58 Folgen

Vietnamesische Menschen gelten in Deutschland als still und unsichtbar – vielleicht hört man ihnen aber auch einfach nur nicht zu? Die Journalistinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu sind Kinder vietnamesischer Einwanderer und brechen mit den nervigsten Klischees, erzählen mal selbst, mal mit Gast aus ihrem Leben und vor allem: vom weltbesten Essen.

Per Mail erreichen Sie das Team unter riceandshine.podcast@gmail.com

Weitere Informationen zu "Rice and Shine" gibt es

- hier bei COSMO: https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/rice-and-shine/
- hier auf ZEIT ONLINE: https://www.zeit.de/serie/rice-and-shine
- und hier auf Instagram: https://www.instagram.com/riceandshine/?hl=de

Redaktionelle Mitarbeit: Linh Tran

Rice and Shine ZEIT ONLINE

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,7 • 733 Bewertungen

Vietnamesische Menschen gelten in Deutschland als still und unsichtbar – vielleicht hört man ihnen aber auch einfach nur nicht zu? Die Journalistinnen Minh Thu Tran und Vanessa Vu sind Kinder vietnamesischer Einwanderer und brechen mit den nervigsten Klischees, erzählen mal selbst, mal mit Gast aus ihrem Leben und vor allem: vom weltbesten Essen.

Per Mail erreichen Sie das Team unter riceandshine.podcast@gmail.com

Weitere Informationen zu "Rice and Shine" gibt es

- hier bei COSMO: https://www1.wdr.de/radio/cosmo/podcast/rice-and-shine/
- hier auf ZEIT ONLINE: https://www.zeit.de/serie/rice-and-shine
- und hier auf Instagram: https://www.instagram.com/riceandshine/?hl=de

Redaktionelle Mitarbeit: Linh Tran

    [Live] Wie tickt die Gen Z, blondminh?

    [Live] Wie tickt die Gen Z, blondminh?

    Juhu, endlich wieder eine Livefolge! Diesmal vom ZEIT ONLINE Podcast-Festival am 11. Juni im Berliner Radialsystem. Minh Thu traf dabei den TikTok-Star blondminh, dem unter anderem für Witze übers Asiatischsein mehr als eine halbe Million Menschen folgen. Aber: Hat Selbstironie auch Grenzen? Und wie geht er damit um, dass viele das auch gar nicht lustig finden und ihn sogar anfeinden? Außerdem: Wie unterschiedlich Diaspora-Kids aus unterschiedlichen Generationen mit Identitätspolitik umgehen und wie es ist, soziale Medien zum Beruf zu machen.

    • 44 Min.
    Ich bin's, Kila

    Ich bin's, Kila

    Kila eröffnete ihren Eltern mit 13 Jahren, dass sie gar kein Junge sei, sondern ein Mädchen. Damit begann Kilas Transitionsprozess zur Frau. Heute, mit 21 Jahren, will sie die Repräsentation sein, die sie früher für sich gebraucht hätte. Auf TikTok betreibt Kila zum Beispiel als @ichbinskila Trans-Aufklärung und auch in unserem Podcast beantwortet sie Fragen zu ihrer Transition und Geschlechteridentität: Wie war es für sie, in einer vietnamesischen Familie die Rolle des erstgeborenen Sohns abzulegen? Wie hat ihre vietnamesische Community reagiert? Und wie fühlt sie sich innerhalb der oft sehr weiß dominierten trans Community in Deutschland?

    • 50 Min.
    Familie Nguyễns Flucht aus der Ukraine

    Familie Nguyễns Flucht aus der Ukraine

    Seit Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine sind mehr als fünf Millionen Menschen ins Ausland geflohen – darunter auch viele Vietnames:innen, die teilweise seit Sowjetzeiten dort gelebt haben. Wir haben die Familie Lita Nguyễns getroffen, die Anfang März aus Kiew nach Warschau geflohen war. Litas Eltern hatten in Moskau und Kiew studiert und später als Übersetzer in Cherson gearbeitet. Nach dem Zerfall der Sowjetunion sind sie wie viele andere ehemalige Vertragsarbeiter:innen geblieben und bauten sich in der Ukraine eine neue Existenz auf. Entsprechend schwer fiel es ihnen, all das plötzlich zurückzulassen. Wir haben die Familie gefragt, wie ihre relativ späte Flucht gelang, wie es ihnen heute geht und wie sie 40 Jahre nach dem Krieg in Vietnam auf den heutigen Krieg in der Ukraine blicken.

    • 31 Min.
    ***Nächste Folge erst am 3. Mai***

    ***Nächste Folge erst am 3. Mai***

    Bitte entschuldigt: Wir müssen aus gesundheitlichen Gründen die Veröffentlichung unserer nächsten Folge um eine Woche schieben. Sie erscheint also nicht heute, am vierten Dienstag diesen Monats, sondern erst am 3. Mai.

    • 1 Min.
    Mai Thi Nguyen-Kim

    Mai Thi Nguyen-Kim

    In dieser Folge sprechen wir die wohl von euch am längsten und häufigsten gewünschte Gästin: die promovierte Chemikerin und Queen aller Wissenschaftsjournalistinnen Mai Thi Nguyen-Kim! Mit uns spricht sie über ihre Hassliebe zu Talkshows, warum es ein Schulfach Wissenschaft bräuchte und weshalb Fleiß cool ist, und: Wie es kommt, dass wir drei (obwohl wir alle vietnamesische beziehungsweise vietdeutsche Frauen sind) so unterschiedliche Erfahrungen mit der deutschen Gesellschaft und mit Rassismus gemacht haben. Disclaimer: Die Folge haben wir schon Ende Februar aus unseren jeweiligen Homeoffices aufgezeichnet.

    • 1 Std. 5 Min.
    V-Pop

    V-Pop

    Spätestens mit dem viralen Händewaschlied zu Beginn der Pandemie erreichte Popmusik aus Vietnam auch internationale Aufmerksamkeit. Tatsächlich boomt die Musikszene sowohl in Vietnam als auch in der vietnamesischen Diaspora und hat eine sehr bewegte und komplexe Geschichte, die viel über durch Krieg und Migration getrennte Communitys erzählt. Wie das alles losging, wie sich In- und Auslandsmusik gegenseitig beeinflusst haben und welche Musikerinnen und Musiker gerade richtig spannende Sachen machen, erzählen uns der Soziologe Phuong Le Trong von der Uni Bonn und die Musikjournalistin Nguyen Van Anh.

    • 46 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
733 Bewertungen

733 Bewertungen

Keo2108 ,

Toller, vielfältiger und aufklärender Podcast

Höre ihn mir super gerne an. Bin selbst zwar nicht asiatischer Herkunft, interessiere mich aber sehr für Einblicke in die verschiedenen Asiatischen Kulturen. Vielen Dank für die tollen Folgen☺️

weiseschildkröte ,

Liebe diesen Podcast!

Weil ich selber einen südostasiatischen Hintergrund habe, bin ich super happy, dass euer Podcast existiert und zu mehr Repräsentation und Aufklärung in der Öffentlichkeit sowie Pop-Kultur beiträgt! Weiter so! <3 und bitte ignoriert diese negativen Kommentare von Menschen, die obviously selbst nach dem Hören des Podcasts nicht mehr verstanden haben

VANS4809 ,

Cool

Ihr seid so cool
Es macht voll Spaß euch zuzuhören

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
SWR3
ZEIT ONLINE
Atze Schröder & Leon Windscheid
Mit Vergnügen
Westdeutscher Rundfunk

Das gefällt dir vielleicht auch

Alice Hasters & Maximiliane Haecke
hauseins
Westdeutscher Rundfunk
Philip Banse & Ulf Buermeyer
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE