14 Folgen

Der Podcast für Entscheider

NEW WORK TALK Tobias Augsten • Marcus Blank • Marco Sommer

    • Wirtschaft
    • 4,9 • 8 Bewertungen

Der Podcast für Entscheider

    New Work auch für "Blue Collar Workers"?

    New Work auch für "Blue Collar Workers"?

    Im Interview einer der führenden New Work „Köpfe“ in Deutschland: Markus Väth, Psychologe, Bestseller-Autor, Podcaster und Geschäftsführer des Think Tanks Humanfy GmbH als Kompetenzpartner für menschenorientierte Unternehmensführung. Ein Interview, das wieder einen interessanten Aspekt der New Work Welt beleuchtet: die humanistische und soziale Version von New Work.

    Was ist New Work für den Hauptteil der Arbeitnehmer:innen – den Blue Collar Workern? Markus Väth ist der Überzeugung, dass die Verwirklichung der 5 in der New Work Charta festgelegten Prinzipien Freiheit, Selbstverantwortung, Sinn, Entwicklung und soziale Verantwortung in jeder Ebene und in jedem Beruf möglich ist und erklärt das an Beispielsberufen und warum wir vermehrt Respekt und Würde für sinnvolle Arbeit entgegenbringen müssen.

    Er erklärt,

    wie sich das Ursprungskonzept der Sozialutopie „New Work“ des Visionärs Prof. Frithjof Bergmann zunehmend mit der heutigen Wirtschaft versöhnt und als Philosophie etabliert

    dass New Work ist ein gesellschaftliches Thema ist und NewEconomy und NewSociety beinhaltet 

    uns Insights seines neues Buchs „Musterwechsel“.

    warum wir alte Dinge „verlernen“ müssen, um Neues erfolgreich zu etablieren

    weshalb Regeln möglichst durch Handlungsempfehlungen ersetzt werden sollen

    inwieweit Shareholder Value vereinbar ist mit den New Work Prinzipien u. v. m.

    Und zum guten Schluss hat Markus Väth 3 konkrete Botschaften für unsere Entscheider:innen



    Shownotes:

    Unser Gast auf LinkedIn

    Markus Väth, Geschäftsführer der humanfy GmbH

    Podcaster von NewWorkWorks

    Sein aktuelles Buch: Musterwechsel



    Die Moderatoren auf LinkedIn:

    ·        Tobias Augsten

    ·        Marcus Blank

    ·        Marco Sommer

    New Work Talk Website

    • 55 Min.
    Folge 12: Transformation zu lebenswerten Arbeitsorten

    Folge 12: Transformation zu lebenswerten Arbeitsorten

    Thomas Dormann ist Gründer der Möbelkollektiv GmbH und berichtet in unserem Interview über Erfolge, Misserfolge und Learnings aus seiner langen Erfahrung in Transformationsprozessen.

    Die Raumstruktur soll der Organisationsstruktur folgen und dabei modular und flexibel für die nächste Veränderung sowie individuell geplant sein. Basis dafür ist beim Möbelkollektiv eine Bedarfsanalyse, die gemeinsam mit den Kunden in Workshops erstellt wird. Eine passende Raumstruktur ist noch nicht die Lösung für einen lebenswerten Arbeitsort, der allen (Alters-)gruppen und Ansprüchen gerecht wird. Es muss sowohl Konzentration, Kommunikation als auch Interaktion möglich sein.

    Ob der Transformationsprozess zu „neuer Arbeit“ erfolgreich ist, zeigt sich erst bei der nächsten Veränderung. Elementar für das Gelingen ist eine funktionierende Kommunikation und der Umsetzungswille über alle Ebenen.

    Büroflächen zu halbieren, hält Thomas Dormann für keine gute Idee. Diese Flächen für die Interaktion zwischen Mitarbeitern oder verschiedenen Unternehmen zu nutzen, ist eine gute Investition in eine veränderliche Zukunft.



    Shownotes:

    Unser Gast auf LinkedIn

    Thomas Dormann, Gründer Möbelkollektiv, Nürnberg

    https://moebelkollektiv.de/



    Die Moderatoren auf LinkedIn:

    ·        Tobias Augsten

    ·        Marcus Blank

    ·        Marco Sommer

    New Work Talk Website

    • 1 Std. 3 Min.
    Folge 11: Corporate Health Plattform für mentale Gesundheit am Arbeitsplatz

    Folge 11: Corporate Health Plattform für mentale Gesundheit am Arbeitsplatz

    Ein spannendes Interview mit Dr. Amelie Wiedemann zu den Themen Mentale Gesundheit und Mitarbeitermotivation im Kontext NewWork. Dr. Amelie Wiedemann ist Co-Founder und CSO der Corporate Health Plattform DearEmployee, die Unternehmen unterstützt, gesunde und motivierende Arbeitsbedingungen für Mitarbeitende zu schaffen.

    Eine wissenschaftlich fundierte, anonyme Online-Befragung der Beschäftigten ermöglicht auch mittelständischen Unternehmen statt einer „one size fits all“-Lösung passgenau und handlungsorientiert nachhaltig wirksame Maßnahmen zu identifizieren.

    Amelie Wiedemann gibt uns einen Einblick der notwendigen Learnings für Führungskräfte und erklärt uns die Life Domain Balance.

    Im WarOfTalents ist die Unternehmenskultur zunehmend von Bedeutung, doch häufig existiert sie eher „auf dem Papier“. Um die Glaubwürdigkeit der Maßnahmen eines Unternehmens zu unterstützen, hat DearEmployee ein Arbeitgebersiegel entwickelt.



    Shownotes:

    Unser Gast auf LinkedIn

    Dr. Amelie Wiedemann, Co-Founder & CSO bei Dear Employee

    https://www.dearemployee.de/



    Die Moderatoren auf LinkedIn:

    ·        Tobias Augsten

    ·        Marcus Blank

    ·        Marco Sommer

    New Work Talk Website

    • 49 Min.
    Folge 10: Arbeitsplatzarchitektur - Jetzt und in Zukunft

    Folge 10: Arbeitsplatzarchitektur - Jetzt und in Zukunft

    Sehr spannende Inputs der sympathischen Mobile Workerin und Workplace Architektin @Jasmin Jabeur, die bei der Roadsurfer Camper Rallye die Grenzen des mobilen Arbeitens testete. 

    Kollegen mit Vollbart und im Pyjama?

    Jasmin Jabeur erzählt von den unterschiedlichen Reaktionen auf das neue Homeoffice Angebot bei Fujitsu Deutschland. Das Shared Desk- und Clean Desk Konzept setzt @Fujitsu unternehmensintern schon seit einigen Jahren um.

    Ist der japanische Mutterkonzern generell der Impulsgeber für die deutsche Tochtergesellschaft und die Pandemie der Treiber für Innovationszyklen, wie z.B. das automatisierte Onboarding? Wie organisiert Fujitsu das Wissensmanagement und wie wurde der unternehmensinterne Podcast zum Treiber für die interne Vernetzung? 

    Diese und weitere interessante Fragen werden auf unterhaltsame Weise in unserem aktuellen Podcast beantwortet. 

    Shownotes:

    Unser Gast auf LinkedIn

    Jasmin Jabeur; Technical Architect bei Fujitsu Technology Solutions GmbH | https://www.fujitsu.com/de/



    Die Moderatoren auf LinkedIn:

    ·        Tobias Augsten

    ·        Marcus Blank

    ·        Marco Sommer

    New Work Talk Website

    https://de.linkedin.com/in/jasmin-jabeur-1733323a

    • 59 Min.
    Einfluss der Architektur auf die Produktivität und als Entscheidungsfaktor beim „War of talents“

    Einfluss der Architektur auf die Produktivität und als Entscheidungsfaktor beim „War of talents“

    Dirk Vollrath ist ein erfahrener Architekt und als geschäftsführender Gesellschafter bei der baum-kappler architekten gmbh mit dem Aufgabenschwerpunkt im Bereich Projektmanagement und Büroorganisation tätig sowie Mitglied der Bayerischen Architektenkammer.

    Im Interview gewährt er uns einen Einblick, was #NewWork in seiner Organisation bedeutet und welche Anforderungen es aus der Bauherrensicht gibt. Wir erfahren, nach welchen Kriterien heute und in Zukunft Büroimmobilien ausgewählt werden, wohin sich zukünftige Büroflächen bzw. die Bürogrößen und die Bürostrukturen verändern, angepasst an die Bedürfnisse eines Arbeitsplatzes der Zukunft. Was bedeutet New Work für Architekten?

    Interessant auch seine Meinung zum Einfluss der Architektur auf die Produktivität und als Entscheidungsfaktor beim „War of talents“.

    Shownotes:Dirk Vollrath, Geschäftsführender Gesellschafter bei baum-kappler architekten gmbh

    Die Moderatoren auf LinkedIn:

    ·        Tobias Augsten

    ·        Marcus Blank

    ·        Marco Sommer

    New Work Talk Website

    • 55 Min.
    Spaltet New Work die Organisationen?

    Spaltet New Work die Organisationen?

    Anja Meisel ist Personalleiterin mit über 20 Jahren Fach- und Führungserfahrung in Konzernen, der mittelständischen Industrie sowie in Familienunternehmen. Sie kennt alle HR-Kernbereiche und hat in vielen Projekten, u. a. auch Digitalisierungsprojekten mitgewirkt und Transformationsthemen erfolgreich begleitet. Der Mensch als Individuum liegt ihr dabei stets am Herzen. Aus ihrer Expertise berichtet sie in dieser Folge u. a. zu diesen Themen:

    "Spaltet" New Work die Organisationen? Wie geht die Führung damit um?

    Vertrauenskultur: wie kann das HR dazu beitragen?

    Simply Leading!? Wie sieht eine erfolgreiche Führung in einer hybriden Organisation aus?

    „Die Always-On-Kultur ist nicht allgemein förderlich“. Wie steht das HR zu diesem Thema!

    Wie viel „Thinking outside a box” ist für die Führung 4.0 sinnvoll?



    Shownotes:

    Unser Gast auf LinkedIn

    Anja Meisel, Associated Partner bei AIMS International Germany



    Die Moderatoren auf LinkedIn:

    ·        Tobias Augsten

    ·        Marcus Blank

    ·        Marco Sommer

    New Work Talk Website

    • 45 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

BeSchmMe ,

Informativ, interessante und sympathische Interviewpartner

New Work wird aus verschiedenen Perspektiven praxisnah betrachtet, auch die Möglichkeiten von New Work abseits von Officejobs

Kristan v. Waldenfels ,

Erfahren, vielseitig und spannend.

Erfahrene und vielseitige Gesprächspartner, die spannende Einblicke in unsere Unternehmenskultur schenken. Danke!

Toböh ,

NewWork Talk

Ein gelungener Podcast mit Interessenten Gästen und das Thema wird sehr gut beleuchtet….

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Philipp Westermeyer - OMR
WELT
Finanzfluss
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner
Wondery