich. Offen und ehrlich. Praxistauglich.

Entfache dein Unternehmer-Feuer neu, das im stressigen Alltagsgeschäft längst erloschen ist. Bei "Mission Freiheit" bekommst du inspirierendes Unternehmerwissen aus über 20 Jahren persönlicher Unternehmererfahrung und der täglichen Arbeit mit gestandenen Unternehmern:

Im Mittelpunkt steht der Unternehmer - als Mensch. Denn Unternehmer sein heißt Mensch sein. Dein Unternehmen ist das Werkzeug, mit dem du dir dein Traumleben erschaffen kannst - anstatt dich für deine Firma aufzureiben!

Ronald hat sein erstes Unternehmen im Jahr 2001 gegründet und ist davon überzeugt: als erfolgreiche mittelständische Unternehmer verändern wir Deutschland - wir sind wahre "Impact Makers". Denn nicht Politiker oder Konzerne lösen die kleinen und großen Themen unserer Zeit - sondern mutige Unternehmerinnen und Unternehmer.

Mehr Infos auf www.impactmakers.de
Instagram: @impactmakers.de

Mission Freiheit - mit Ronald Schirmer Ronald Schirmer

    • Wirtschaft
    • 4,8 • 16 Bewertungen

Vom Unternehmer für Unternehmer.

Der Unternehmer-Podcast für Geschäftsführer im Mittelstand. Die meisten Geschäftsführer im Mittelstand wissen nicht, wie sie ihr Unternehmen in Zeiten von Fachkräftemangel, Bürokratismus und weltweiter Unsicherheit zu Wachstum zu führen und gleichzeitig ein entspanntes Familienleben genießen können. Mit "Mission Freiheit" zeige ich dir, wie du dir mit Fokus und System endlich deine Freiheit zurück holst.

Dieser Podcast ist speziell für Unternehmer, deren Firma ihr ganzes Leben vereinnahmt.

Ich spreche Klartext über eigene Lernerfahrungen aus über 20 Jahren Unternehmertum, teile mein Know-how aus meiner täglichen Arbeit als Unternehmercoach, und lasse echte Meisterunternehmer zu Wort kommen.

Lerne Strategien und Werkzeuge zur effizienten Strukturierung deiner Firma kennen und lass dich inspirieren zu einer fantastischen Reise vom Selbstständigen zum souveränen Anführer und Meisterunternehmer.

👉️ Wie kann ich als Geschäftsführer dem ständigen Stress entfliehen?
👉️ Wie kann ich produktiver werden - ohne noch mehr rackern zu müssen?
👉️ Was macht einen richtig erfolgreichen Unternehmer aus - und wie werde ich selbst zu einem?

Das sind nur einige der Fragen, denen sich der Vollblutunternehmer und Unternehmercoach Ronald Schirmer in seinem Unternehmer-Podcast widmet. Neben spannenden Denkanstößen bekommst du handfeste Schritt-für-Schritt Anleitungen, wie du zum besten Unternehmer wirst, der du sein kannst - zum Meisterunternehmer.

Leicht verdaulich. Offen und ehrlich. Praxistauglich.

Entfache dein Unternehmer-Feuer neu, das im stressigen Alltagsgeschäft längst erloschen ist. Bei "Mission Freiheit" bekommst du inspirierendes Unternehmerwissen aus über 20 Jahren persönlicher Unternehmererfahrung und der täglichen Arbeit mit gestandenen Unternehmern:

Im Mittelpunkt steht der Unternehmer - als Mensch. Denn Unternehmer sein heißt Mensch sein. Dein Unternehmen ist das Werkzeug, mit dem du dir dein Traumleben erschaffen kannst - anstatt dich für deine Firma aufzureiben!

Ronald hat sein erstes Unternehmen im Jahr 2001 gegründet und ist davon überzeugt: als erfolgreiche mittelständische Unternehmer verändern wir Deutschland - wir sind wahre "Impact Makers". Denn nicht Politiker oder Konzerne lösen die kleinen und großen Themen unserer Zeit - sondern mutige Unternehmerinnen und Unternehmer.

Mehr Infos auf www.impactmakers.de
Instagram: @impactmakers.de

    068: Nur weil du ständig beschäftigt bist, bist du noch lange nicht produktiv!

    068: Nur weil du ständig beschäftigt bist, bist du noch lange nicht produktiv!

    In dieser Folge untersuche ich, warum wir dazu neigen, uns ständig neue Aufgaben zu suchen. Gerade Unternehmer und Geschäftsführer im Mittelstand ziehen die Arbeit regelrecht an wie ein Magnet.

    Das Problem ist: auch wenn ich mir bewusst vornehme, weniger zu arbeiten, wirken unbewusste Muster meinem Wunsch entgegen. Das heißt, ich selbst bin die Ursache dafür, dass mein Schreibtisch nie leer und die To-Do-Liste niemals kürzer wird.

    Das ist eine gute Nachricht. Denn wenn ich es bin, der dieses ständig beschäftigt sein verursacht, dann kann ich mich aus dieser unangenehmen Lage auch selbst am eigenen Schopf herausziehen.

    Wie das geht, erfährst du in dieser Folge.

    Jetzt bist du dran: warum bist du ständig beschäftigt und was tust du dagegen? Schreib's gern in die Kommentare bei LinkedIn, Facebook oder Insta.

    - 0€ Erkundungsgespräch mit mir sichern: https://www.impactmakers.de/termin

    • 23 Min.
    067: Die Wahrheit über Zielplanung - Warum viele Geschäftsführer auf dem Holzweg sind!

    067: Die Wahrheit über Zielplanung - Warum viele Geschäftsführer auf dem Holzweg sind!

    Mein größter Fehler als Geschäftsführer in meiner ersten Firma war...

    ... keine wirksamen 🎯 Unternehmensziele definiert und kommuniziert zu haben!

    Tatsächlich ging das fast 10 Jahre gut. Meinte ich zumindest.

    Die Folgen waren absehbar:

    - Stillstand statt Wachstum
    - Chaos + Aktionismus statt strategisches Handeln
    - Frust und Motivationsverlust bei Mitarbeitern und mir selbst

    Das Thema "Zielplanung" hat traditionell zum Jahresende Hochkonjunktur und man könnte meinen, dass mittlerweile auch der letzte Geschäftsführer im Mittelstand verstanden hat, warum er Ziele für sein Unternehmen planen sollte.

    Hat er aber nicht. Ich sehe es oft bei meiner Arbeit mit Unternehmern: Zielplanung findet entweder gar nicht statt - oder auf eine oberflächliche, wenig wirksame Art und Weise.

    Warum ist das so, obwohl wir es doch besser wissen?

    Hier sind Gründe, die mir oft begegnen:

    - Keine Zeit im Alltagsstress
    - Zielplanung habe ich oft versucht: funktioniert für mich nicht ("Bei uns ist das anders...")
    - Weiß nicht, was ich für Ziele definieren soll
    - Es geht auch ohne ganz gut
    - Keiner weiß, was in 12 Monaten / 3 Jahren / 5 Jahren alles passiert. Das kann eh keiner planen.

    Und dann ist es ganz ähnlich wie mit den privaten Neujahreszielen: die wenigsten erreichen, was sie sich vorgenommen haben.

    Im Laufe der Jahre habe ich einen entscheidenden Grund erkannt, warum so viele Unternehmer ihre Ziele grob verfehlen und warum auch ich in meiner Firma damals vor 10 Jahren meine Ziele nie erreicht habe.

    Wenn du diesen Grund kennst, hältst du den Schlüssel zur Planung und zum Erreichen wirksamer Ziele in der Hand.

    In meiner neuen Podcastfolge spreche ich darüber, was ich über wirksame Zielplanung gelernt habe. Neben dem erwähnten Grund warum Ziele nicht erreicht werden erfährst du, warum du als Unternehmer tatsächlich Ziele planen solltest und wie du das bewerkstelligen kannst, so dass die Ziele dich und deine Mitarbeiter langfristig begeistern und damit bei der Stange halten. Den Link zur Folge gibt's in den Kommentaren.

    p.s. Nein, ich erkläre dir nicht zum drölfzigsten Male, was S.M.A.R.T.E. Ziele sind...

    Jetzt bist du dran: was glaubst du, könnte der Grund dafür sein, dass viele Unternehmer ihre Ziele regelmäßig grob verfehlen? Teile deine Erfahrungen gern in den Kommentaren bei LinkedIn oder Facebook.

    • 19 Min.
    066: Vom Kopf ins Herz - eine persönliche Geschichte. Was ich von meinem Sohn für's Leben gelernt habe

    066: Vom Kopf ins Herz - eine persönliche Geschichte. Was ich von meinem Sohn für's Leben gelernt habe

    Ich habe meinem Sohn (damals 9 Jahre alt) krass Unrecht getan. Und er hat mir eine wertvolle Lektion für mein Leben erteilt - und nicht zuletzt für meinen Beruf als Unternehmer.

    Mein unrechtes Verhalten in dieser Situation vor einigen Jahren war das Ergebnis meines Selbstbildes, und tiefer unbewusster Überzeugungen, die im Laufe der letzten vier Jahrzehnte entstanden waren.

    Was ich aus dieser Situation gelernt habe ist: wahrer Wert entsteht, wenn Menschen etwas aus ihrem Herzen heraus erschaffen - mit Liebe und Begeisterung. Wenn ich mich alleine vom Verstand leiten lasse, wenn ich große Entscheidungen im Leben durch "logisches Denken" fälle, wenn ich alles im Kopf durchdenke und entscheide - verschließt sich früher oder später mein Herz und ich verlerne, die Stimme meines Herzens zu hören. Das führt im Leben - und im eigenen Unternehmen - unweigerlich in eine Sackgasse.

    Es ist Zeit, den Verstand wieder mit dem Herzen zu verbinden. Ich habe diese Reise vor einigen Jahren begonnen. Als hochgradiger Kopfmensch, der ich war, mit einem ausgeprägten analytisch-mathematisch-naturwissenschaftlichen Talent, das diese Entwicklung noch vertieft hat.Mein messerscharfer Verstand mir gute Dienste geleistet. Doch unbemerkt hat er sich zum Anführer meines Lebens erhoben. Bis ich an unsichtbare Grenzen stieß unternehmerisch und privat, die ich nicht durchbrechen konnte, so sehr ich es auch versuchte.

    Schritt für Schritt beginne ich zu fühlen, welche unbegrenzte Kraft in mir und genauso auch in dir steckt - wenn wir erlernte Denkmuster, Verhaltensweisen und Schutzmasken ablegen und unseren Kopf wieder mit unserem Herzen verbinden.

    Die ganze spannende Geschichte, sämtliche Hintergründe und alle meine unbezahlbaren Erkenntnisse daraus erfährst du in dieser Folge.

    Du stößt an unsichtbare Barrieren? Steckst fest? Drehst dich im Kreis und kommst keinen Schritt weiter?

    Dann buche dir jetzt gratis ein Erkundungsgespräch mit mir: https://www.impactmakers.de/termin

    • 39 Min.
    065: Die Kunst des Loslassens - Vom Leistungserbringer zum Gestalter in deinem Unternehmen!

    065: Die Kunst des Loslassens - Vom Leistungserbringer zum Gestalter in deinem Unternehmen!

    So unterschiedlich die Themen "Qualitätsschwankungen", "Geschäftsführer im Dauerstress" und "generelle Zukunftssorgen" erscheinen mögen - sie haben eine gemeinsame Ursache.

    Diese gemeinsame Ursache ist, dass Geschäftsführer in mittelständischen Unternehmen ihre Arbeitszeit zum Großteil in der Leistungserbringung ihrer Firma aufwenden.

    Sie sind aktiv involviert in die Auftragsplanung, Produktion / Dienstleistung, Auslieferung und die Kundenbetreuung.

    Deswegen bleibt ihnen nicht genügend Zeit übrig, um langfristig wirksame Lösungen für die genannten Themen zu erarbeiten.

    ⌚️ Ich nenne das die "Keine-Zeit-für-nix-Falle".

    Meine These ist: Gib als Unternehmer deine Aktivitäten im Rahmen der Leistungserbringung an deine Mitarbeiter ab, automatisiere sie oder source out.

    Zumindest so weit wie irgend möglich.

    AN statt IN der Firma arbeiten, heißt die Devise. Mittlerweile oft zitiert, doch selten realisiert.

    Woran liegt das? Warum schaffen es viele Unternehmer wider besseren Wissens nicht, sich aus der Leistungserbringung ihrer eigenen Firma herauszunehmen? Und was muss ich tun, um das zu erreichen?

    Diese Fragen beantworte ich in meiner neuen 🎧️ Podcastfolge Nummer 65 (Link zur Folge in den Kommentaren).

    Wie siehst du das? Hast du dich in deiner Firma aus der Leistungserbringung verabschiedet oder sind es genau diese Arbeiten, die dich so richtig motivieren? Schreibe mir deine Erfahrungen gern per E-Mail oder LinkedIn oder Facebook.

    • 20 Min.
    064: Wachstumshebel Kundengewinnung - Warum die Strategie "Weiterempfehlungen" Gift für dein Unternehmen ist

    064: Wachstumshebel Kundengewinnung - Warum die Strategie "Weiterempfehlungen" Gift für dein Unternehmen ist

    Weil du zu gut bist, kann dein Unternehmen nicht wachsen!

    Richtig gelesen: deine Firma leistet hervorragende Arbeit und deine Kunden honorieren das auf zwei Arten:

    1) Sie kaufen noch mehr bei dir.
    2) Sie empfehlen dich weiter.

    Und genau das ist das größte Problem vieler mittelständischer Unternehmen: die meisten Aufträge kommen durch Bestandskunden und Empfehlungen zustande.

    Warum ist das ein Problem 🤔?

    Weil es das Wachstum deiner Firma blockiert. Wenn du dich schon seit Jahren darauf verlassen kannst, dass neue Kunden durch Mund-zu-Mund-Propaganda zu dir kommen, dann wächst die Verlockung, das Thema Kundengewinnung zu vernachlässigen.

    Viele Unternehmen existieren auf dieser Grundlage. Sie haben sich einen überschaubaren Kundenstamm erarbeitet und decken ihre Kosten aus Folgeaufträgen ihrer Bestandskunden und aus zufällig eintreffenden Neukundenempfehlungen.

    Das ist bequem - und sehr gefährlich! Denn diese Art der Auftragsgewinnung ist weder planbar noch skalierbar. Deswegen herrscht entweder Flaute in den Auftragsbüchern oder Megastress bis zum Anschlag, wenn unerwartete Aufträge eingehen.

    Nicht selten führt das zu einer endlosen Pendelei zwischen Existenzangst und Überlastung.

    Es gibt einen Ausweg aus dieser Falle: verlasse dich nicht länger auf das Prinzip "Zufall" und erschaffe einen systematischen Ablauf zur Neukundengewinnung: einen Kundengewinnungsprozess.

    Warum jedes überdurchschnittlich erfolgreiche Unternehmen einen Prozess zur Kundengewinnung hat, welche Vorteile das auch für dein Unternehmen hat und was die wichtigsten Voraussetzungen dafür sind, erfährst du in dieser Podcastfolge...

    - Hol dir meinen gratis Unternehmer-Leitfaden: https://www.impactmakers.de/leitfaden
    - Buche dein gratis Erkundungsgespräch mit mir: https://www.impactmakers.de/termin

    • 16 Min.
    063: Von Stillstand zu Wachstum - Diese EINE Sache katapultiert dein Unternehmen auf das nächste Level

    063: Von Stillstand zu Wachstum - Diese EINE Sache katapultiert dein Unternehmen auf das nächste Level

    Es gibt einen unfassbar wichtigen Schlüssel, mit dem du dein mittelständisches Unternehmen ganz gezielt zu Wachstum führst. Erstaunlicherweise kennen die wenigsten Geschäftsführer diesen Schlüssel oder setzen ihn ein.

    Doch ihn zu kennen, ist Gold wert. Wenn du ihn einsetzt, schaffst du ein felsenfestes Fundament für zuverlässiges Wachstum deiner Firma und gleichzeitig deiner Lebensqualität.

    Der Schlüssel ist "die Unternehmensvision".

    Die wenigsten mittelständischen Unternehmen haben eine klare und anziehende Vision, die jedem Mitarbeiter bekannt ist. Erstaunlicher Weise sind auch die wenigsten mittelständischen Unternehmen überdurchschnittlich erfolgreich.

    Wenn die Sprache auf ihre Vision kommt, zitieren Geschäftsführer mittelmäßiger Unternehmen gern einen bekannten Politiker, der einst meinte, wer Visionen habe, solle zum Arzt gehen.

    Ich bin davon überzeugt, dass es einen Grund gibt, warum sich Menschen für eine Politikerlaufbahn entscheiden und nicht für den Weg des Unternehmers. Und dieser Grund ist sicher nicht, zukunftsweisende Ideen zum Wohle unseres Planeten und seiner Bewohner zu realisieren. Deswegen sind es nicht Politiker sondern Unternehmerinnen und Unternehmer wie du, die positive Veränderungen in der Welt bewirken.

    Vorausgesetzt, sie haben eine klare Vorstellung davon, wo sie hin wollen.

    In dieser Podcastfolge / Video / Artikel erfährst du, warum eine Unternehmensvision so bedeutsam für deinen unternehmerischen Erfolg ist, welche Aufgaben die Unternehmensvision hat und welchen Nutzen dein Unternehmen von ihr hat.

    • 19 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
16 Bewertungen

16 Bewertungen

Silke.L. ,

Unternehmer sein

Ronald bringt das Thema sehr gut auf den Punkt. Es ist tatsächlich nicht schwierig, ein Business zu gründen. Die Kunst besteht darin, dieses langfristig und zur eigenen Zufriedenheit zu etablieren. Ronald gibt da gute Anleitungen dazu. Ich wünsche viel Erfolg.

G2TheBone ,

Da weiß jemand, wovon er spricht

Es gibt viele „Expertenpodcasts“ in denen mir Leute zeigen wollen, wie nachhaltiges Business geht. Ronald ist aber jemand, der durch alle Höhem und Tiefen gegangen ist und man spürt das Fundament. Das schafft Sicherheit! Vielen Dank dafür!

Leadership48 ,

Wie echte Unternehmer denken

Toller Podcast mit der richtigen unternehmerischen Sichtweise! Ich selbst habe Jahre gebraucht, um die wirklichen Unterschiede zwischen Facharbeitern und Unternehmern zu erkennen. Diese beiden „Denkschulen“ könnten kaum unterschiedlicher sein, sie schließen sich im Grunde gegenseitig aus. Genau diese Unterschiede schildert der Autor auf kurzweilige und unterhaltsame Art und Weise. Das Verständnis dessen entscheidet über Sieg oder Niederlage im Unternehmertum. Podcast ist abonniert!

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Deutschlandfunk
Solveig Gode, Sandra Groeneveld, Anis Mičijević, Kevin Knitterscheidt
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss

Das gefällt dir vielleicht auch