8 Folgen

Hier werfen Gesellschafter, Investoren, Management und Berater einen ganzheitlichen Blick auf M&A- und Private-Equity-Themen. Sie sind interessiert an den Erfolgsrezepten führender Beteiligter aus M&A und Private Equity? Dann sind Sie hier richtig!In jeder Episode wird ein Markteilnehmer interviewt – sei es Peer, Manager oder Berater.Wir sprechen über eine Vielzahl von Themen, wie:1. Was sind die spezifischen Merkmale bestimmter Investoren? 2. Was sind die Chancen und Herausforderungen bestimmter Unternehmen? 3. Was sind die Erwartungen an Transaktionen und die Erfolgsrezepte, um diese zum Abschluss zu bringen? 4. Worin liegt der Mehrwert bestimmter Transaktionsberater? 5. Was sind die topaktuellen Instrumente und Dienstleistungen bei Transaktionen?

T360D – der Podcast zur Private Equity und M&A Community „pemacom‪“‬ Dr. Nikolaus von Jacobs

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 4 Bewertungen

Hier werfen Gesellschafter, Investoren, Management und Berater einen ganzheitlichen Blick auf M&A- und Private-Equity-Themen. Sie sind interessiert an den Erfolgsrezepten führender Beteiligter aus M&A und Private Equity? Dann sind Sie hier richtig!In jeder Episode wird ein Markteilnehmer interviewt – sei es Peer, Manager oder Berater.Wir sprechen über eine Vielzahl von Themen, wie:1. Was sind die spezifischen Merkmale bestimmter Investoren? 2. Was sind die Chancen und Herausforderungen bestimmter Unternehmen? 3. Was sind die Erwartungen an Transaktionen und die Erfolgsrezepte, um diese zum Abschluss zu bringen? 4. Worin liegt der Mehrwert bestimmter Transaktionsberater? 5. Was sind die topaktuellen Instrumente und Dienstleistungen bei Transaktionen?

    Ep 8 - Auf zu neuen Horizonten: Trends und Entwicklungen auf dem internationalen W&I Insurance Markt - mit Dr. Philipp Heer (Partner bei HWF Partners)

    Ep 8 - Auf zu neuen Horizonten: Trends und Entwicklungen auf dem internationalen W&I Insurance Markt - mit Dr. Philipp Heer (Partner bei HWF Partners)

    In Zeiten, in denen politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen zunehmend komplexer werden, bietet die geografische Diversifikation des eigenen Unternehmens viele neue Chancen.

    Ein Beispiel zur Veranschaulichung liefert Ihnen in dieser Folge vom T360D Podcast Dr. Philipp Heer, Partner von HWF Partners. Philipp kennt die Dynamiken des nationalen und globalen Transaktionsmarkts aus Sicht des W&I Versicherungsmarktes genau und berichtet im Gespräch mit Dr. Nikolaus von Jacobs, wie sich geopolitische Faktoren auf die M&A-Branche und damit auch die Strategien von Unternehmen auswirken.

    Diese Schlüsselthemen erwarten Sie:

    1. Was den Transaktionsmarkt 2024 von vorherigen Jahren unterscheidet
    2. Die Bedeutung geografischer Diversifizierung für Unternehmen
    3. Trends und Herausforderungen im deutsch-amerikanischen Marktvergleich
    4. Die Rolle von W&I und Contingent Risk Insurance bei internationalen Akquisitionen
    5. Einsatz und Nutzen synthetischer Versicherungspolicen
    ___________

    Über Dr. Philipp Heer:
    Dr. Philipp Heer leitet als Partner bei HWF Partners die deutschsprachigen Länder und unterstützt das Wachstum des amerikanischen Teams. Er ist spezialisiert auf maßgeschneiderte Versicherungsprodukte für M&A-Transaktionen und gilt als einer der führenden Makler in diesem Bereich. Mit seinem proaktiven Ansatz und technischer Expertise hat Dr. Philipp Heer innovative Marktentwicklungen vorangetrieben. Er ist in Deutschland und den USA als Anwalt zugelassen, spricht fließend Deutsch und Englisch und hat umfangreiche Erfahrung in Gesellschafts- und Übernahmerecht, speziell bei Private Equity und Venture Capital-Deals.

    Melden Sie sich bei Dr. Philipp von Heer auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/philipp-heer-b9066112/
    ___________

    Über HWF Partners:
    HWF ist ein unabhängiger und führender Spezialversicherungsmakler und -berater, der von erfahrenen Fachleuten mit langjähriger Transaktionserfahrung geführt wird. Das Team hat mit vielen führenden Rechts- und Finanzberatern zusammengearbeitet und zahlreiche Private Equity-Häuser, Managementteams, Immobilienunternehmen, Banken und Unternehmen bei der Strukturierung von Versicherungslösungen unterstützt. Das Team verfügt gemeinsam über eine 200-jährige Erfahrung auf diesem Markt und hat über 5.000 M&A-Transaktionen in 54 Ländern mit Volumina zwischen €5 Mio. und €10 Mrd. begleitet.

    Website: https://www.hwfpartners.com
    Industrie: Versicherungswesen
    Unternehmensgröße: 55
    Hauptsitz: London, Vereinigtes Königreich
    Gründung: 2014
    ___________

    Über unseren Host Nik von Jacobs:

    Dr. Nikolaus von Jacobs berät Private-Equity-Fonds und deutsche Industrieunternehmen in den Bereichen Private Equity, Venture-Capital, und private und öffentliche Fusionen und Übernahmen. Nik ist Partner bei Reed Smith, einer der führenden internationalen Rechtsanwaltskanzleien. Nik's wahre Freude sind seine Frau und 4 Kinder, sowie seine Bibliophilie.

    Finden Sie Nik von Jacobs auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-nikolaus-von-jacobs/
    oder schreiben Sie eine E-Mail an NJacobs@reedsmith.com
    __________

    T360D – Der Podcast wird von unseren Freunden von SAWOO produziert – https://www.sawoo.io

    • 54 Min.
    Ep 7 - Wie KI und veränderte Kundenbedürfnisse den M&A-Sektor revolutionieren - mit Markus Schiller (Head of Central Europe, CEE and CIS bei Datasite Germany GmbH)

    Ep 7 - Wie KI und veränderte Kundenbedürfnisse den M&A-Sektor revolutionieren - mit Markus Schiller (Head of Central Europe, CEE and CIS bei Datasite Germany GmbH)

    Eine neue Ära hat begonnen!

    Die technologischen Fortschritte der letzten Jahre haben nicht nur Innovationen hervorgebracht, die die bisherigen Abläufe von M&A-Dienstleistungen in Frage stellten. Sie sind zudem auch der Grund für eine völlig neue Erwartungshaltung der Kunden.

    Das Resultat?

    Eine neue Generation von Kunden, für deren Bedürfnisse ein grundlegender Wandel der Landschaft des M&A-Sektors unausweichlich ist.

    Markus Schiller, Head of Central Europe (DACH), CEE, und CIS bei Datasite Germany GmbH, spricht mit Dr. Nikolaus von Jacobs über diesen Evolutionsprozess der Branche und gewährt dabei praxisnahe Einblicke, wie Datasite die Transformation vom Copy-Shop zum AI-Tech-enabled Service Provider bewältigt.

    Dabei erfahren Sie mehr über:

    1. Die Weiterentwicklung von Datasite und dem M&A-Sektor.
    2. Die Rolle von KI bei der Neugestaltung von M&A-Prozessen.
    3. Die Bedeutung veränderter Kundenbedürfnisse für Innovationen.
    4. Den Einfluss generischer Prozessbeobachtungen auf Marktprognosen.
    ___________

    Über Markus Schiller:
    Markus Schiller ist der Head of Central Europe (DACH), CEE und CIS bei Datasite Germany GmbH, wo er seit über acht Jahren die Transformation des Unternehmens mitgestaltet. Als Leiter des Frankfurter Büros seit 2017 bringt er umfangreiche Erfahrungen aus dem Finanzmarkt mit. Seine umfassenden Kenntnisse in der Finanztechnologie und sein Engagement für Innovationen im M&A-Sektor machen ihn zu einem gefragten Experten in der Branche.

    Melden Sie sich bei Markus Schiller auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/markus-schiller-52a9b331/
    ___________

    Über Datasite Germany GmbH:
    Datasite bietet sichere Softwarelösungen für die Verwaltung des gesamten Spektrums finanzieller Transaktionen an, von M&A bis Kapitalbeschaffung. Die intuitive Plattform ist der führende virtuelle Datenraum für M&A-Due-Diligence weltweit und bietet 100 % Sicherheit, für den Austausch von Dateien und die Zusammenarbeit innerhalb und zwischen Organisationen. Datasite unterstützt Berater und ihre Kunden während des gesamten Transaktionszyklus mit sicherer kollaborativer Software, die die Zeitspanne für Teams auf der Käufer- und Verkäuferseite von der Deal-Akquise und -Vorbereitung bis zur Post-Merger-Integration (PMI) verkürzt und dabei regulatorischen Anforderungen entspricht, einschließlich GDPR- und CCPA-Richtlinien.

    Webseite: https://www.datasite.com
    Branche: Softwareentwicklung
    Größe: Mehr als 1.100 Beschäftigte
    Hauptsitz: Minneapolis, Minnesota
    Gründung: 1968
    ___________

    Über unseren Host Nik von Jacobs:

    Dr. Nikolaus von Jacobs berät Private-Equity-Fonds und deutsche Industrieunternehmen in den Bereichen Private Equity, Venture-Capital, und private und öffentliche Fusionen und Übernahmen. Nik ist Partner bei Reed Smith, einer der führenden internationalen Rechtsanwaltskanzleien. Nik's wahre Freude sind seine Frau und 4 Kinder, sowie seine Bibliophilie.

    Finden Sie Nik von Jacobs auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-nikolaus-von-jacobs/
    oder schreiben Sie eine E-Mail an NJacobs@reedsmith.com
    __________

    T360D – Der Podcast wird von unseren Freunden von SAWOO produziert – https://www.sawoo.io 

    • 49 Min.
    Ep 6 - Effizienzsteigerung in M&A-Prozessen: Technologieeinsatz und Best Practices - mit Kai Hesselmann (Co-Founder und Managing Partner bei DealCircle)

    Ep 6 - Effizienzsteigerung in M&A-Prozessen: Technologieeinsatz und Best Practices - mit Kai Hesselmann (Co-Founder und Managing Partner bei DealCircle)

    Warum bleiben viele M&A-Prozesse hinter ihrem Potenzial zurück? Die Antwort könnte Sie überraschen.

    Kai Hesselmann, Co-Founder und Managing Partner bei DealCircle, erklärt, wie technologische Innovationen und bewährte Methoden die Effizienz in M&A-Prozessen steigern können. Gemeinsam tauchen wir in die Welt der Mergers & Acquisitions ein, um zu verstehen, wie digitale Tools und Plattformen den Sektor transformieren.


    Das erwartet Sie:

    1. Wie DealCircle den M&A-Markt revolutioniert
    2. Die Rolle der Technologie bei der Effizienzsteigerung
    3. Best Practices für M&A-Prozesse
    4. Die Zukunft der M&A-Transaktionen und technologische Trends
    ___________

    Über Kai Hesselmann:
    Kai Hesselmann ist Co-Founder und Managing Partner bei DealCircle, wo er vor allem für die Themen Business Development, Product & Tech und Marketing verantwortlich ist. Vor der Gründung von DealCircle war Kai Hesselmann Partner eines Mid-Cap Private Equity Investors mit Fokus auf Transaktionen im Segment Industrials sowie Berater für M&A-Transaktionen.

    Finden Sie Kai Hesselmann auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/kai-hesselmann-dealcircle/
    ___________

    Über DealCircle:
    DealCircle bietet M&A-Beratern und Käufern eine holistische Technologielösung mit der weltweit größten Datenbank von Such- und Kaufprofilen. Die überlegende Matching-Technologie macht DealCircle bei der Käuferidentifikation und Marktansprache zum präferierten Partner von hunderten M&A-Beratern. Sie erhalten Zugriff auf eine Big-Data-gestützte Käuferdatenbank mit über 250.000 Profilen (Family-Offices, Private Equity, MBI und Unternehmen). Für Käufer ist DealCircle damit ein Dealsourcing-Tool, das passgenau relevante M&A-Deals hunderter Berater verfügbar macht. Damit vereinfacht DealCircle nicht nur bisherige M&A-Prozesse, sondern erhöht zudem die Transparenz beim Deal Sourcing bzw. den Deals und spart Zeit und Geld von M&A-Beratern und Investoren.

    Webseite: https://dealcircle.com
    Branche: Investment Banking
    Unternehmensgröße: 51–200 Beschäftigte
    Hauptsitz: Hamburg, Deutschland
    Gründung: 2018
    ___________

    Über unseren Host Nik von Jacobs:

    Dr. Nikolaus von Jacobs berät Private-Equity-Fonds und deutsche Industrieunternehmen in den Bereichen Private Equity, Venture-Capital, und private und öffentliche Fusionen und Übernahmen. Nik ist Partner bei Reed Smith, einer der führenden internationalen Rechtsanwaltskanzleien. Nik's wahre Freude sind seine Frau und 4 Kinder, sowie seine Bibliophilie.

    Finden Sie Nik von Jacobs auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-nikolaus-von-jacobs/
    oder schreiben Sie eine E-Mail an NJacobs@reedsmith.com

    __________

    T360D – Der Podcast wird von unseren Freunden von SAWOO produziert – https://www.sawoo.io 

    • 58 Min.
    Ep 5 - Auf welche Erfolgsfaktoren und Strategien Private Equity Investoren setzen sollten - mit Fabian Wasmus (Partner bei Vitruvian Partners)

    Ep 5 - Auf welche Erfolgsfaktoren und Strategien Private Equity Investoren setzen sollten - mit Fabian Wasmus (Partner bei Vitruvian Partners)

    Wie breit möchte ich mich mit meinem Portfolio aufstellen? Welche Regionen eignen sich für ein Investment am besten? In welche Branchen möchte ich investieren?

    Mit diesen Fragen sehen sich Private Equity Investoren immer wieder konfrontiert.

    Mit welchen Strategien die Investment-Firma Vitruvian Partners erfolgreich ist, verrät Fabian Wasmus im Interview mit unserem Host Dr. Nikolaus von Jacobs.

    Das erwartet Sie:

    1. Im Westen nichts Neues: Welche Chancen Investitionen in Mittel- und Osteuropa bieten
    2. Value-Add: Das Erfolgsgeheimnis von Vitruvian
    3. Vitruvians vielseitiger Fokus: Von Technologie und Healthcare zu Nachhaltigkeit, von Cybersecurity zu Klimaschutz und Bildung
    4. Erfolgsfaktoren für Private Equity Investoren: Welche Fehler sie vermeiden sollten
    5. Der "Entrepreneurial Investor": Was sich hinter diesem Begriff verbirgt

    Über Fabian Wasmus:
    Fabian ist Partner bei Vitruvian Partners und konzentriert sich auf die Bereiche Gesundheitswesen, technologiebasierte Dienstleistungen und Nachhaltigkeit. Sein örtlicher Fokus liegt bei Investitionen auf der DACH-Region, Mittel- und Osteuropa sowie auf der Iberischen Halbinsel. Davor war er auch in den Bereichen Mezzanine, Corporate Finance und Banking tätig.

    Finden Sie Fabian Wasmus auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/fabianwasmus/

    __________

    Über Vitruvian Partners:
    Vitruvian Partners ist eine internationale Investmentgesellschaft, die ehrgeizige und talentierte Wachstumsunternehmen dabei unterstützt, ihre Ziele zu erreichen. Das Unternehmen investiert in wachstumsstarke, dynamische Situations-Buyouts und Wachstumskapitalbeteiligungen. Ausgehend von 8 Büros weltweit unterstützt Vitruvian Partners außergewöhnliche Unternehmer und Managementteams, die nachhaltiges Wachstum und strategische Werte schaffen. Das Investitionsvolumen liegt zwischen 46 Mio. Euro und 600 Mio. Euro.

    Website: https://www.vitruvianpartners.com
    Industrie: Investmentgesellschaft
    Unternehmensgröße: 66
    Hauptsitz: London, Vereinigtes Königreich

    __________

    Über unseren Host Nik von Jacobs:

    Dr. Nikolaus von Jacobs berät Private-Equity-Fonds und deutsche Industrieunternehmen in den Bereichen Private Equity, Venture-Capital, und private und öffentliche Fusionen und Übernahmen. Nik ist Partner bei Reed Smith, einer der führenden internationalen Rechtsanwaltskanzleien. Nik's wahre Freude sind seine Frau und 4 Kinder, sowie seine Bibliophilie.

    Finden Sie Nik von Jacobs auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-nikolaus-von-jacobs/
    oder schreiben Sie eine E-Mail an NJacobs@reedsmith.com

    __________

    T360D – Der Podcast wird von unseren Freunden von SAWOO produziert – http://www.sawoo.io 

    • 37 Min.
    Ep 4 - Wohin Entwickelt Sich der Private Equity Markt & Warum Sind Gute Managementteams Dabei so Wichtig? - mit Andreas Bösenberg (NORD Holding)

    Ep 4 - Wohin Entwickelt Sich der Private Equity Markt & Warum Sind Gute Managementteams Dabei so Wichtig? - mit Andreas Bösenberg (NORD Holding)

    Welche Veränderungen bringt die geostrategische Weltlage für den deutschen Private Equity Markt mit sich?

    Und wie kann ein gutes Managementteam dabei zum größten Asset werden?

    Heute spricht Andreas Bösenberg, Managing Director bei NORD Holding, mit Nik von Jacobs über seine Erfahrungen im Private Equity Bereich, teilt seine persönliche Einschätzung zur momentanen Lage am Markt, und gibt Einblicke in NORD Holding's Investmentansatz.

    Das erwartet Sie: 

    1. Warum ein gutes Managementteam & gute Talente im Team das A und O im Asset-Handling sind
    2. Wie die globalen geostrategischen Veränderungen den momentanen Markt beeinflussen
    3. Andreas Bösenbergs Einschätzung zu einer potenziellen „harten Krise" & inwiefern die Branche dafür gewappnet ist
    4. Wie Buy and Build sich über die letzten Jahre gewandelt hat & warum Andreas Bösenberg es als nicht immer richtig bewertete Taktik im Private Equity Bereich einstuft
    5. Auf welchen Investmentansatz NORD Holding setzt & worauf der Fokus von Investoren liegt

    Über Andreas Bösenberg:
    Andreas Bösenberg ist seit mehr als 22 Jahren in der internationalen Private-Equity-Branche tätig. Er begann seine Karriere bei 3i. Seit 2000 war er für die Leitung und den Aufbau verschiedener Private-Equity-Investmentteams im Small-Mid-Market-Segment verantwortlich und war mitverantwortlich für über 2 Mrd. Euro investiertes Kapital in Europa. Zudem begleitete er viele Portfoliounternehmen erfolgreich in ihrer Transformations- und Wachstumsphase und führte mehrere Exits im Rahmen von internationalen Börsengängen und Trade Sales durch. Im Mai 2018 wurde Andreas zum Geschäftsführer der NORD Holding ernannt, einem Asset Manager mit über 2,5 Mrd. Euro AUM, wo er sich auf transformative Investitionen im deutschsprachigen Raum mit einem sektorspezifischen Sourcing-Ansatz konzentriert.

    Finden Sie Andreas Bösenberg auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/andreas-boesenberg-53a77914/
    __________

    Über die NORD Holding:
    Mit einer 53-jährigen Geschichte und einem verwalteten Vermögen von € 2,5 Milliarden ist die NORD Holding eine der führenden Private-Equity-Asset-Management-Gesellschaften in Deutschland. Das Geschäft der NORD Holding gliedert sich in die Bereiche Direct Investments und Fund Investments.
    Der Schwerpunkt des Direct Investments-Geschäfts liegt in der Strukturierung und Finanzierung von Unternehmensnachfolgemodellen, der Übernahme von Konzernbereichen/Tochtergesellschaften sowie Expansionsfinanzierungen für mittelständische Unternehmen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Finanzinvestoren, die Fonds nur für einen begrenzten Zeitraum verwalten, agiert die NORD Holding als so genannter „Evergreen Fund" ohne zeitliche Begrenzung und investiert aus der eigenen Bilanz. Derzeit ist die Gesellschaft in mehr als 15 Unternehmen in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland investiert. Der Bereich Fund Investments zielt auf das Small-Cap-Segment des europäischen Private-Equity-Marktes und konzentriert sich auf Primaries, Secondaries und Co-Investments. Die NORD Holding konzentriert sich stark auf neu am Markt etablierte Buyout-Manager, operative Beteiligungsstrategien und tritt regelmäßig als Ankerinvestor auf.
    __________
     
    Über unseren Host Nik von Jacobs:
    Dr. Nikolaus von Jacobs berät Private-Equity-Fonds und deutsche Industrieunternehmen in den Bereichen Private Equity, Venture-Capital, und private und öffentliche Fusionen und Übernahmen. Nik leitet die deutschen Private-Equity-Aktivitäten der Kanzlei McDermott Will & Emery. Nik's wahre Freude sind seine Frau und 4 Kinder, sowie seine Bibliophilie. 

    Finden Sie Nik von Jacobs auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-nikolaus-von-jacobs/ oder schreiben Sie eine E-Mail an njacobs@mwe.com 
    __________

    T360D – Der Podcast wird von unseren Freunden von SAWOO produziert  – http://www.sawoo.io 

    • 51 Min.
    Ep 3 - Warum Kommunikation & Vertrauen Die Basis Für Gute Geschäftsbeziehungen Im Private Equity Bereich Sind - mit Friedrich von Wallwitz (Family Trust Investor FTI GmbH)

    Ep 3 - Warum Kommunikation & Vertrauen Die Basis Für Gute Geschäftsbeziehungen Im Private Equity Bereich Sind - mit Friedrich von Wallwitz (Family Trust Investor FTI GmbH)

     Wie arbeitet ein erfolgreicher Private Equity Investor und was hat das mit Theologie zu tun?

    Und wie formt diese Erfahrung den Aufbau von Vertrauen in Geschäftsbeziehungen?

    Unser heutiger Gast ist Friedrich von Wallwitz, Director bei Family Trust Investor. Er spricht mit Nik von Jacobs über den Kernaspekt seiner Rolle im Private Equity Bereich: Wie baue ich eine Vertrauensbasis mit meinen Kunden auf?


    Das erwartet Sie:

    1. Wieso Family Trust auf Kommunikation & Vertrauen als Basis für gute Geschäftsbeziehungen setzen
    2. Wie Offenheit und Transparenz für eine solide Vertrauensbasis sorgen
    3. Welche Rolle spielt das Thema ESG für Family Trust im industriellen Bereich von PE
    4. Welche Herausforderungen bringt der Markt aufgrund geostrategischer Verschiebungen momentan mit sich
    5. Wie rigorose Reporting-Systeme Family Trust dabei helfen ihre KPIs zu definieren


    Über Friedrich von Wallwitz:
    Friedrich von Wallwitz ist Director bei Family Trust Investor und seit 2018 im Beteiligungsgeschäft aktiv. Vor Family Trust war er als Investor für Gimv sowie als M&A Berater mit Fokus auf Nachfolgesituationen für Edmond de Rothschild und PMB Capital tätig und begleitete familiengeführte Unternehmen durch einen Eigentümerwechsel. Seine Karriere begann er bei J.P. Morgan als Rohstoffhändler. Friedrich von Wallwitz hält einen B.A. Economics und Internationale Beziehungen der Lancaster University, sowie einen LL.M. Law & Economics der Universitäten Hamburg, Rotterdam und Berkeley. Neben seiner Tätigkeit bei J.P. Morgan absolvierte er einen M.A. Christliche Theologie an der University of London.

    Finden Sie Friedrich von Wallwitz auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/friedrich-wallwitz-8130485/
    Friedrich von Wallwitz' Lieblings-Businessbuch: The Undercover Economist – Tim Harford https://amzn.to/3R8pYjj
    __________

    Über Family Trust Investor FTI GmbH:
    Family Trust ist eine von Unternehmern gegründete Private Equity Gesellschaft mit Fokus auf komplexe Unternehmensnachfolgen, Carve-Outs, sowie Buy&Build Konzepte für mittelständische Unternehmen im Raum DACH mit typischen Umsatzgrößen bis EUR 75 Mio. Das Unternehmen konzentriert sich auf B2B Geschäftsmodelle, wobei auch andere Modelle möglich sind. Zurzeit hält Family Trust neun Gesellschaften, welche gemeinschaftlich zwischen FTI Mitarbeitern und den jeweiligen Management Teams weiterentwickelt werden.

    Website: https://www.familytrust.de/
    Industrie: Private-Equity
    Unternehmensgröße: 12
    Hauptsitz: München, Deutschland
    __________

    Über unseren Host Nik von Jacobs:
    Dr. Nikolaus von Jacobs berät Private-Equity-Fonds und deutsche Industrieunternehmen in den Bereichen Private Equity, Venture-Capital, und private und öffentliche Fusionen und Übernahmen. Nik leitet die deutschen Private-Equity-Aktivitäten der Kanzlei McDermott Will & Emery. Nik's wahre Freude sind seine Frau und 4 Kinder, sowie seine Bibliophilie.

    Finden Sie Nik von Jacobs auf LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/dr-nikolaus-von-jacobs/ oder schreiben Sie eine E-Mail an njacobs@mwe.com

    Seien Sie Teil der MuMAC 2022 – Registrieren Sie sich auf: https://mumac-conference.com/
    __________

    T360D – Der Podcast wird von unseren Freunden vom SCL Programm by SAWOO produziert – https://www.linkedin.com/company/scl-program-by-sawoo/ 

    • 49 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Veasophie ,

Spannendes Format und gute Einblicke!

Ein sehr spannendes Format zur Private Equity Branche – macht Lust auf mehr und weitere spannende Gäste!

sgrocky12 ,

Super insights in die PE Industry

Spannend die Entscheider in der PE Industrie kennenzulernen, weiter so!

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News
WELT
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Kampf der Unternehmen
Wondery
Finanzfluss Podcast
Finanzfluss
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
Handelsblatt Today - Der Finanzpodcast mit News zu Börse, Aktien und Geldanlage
Solveig Gode, Sandra Groeneveld, Nele Dohmen, Anis Mičijević, Kevin Knitterscheidt

Das gefällt dir vielleicht auch