169 Folgen

Journalist Gabor Steingart präsentiert Deutschlands News-Podcast und Morning Briefing No.1: Täglich ab 6 Uhr mit exklusiven Interviews, Berichten und Kommentaren der The Pioneer-Redaktion zum politischen und wirtschaftlichen Weltgeschehen. Inspirierend, unabhängig und 100% werbefrei. Freitags moderiert von Chelsea Spieker. Plus: Exklusive Episoden aus der Pioneer Podcast-Familie.

The Pioneer Briefing von Gabor Steingart als Newsletter und die Vollversionen aller Pioneer-Podcasts gibt es auf ThePioneer.de

The Pioneer Briefing ThePioneer

    • Nachrichten
    • 4,2 • 4.208 Bewertungen

Anhören in Apple Podcasts
Erfordert ein Abo und macOS 11.4 (oder neuer)

Journalist Gabor Steingart präsentiert Deutschlands News-Podcast und Morning Briefing No.1: Täglich ab 6 Uhr mit exklusiven Interviews, Berichten und Kommentaren der The Pioneer-Redaktion zum politischen und wirtschaftlichen Weltgeschehen. Inspirierend, unabhängig und 100% werbefrei. Freitags moderiert von Chelsea Spieker. Plus: Exklusive Episoden aus der Pioneer Podcast-Familie.

The Pioneer Briefing von Gabor Steingart als Newsletter und die Vollversionen aller Pioneer-Podcasts gibt es auf ThePioneer.de

Anhören in Apple Podcasts
Erfordert ein Abo und macOS 11.4 (oder neuer)

    1 Jahr Ampel - Die Bilanz

    1 Jahr Ampel - Die Bilanz

    Zuwanderung, Staatsbürgerschaftsrecht, Migration. Leidiges oder hoffnungsvolles Thema? In welchen Bereichen muss härter, klarer kommuniziert werden? Darüber sprechen die Pioneer-Chefredakteure Michael Bröcker und Gordon Repinski in dieser Folge: Nancy Faeser und das Eckpunktepapier, die Reaktion der Union, der Mangel an Kommunikation in der Ampelkoalition - und die verblüffende Taktik des Olaf Scholz.

    Außerdem:
    Ein Jahr Ampelkoalition. Ein Jahr angekündigte Fortschritts-Regierung. Stehen die Zeichen auf Rot, Gelb oder Grün? Wer hat abgeliefert? Wer hat geglänzt? Wer musste weichen? Wer ist schwächer geworden in der amtierenden Bundesregierung? Die Bilanz zum einjährigen Jubiläum, von der Außenpolitik zum Inneren.

    Im Interview der Woche spricht Michael Bröcker mit FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai über Einwanderung, Zuwanderung, Rückführung, Doppelpass und das dazugehörige politische Gesamtpaket und die passenden Maßnahmen, basierend auf Toleranz und Regeln.

    Die weiteren Themen:
    Ansichten zum Thema Freiheit mit der österreichischen Journalistin Anna Schneider im Gespräch mit Gordon Repinski.
    Blick auf den neuen Bundesvorsitzenden Johannes Winkel und die Zukunft der Jungen Union.
    Die letzten Sitzungswochen unter der Lupe mit Rasmus Buchsteiner.

    Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Erhard Scherfer, Phoenix-Korrespondent und Redakteur.

    • 11 Min.
    “Null-Covid-Strategie hat Chinas Kontrollmechanismen gestärkt”

    “Null-Covid-Strategie hat Chinas Kontrollmechanismen gestärkt”

    Im Interview: Dr. Janka Oertel, die Direktorin des Asien Programms des European Council on Foreign Relation im Interview mit Chelsea Spieker. Sie sprechen über Chinas Null-Covid-Strategie und welche Auswirkungen die Proteste der vergangenen Woche auf die Regierung haben.

    Peinliche Frage bei einer Pressekonferenz mit den neuseeländischen und finnischen Staats-Chefinnen Jacinda Ardern und Sanna Marin.

    Salesforce Aktie unter Druck und gute Ergebnisse für deutsche Banken.

    Deutsche Bahn zu kompliziert: Technischer Leiter fährt versehentlich schwarz.

    Der Latino Rapper “Bad Bunny” ist der meistgehörte Musiker der Welt.

    • 26 Min.
    “Wir leben in einer Autokratie.”

    “Wir leben in einer Autokratie.”

    Im Interview: Katja Diehl, Mobilitäts-Aktivistin und Autorin, spricht mit Gabor Steingart über eine notwendige Verkehrswende und warum das Auto in seiner jetzigen Form aus der Zeit gefallen ist. Buch: “Autokorrektur – Mobilität für eine lebenswerte Welt”

    Revolutionen und ihre Songs.

    Die Börsenreporterinnen Anne Schwedt und Annette Weisbach über die neuen Zahlen des FED-Konjunkturberichts und die gesunkene Inflation im Euroraum.

    Alice Schwarzer bei Maischberger.

    Französisches Baguette wird Weltkulturerbe.

    • 33 Min.
    Das Schweizer Taschenmesser der Energiewende

    Das Schweizer Taschenmesser der Energiewende

    Tech Briefing Thema der Woche: Energiespeichermöglichkeiten. Wenn wir die grüne Energiewende schaffen wollen, brauchen wir zum einen mehr Stromtrassen, aber vor allem Energiespeichermöglichkeiten, um die erneuerbaren Energien für die Zeit zu speichern, wenn sie wirklich gebraucht werden.

    • 7 Min.
    “Apple macht den Protestierenden das Leben schwer”

    “Apple macht den Protestierenden das Leben schwer”

    Im Interview: Sascha Lobo, Journalist und Digitalexperte, spricht mit Gabor Steingart über die Demonstrationen in China und Iran und welche Rolle dabei soziale Medien spielen.

    Drei gute Nachrichten gegen den grassierenden Pessimismus.

    Die Börsenreporterinnen Anne Schwedt und Annette Weisbach sprechen über die nächste Krypto-Insolvenz und analysieren das Auf und Ab der Adler Group.

    Buddhistische Mönche auf Drogen.

    40 Jahre Michael Jacksons ,,Thriller‘‘.

    • 27 Min.
    “Wir haben auch eine Eigenverantwortung”

    “Wir haben auch eine Eigenverantwortung”

    Im Interview: Holger Berens, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands für den Schutz kritischer Infrastrukturen, gibt im Gespräch mit Chelsea Spieker eine Einschätzung ab zur Wahrscheinlichkeit von Blackouts und erklärt, was Politik und Bürger tun müssen.

    Die Börsenreporterinnen Anne Schwedt und Annette Weisbach sprechen über die Reaktionen der Börsen auf die Proteste in China und wissen, welcher DAX-Konzern am meisten Dividenden ausschüttet.

    Neue Dinosaurierart aus Transylvanien.

    In Paris droht Verbot: E-Scooter-Verleiher verschärfen Regeln.

    • 28 Min.

Kundenrezensionen

4,2 von 5
4.208 Bewertungen

4.208 Bewertungen

Batho95 ,

Tolles Format, kleines „aber“

Ich höre den Podcast schon seit Jahren und finde es wirklich erstklassig. Mein „aber“ bezieht sich auf die Mischung der verschiedenen Podcast-Serien. Er wäre meiner Ansicht nach praktischer, nur das Briefing als einzelne Reihe laufen zu lassen, in einer weiteren Podcastreihe das Hauptstadt-Breefing and so on… Dies dient nur als Anregung, die Inhalte sind fantastisch.

Viele Grüße und weiter so!

freakykiki54 ,

Corona

Ich mag die Mischung in dem Podcast eigentlich sehr gerne. Aber manche Informationen, wie zum Beispiel, dass Lehrer*innen in Deutschland Hitzefrei bekommen, wenn Schüler*innen Hitzefrei bekommen sind falsch.
Auch die Information, dass der Kanzler mal wieder abgetaucht ist, stimmt vielleicht schon ab und zu- aber wenn er mit Corona krank ist, darf er meiner Meinung schon mal abtauchen.

Felix aus Mainz ,

Kritisch nachgefragt wird nicht

Wenn ein Herr Röben am 2. November 2022 im Podcast sagt es gebe keine Nachteile auf Fleisch zu verzichten. Dann kann man schon mal nachfragen ob denn ein Schnitzel das regional produziert wurde nicht auch Vorteile hat gegenüber einem fleischlosen Schnitzel das Unilever Kosten effizient irgendwo in der Welt produziert.

Wenn ein Herr Röben im gleichen podcast sagt, er will die Menschen nicht bevormunden, sei aber für Steuererhöhungen einseitig zu lasten von Fleisch. Dann kann man schon mal die Verständnis Frage stellen und sich den Widerspruch erklären lassen

Top‑Podcasts in Nachrichten

ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Philip Banse & Ulf Buermeyer
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ

Das gefällt dir vielleicht auch

Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
WELT
Dr. Daniel Stelter
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Ina Karabasz