348 Folgen

Trek am Dienstag ist der Star-Trek-Podcast mit Retro-Schlagseite. Mal scharfzüngig lästernd, mal voll nerdiger Detailbesessenheit – aber immer gut gelaunt, mit einer riesigen Portion Humor und den Blick gerichtet auf das Gute in Star Trek! Seit April 2017 liefern wir jede Woche eine neue Episodenbesprechung aller Star-Trek-Serien in Ausstrahlungsreihenfolge. Als Zugabe gibt’s Bonusmaterial zum Thema Star Trek, Podcasts mit Gästen, Livestreams und vieles mehr! Worauf wartest Du also noch? Komm mit an Bord zu uns und begleite uns auf unserer Reise von 1966 bis ins 24. Jahrhundert!

Trek am Dienstag – Der Star-Trek-Podcast Sebastian Göttling & Simon Fistrich

    • TV und Film
    • 4,9 • 344 Bewertungen

Trek am Dienstag ist der Star-Trek-Podcast mit Retro-Schlagseite. Mal scharfzüngig lästernd, mal voll nerdiger Detailbesessenheit – aber immer gut gelaunt, mit einer riesigen Portion Humor und den Blick gerichtet auf das Gute in Star Trek! Seit April 2017 liefern wir jede Woche eine neue Episodenbesprechung aller Star-Trek-Serien in Ausstrahlungsreihenfolge. Als Zugabe gibt’s Bonusmaterial zum Thema Star Trek, Podcasts mit Gästen, Livestreams und vieles mehr! Worauf wartest Du also noch? Komm mit an Bord zu uns und begleite uns auf unserer Reise von 1966 bis ins 24. Jahrhundert!

    Rightful Heir (TNG)

    Rightful Heir (TNG)

    17. Mai 1993: Seit Worf aus der Birthrightschen, klingo-romulanischen Kolonie zurückkehrte, lodert sein Glaube an Kahless, den Unvergesslichen, nur noch auf halber Flamme. Oder hat er je wahrhaftig geglaubt? Um diese innere Krise zu bewältigen, schickt der Chef ihn zum Sabbatical in den Himalaya. Dort erfüllen sich uralte Verheißungen und inspirieren Simon und Sebastian zum Plaudern aus dem religiösen Nähkästchen. In Deutschland: Der rechtmäßige Erbe, ausgestrahlt am 17. Juni 1994.

    • 1 Std. 47 Min.
    If Wishes Were Horses (DS9)

    If Wishes Were Horses (DS9)

    16. Mai 1993: Nach der gescheiterten Sirah-Karriere entdeckt der Milester nun doch seine Fähigkeiten als Storyteller und ganz wie neulich im Dörfchen auf Bajor wird die Fiktion plötzlich manifest in Form des Höllenzwergs Rumpelstilzchen. Rasch überschlagen sich die Ereignisse, worauf Neuschnee, Emus und eine liebestolle Jadzia ihr Unwesen treiben. Außerdem ist Michael Piller traurig, dass es kein Baseball mehr gibt. In Deutschland: Macht der Phantasie, ausgestrahlt am 1. Mai 1994.

    • 2 Std 2 Min.
    FedCon 30

    FedCon 30

    Man muss Conventions feiern, wie sie fallen! Nicht nur die 30. (eigentlich 29.) FedCon, sondern auch deren 30. Jubiläum. Und Sebastians 25jähriges Con-Jubiläum. Und die 20. Con in Bonn. Und fünf Jahre TaD. Und 50 Jahre "Raumschiff Enterprise" in Deutschland. Und (Trommelwirbel) die Live-Solo-Bühnenpremiere eurer beiden Tadderiche. Rund um die 2022er Großveranstaltungen trafen wir alte und neue Freundys, hatten jede Menge Spaß, schliefen viel zu wenig und sprachen ab und an etwas ins Aufnahmegerät. Diese Aufnahmen nebst hundemüder Rahmenhandlung gibt es heute im Freitagstrek.

    • 1 Std. 11 Min.
    Suspicions (TNG)

    Suspicions (TNG)

    10. Mai 1993: Kaum möchte sich Beverly als Wissenschaftskommunikatorin betätigen und eine Lanze für einen Ferengi-Wissenschaftler brechen, da stapeln sich die Leichen und ihre medizinische Karriere ist am Ende. Und dann hat Guinan auch noch Tennisarm! Kopfüber stürzen wir in die Corona der Vaytan-Sonne, aber auch in eine wilde Mischung aus Film Noir, "Quincy, M.E." und einem Agatha-Christie-Roman. In Deutschland: Verdächtigungen, ausgestrahlt am 16. Juni 1994.

    • 1 Std. 40 Min.
    Progress (DS9)

    Progress (DS9)

    9. Mai 1993: Während auf DS9 die neu gegründete Noh-Jay Import Export GmbH & Co. KG in cardassianische Yamok-Sauce und Self-Sealing-Stembolts macht, muss sich Kira mit dem Mondbesitzer (und -besetzer) Mullibok herumschlagen. Der störrische Rübenfarmer hat auf die Major eine gleichermaßen enervierende wie herzerweichendde Wirkung, woraufhin sie mit ihrer inneren Rebellin ringt. In Deutschland: Mulliboks Mond, ausgestrahlt am 24. April 1994.

    • 1 Std. 46 Min.
    Morgen ist gestern

    Morgen ist gestern

    Morgen ist gestern, denn am 27. Mai 2022 ist es exakt 50 Jahre her, dass die erste Folge von "Raumschiff Enterprise" auf dem ZDF gesendet wurde, und wir von Trek am Dienstag feiern das runde Jubiläum im Rahmen einer großen Sondersendung. Diese Gala wird aber nicht auf diesem Sender als Freitagstrek ausgestrahlt, sondern aufgrund des starken Retro-Bezugs drüben bei unserem Schwesterpodcast Die Rückspultaste. Also lasst (falls ihr es nicht schon getan habt) jetzt ein Abo da und begleitet uns morgen auf einen abenteuerlichen Flug ins 23. Jahrhundert und ins Fernsehjahr 1972.

    • 3 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
344 Bewertungen

344 Bewertungen

SvenEule ,

Beste Podcaster

Ihr seid die besten. Vielen Dank für die letzten und kommenden Jahre 😘

PaulePan ,

Super unterhaltsam

Toller unterhaltsamer Podcast über meine absoluten Lieblingsserien. Unbedingt reinhören.

josefzazi ,

Der Star-Trek-Podcast , Wissen, Hintergründe, gute Laune

Das ist der Pflicht - Podcast für jeden Star Trek Fan, oder der der es werden möchte. Seit Anfang an bin ich dabei, und es vergeht keine Woche wo ich am Dienstag die neue Folge mit Spannung herunterlade. Hier erwartet dich ein Podcast der die einzelnen Folgen, beginnend mit TOS , TAS, TNG, in Reihe der Erstausstrahlung bespricht. Dazwischen auch Sonderfolgen und den Kinofilmen. Simon und Sebastian bringen mit viel Herzblut dem Hörer die Folgen bis ins kleinste Detail nahe. Mitgeliefert werden viele Hintergrundinformationen über die Schauspieler, Autoren, Regisseure und Macher der einzelnen Folgen. Eine Menge Humor würzt die einzelnen Folgen. Mein Tip: „Es lohnt sich mal reinzuhören und Trek am Dienstag Fan zu werden.“

Top‑Podcasts in TV und Film

ZDFde
Kida Ramadan, Frederick Lau & Studio Bummens
ZDFde
funk - Contentnetzwerk von ARD und ZDF
Torsten Sträter, Hennes Bender, Gerry Streberg
Die Geissens

Das gefällt dir vielleicht auch

Sebastian Göttling
Sockenpuppen-Republik
Andreas Dohm und Sebastian Sonntag
Tanja und Peter
Serienjunkies.de
Björn Sülter