195 episodes

Im t3n Podcast diskutieren die t3n-Chefredakteure Luca Caracciolo und Stephan Dörner mit prominenten Gästen über die spannendsten digitalen Themen unserer Zeit. Ob innovative Führungskonzepte, die Digitalisierung der Gesellschaft, smarte Gadgets, neue Mobilität oder Zukunftstechnologien. Das Update für digitale Pioniere – jede Woche neu!

t3n Podcast – Das wöchentliche Update für digitale Pioniere t3n Magazin

    • Technology
    • 4.5, 398 Ratings

Im t3n Podcast diskutieren die t3n-Chefredakteure Luca Caracciolo und Stephan Dörner mit prominenten Gästen über die spannendsten digitalen Themen unserer Zeit. Ob innovative Führungskonzepte, die Digitalisierung der Gesellschaft, smarte Gadgets, neue Mobilität oder Zukunftstechnologien. Das Update für digitale Pioniere – jede Woche neu!

    t3n Wochenbriefing: Das Cookie ist tot, macOS Catalina, Hinter den Kulissen von Rocket Beans TV

    t3n Wochenbriefing: Das Cookie ist tot, macOS Catalina, Hinter den Kulissen von Rocket Beans TV

    Jeden Montagmorgen berichtet die t3n-Redaktion über fünf Dinge, die zum Wochenstart wichtig sind. Diesmal geht es unter anderem um einen launischen US-Präsidenten, ein BGH-Urteil, Rocket Beans TV und und ein finnisches Konzept zum Meistern von Schwierigkeiten.

    Die News zum Nachlesen:
    1. Wie Rumpelstilzchen Trump sein eigenes Spielzeug kaputtmachen will:
    https://t3n.de/news/trump-twitter-1285906/

    2. BGH-Urteil: Das Cookie ist tot, seht es endlich ein!: https://t3n.de/news/bgh-urteil-cookie-tot-seht-ein-1285293/

    3. Verzögerungen by Design: Warum macOS Catalina so langsam ist:
    https://t3n.de/news/verzoegerungen-design-macos-1283743/

    4. Etienne Gardé: Wie es hinter den Kulissen von Rocket Beans TV aussieht: https://t3n.de/news/etienne-garde-kulissen-rocket-tv-1284792/

    5. Praxistipps zum Wochenstart: Sisu – mit diesem finnischen Konzept meisterst du Schwierigkeiten: https://t3n.de/news/sisu-diesem-finnischen-konzept-1274235/

    • 6 min
    Etienne Gardé: Wie es hinter den Kulissen von Rocket Beans TV aussieht

    Etienne Gardé: Wie es hinter den Kulissen von Rocket Beans TV aussieht

    Als MTV-Eigner Viacom dem Computerspiele-TV-Sender Game One 2014 den Saft abdreht, will ein Moderatoren-Team des Senders sich mit dem plötzlichen Aus nicht abfinden. Mittels Crowdfunding gelingt ihnen damals die Gründung des ersten deutschen Live-Internet-Senders mit 24-Stunden-Programm: Rocket Beans TV.

    Im Gespräch mit t3n.de-Chefredakteur Stephan Dörner spricht Mitgründer, Geschäftsführer und Moderator des Senders, Etienne Gardé, über die Entstehungsgeschichte, Erfahrungen, Erfolge und Misserfolge des Senders – und auch darüber, was seine Lieblings-Podcasts und Videospiele sind.

    • 1 hr 9 min
    Cohns fabelhafte digitale Welt oder: Amazon und die Grundrechenarten, ein Trauerspiel

    Cohns fabelhafte digitale Welt oder: Amazon und die Grundrechenarten, ein Trauerspiel

    Woher hat der Online-Marktplatz eigentlich die Lizenz zum Ruinieren? Deutsche Onlinehändler von Amazon verlieren ihre Existenz mit einem Kommastrich. Brauchen wir für künstliche Intelligenz bald auch ein Abitur?

    • 5 min
    t3n Wochenbriefing: Android ohne Google, iOS 13.5, Million-Miles-Akku

    t3n Wochenbriefing: Android ohne Google, iOS 13.5, Million-Miles-Akku

    Jeden Montagmorgen berichtet die t3n.de-Redaktion über fünf Dinge, die zum Wochenstart wichtig sind. Zusätzlich zu unserem Newsletter starten wir ab dieser Woche unser t3n Wochenbriefing auch als Podcast. Diesmal geht es unter anderem um Huaweis eigenes Ökosystem, iOS 14, Bill Gates‘ Buchempfehlungen und einen Million-Miles-Akku.

    Die News zum Nachlesen:
    1. Android ohne Google: So gut oder schlecht funktioniert Huaweis eigenes Ökosystem: https://t3n.de/news/huawei-android-ohne-google-gut-schlecht-1279166/

    2. iOS 13.5 mit Contact-Tracing-API ist offiziell, das bringt iOS 14: https://t3n.de/news/ios-14-neue-funktionen-features-ipad-iphone-1261212/

    3. Bill Gates empfiehlt eines der besten Business-Bücher, das er je gelesen hat: https://t3n.de/news/bill-gates-empfiehlt-bestes-business-buch-1282018/

    4. Nach Tesla-Bericht: Auch GM will Million-Miles-Akku bald fertig haben: https://t3n.de/news/tesla-bericht-gm-bald-fertig-1282564/

    5. Praxistipps zum Wochenstart: Statt mehr Geld – 10 beliebte Alternativen zur Gehaltserhöhung: https://t3n.de/news/alternativen-gehaltserhoehung-steuerfrei-sozialabgabenfrei-arbeitgeber-1158679/

    • 5 min
    Digitalisierung der Schulen: Wo ist die Cloud?

    Digitalisierung der Schulen: Wo ist die Cloud?

    Als Mitte März Deutschland wegen der Corona-Pandemie vorrübergehend geschlossen wurden, konnte vielen Unternehmen ins Homeoffice ausweichen. Wer nicht darauf vorbereitet war schaffte dann neue Rechner an, baute VPN-Verbindungen auf und richtete Meetings per Zoom ein.

    Viel schwieriger als bei vielen Unternehmen, die im besten Fall sowieso schon an der eigenen Digitalisierung arbeiten, war es aber in Deutschlands rund 40.000 Schulen.

    Obwohl das Thema Digitalisierung in Schulen schon seit rund 20 Jahren diskutiert wird, ist in vielen Bereichen wenig oder gar nichts passiert: In vielen Schulen werden immer noch Arbeitsblätter ausgeteilt, an Tafeln und in Klassenbücher geschrieben, und die Smartphones ausgeschaltet, als hätte es die Digitalisierung nie gegeben. (Mal ganz abgesehen von der inhaltlichen Außeinandersetzung mit der Digitalisierung.)

    Zwar gibt es längst digitale Schulsysteme und Schulclouds von privaten Anbietern – und sogar eine staatliche geförderte open-source Cloud. Aber längst nicht alle Schulen haben den Unterricht schon in die Wolke verlagert.

    Als die Schulen wegen Corona schließen mussten, begann daher für viele der 11 Millionen Schüler in Deutschland das große Basteln: Arbeitsblätter wurden als PDF per Email verschickt, manche Lehrerinnen unterrichteten über Zoom, andere über Microsoft Teams, manche Klassen trafen sich auf der Gaming-Plattform Discord für Präsentationen.

    In unserem Podcast fragen wir Manuel Höferlin, den Vorsitzenden des Ausschuss Digitale Agenda im Bundestag: Wieso hat die Politik das Thema Digitalisierung in Schulen so schleifen lassen?

    Außerdem sprechen wir mir  Professor Christoph Meinel, dem Chef der staatlich geförderten (open-source) HPI-Schulcloud und fragen nach: Was hätte passieren müssen, damit schon zu Beginn der Krise alle Schulen auf der Schulcloud gewesen wären? Und wie bringt man plötzlich 3000 neue Schulen ins System?

    Der heutige Podcast wird gesponsert von Clark Germany. Clark ist ein digitaler Versicherungsmanager, der dir dabei hilft, all deine Versicherungen im Blick zu behalten – jederzeit und ganz ohne Papierkram. https://www.clark.de/

    • 1 hr 2 min
    Cohns fabelhafte digitale Welt oder: Lügen haben kurze Beine

    Cohns fabelhafte digitale Welt oder: Lügen haben kurze Beine

    „Lügen haben kurze Beine“, ein mütterlicher Lieblingsmerksatz, wenn sie mich, bei einer Lüge ertappt, an den Ohren zog. Einer von jenen elterlichen Glückskeksweisheiten, die unreflektiert und ohne Faktencheck über Generationen vererbt werden und die den steinigen Weg unserer Kindheit mit sinnbefreiten Totschlagargumenten pflasterten. Kurze Beine? Mir doch egal! Seit es Photoshop und Co. gibt, muss auch die Lüge nicht mehr unter ihrem Aussehen leiden. Lange Beine? Schöner als jene des aktuellen It-Girls? Wirklich kein Ding! Und für die Lüge ist eine solche Lüge nun schon dreimal kein Problem.

    • 9 min

Customer Reviews

4.5 out of 5
398 Ratings

398 Ratings

recruiter404 ,

Viel Werbung, wenig Inhalt

Habe mir u.a. den Podcast zum Thema Homeoffice angehört. Ohne Unterlass wird ein selbst geschriebener Guide für 29 Euro Brutto vermarktet. Dazu Werbung von O2 und anderen.
Der Guide ist eine Sammlung von oberflächlichen Infos die man anderswo kostenlos erhält.
Sehr enttäuschend!
Fazit: Zeit und Geld Verschwendung

tomkro85 ,

Sawsan Chebli 🤢

Sawsan Chebli keine Plattform und kein Gehör bieten ☝️ bin enttäuscht teas t3n hier jemandem eine Sendung widmet welche aufgrund ihrer non-Kompetenz unsere Steuergelder verbrennt. Pfui!

kfne2 ,

1.

Zusammen mit FAZ Digitec, der beste Tech-Podcast!

Top Podcasts In Technology

Listeners Also Subscribed To