68 Folgen

Online Marketing Podcast mit Carsten Hinrichs und Martin Missfeldt. Wir sprechen über aktuelle Themen aus der Branche, rund um das Thema Online Marketing. In kurzen und knackigen Shows möchten wir über alles sprechen, was uns und die Szene seit der letzten Folge bewegt hat.

Online Marketing Podcast mit Carsten Hinrichs – termfrequenz Carsten Hinrichs

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 2 Bewertungen

Online Marketing Podcast mit Carsten Hinrichs und Martin Missfeldt. Wir sprechen über aktuelle Themen aus der Branche, rund um das Thema Online Marketing. In kurzen und knackigen Shows möchten wir über alles sprechen, was uns und die Szene seit der letzten Folge bewegt hat.

    Der Insidertalk mit Uwe Hamann - Wie Geschenke24.de Marketing macht & Wachstum erreicht

    Der Insidertalk mit Uwe Hamann - Wie Geschenke24.de Marketing macht & Wachstum erreicht

    In dieser Folge spreche ich mit Uwe Hamann, Gründer und Inhaber von Geschenke24.de, einem Online Anbieter für personalisierte Geschenke. Uwe hat das Unternehmen 2009 gegründet und hat seither nicht nur gute Zeiten durchlebt.

    Im Interview stellt sich Uwe den Fragen von Carsten und spricht sehr offen über Chancen, Wettbewerber und Möglichkeiten. Uwe gibt im Podcast einige Tipps für andere Shopbetreiber, um den eigenen Shop etwas besser zu machen. Uwe erzählt auf welchen Plattformen er seine Produkte anbietet, was gut funktioniert und was weniger gut funktioniert. Sehr spannend ist hier das Verhältnis von Google und Amazon.

    • 56 Min.
    Wie man Offline & Online verzahnen kann - Gast: Nicole Mank

    Wie man Offline & Online verzahnen kann - Gast: Nicole Mank

    Carsten Hinrichs und Nicole Mank sprechen über aktuelle Planungen von Nicole, kleine Unternehmern im Bereich offline/online Verzahnung zu unterstützen. Wie Sie dazu kam und was Nicole zuerst machen würde, hört ihr in dieser Folge. Zum Ende wird eine Frage eines Podcast-Hörers zum Thema QR-Codes in Printmedien diskutiert.

    • 43 Min.
    Pagespeed Optimierung, Webvitals & Performance / Usersignals als Rankingfaktor

    Pagespeed Optimierung, Webvitals & Performance / Usersignals als Rankingfaktor

    Zusammen mit Kai Spriestersbach hat sich Carsten Hinrichs über das Thema Pagespeed, Webvitals und Performance von Webseiten unterhalten. Die Beiden sprechen darüber, wie Google in Zukunft die Usersignale und die Performance von Webseiten mit in das Ranking einfließen lassen will und so als Rankingfakor mit verankern wird. Es geht darum, woher Google verlässliche Daten bekommt und wie man als Webseitenbetreiber die eigene Webseite in Hinblick auf die neuen Werte FCP, FID und CLS überprüfen kann.

    Die Beiden Sprechen über die Webvitals, welche Gefahren es gibt, die Werte falsch zu lesen bzw. welche Fallstricke Werte schlechter aussehen lassen als diese in Wirklichkeit sind und was die neuen Werte genau betiteln. Dafür erklären Kai und Carsten im Dialog, welche Gründe bei einer Webseite für schlechte Werte der drei neuen Webvitals-Kennzahlen verantwortlich sein können. Neben verschiedenen Tools, werden auch Vorgehensweisen bei der Optimierung besprochen. Sinn und Zweck der Werte soll die Verbesserungen der User-Experience sein.

    • 1 Std. 7 Min.
    Datengetriebenes Marketing - Gast: Sebastian Vogt

    Datengetriebenes Marketing - Gast: Sebastian Vogt

    Carsten hat nach dem Ausscheiden von Martin einen Gast für den Podcast eingeladen. Sebastian Vogt arbeitet unter anderem für einen Verlag und hat eine Projekte. In beiden Fällen ist das Thema datengetriebenes Marketing für Sebastian ein täglicher Bestandteil seiner Arbeit.

    Sebastian erzählt wie er in früheren Zeiten Online- und Offlinemarketing kombiniert hat und dabei Immobilienmakler für seine Affiliate-Abschlüsse nutzen konnte. Er geht darauf ein wie man Daten erheben kann, welche Fallstricke es gibt und warum es sinnvoll ist, sich an den Daten zu bedienen die man hat.

    Carsten stellt wie gewohnt kritische Fragen und ergänzt mit eigenen Erfahrungen. Im Dialog werden verschiedene Beispiele erläutert. Sebastian gibt noch einen kurzen Einblick in seine Affiliate-Software und wie er über die Auswertung von Sales, Lieferbarkeiten und Retouren den Inhalt für seine Leser bestmöglich anpassen und neu erschaffen kann.

    • 45 Min.
    Alles fließt! Machen, nicht schnacken!

    Alles fließt! Machen, nicht schnacken!

    Endlich sind Carsten und Martin wieder live im Podcast. Zum ersten Mal haben wir uns dafür live getroffen. Also real mit Mikro auf dem Tisch. Es hat sich vieles verändert - wie viel, erfahrt ihr beim Hören. Bei der Aufnahme hatten wir Tränen in den Augen...

    Martin erzählt, was er die letzten 3 Monate gemacht hat. Dabei kam heraus, dass er ein neues Buch geschrieben hat und jetzt ein eigenes, echtes Produkt hat, für das er Marketing machen könnte. Er berichtet wieso er sich gegen die Veröffentlichung auf Amazon entschieden hat und wo man das Buch kaufen kann. Darüber hinaus erzählt Carsten kurz, wieso er vor 5 Jahren ein Ebook geschrieben hat, was kein richtiges Ebook ist, sondern eine Bauanleitung für die er die Zeichnungen sogar selbst angefertigt hat. 

    Wir wünschen bei dieser besonderen Folge viel Spaß beim Zuhören. 

    Kommentare bitte auf termfrequenz.de abgeben.

    • 40 Min.
    Corona-Krise: Adsense, Affiliate und Soforthilfe - und was ist mit Amazon!?

    Corona-Krise: Adsense, Affiliate und Soforthilfe - und was ist mit Amazon!?

    Nach längerer Pause präsentieren Carsten Hinrichs und Martin Mißfeldt hier die Folge 28 ihres Podcasts. Natürlich geht es um aktuelle Entwicklungen im Online Marketing vor dem Hintergrund der Corona-Krise.

    • 41 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

United98 ,

Guter Podcast aber zu kurz ;)

Moinsen ;) erstmal muss ich sagen, ein sehr guter Podcast. Ich höre immer gerne.. Die angestrebte Länge pro Folge von nur 30 Minuten finde ich aber wirklich zu kurz... Nach der Begrüßung, dem Housekeeping etc. Ist man mit dem Hauptteil grad so langsam drin und auf einmal kommt schon die Verabschiedung und Ende.. Das kommt immer sehr überraschend und lässt ein Gefühl von Unvollständigkeit zurück. Also von mir aus dürft ihr gerne deutlich über eine halbe Stunde reden ;)

Top‑Podcasts in Wirtschaft