44 Min.

Raphael Herkommer, Kaufmann und Psychologe, über Psychological Safet‪y‬ PayOff - Gamification

    • Wirtschaft

Mit solch einer Bio war es nur eine Frage der Zeit, bis zur Einladung im PAYOFF-Podcast:
Jeder, der diesen Podcast und auch das Thema Gamification verfolgt weiß, dass unsere eigene Gamification-Denkschule auf jeden Fall die Verhaltenspsychologie als Basis des Game Thinking und somit natürlich Gamification selbst, sieht.
Daher musste natürlich endlich mal ein Psychologie-Profi her!

Entsprechend seiner Generation hat die Frage „Warum?“ für Raphael einen besonderen Stellenwert. Sie führte ihn von der Wirtschaft in die Psychologie. Durch seine Ausbildung und Erfahrung in beiden Welten hat er einen einzigartigen Blick für die Wechselwirkung zwischen Individuum und Organisation. Für Ihn behandelt “die klassische Unternehmensberatung eher Symptome. Effektiver und nachhaltiger ist jedoch die Arbeit an der Ursache. Um zur Ursache zu gelangen bedarf es v.a. der Zeit zuzuhören, zu beobachten, zu reflektieren und zu interpretieren.” Er arbeitet darauf hin, “dass die psychologische Struktur einer Organisation endlich die Aufmerksamkeit bekommt, die sie dringend benötigt. Die positiven Zahlen folgen dann fast von alleine.“

Unterstütze uns mit einer Bewertung/Review beim Podcastanbieter deiner Wahl. So können auch andere den Podcast leichter finden, wenn sie sich für das Thema interessieren.

Links zu Raphael und seiner Arbeit:

https://www.conufactur.com/
https://www.linkedin.com/in/raphael-herkommer/

Mit solch einer Bio war es nur eine Frage der Zeit, bis zur Einladung im PAYOFF-Podcast:
Jeder, der diesen Podcast und auch das Thema Gamification verfolgt weiß, dass unsere eigene Gamification-Denkschule auf jeden Fall die Verhaltenspsychologie als Basis des Game Thinking und somit natürlich Gamification selbst, sieht.
Daher musste natürlich endlich mal ein Psychologie-Profi her!

Entsprechend seiner Generation hat die Frage „Warum?“ für Raphael einen besonderen Stellenwert. Sie führte ihn von der Wirtschaft in die Psychologie. Durch seine Ausbildung und Erfahrung in beiden Welten hat er einen einzigartigen Blick für die Wechselwirkung zwischen Individuum und Organisation. Für Ihn behandelt “die klassische Unternehmensberatung eher Symptome. Effektiver und nachhaltiger ist jedoch die Arbeit an der Ursache. Um zur Ursache zu gelangen bedarf es v.a. der Zeit zuzuhören, zu beobachten, zu reflektieren und zu interpretieren.” Er arbeitet darauf hin, “dass die psychologische Struktur einer Organisation endlich die Aufmerksamkeit bekommt, die sie dringend benötigt. Die positiven Zahlen folgen dann fast von alleine.“

Unterstütze uns mit einer Bewertung/Review beim Podcastanbieter deiner Wahl. So können auch andere den Podcast leichter finden, wenn sie sich für das Thema interessieren.

Links zu Raphael und seiner Arbeit:

https://www.conufactur.com/
https://www.linkedin.com/in/raphael-herkommer/

44 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft