73 Folgen

Der eine ist Top-Sommelier, der andere Rapper und hat von Wein (noch) keine Ahnung: Willi Schlögl und Rapper Curly.
Das Dreamteam ist jede Woche im Gespräch mit spannenden Gästen aus der Weinwelt und weit darüber hinaus. Wer sich für Wein interessiert, gute Unterhaltung und auch etwas Irrsinn mag, ist hier richtig. Egal ob Wein-Nerd oder völlig ahnungslos, Willi und Curly machen garantiert Lust auf die nächste Pulle!

Terroir & Adiletten - Der Weinpodcast Willi Schlögl, Curly & pleasure*

    • Kunst
    • 4,4 • 95 Bewertungen

Der eine ist Top-Sommelier, der andere Rapper und hat von Wein (noch) keine Ahnung: Willi Schlögl und Rapper Curly.
Das Dreamteam ist jede Woche im Gespräch mit spannenden Gästen aus der Weinwelt und weit darüber hinaus. Wer sich für Wein interessiert, gute Unterhaltung und auch etwas Irrsinn mag, ist hier richtig. Egal ob Wein-Nerd oder völlig ahnungslos, Willi und Curly machen garantiert Lust auf die nächste Pulle!

    70: Flucht vor der Weinpolizei – mit Aurelia Wehrheim-Hamm und Franz Wehrheim

    70: Flucht vor der Weinpolizei – mit Aurelia Wehrheim-Hamm und Franz Wehrheim

    Brutale Ehrlichkeit, das ist Teil der Synergie zwischen den Eheleuten und Winzern Aurelia Wehrheim-Hamm und Franz Wehrheim. Brutale Ehrlichkeit lässt aber auch Willi in dieser Folge walten, er redet Klartext und lässt den Grantler ans Tageslicht. Seine Rede: Wein entsteht (auch) im Keller. Zudem verdächtigt er Aurelia, mit der heimlichen Agenda, den Rheingau wieder zum Leben zu erwecken, ins Studio gekommen zu sein. Deswegen heißt es auch: Vollgas und straffes Programm, es steht einiges auf dem Plan. Neben sechs Weinen sind das Loopholes in der Wein-Juristik, staatliche Weedbauberatungen und diverse Frechdachse.
    Zusammen thematisieren sie auch, seit wann Oberflächlichkeit im Weingame angekommen ist und es mehr und mehr darum geht, wie eine Flasche aussieht und nicht mehr nur um das, was drinnen ist.

    Folgt „Terroir & Adiletten“ auf
    Instagram: https://www.instagram.com/terroirundadiletten

    Folgt Aurelia Hamm auf
    Instagram: https://www.instagram.com/aurelia.hamm/?hl=de
    Instagram Weingut Hamm: https://www.instagram.com/hammweingut/?hl=de
    Website Weingut Hamm: https://hamm-wine.de/


    Folgt Franz Wehrheim auf
    Instagram: https://www.instagram.com/f_wehrheim/?hl=de
    Instagram Weingut Dr. Wehrheim: https://www.instagram.com/weingutdr.wehrheim/?hl=de
    Website Weingut Dr. Wehrheim: https://weingut-wehrheim.de/

    Folgt Willi auf
    Instagram: https://www.instagram.com/willi_drinks

    Folgt Curly auf
    Instagram: https://www.instagram.com/thelifeofcurly

    Produzent: pleasure*
    Instagram: https://www.instagram.com/pleasure_berlin
    Website: https://www.pleasure-berlin.com/
    Magazin: https://www.thisispleasure.com/
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/pleasureberlin

    • 1 Std. 58 Min.
    69: Die Klasse von 86 – mit Christoph Polz

    69: Die Klasse von 86 – mit Christoph Polz

    Heute sind die 86er unter sich: Curly, Willi und Christoph Polz. Guter Jahrgang! Der Revoluzzer aus der Steiermark dreht das elterliche Weingut einmal auf links. Dabei macht er jedoch keineswegs Randale, sondern einfach nur fantastischen Wein. Ehrensache, als ehemaliger Praktikant von Jean-Marc Roulot! Die Crew lässt dabei keine Latte am Fass unangetastet, insbesondere Curly glänzt mit investigativen Fragen und wilden Ideen. Aus Sicherheitsgründen verabredet man sich zu einem Mittagessen bei Tim Raue, puh, gerade noch mal gut gegangen. Trigger-Warnung: In dieser Folge versucht Willi einen Witz zu erzählen. Keine Pointe.


    Folgt „Terroir & Adiletten“ auf
    Instagram: https://www.instagram.com/terroirundadiletten

    Folgt Christoph Polz auf
    Instagram: https://www.instagram.com/weingut_polz/
    Website: https://www.weingutpolz.at/

    Folgt Willi auf
    Instagram: https://www.instagram.com/willi_drinks

    Folgt Curly auf
    Instagram: https://www.instagram.com/thelifeofcurly

    Produzent: pleasure*
    Instagram: https://www.instagram.com/pleasure_berlin
    Website: https://www.pleasure-berlin.com/
    Magazin: https://www.thisispleasure.com/
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/pleasureberlin

    • 1 Std. 41 Min.
    68: Der goldene Discofox – mit Alexander Sattler

    68: Der goldene Discofox – mit Alexander Sattler

    Frisch aus Kuba, einem Katastrophen-Land für Weinliebhaber, betritt Alexander Sattler vom Steirischen Sattlerhof das Eden der edlen Tropfen: Terroir und Adiletten. Im Weinparadies gibt es diese Woche aber nicht nur Komplimente an die Steiermark, sondern eine Lobeshymne auf eine ganze Winzer-Generation. Aber keine Panik an der Hochdeutsch-Front: Willis Dolmetscher-Gabe kommt auch diese Folge zum Strahlen. Neben Vokabeln wird Curly ein Geologie-Crashkurs und eine kulturelle Einführung in das Phänomen der Taxi-Tänzer verpasst. Und während aufgedeckt wird, was Willi in seiner Vergangenheit nebenberuflich gemacht hat, lüftet Curly seine Vergangenheit als internationale Dubstep-Ikone. Diese Folge ist Kurort für die Seele und hat richtig geile Weine. Eigentlich genau wie die Steiermark.


    Folgt „Terroir & Adiletten“ auf
    Instagram: https://www.instagram.com/terroirundadiletten

    Folgt Alexander Sattler auf
    Instagram: https://www.instagram.com/sattlerhof_weingut/
    Website: https://sattlerhof.at/

    Folgt Willi auf
    Instagram: https://www.instagram.com/willi_drinks

    Folgt Curly auf
    Instagram: https://www.instagram.com/thelifeofcurly

    Produzent: pleasure*
    Instagram: https://www.instagram.com/pleasure_berlin
    Website: https://www.pleasure-berlin.com/
    Magazin: https://www.thisispleasure.com/
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/pleasureberlin

    • 1 Std. 23 Min.
    67: Carta für den Kater – mit Emilio Zierock

    67: Carta für den Kater – mit Emilio Zierock

    Curly ist verkatert von der MTV Preisverleihung und schafft es damit unpünktlicher zu sein als unser Gast vom Azienda Agricola Foradori aus Italien. Das Klischee trifft hier eh nicht zu, denn Emilio Zierock ist nicht nur Italiener, sondern auch Schwabe und Winzer mit gutem Draht zum Keller-Inspektor. Seine Mutter - Winzerinnen-Legende Elisabetta Foradori - hat sich dem Käse zugewandt, nun ist er Herr über die Trauben. Willi hingegen wird seit dem Wechsel nicht immer schlau aus den Weinen und kämpft in dieser Folge eher mäßig erfolgreich damit, einen Naturwein-Shitstorm zu umschiffen. Während er Emilio über Ton, Maischestandzeiten und Hollywood-Weine ausfragt, kann er als Ausgleich in Willis Ratgeberstunde die wirklich wichtigen Fragen des Lebens klären, zum Beispiel: Mit welchem Wein besäuft man sich am besten? Parallel pfeffert er südtiroler Tourismustipps ins Mikro und zur Begleitung gibts Weine, die wie eine Blaskapelle schmecken. Zumindest meint das Curly.

    Folgt „Terroir & Adiletten“ auf
    Instagram: https://www.instagram.com/terroirundadiletten

    Folgt Emilio Zierock auf
    Instagram: https://www.instagram.com/agricolaforadori/
    Website: https://www.agricolaforadori.com/en/

    Folgt Willi auf
    Instagram: https://www.instagram.com/willi_drinks

    Folgt Curly auf
    Instagram: https://www.instagram.com/thelifeofcurly

    Produzent: pleasure*
    Instagram: https://www.instagram.com/pleasure_berlin
    Website: https://www.pleasure-berlin.com/
    Magazin: https://www.thisispleasure.com/
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/pleasureberlin

    • 1 Std. 34 Min.
    66: Ein Paar wie Kalk und Schiefer – mit Carolin Spanier-Gillot und H.O. Spanier

    66: Ein Paar wie Kalk und Schiefer – mit Carolin Spanier-Gillot und H.O. Spanier

    Weihnachten, liebe Freunde! Wenn Besuch kommt und Willi Skipulli, Bunsenbrenner und Portweinzange rausholt, darf’s ein bisserl mehr sein: mehr Glück als Verstand, mehr Nachnamen als Weine und mehr Bekenntnisse als erwartet. Schließlich muss es Liebe sein, wenn Carolin ihren Radler-Hans trotz völlig unzureichenden Lagenportfolios erwählt hat. Nun ist’s wie es ist, er ist der erschöpfte Winzer hinter der erfolgreichen Frau und zusammen erobern sie mit Riesling Bordeaux. Am Glühweinherd hat Willi schon im Sommer was vorgekocht und als ob das nicht reicht, startet er auch noch ein Düsentriebwerk, um das Podcast-Hörerlebnis wirklich einzigartig zu gestalten. Ein echter Fail, wie er im Nachhinein einsieht. Aber gut, falls alle Stricke reißen, wissen wir nach der Folge auch, womit man sich zur Not nach Übersee absetzen kann: mit einer Rolex und einer Pulle Cristal. Merry Christmas, ihr Wein-Nasen!

    Folgt „Terroir & Adiletten“ auf
    Instagram: https://www.instagram.com/terroirundadiletten

    Folgt Caroline Spanier-Gillot und H.O. Spanier auf
    Instagram: https://www.instagram.com/kuehlingandbattenfeld/
    Instagram Carolin Spanier-Gillot: https://www.instagram.com/carolin_spanier/
    Instagram H.O. Spanier: https://www.instagram.com/h.o.spanier/
    Website: https://shop.kuehlingandbattenfeld.com/

    Folgt Willi auf
    Instagram: https://www.instagram.com/willi_drinks

    Folgt Curly auf
    Instagram: https://www.instagram.com/thelifeofcurly

    Produzent: pleasure*
    Instagram: https://www.instagram.com/pleasure_berlin
    Website: https://www.pleasure-berlin.com/
    Magazin: https://www.thisispleasure.com/
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/pleasureberlin

    Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? [**Hier findest du alle Infos & Rabatte!**](https://linktr.ee/TerroirAdiletten)

    • 2 Std 3 Min.
    65: Nach 2021 ist alles möglich – mit Meike Näkel und Markus Klumpp

    65: Nach 2021 ist alles möglich – mit Meike Näkel und Markus Klumpp

    Die Doppelpack-Folge: Diese Woche sind zwei Weingüter in Personalunion am Start. Seit 19 Jahren pendeln Meike Näkel und Markus Klumpp zwischen Baden und der Ahr hin und her. An der Ahr wurde vor nicht allzu langer Zeit noch nach dem Motto “Hauptsache es knallt” produziert - und auch mal ein warmer Wein getrunken wurde, ähnlich wie bei Curlys Oma. Trotzdem: die beiden wollen keinen en-vouge-Weintrends hinterherlaufen, sondern ihr eigenes Ding machen. Natürlich auch ein Thema: die Hochwasserkatastrophe 2021 im Ahrtal. Meike berichtet, was ihr durch den Kopf schwirrte, als acht Wochen vor der Lese der komplette Jahrgang 2020 weggeschwemmt wurde und gerade mal neun von 400 Fässern heile zurückgebracht werden konnten. Über die Nachbeben der Katastrophe, den unfassbaren Support der Gemeinschaft und die Entscheidung, einfach das Beste draus zu machen - darüber sprechen diese zwei grundsympathischen Menschen nur hier: in Deutschlands Weinpodcast der Herzen.

    Folgt „Terroir & Adiletten“ auf
    Instagram: https://www.instagram.com/terroirundadiletten

    Folgt Meike Näkel und Markus Klumpp auf
    Instagram Markus Klumpp: https://www.instagram.com/markus_klumpp/
    Instagram Weingut Klumpp: https://www.instagram.com/weingut_klumpp/
    Instagram Weingut Meyer-Näkel: https://www.instagram.com/meyernaekel/
    Website Weingut Klumpp: https://www.weingut-klumpp.com/
    Website Weingut Meyer-Näkel: https://www.meyer-naekel.de/

    Folgt Willi auf
    Instagram: https://www.instagram.com/willi_drinks

    Folgt Curly auf
    Instagram: https://www.instagram.com/thelifeofcurly

    Produzent: pleasure*
    Instagram: https://www.instagram.com/pleasure_berlin
    Website: https://www.pleasure-berlin.com/
    Magazin: https://www.thisispleasure.com/
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/pleasureberlin

    • 2 Std

Kundenrezensionen

4,4 von 5
95 Bewertungen

95 Bewertungen

Mennes79 ,

Beschde! 👏👏👏

TundA best of the best!!!
Mein Lieblingspodcast!

Boxerr80r ,

Informativ und witzig

Ich freue mich immer schon auf die neue Folge

pspli ,

Grand Cru fürs Ohr

Das Zusammenspiel aus Vollblut-Profi und stilvollem Newbie mit interessanten Gästen, die amüsant lässig aber auch ehrlich teils kritisch interviewt werden, garniert von Curlys Weinwörterbuch: bitte unbedingt weiter so!!

Top‑Podcasts in Kunst

Feli-videozeugs
ZEIT ONLINE
NDR
Tim Mälzer / Sebastian E. Merget
Schokofrösche
Westdeutscher Rundfunk

Das gefällt dir vielleicht auch

Tim Mälzer / Sebastian E. Merget
Der FEINSCHMECKER
Lou Schmidt & EDEKA
m3 medien GmbH
Felix Bodmann & Sascha Radke
Christoph Raffelt