8 Folgen

Warum glauben Menschen an Verschwörungstheorien? Muss uns das interessieren? Und wenn ja: Was kann man machen? Im Gespräch mit Expert:innen versucht Thomas Stelzl von der Uni Passau Fragen wie diese zu beantworten. Dabei geht's u.a. Reichsbürger, QAnon, Desinformation und Wissenschaftsleugnung.

Shownotes und Zusatzmaterial gibt's unter: tinyurl.com/sie-sind


SKILL:de wird im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. www.skill.uni-passau.de

Impressum: www.uni-passau.de/impressum/

SIE SIND UNTER UNS: Ein Podcast über Verschwörungstheorien Thomas Stelzl / SKILL.de / Universität Passau

    • Bildung
    • 5,0 • 5 Bewertungen

Warum glauben Menschen an Verschwörungstheorien? Muss uns das interessieren? Und wenn ja: Was kann man machen? Im Gespräch mit Expert:innen versucht Thomas Stelzl von der Uni Passau Fragen wie diese zu beantworten. Dabei geht's u.a. Reichsbürger, QAnon, Desinformation und Wissenschaftsleugnung.

Shownotes und Zusatzmaterial gibt's unter: tinyurl.com/sie-sind


SKILL:de wird im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert. www.skill.uni-passau.de

Impressum: www.uni-passau.de/impressum/

    Ep. 8: Wie umgehen mit Verschwörungstheorien?

    Ep. 8: Wie umgehen mit Verschwörungstheorien?

    In der achten und letzten Folge von SIE SIND UNTER UNS werfen Thomas Stelzl und Anna Lindig einen Blick zurück auf die bisherigen sieben Folgen. Danach berichtet Sylvia Weiß im Experteninterview von ihrer Arbeit für die Beratungsstelle veritas, die Hilfe für die Betroffenen von Verschwörungserzählungen bietet. Dabei werden verschiedene Tipps gegeben, wie man auf privater und gesamtgesellschaftlicher Ebene mit Verschwörungstheorien und denen, die an sie glauben, umgehen sollte.

    Die Shownotes zum Podcast sowie weiteres Zusatzmaterial sind kostenlos verfügbar unter: blog.dilab.uni-passau.de/sie-sind/ oder tinyurl.com/sie-sind.

    Dieser Podcast wurde produziert von Thomas Stelzl unter der Mitarbeit von Anna Lindig und Annika Becker im Rahmen des Projekts SKILL:de an  der Universität  Passau. SKILL:de  wird im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive  Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

    SKILL:de-Homepage: www.skill.uni-passau.de/

    DiLab-Blog: blog.dilab.uni-passau.de/

    Lizenz: CC BY-ND: creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/

    Impressum: www.uni-passau.de/impressum/

    Titelmusik: Titelsong (edited): ·Metaphor· by Jason Shaw on AudionautiX is licensed under CC BY 4.0, URL: audionautix.com/Music/Metaphor.mp3.

    Förderkennzeichen: 01JA1924

    • 51 Min.
    Ep. 7: Geschichtsrevisionismus: Die Reichsbürgerbewegung

    Ep. 7: Geschichtsrevisionismus: Die Reichsbürgerbewegung

    Die siebte Folge von SIE SIND UNTER UNS erklärt, was unter den Begriffen „Reichsbürger“ und „Selbstverwalter“ bzw. „souveränistisches Milieu“ zu verstehen ist. Mit Hilfe der Experten Jan Rathje vom Center für Monitoring, Analyse und Strategie (CeMAS) und Michael Hüllen vom Verfassungsschutz Brandenburg wird darauf eingegangen, warum Menschen die Existenz der Bundesrepublik Deutschland abstreiten oder andere geschichtsrevisionistische Thesen vertreten. Dabei wird auch besprochen, welche Gefahren von Reichsbürger:innen ausgehen können und, ob es außerhalb Deutschlands ähnliche Bewegungen gibt.

    Die Shownotes zum Podcast sowie weiteres Zusatzmaterial sind kostenlos verfügbar unter: blog.dilab.uni-passau.de/sie-sind/ oder tinyurl.com/sie-sind.

    Dieser Podcast wurde produziert von Thomas Stelzl unter der Mitarbeit von Anna Lindig und Annika Becker im Rahmen des Projekts SKILL:de an  der Universität  Passau. SKILL:de  wird im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive  Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

    SKILL:de-Homepage: www.skill.uni-passau.de/

    DiLab-Blog: blog.dilab.uni-passau.de/

    Lizenz: CC BY-ND: creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/

    Impressum: www.uni-passau.de/impressum/

    Titelmusik: Titelsong (edited): ·Metaphor· by Jason Shaw on AudionautiX is licensed under CC BY 4.0, URL: audionautix.com/Music/Metaphor.mp3.

    Förderkennzeichen: 01JA1924

    • 54 Min.
    Ep. 6: Wissenschaftsleugnung: Von der angeblichen Klimalüge bis zur Plandemie

    Ep. 6: Wissenschaftsleugnung: Von der angeblichen Klimalüge bis zur Plandemie

    Die sechste Folge von SIE SIND UNTER UNS befasst sich mit der Leugnung von wissenschaftlichen Erkenntnissen. Im Gespräch mit Hannah Schmidt-Petri, Professorin für Wissenschaftskommunikation an der Universität Passau, wird u.a. anhand der Beispiele Klimawandel und COVID-19-Pandemie darauf eingegangen, was Wissenschaftsleugnung von wissenschaftlich-kritischem Hinterfragen von Forschungsergebnissen unterscheidet. Außerdem wird geklärt, was Wissenschaftsleugnung mit Verschwörungstheorien zu tun hat, wie Verschwörungsgläubige wissenschaftliche Formen imitieren und wie man mit ihnen umgehen sollte.

    Die Shownotes zum Podcast sowie weiteres Zusatzmaterial sind kostenlos verfügbar unter: blog.dilab.uni-passau.de/sie-sind/ oder tinyurl.com/sie-sind.

    Dieser Podcast wurde produziert von Thomas Stelzl unter der Mitarbeit von Anna Lindig und Annika Becker im Rahmen des Projekts SKILL:de an  der Universität  Passau. SKILL:de  wird im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive  Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

    SKILL:de-Homepage: www.skill.uni-passau.de/

    DiLab-Blog: blog.dilab.uni-passau.de/

    Lizenz: CC BY-ND: creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/

    Impressum: www.uni-passau.de/impressum/

    Titelmusik: Titelsong (edited): ·Metaphor· by Jason Shaw on AudionautiX is licensed under CC BY 4.0, URL: audionautix.com/Music/Metaphor.mp3.

    Förderkennzeichen: 01JA1924

    • 51 Min.
    Ep. 5: Schöne neue Medienwelt: Fake News und Desinformation

    Ep. 5: Schöne neue Medienwelt: Fake News und Desinformation

    Die fünfte Folge von SIE SIND UNTER UNS beschäftigt sich mit den Medien in Deutschland und den USA. Zunächst liefert die Kommunikationswissenschaftlerin Hannah Schmid-Petri eine kurze Einordnung, welche Rolle diese bei der Verbreitung von Verschwörungstheorien spielen. Anschließend erklärt die Sozialwissenschaftlerin Carolin Jansen, die sich im Forschungsprojekt DYNAMO mit der Verbreitung von Fake News über den Messengerdienst Telegram befasst, wie und warum pseudojournalistische Portale, Messenger und andere Medien erfolgreich zur Verbreitung von Desinformationen und Verschwörungstheorien genutzt werden.

    Die Shownotes zum Podcast sowie weiteres Zusatzmaterial sind kostenlos verfügbar unter: blog.dilab.uni-passau.de/sie-sind/ oder tinyurl.com/sie-sind.

    Dieser Podcast wurde produziert von Thomas Stelzl unter der Mitarbeit von Anna Lindig und Annika Becker im Rahmen des Projekts SKILL:de an  der Universität  Passau. SKILL:de  wird im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive  Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

    SKILL:de-Homepage: www.skill.uni-passau.de/

    DiLab-Blog: blog.dilab.uni-passau.de/

    Lizenz: CC BY-ND: creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/

    Impressum: www.uni-passau.de/impressum/

    Titelmusik: Titelsong (edited): ·Metaphor· by Jason Shaw on AudionautiX is licensed under CC BY 4.0, URL: audionautix.com/Music/Metaphor.mp3.

    Förderkennzeichen: 01JA1924

    • 52 Min.
    Ep. 4: Ein Blick über den Atlantik: The Paranoid Style in American Politics

    Ep. 4: Ein Blick über den Atlantik: The Paranoid Style in American Politics

    Die vierte Folge von SIE SIND UNTER UNS dreht sich um Verschwörungstheorien in den USA. Thomas Stelzl spricht dazu mit dem Amerikanisten Michael Butter über mögliche Gründe für den Erfolg von Verschwörungstheorien in den USA und über Richard Hofstadters einflussreichen, aber nicht unproblematischen Essay „The Paranoid Style in American Politics“. Ein zweites Interview mit dem Politikwissenschaftler Jan Rathje schlägt schließlich den Bogen nach Deutschland und widmet sich der Frage, was QAnon mit deutschen Anti-Corona-Protesten und Reichsbürger:innen zu tun hat.

    Die Shownotes zum Podcast sowie weiteres Zusatzmaterial sind kostenlos verfügbar unter: blog.dilab.uni-passau.de/sie-sind/ oder tinyurl.com/sie-sind.

    Dieser Podcast wurde produziert von Thomas Stelzl unter der Mitarbeit von Anna Lindig im Rahmen des Projekts SKILL:de an  der Universität  Passau. SKILL:de  wird im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive  Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

    SKILL:de-Homepage: www.skill.uni-passau.de/

    DiLab-Blog: blog.dilab.uni-passau.de/

    Lizenz: CC BY-ND: creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/

    Impressum: www.uni-passau.de/impressum/

    Titelmusik: Titelsong (edited): ·Metaphor· by Jason Shaw on AudionautiX is licensed under CC BY 4.0, URL: audionautix.com/Music/Metaphor.mp3.

    Förderkennzeichen: 01JA1924

    • 46 Min.
    Ep. 3: Ein Blick in die Vergangenheit: Die Protokolle der Weisen von Zion und die angebliche jüdische Weltverschwörung

    Ep. 3: Ein Blick in die Vergangenheit: Die Protokolle der Weisen von Zion und die angebliche jüdische Weltverschwörung

    Die dritte Folge von SIE SIND UNTER UNS befasst sich mit antisemitischen Verschwörungstheorien, ganz speziell mit den sogenannten „Protokollen der Weisen von Zion“. Sie beleuchtet mit der Hilfe dreier Expert:innen, dass es sich dabei um kein neues, aber ein nach wie vor relevantes Phänomen handelt. Die Gäste sind: Franziska Krah (Jüdisches Museum Frankfurt, promovierte zur Geschichte der Antisemitismusforschung in Deutschland von 1900-1933), Uffa Jensen (stellvertretender Leiter des Zentrums für Antisemitismusforschung der TU Berlin) und Ludwig Spaenle („Beauftragter der Bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, für Erinnerungsarbeit und geschichtliches Erbe“ sowie ehemaliger bayerischer Kultusminister).

    Die Shownotes zum Podcast sowie weiteres Zusatzmaterial sind kostenlos verfügbar unter: blog.dilab.uni-passau.de/sie-sind/ oder tinyurl.com/sie-sind.

    Dieser Podcast wurde produziert von Thomas Stelzl unter der Mitarbeit von Anna Lindig im Rahmen des Projekts SKILL:de an  der Universität  Passau. SKILL:de  wird im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive  Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

    SKILL:de-Homepage: www.skill.uni-passau.de/

    DiLab-Blog: blog.dilab.uni-passau.de/

    Lizenz: CC BY-ND: creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/

    Impressum: www.uni-passau.de/impressum/

    Titelmusik: Titelsong (edited): ·Metaphor· by Jason Shaw on AudionautiX is licensed under CC BY 4.0, URL: audionautix.com/Music/Metaphor.mp3.

    Förderkennzeichen: 01JA1924

    • 51 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Top‑Podcasts in Bildung

Deutschlandfunk Nova
Stefanie Giesinger & Studio Bummens
Cari, Manuel und das Team von Easy German
Quarks
Jacko Wusch
BBC Radio

Das gefällt dir vielleicht auch