144 Folgen

Journalist Gabor Steingart präsentiert Deutschlands News-Podcast und Morning Briefing No.1: Täglich ab 6 Uhr mit exklusiven Interviews, Berichten und Kommentaren der The Pioneer-Redaktion zum politischen und wirtschaftlichen Weltgeschehen. Inspirierend, unabhängig und 100% werbefrei. Freitags moderiert von Chelsea Spieker. Plus: Exklusive Episoden aus der Pioneer Podcast-Familie.

The Pioneer Briefing von Gabor Steingart als Newsletter und die Vollversionen aller Pioneer-Podcasts gibt es auf ThePioneer.de

The Pioneer Briefing ThePioneer

    • Nachrichten
    • 4,2 • 4.092 Bewertungen

Anhören in Apple Podcasts
Erfordert ein Abo und macOS 11.4 (oder neuer)

Journalist Gabor Steingart präsentiert Deutschlands News-Podcast und Morning Briefing No.1: Täglich ab 6 Uhr mit exklusiven Interviews, Berichten und Kommentaren der The Pioneer-Redaktion zum politischen und wirtschaftlichen Weltgeschehen. Inspirierend, unabhängig und 100% werbefrei. Freitags moderiert von Chelsea Spieker. Plus: Exklusive Episoden aus der Pioneer Podcast-Familie.

The Pioneer Briefing von Gabor Steingart als Newsletter und die Vollversionen aller Pioneer-Podcasts gibt es auf ThePioneer.de

Anhören in Apple Podcasts
Erfordert ein Abo und macOS 11.4 (oder neuer)

    „Gegen den Normalitarismus“

    „Gegen den Normalitarismus“

    In der ersten Mobilitätsrevolution stieg der Mensch vom Pferd und setzte sich hinter das Steuer des Automobils. Chief Evangelist, also Botschafter für sein Startup-Unternehmen Enpal, Wolfgang Gründinger spricht über die bevorstehende, zweite Mobilitätsrevolution: vom Verbrenner zum elektrischen Motor. Er sieht die Zukunft in Solaranlagen und in der privaten Energieerzeugung. Weshalb darin die Chance für mehr Freiheit und Unabhängigkeit stecke und weshalb er ein Gegner des sogenannten Normalitarismus ist, erklärt Gründinger im Achten Tag.

    Immer Freitags kuratiert die Unternehmerin und Publizistin Diana Kinnert diese Podcast Reihe.

    • 7 Min.
    Grüner Jubel, liberaler Katzenjammer

    Grüner Jubel, liberaler Katzenjammer

    Die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröcker und Gordon Repinski wenden sich in dieser Ausgabe vor allem den wichtigen innenpolitischen Themen zu. Unter anderem geht es um ein Thema, das die Ampel-Parteien eigentlich schon lange gerne abgeräumt hätten: eine Wahlrechtsreform, die dafür sorgt dass der Bundestag wieder schrumpft. Inzwischen hat Deutschland das zweitgrößte Parlament der Welt, nur im chinesischen Volkskongress sitzen mehr Abgeordnete. Nachdem es bereits eine Reduzierung von Wahlkreisen gab, ist nun ein neuer Vorschlag auf dem Tisch. Ginge es nach dem Entwurf würden künftig rund 120 Sitze im Parlament wegfallen. Welche Chancen der Entwurf hat, wie die Union reagiert und welche schwierigen Diskussionen es dazu auch in der SPD-Fraktion geben könnte, hören Sie in dieser Ausgabe.

    Außerdem:
    Das Ergebnis von Grünen und FDP bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist sinnbildlich für die Situation der Parteien im Bund. Während sich die Grünen über viel Zustimmung bei Wählern, gute Umfragewerte insgesamt und auch Anerkennung für die Arbeit von Außenministerin Baerbock und Wirtschaftsminister Habeck freuen kann, durchläuft die FDP aktuell ein Tal.
    Zwei Partner, der eine geschwächt, der andere gestärkt. Michael Bröcker und Gordon Repinski analysieren die Lage der beiden Parteien, wie nachhaltig der Höhenflug der Grünen sein kann und was die FDP überhaupt tun kann, um ihre Schwächephase zu beenden und aus der Ampel-Koalition heraus wieder Politik für ihre Klientel zu machen.

    Im Interview der Woche dazu: Omid Nouripour, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen.

    Weitere Themen in dieser Ausgabe:
    Kevin Kühnert: Ein Mann der was zu sagen hat, verliert sich am Wahlabend in Politiker-Phrasen.
    Kabinett in NRW: Wie Hendrik Wüst den CDU-Teil seiner voraussichtlich künftigen Regierung umbauen könnte.
    Erst ein großes Nichts, dann wichtige Entscheidungen: Was im Bundestag nach Christi Himmelfahrt ansteht.

    Im kürzesten Interview der Berliner Republik: The Pioneer-Host Klemens Skibicki, Professor, Unternehmer und Berater für digitale Transformation.

    • 14 Min.
    “Geschlossenheit des Westens wird nicht halten”

    “Geschlossenheit des Westens wird nicht halten”

    Im Interview: Dr. Josef Braml, Politikwissenschaftler beim Thinktank “Trilaterale Kommission”, über die neue Außenpolitik der USA, ihren Blick nach Asien und was Europa lernen muss.

    Unsere Börsen-Reporterinnen Anne Schwedt in New York und Annette Weisbach in Frankfurt kennen das Ende der “GameStop-Trading-Saga” und berichten von der neuen “Luxus-Offensive” von Mercedes Benz.

    Der Bundestag soll kleiner werden: The Pioneer Vize-Chefredakteur Gordon Repinski kennt die Details.

    Babys in Not: Dramatische Milchpulver-Krise in den USA!

    Equal Pay Day für US-Fußballerinnen: Ab sofort verdienen die Spielerinnen der Nationalmannschaft genauso viel wie ihre männlichen Kollegen.

    Aufwendige Studie von schwedischen und deutschen Forschern mit 18.000 Knöllchen: Falschparken lohnt sich!

    • 27 Min.
    “Wir müssen Dissidenten erlauben”

    “Wir müssen Dissidenten erlauben”

    Polarisierung, verhärtete Fronten, Streit und Diffamierungen hat es schon immer gegeben. Aber standen wir uns früher trotz allem versöhnlicher gegenüber als heute? Und wenn ja, wer war dann früher dieses “wir”? Alev Doğan spricht in diesem Achten Tag mit dem Kolumnisten und Autoren Harald Martenstein über Feminismus und Homöopathie, Dissidenten und Pronomen, über problematische Mehrheiten und sensible Minderheiten – und über Fran Lebowitz, die eine Frau, auf die sich auch in vielem uneinige Menschen einigen können. Auch Martenstein und Doğan.

    • 6 Min.
    “Klimakrise erzwingt Transformation”

    “Klimakrise erzwingt Transformation”

    Im Interview: Niklas Zennström, Tech-Investor und Mitgründer von Skype, spricht mit Herausgeber Gabor Steingart und dem Startup-Investor Christian Miele über Digitalisierung, die Klimakrise als Motor für Innovationen und das Decoupling zwischen dem Westen und China.

    Die Börsenreporterinnen Anne Schwedt und Annette Weisbach berichten über eine besondere Hauptversammlung der Deutschen Bank und über den Einbruch des amerikanischen Einzelhandelssektors.

    “Happy Birthday Mr. President” – Vor 60 Jahren hauchte Marilyn Monroe das sinnliche Geburtstagsständchen für John F. Kennedy.

    Thailand schenkt seinen Bürgerinnen und Bürgern eine Million Cannabis-Pflanzen.

    • 34 Min.
    Haben wir das Lieben verlernt, Katja Eichinger?

    Haben wir das Lieben verlernt, Katja Eichinger?

    Krisen, Konflikte und Kriege – doch wo bleiben die Diskussionen, die Gespräche und Essays über die Liebe? Was wissen wir eigentlich über die Liebe und was haben wir verlernt? Darüber spricht Alev Doğan mit der Autorin Katja Eichinger. In ihrem neuesten Buch Liebe und andere Neurosen betrachtet Eichinger die menschliche Leidenschaft und unser Begehren, die vielen Ersatzhandlungen, die wir für die Liebe gefunden zu haben scheinen und unsere Suche nach der Verschmelzung mit einer anderen Person. Ein Achter Tag über die Grauzonen des Zwischenmenschlichen, kapitalistische Prozesse der sozialen Medien, über das Quellwasser des Narcissus und eine Ode an die Ambivalenz.

    • 9 Min.

Kundenrezensionen

4,2 von 5
4.092 Bewertungen

4.092 Bewertungen

Kbyeeeeeee ,

Wie kann man denn Maneskin nicht kennen?

Mag den Podcast grundsätzlich. Höre ich jeden Morgen. Aber wie kann denn Maneskin - die Gewinner vom ESC - nicht kennen und sämtlichen Erfolg absprechen, weil man die nicht kennt? "Beggin" war 2021 der meistgestreamte Song. Steinngart und Team: Bitte mal reinhören :) Die sind wahrscheinlich aktuell eine der interessanten Rockbands.

malganick ,

Unabhängigkeit verloren

der ehemals beste weil unabhängige und trotzdem hervorragend vernetzte und intelligent gemachte Nachrichten-Podcast de leider eingestellt.
Nun ist es in Satellit und Wiederverwerter der ZDF Nachrichten.
Ein Jammer….:

@Schris11 ,

Hirschhausen - Bill Gates

Hallo Gabor, bitte die Hörer auch darüber informieren, wie viele Millionen Hirschhausen von Bill Gates erhalten hat

Top‑Podcasts in Nachrichten

ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
NDR Info
Micky Beisenherz & Studio Bummens
ZEIT ONLINE
Philip Banse & Ulf Buermeyer
Jule Lobo, Sascha Lobo & Studio Bummens

Das gefällt dir vielleicht auch

Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Philip Banse & Ulf Buermeyer
ZEIT ONLINE
WELT
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ